Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » WAS kocht ihr HEUTE?????
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604632 ist eine Antwort auf Beitrag #604631] Sa, 04 Juni 2022 16:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5231
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Was vom Grill und Spargel steht fuers WE, am Pfingstmontag gibt es einen Brotsalat mit Haehnchentopping und Ei. Geroestete Pinienkerne duerfen da auch nicht fehlen. Diesen Salat kann ich andauernd essen, lohnt sich nur nicht fuer eine einzige Person. Deshalb also ein Duo-Essen bei uns.

Es regnet nicht bei uns, in Bayern soll ja was runter kommen. Muss also mit der Giesskanne anstaendig waessern, koennte auch den Gartneschlauch nehmen. Aber ich mag das Bewegungsprogramm und weiss genau wieviel Wasser die Pflanzen bekommen haben.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: So, 05 Juni 2022 15:24]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604633 ist eine Antwort auf Beitrag #604632] Sa, 04 Juni 2022 20:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23375
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich hab mal wieder Tofu gemacht. Gibt es heute mit Wurzeln und Sellerie mit Hoisonsoße und übermorgen mit Brokkoli und Champignons. Würstchen zum grillen haben wir gestern gekauft,. Vielleicht grillen wir morgen, sonst wirds wohl auf Bauernfrühstück rauslaufen
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604636 ist eine Antwort auf Beitrag #604633] So, 05 Juni 2022 15:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5231
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Haette ich mir wohl sonst auch gemacht, doch habe ich noch mal Spargel fuer mich eingekauft. Vielleicht mit einer kleinen Portion Hollandaise? Mal sehen ob ich das mit nur einem Eigelb hinbekomme, denn sie muss dann auch gegessen werden und taugt ja nicht zum aufwaermen.

Seitdem ich das lezte MAl zum weissen Sparegle fuer uns beide die Hollandaise selbst gemacht habe, mag mein Mann sogar den weissen Spargel sehr gern. Gekaufte Hollandaise (igitt) mag ich so gar ueberhaupt nicht, dann esse ich ihn lieber ganz pur oder mit Nussbutter.

Am Dienstag sind wir wohl im Bayerischen unterwegs, mal sehen ob wir in den Biergarten einkehren statt Fruehstueck zu Hause. Letztes Mal war das Wetter nicht danach.

Gerade pieselt es etwas vor sich hin.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: So, 05 Juni 2022 15:32]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604637 ist eine Antwort auf Beitrag #604636] So, 05 Juni 2022 16:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5231
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Osso,

mache mir gerade Spargel nach Deiner Backofen-Methode, da ich keine Auflaufform mit gut schliessendem Deckel besitze, habe ich nun einen Kochtopf mit Deckel genommen, wo der Spargel nun in zwei Lagen rein gekommen ist. Bin gespannt. Danke fuer den Tipp.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604649 ist eine Antwort auf Beitrag #604637] Mo, 06 Juni 2022 22:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23375
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Heute wie geplant den Tofu mit Brokkoli. Und hatte noch Okra übrig und hab noch Okrafalafel ( eben diese "Non-Meatballs") gemacht und werde ich richtig fan von. Mir eine einfachen Knoblauch-Minz Jogurt echt was feines.
Sojabohnen sind schon ein geniales Gewächs. Aus 375g Biosojabohnen für 1,20 Euro bekomme ich 720g Tofu und 650g Okra. Und weil die modernen Sorten auch in unseren breiten mit rund 43% EW auf eiweißreich sind da auch 160g EW. Und auf dem Feld sammelt die Sojabohnen auch ordentlich Stickstoff, was ja im Bioanbau ein wichtiger Faktor ist, Von daher in der Summe super nachhaltig.
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604658 ist eine Antwort auf Beitrag #604649] Fr, 10 Juni 2022 16:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5231
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Der Spargel brauchte dann doch etwas ueber 1 Stunde im Backofen, war aber auch ein ganzes Kilo.

Es gab die letzten Tage was vom Grill, gestern Bolognese mit Spaghetti. Heute Soloessen, Kartoffeln mit Kraeuterquark und Radieschen. Das ist momentan mein Favorit bei den Soloessen. Morgen erstmal auf den Markt und danach noch nach Bayern und je nach Wetter noch ab in den Bergarten, das Fruehstueck findet also nicht zu Hause statt. Tippe mal auf einen Egaltag.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604661 ist eine Antwort auf Beitrag #604658] Sa, 11 Juni 2022 22:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23375
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich hab wieder Tofu/Okara gemacht. Einmal mit Spargel und Spitzkohl ind Austersoße und Mo, mit Brokkoli und Wurzeln. MOrgen Pasta mit Spargel Chamopingos und Schinken.
Okarafalafeln hab ich auch wieder gemacht. Eine mal versuchsweise mit ins chinesische essen geworfen . Ist echt witzig erinnert so wirklich stark an ein Hackbällchen auch wenns wohl in erster Linie auch die Konsistenz ist
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604676 ist eine Antwort auf Beitrag #604661] Sa, 18 Juni 2022 15:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5231
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
In der heissen Woche gab es Salat, Mozzarella mit Tomate und dem hammermaessigen selbtgezogenen Basilikum (vielleicht bilde ich es mir auch nur ein), alle moeglichen Beeren, Melone mit Schinken. Fuers kochen war es viel zu warm und 1x haben wir auch gegrillt, dieses WE grillen wir auch wieder, Tzaziki ist schon fertig. Ein Egaltag war auch noch dabei mit Doener und Eisdielenbesuch. Man goennt sich ja sonst nix.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Mo, 20 Juni 2022 09:58]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604677 ist eine Antwort auf Beitrag #604676] Sa, 18 Juni 2022 19:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23375
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Erdbeeren hatten wir jetzt auch 2xdie Woche und auch schon Kirschen. Blaubeeren waren mit noch zu teuer.
Grillen tun wir gleich, Makrele mit Kartoffelsalat. Gestern hab Saibling mit Spargel. Morgen macht ich wohl Tofu. Dazu Spargelspitzen, Spintzkohl und Champignons. Nächste Woche noch Spargel, werde ich auch noch machen. Und dann hab ich auch genug für dieses Jahr.
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604683 ist eine Antwort auf Beitrag #604677] Mo, 20 Juni 2022 10:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5231
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Der Johannistag naht ja auch, wir essen sicher auch noch mal Spargel und backe auch noch einen Rhabarbercrumble. So viel habe ich noch an den Pflanzen.

Blaubeeren, Brombeeren und Himbeeren habe ich letztens fuer 4,00 das Pfund bekommen, da habe ich ein paar Kilo mitgenommen und auch schon ein paar Stachelbeeren aus Nachbars Garten genascht beim Nachbarschaftsservice machen.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604685 ist eine Antwort auf Beitrag #604683] Mo, 20 Juni 2022 10:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23375
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
Blaubeeren, Brombeeren und Himbeeren habe ich letztens fuer 4,00 das Pfund bekommen

Das aber billig, Fr. waren die Blaubeeren hier noch bei 4 Euro/250g. Da war ich zu geizig. 5 Euro das Pfund würde ich noch bezahlen, vielleicht auch 6, mal sehen was kommt.

mal was nebenbei. Wir haben wir im Sommer in DE soviel Solarstom im Netz das es sinnvoll ist den bevorzugt zu nutzen. Heisst u.a. backen am besten tagsüber. Muss zu meiner Schande gestehen, das ich bisher spät abends backe, weil ich das so nicht auf dem Schirm hatte. Werde mal gucken on ich das zu einer anderen Routine komme. Gibt natürlich auch für andere Großverbraucher wie Geschirrspüler und Waschmaschine.
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604687 ist eine Antwort auf Beitrag #604685] Mo, 20 Juni 2022 14:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5231
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Backe auch immer am Abend, da habe ich Zeit dafuer habe und auch das Teigansetzen faellt auf den Abend zuvor, arbeite ja tagsueber und am Morgen ist das Brot ausgekuehlt und noch schoen knusprig, weiss nicht ab es auch so waere wenn ich alles am morgen mache. Zum "Spaetstueck" koennte ich es ja noch nicht anschneiden, bzw. waere es noch im Ofen. Mir passt der Abend also besser, Waschmaschine und Trockner laufen aber schon immer eher tagsueber und einen Geschirrspueler haben wir privat nicht. Habe nur einen halben in meiner Werkstatt-Teekueche und das Ding laeuft seit Corona nur alle Jubeljahre mal. Momentan gehen da sowieso eher Wasser oder Bionaden. Seit Corona bin ich mit meinen Kunden sowieso nicht in der Werkstatt sondern im Garten in unserem Freisitz. Gefaellt allen sehr gut.

Heute marinierte Lammspiesse vom Grill mit Kartoffelschiffchen und Teneriffasauce.

Da ja der 24. naht, haben wir heute noch mal Spargel fuer morgen eingekauft, mache nochmal Huehnerfrikassee mit frischem Spargel. Wir hatten auch schon 3 Wochen keinen Reis mehr gegessen, ausser Sushi natuerlich. Wird also wirklich Zeit.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Mo, 20 Juni 2022 14:26]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604690 ist eine Antwort auf Beitrag #604687] Mo, 20 Juni 2022 21:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23375
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
, arbeite ja tagsueber und am Morgen ist das Brot ausgekuehlt und noch schoen knusprig,

So mache cih das bisher aauch, dazu kommt das ich mit Sauerteig backe und bei zu frisch angeschnittenem Brot, sticht die Säure hervor, auch wenn das Brot kalt ist. Reines Hefebrot find ich hingegen warm sehr lecker. Tatsächlich essen wir unser Fladenbrot den ersten tag noch laubarm.
Heute gabs Pasta mit Tomatensoße,. Dazu Salbei-Okarabällchen. Die Hälfte knusprig, die andere Hälfte in der Tomatensoße. Letzteres fanden wird tatsächlich besser. Auf jeden Fall ne super Sache das mit den Okarabällchen ist sicher ausbaufähig, kann ich mir auch für indisch gut vorstellen


Zitat:
Mir passt der Abend also besser, Waschmaschine und Trockner laufen aber schon immer eher tagsueber und einen Geschirrspueler haben wir privat nicht.

Wir haben keinen Trockner Wink Geschirrspüler hat unsere Beziehung hingegen sehr viel konfliktfreier gestaltet Smile
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604691 ist eine Antwort auf Beitrag #604690] Di, 21 Juni 2022 13:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5231
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Wir haben wegen meinem Heuschnupfen nie draussen getrocknet und auf einen energiearmen Waermetauscher-Trockner gewechselt. Habe von Anfang an gesagt, ich mag nicht spuelen und nicht buegeln. Konflikte gab es bei uns wegen dem Abwasch noch nie, obwohl ich von einem Geschirrspueler-Haushalt kam. Das Ding hatte ich damals vom Vormieter abgekauft aber habe meinem vorherigen Partner beim Auszug dort gelassen, weil klar war das es keinen Platz dafuer gab. Es gab auch von Anfang an ganz klare Regeln, im Spaetdienst bin ich dran, den Rest mein Mann. Klappt ganz hervorragend und stoert mich auch nicht.
Wenn es jedoch hilft Konflikte zu vermeinden ist mir jede Maschine recht. Hauptsache es bleibt entspannt.

Das mit den Okrabaellchen muss ich mir merken, wenn sie fast wie Fleischbaellchen rueber kommen, wie was noch das Verhaeltnis oder Rezept?


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Di, 21 Juni 2022 16:50]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604693 ist eine Antwort auf Beitrag #604691] Di, 21 Juni 2022 19:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23375
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
nach Fleisch schmecken sie natürlich nicht. Eher ein bisschen in Richtung Falafel, aber von der Konsistenz schon ähnlich Gehacktes. Wir hatten ja zur Tomatensoße Paramesan drüber, das darin enthaltene Glutamat bringt dann schon einen Umami. Man könnte das auch mal mit Sojasoße salzen, da ist auch natürliches Glutamat drin. Die Veganer mehmen ja viel Hefeflocken, das mir persönlich aber irgendwie suspekt. Kann ich jetzt gar nicht wirklich sachlich begründen und es gibt m.E. auch keine Evidenz das es schlecht ist, Aber es geht mit einfach gegen den Strich. Aber wenn man das anders empfindet, kann man damit experimentieren.
Grundzusammenstung die für mich funktioniert: auf 100g Okra je 20g Kichererbsenmehl und 20g Gluten. Kichererbsenmehl bringt halt ein leichten falafelartigen Grundgeschmack. Rezepte im I-net nehmen meist mehr Gluten. Aber das Zeug schmeckt nach nix und ist nur als (Weizen)kleber wichtig. Und da ich auch Pasta dazu esse, wird es sowieso weizeneiweisslastig. Da fand ich sinnvoller mehr Hülsendruchprotein einzubauen.
Ansonsten zur Referenz:
https://www.google.com/search?channel=fs&client=ubuntu&a mp;q=okara+non+meatballs+recipe
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604694 ist eine Antwort auf Beitrag #604693] Do, 23 Juni 2022 14:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5231
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Osso,

danke fuer das Rezept. Es ging mir auch nicht so um den eigentlichen Hackgeschmack sondern eher um das Bissgefuehl. Werde es mal probieren.

Gestern war ein Brauerei-Biergartenbesuch ausgemacht, eine kleine Herdpause fand ich schon mal toll. Mein Mann waehlte Frankfurter Schnitzel mit gruener Sauce und Pommes, ich nahm eine Grillhaxe ohne alles, siehe Klammer (Bratensauce, Sauerkraut + Kartoffeln). Dazu hab eich mir noch ein Beilagensalat bestellt, alles frisch gemacht, also kein Eimer-Moehrensalat usw.. Musste mir den grossen Rest von der Haxe einpacken lassen, weiss nicht wie die Leute das noch mit Sauerkraut und Kartoffeln dazu verputze koennen. Alles sichtbare Fett wurde ja sowieso von mir schon entfernt und das kalte Fleisch heute als Aufschnitt mit der Brotmaschine aufgeschnitten. Mit scharfem Senf drunter auch sehr lecker. Brauche ich jetzt aber sicher monatelang auch nicht mehr.
Mein Gewicht stagniert seit 3 Tagen, einfach weiter machen.

Heute noch mal Hueherfrikassee mit Reis.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Do, 23 Juni 2022 14:05]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604697 ist eine Antwort auf Beitrag #604694] Do, 23 Juni 2022 22:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23375
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Die werden immer ein bisschen anders mein mir Wink Heute hatte wir auch welche, die sind etwas fluffiger geworden, eher wie Kroketten. Was ich vergessen hatte zu erwähnen, ich mache auch etwas Backpulver rein, wie bei Falafeln auch. Hab das aber bisher nicht abgewogen und deshalb werden die wohl auch immer ein bisschen anders. Okrara hatte ich übrigens vorsichtshalber eingefroren, soll sich zwar 5 tage halten, aber weil heute der 5, tag gewesen wäre wars mir zu riskant. Geht jedenfalls problemlos.
Dazu habs heute Aloo Gobi, reis und Jogurt
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604700 ist eine Antwort auf Beitrag #604697] Fr, 24 Juni 2022 17:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5231
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Backpulver habe ich auch bei den normalen Falafel noch nie reingemacht, werde ich mir fürs nächste Mal merken, sie sind ja doch immer recht fest bei mir.

Heute den Rest Reis einfach mit Gemüse, habe Bohnen und Zuckererbsen geerntet, doch die Menge reicht nicht für eine reine Gemüsebeilage, deshalb als Mix mit Reis.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604701 ist eine Antwort auf Beitrag #604700] Fr, 24 Juni 2022 17:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23375
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Das mit dem Backpulver hab ich in Ägypten gelernt, ich weiss nicht ob das in anderen Ländern auch so gemacht wird. Aber die werden halt ein Stück fluffiger.
Bei und noch ein letzes Mal viel Spagel. Hab 2 kg Sagelspitzen gekauft. Heute mit Steinbeisser und Kartoffeln. Dann wohl einmal mit Pasta und jungen Erbseb und einmal mit Tofu und Spitzekohl. UN einmal werden wir Würstchen grillen
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604702 ist eine Antwort auf Beitrag #604701] Sa, 25 Juni 2022 13:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5231
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
In meinem orientalischen Kochbuch ist auch kein Backpulver drin, mache ich nun aber auch.

Bei uns gibt es heute Bolognese und Spaghetti, fuer zwei Tage. Habe es also sehr leicht am WE und ein Rest Crumble ist auch noch da, bravo.

Bei den Zucchinis kann man fast schon direkt beim Wachsen zugucken, muss sie also im Auge behalten.

Bei den Bohnen und Zuckerebsen muss ich naechstes Jahr noch ordentlich 2 Schippen drauf legen, sonst langt die Erntemenge einfach nicht fuer uns zwei. Bei den Tomaten ist das ja nicht so wichtig, die langen ja auch solo zum so auf Brot essen oder unproblematisch in fast jeden Salat mischen. Und Hokkaido ist ja sowieso ein Solist als Suppe oder Auflauf immer gut, bin sher gespannt wie der rote im geschmack ist.

Will noch Kochkaese machen.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Sa, 25 Juni 2022 13:53]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604706 ist eine Antwort auf Beitrag #604702] So, 26 Juni 2022 16:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5231
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Morgen mal was leichtes, Brot-Salat oder Handkäs mit Musik oder Gemüse vom Grill.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604707 ist eine Antwort auf Beitrag #604706] So, 26 Juni 2022 21:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23375
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
heute wollten wir eigentlich grillen, aber wie hatten nicht mehr genug Grillkohle, Hab ich Bauernfrühstück gemacht. Gegrillt wird dann wohl Übermorgen.

Hab durch meine Okaraversuche,nebenbei einen Haferkokoskuchen "erfunden". Denn mache ich zwar nicht mit Okra, aber mir Sojaflocken aus der ich so eine Art Milch mache, Hab den mal durchgerechnet und war dann doch überrascht wie gehaltvoll der ist obwohl ich weder Fett noch Zucker extra zufüge. Aber Soja, Hafer und das Restfett vom entfetteten Kokosmehl läbbern sich. Immerhin 25% der Kcal kommen vom Fett. Aber vielleicht auch ein Grund warum das überhaupt schmeckt. Aber ich war doch überrascht
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604710 ist eine Antwort auf Beitrag #604707] Mo, 27 Juni 2022 12:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5231
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Ja, habe ja letztens einen Crumble gemacht, da kamen dann pro Portion auch 339 Kcal. zusammen, der Streusel hat es auch in sich. Auch ein Grund warum er so gut schmeckt, das Knusprige als Mundgefuehl kommt ja noch hinzu. Habe es mit Rhabarber und Stachelbeeren ausgerechnet. Sonst mache ich ihn eher nur mit Aepfeln.

Heute grillen wir Schafskaese und Gemuese, mein Mann wollte noch was fleischiges. Di? weiss ich noch nicht, dann folgen 2 kochfreie Tage und noch 3x Essen zu Zweit in dieser Woche. Lasse mich einfach von den Temperaturen treiben. Mir faellt momentan so gar nichts ein und viel Lust auch sonstwas vorbereiten habe ich auch irgendwie nicht.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604712 ist eine Antwort auf Beitrag #604710] Di, 28 Juni 2022 14:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5231
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hatte keine Lust einkaufen zu gehen, also was aus dem Froster geholt und noch einen Kochkaese geschmolzen, denn kochen darf der Kochkaese gar nicht. Mit dezenter Kuemmelmenge. Die Nachbarn bekommen auch immer ein Schaelchen, kann einfach keine kleine Mengen herstellen. Bin irgendwie immer noch ein Grossfamilienkind, die Nachbarn freut es. Mit frischem Brot ein Gedicht und manche essen auch noch rohe Zwiebeln oben drauf, brauchen wir aber nicht.
Ab morgen eigentlich 3 statt 2 Solotage weil mein Mann ein Klassentreffen hat. Hatte ich ganz vergessen.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Di, 28 Juni 2022 16:30]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604715 ist eine Antwort auf Beitrag #604712] Di, 28 Juni 2022 21:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23375
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
wir hatten dann heute die Würstchen gegrillt, dazu wie immer Kartoffelsalat. Hatte mal neue Linda gekauft, was sich als Fehler herrausgestellt hat., Sind noch relativ geschmacklos und sehr, sehr fest kochend.
Und ich muss heute noch Brot backen, bekomme das tagsüber leider (noch?) nicht hin
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604719 ist eine Antwort auf Beitrag #604715] Do, 30 Juni 2022 09:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5231
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Backe auch noch immer abends, ist einfach so mein Ablauf. Koennte es vielleicht mal in der Mittagspause versuchen? Momentan ist es mir viel zu warm als dass ich unseren Lebensraum noch mit dem Backofen zusaetzlich aufheizen will. Heute wird deshalb als Soloessen auch wieder gegrillt, mir ist einfach nach Fleisch.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604721 ist eine Antwort auf Beitrag #604719] Do, 30 Juni 2022 21:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23375
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich hab halt auch das Problem das die letzte Stufe des Sauerteigs drei Stunden braucht, ich müsste mich dann schon morgens gleich entscheiden damit nicht der ganze tag blockiert ist,
Ich hab heute wieder Tofu gemacht, Gerinnung war echt langsam, musste sogar nachheizen. Immerhin das Ergebnis war letztlich völlig in Ordnung, aber hat mich doch aufgehalten. Es gibt also relativ deutliche Unterschiede wie die Milch von unterschiedlichen Bohnen sich verhält. Hab die Hypothese das diese Milch mehr Temperatur braucht, Werder ich versuchen das nächste mal zu falsifizieren.
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604722 ist eine Antwort auf Beitrag #604721] Fr, 01 Juli 2022 11:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5231
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
bei mir ist es dann noch relativ einfach, 24 Stunden, da muss man schon weit im Voraus planen, bin eher so der Spontanbäcker und Kocher.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Fr, 01 Juli 2022 11:16]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604725 ist eine Antwort auf Beitrag #604722] Fr, 01 Juli 2022 11:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23375
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Da wir ja kein Brot kaufen, muss ich backen wenn es zuende geht. Aber ich hab das mit dem Sauerteig ökonomisiert. Ich mache im Prinzip als klassische drei Stufen Führung 5 stunden Anfrischsauer, 16 Stunden Grundsauer und eben 3 Stunden Vollsauer. Aber die ersten beiden Stufen mache ich nur einmal in der Woche und wird danach gekühlt. Der Grundsauer ist im Prinzip die Stufe die im wesentlichen die Essigsäure produziert und der Sauer ist dann sehr stabil zu lagern. Spart also enorm Arbeit.
Im Prinzip kann man aber auch den Vollsauer über 10 Stunden führen, wenn man mit weniger Grundsauer startet. Das ginge dann über Nacht und ich könnte gleich morgens backen. Müsste dann aber noch mal in die Theorie einsteigen, um das zu berechnen. Da ich in den letzen Jahren das nur noch praktisch gemacht, kann ich das nicht mehr aus den Ärmel schütteln
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604729 ist eine Antwort auf Beitrag #604725] So, 03 Juli 2022 15:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5231
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Ja, da muss man neu probieren mit dem Teiggang.

Bei uns heute Brotsalat mit Huhn.

Morgen Pilzgeschnetzeltes mit Nudeln (fuer 2 Tage). Weiter geht mein Plan noch nicht. Gefuehhlt Zuccchinis?


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604730 ist eine Antwort auf Beitrag #604729] So, 03 Juli 2022 21:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23375
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Wir hatten gestern, Broccoli "Paneer" Curry. Wobei ich statt Paneer Tofu genommen hatte. Der Tofu schmeckte mir darin auch sehr, meiner Frau war zu "milchig". Nur leider passte der Broccoli gar nicht zu dem Gericht, der Geschmack kam so gar nicht raus- Tofu statt Paneer werde ich sicher noch mal probieren, aber dann mit andern Gemüse.-

Heute Pasta mit Tomatensoße und Salbei-Okrara Bällchen. Das war wieder sehr lecker
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604733 ist eine Antwort auf Beitrag #604730] Di, 05 Juli 2022 22:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23375
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Heute das erste mal Schmorgurken dies Jahr, dazu Saibling und VK Reis.
Morgen gib es Gulasch aus der TK und Pasta
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604736 ist eine Antwort auf Beitrag #604733] Mi, 06 Juli 2022 11:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5231
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Bei uns gab es gestern ein Zwischengericht also zwischen 2 Tagen Geschnetzeltem mit Pilzen, Kalbsschnitzel mit Kartoffeln und gruener Sauce. Morgen gibt es Petits Farcis mit den eigenen Zucchinis. Danach vielleicht was vom Grill und dann ist die Kochwoche auch schon rum.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Mi, 06 Juli 2022 11:14]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604737 ist eine Antwort auf Beitrag #604736] Do, 07 Juli 2022 18:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5231
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Befasse mich gerade mit französischen Gerichten, auch der geschichtliche Hintergrund ist interessant, macht mir großen Spaß und bringt ein bisschen Urlaubsfeeling in die eigene Küche.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604738 ist eine Antwort auf Beitrag #604737] Do, 07 Juli 2022 21:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23375
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich hab mal an was in Richtung Spanien gemacht. Meine Okarabällchen wie albóndigas al vinto tinto,. dazu grüne Bohnen und Rosmarinkartoffeln. Hat mir gut geschmeckt und auch bei meiner Frau gut angekommen. Wird sicher ein Sommermuster. Da die Okarabällchen sehr satt machen, muss es aber weniger Kartoffeln und Gemüse geben. Heute ist was über

[Aktualisiert am: Do, 07 Juli 2022 21:34]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604740 ist eine Antwort auf Beitrag #604738] Fr, 08 Juli 2022 13:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5231
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Ja bei uns blieb so viel uebrig, dass es das heute gleich noch mal geben wird. Mein Mann war auch begeistert, obwohl er keine Zucchini mag. Die Fuellung mahct es.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604741 ist eine Antwort auf Beitrag #604740] Fr, 08 Juli 2022 14:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23375
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Naja, Zucchini ist ja an sich auch eher geschmacklos und lebt dann von der Füllung. In Scheiben anbraten und als Antipasti anmachen geht noch ganz gut.
Heute Scholle mit Kartoffelsalat
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604744 ist eine Antwort auf Beitrag #604741] Sa, 09 Juli 2022 15:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5231
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Ja, mache ich mit Aubergine (vorher nartuerlich gesalzen) und Zucchinis auch mit einem Minz-Knoblauch-Joghurt dazu. Inzwischen habe ich 8 Zucchinis geerntet, habe vorhin schon etwas Mehltau auf den Blaettern entdeckt, weil der Rasensprenger da immer draufregnet. Habe mit verduenntem Essigwasser aufgesprueht. Chemie kommt mir nicht dran. Bei mir ist alles Bio.

Ob das jetzt echter Mheltau ist weiss ich nicht, der darf dann ja nicht in den Komposter.

Heute ist unser Egaltag, heisst shoppen, Doener und vielleicht noch ein Eisbecher.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: So, 10 Juli 2022 15:50]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604749 ist eine Antwort auf Beitrag #604744] So, 10 Juli 2022 22:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23375
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Heute mal Orkarabällchen chinesischer süßsauerer Soße, Wurzeln und Paprika,. Orkarabällchen u.a. mit Garam Masala gewürzt. Passte richtig gut
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604751 ist eine Antwort auf Beitrag #604749] Mo, 11 Juli 2022 20:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23375
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
einfach BAuernfrühstück
Vorheriges Thema: Tofu Herstellung
Gehe zum Forum:
  

[ PDF ]

aktuelle Zeit: Fr Aug 12 10:48:11 CEST 2022

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.12278 Sekunden