Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Off Topic » Dies und Das » Forenbeteiligung
Forenbeteiligung [Beitrag #605121] Sa, 24 Dezember 2022 10:18 Zum nächsten Beitrag gehen
Feele ist gerade offline  Feele
Beiträge: 31
Registriert: Mai 2013
Ort: Neuhaus a.d.P
Member
Hallo,

ich stelle fest, das die Beteiligung am Forum sehr mager zu sein scheint. Woran liegt das?? Kann irgendwas getan werden um das zu ändern?
Wo sind denn die vielen registrierten Mitglieder..
Ich gehe zwar davon aus, das sich um Neujahr etwas hier tun wird, aber es ist immer schade, wenn ein Forum -egal zu welchem Thema- brach liegt und irgendwann in Vergessenheit gerät??

LG
Feele


Ich kann, will und werde...was auch immer Smile

Start 24.12.2022 mit 68kg
30.12.2022 66,5kg
08,01.2023 63,9kg
Ende ??.??.???? mit ?? kg.
Aw: Forenbeteiligung [Beitrag #605130 ist eine Antwort auf Beitrag #605121] So, 25 Dezember 2022 20:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 23691
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich vermute das sich generell viel in Richtung andere soziale Medien verlagert hat. Viele Foren, leider auch z.b. das von Lauftipps, sind verschwunden. Finde ich persönlich bedauerlich, da z..b auf youtube oder twitter kein echter Austausch zustande kommt. Beim Thema abnehmen kommt natürlich hinzu das es viele Spieler mit finanziellen Interessen gibt die Geld für Suchmaschinenoptimierung ausgeben und in der Googlesuche oben zu stehen. Da gibt logischerweise dann ein großer Teil der Besucher hin.
Daran was zu ändern ist schwierig, bzw würde nur über mehr Investition in die Website gehen, was wiederum ein Kommerzialisierung voraussetzt, die ich aber nicht möchte. Insofern hängt alles davon ab ob es Mitglieder gibt die Interesse am Forum haben und sich einbringen. Das Forum ist erstmal nur ein Angebot
Aw: Forenbeteiligung [Beitrag #605142 ist eine Antwort auf Beitrag #605130] Mi, 28 Dezember 2022 07:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Feele ist gerade offline  Feele
Beiträge: 31
Registriert: Mai 2013
Ort: Neuhaus a.d.P
Member
Hallo Osso,

ja diese Entwicklung finde ich schade, weil oftmals gerade die "kleinen" Foren mit viel Herzblut aufgebaut sind. Ich sage das auch, weil ich selbst mal Admin eines Forums war. Ich muss sagen ich verstehe auch nicht, was an Facebook, Twitter und Co so toll sein soll. Ich habe zu meinem geburtstag ein kleines "Testprojekt" gestartet. Ich hab meinen Facebook Account vorher abgemeldet, weil ich mal wissen wollte, wer von meinen sogenannten "Freunden" mir auf anderem Wege gratuliert. Ich muss dazu sagen, das ich ausschließlich Menschen als Freunde dort habe, die ich persönlich kenne. Jetzt rate mal wer mir gratuliert hat?

Keiner....

Und genau das zeigt, was soziale Medien mit uns machen. Sie nehmen uns Dinge ab, die uns früher mal wichtig waren. Alles wird zur Routine, selber denken/handeln wird zum unnötigen Kraftakt.Eine sehr traurige Entwicklung..


Ich kann, will und werde...was auch immer Smile

Start 24.12.2022 mit 68kg
30.12.2022 66,5kg
08,01.2023 63,9kg
Ende ??.??.???? mit ?? kg.
Aw: Forenbeteiligung [Beitrag #605146 ist eine Antwort auf Beitrag #605142] Mi, 28 Dezember 2022 11:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 23691
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Das war mal vor der Facebook Zeit hier sogar man ein Riesenforum, daher kommt dann auch diese große Anzahl registrierter Benutzer. Das war aber ich teilweise stressig als Admin. Nicht jeder war da friedlich und es hat Werbepost angezogen wie das Licht die Motten. Facebook ist sicher nochmal ne Sache an sich, kann ich auch schlecht beurteilen, nutze ich kaum. Twiter nutze ich mehr, weil ich das ein paar Wissenschaftlern und Energiewendeleuten folge, Das ist interessant um alles mitzugbekommen, aber ne sinnvolle Interaktion kommt da auch nur bedingt zustande. Man findet ja such nix wider und alles rausch so vorbei. Von daher bin ich eigentlich immer noch Fan von Foren.
Für mich persönlich hat es sich auf jeden Fall gelohnt. Ich muss zwar immer noch, bzw immer mal wieder mit den Gesicht kämpfen, aber hab doch seit 17 jahren Normalgewicht. Da wird das Forum seinen Anteil dran haben
Aw: Forenbeteiligung [Beitrag #605167 ist eine Antwort auf Beitrag #605146] So, 01 Januar 2023 09:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Feele ist gerade offline  Feele
Beiträge: 31
Registriert: Mai 2013
Ort: Neuhaus a.d.P
Member
Ja ich bin auch eher eine die gern in Foren schreibt, weil es einfach "intensiver" sein kann und auch persönlicher wird. Habs mir erst gestern wieder auf Facebokk gedacht.. Jeder schreibt "Guten Rutsch".. Aber enine Kommunikation MITEINANDER findet so niht mehr statt. Ist wohl aber so gewollt. Vermeintliche Verpflichtungen "abarbeiten" ohne zuviel Engagement ein zu bringen. Schade halt. Naja schauen wir, wie es sich hier entwickelt. Ich schreibe auch nicht täglich, aber regelmässig weil es mir selber einfach gut tut.

Ich kann, will und werde...was auch immer Smile

Start 24.12.2022 mit 68kg
30.12.2022 66,5kg
08,01.2023 63,9kg
Ende ??.??.???? mit ?? kg.
Aw: Forenbeteiligung [Beitrag #605177 ist eine Antwort auf Beitrag #605167] Mo, 02 Januar 2023 11:32 Zum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 23691
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Weil es nicht so schnelllebig ist, kann man sich vor allem auch überlegen bevor man was schreibt das empfinde ich als großen Vorteil. Bisschen Smalltalk ist auch ok, aber wenn es inhaltlich wird will ich auch keine Mist schreiben der niemanden hilft.
Vorheriges Thema: Menschen die abnehmen wollen gesucht
Nächstes Thema: Geburtstagsliste
Gehe zum Forum:
  

[ PDF ]

aktuelle Zeit: Sa Mär 25 11:29:26 CET 2023

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00585 Sekunden