Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » WAS kocht ihr HEUTE?????
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606516 ist eine Antwort auf Beitrag #606513] Do, 01 Februar 2024 16:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
toffee ist gerade offline  toffee
Beiträge: 38
Registriert: Dezember 2023
Member
@Agnes - oh, entschuldigung wegen dem Namen! Im Moment verwechsle ich einige Namen, ich nerve mich schon selber...
Zum Glück ist bei der Darmspiegelung alles gut gegangen!
Da geniesst du das Essen sicher gleich doppelt Smile

liebe Grüsse, toffee
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606517 ist eine Antwort auf Beitrag #94738] Do, 01 Februar 2024 19:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24382
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Nochnmal einfache pasta mit Tomatensoße und Erbsen und Schinken. Ein Art Notessen. Geplant war Bauernfrühstück, aber ich hatte nicht mehr genug Eier
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606518 ist eine Antwort auf Beitrag #606517] Fr, 02 Februar 2024 20:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24382
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Steinbeisser mit Kartoffelsalat

Ansonsten spiele ich grad mit Weizensauerteig rum. Hab immerhin das erst Weizenbrot nur mit Sauerteig, also ohne extra Hefe, gebacken und das war gut essbar. Ich fand es sehr mild, meine Frau hat die Säure bemerkt, aber fand das noch ok. An vielen Details ist noch Luft nach oben. Vielleicht schaffe ich ja was Baguette ähnliches nur mit Sauerteig hinzubekommen.

[Aktualisiert am: Fr, 02 Februar 2024 20:20]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606520 ist eine Antwort auf Beitrag #606518] Sa, 03 Februar 2024 21:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24382
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Tofu hab ich gemacht. Mit Roter Paprika, Pak Choi und Champignons, Basmati
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606524 ist eine Antwort auf Beitrag #606520] So, 04 Februar 2024 15:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6023
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
@Toffee - macht ja nichts, dachte mir schon dass ich gemeint bin, mein Mann hat ein sagenhaft schlechtes Namensgedächtnis, nur meinen vergisst er nie.

Heute gibt es die zweite Hälfte Königsberger Klopse

Morgen gibt es das etwas aufgestockte Doggybag von gestern. Mache noch ein Daal dazu und in das Chicken Bombay mit Chashew (a la chef) kommt noh etwas Hühnchen rein. Mein Mann hatte die Idee mal einene neuen Inder auszuprobieren, da sage ich doch nicht nein wenn das Kochen somit für mich entfällt.

Die Thaisuppe ruscht somit auf Dienstag - ist ja kein Problem


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang

[Aktualisiert am: So, 04 Februar 2024 15:06]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606525 ist eine Antwort auf Beitrag #606524] So, 04 Februar 2024 17:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24382
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Grünkernfrikadellen mit Porree und Kartoffeln
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606527 ist eine Antwort auf Beitrag #606525] Mo, 05 Februar 2024 17:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6023
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Danach am Mittwoch gibt es Schaschlik mit Currysauce

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606528 ist eine Antwort auf Beitrag #606527] Mo, 05 Februar 2024 21:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24382
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
zweite Hälfte Tofu mit Wurzeln, Sellerie und Erbsen
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606530 ist eine Antwort auf Beitrag #606528] Di, 06 Februar 2024 12:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6023
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Danach steht Homemade-Pizza für 2 Tage auf dem Programm. Haben ja schon ewig (seit dem Sommer) keine Pizza mehr gegessen, TK-Pizza gibt es bei uns schon Jahre nicht mehr.



Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606531 ist eine Antwort auf Beitrag #606530] Di, 06 Februar 2024 17:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24382
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
TK-Pizza gabs bei mir praktisch nie, vielleicht das letzte mal während meiner Studentenzeit. Das Zeig schmeckt einfach bescheiden
Vom Bringdienst ne Zeitlang aber schon und das waren sicher Kcalbomben,
Wieder mal Skrei mit Bumenkohl und Kartoffeln
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606535 ist eine Antwort auf Beitrag #606531] Mi, 07 Februar 2024 15:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6023
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Nach den Pizzatagen soll es mal was orientalisches geben, einfach um mal die neue Heissluftfriteuse zu testen. Wird wohl auch auf 2-3 Tage rauslaufen. Bin gespannt wie die Falafel da drin werden. Wenn auch die Samosas gut werden, kann die normale Fritteuse abgeschafft werden.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang

[Aktualisiert am: Sa, 10 Februar 2024 12:12]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606537 ist eine Antwort auf Beitrag #606535] Do, 08 Februar 2024 21:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24382
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Bin ich auch gespannt. In meinen Miniofen, der ja angeblich ne heissluftfirtierfunktion hat, war es jedenfalls ein Totalausfall. Selber mit Öl eingepinselten Falafeln. War eher backen.
Bei uns heute Bauernfrühstück.

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606539 ist eine Antwort auf Beitrag #606537] Fr, 09 Februar 2024 17:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24382
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Skrei, Fenchel und Kartoffen
Fischprogramm nur Standard bis auf Skrei.
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606541 ist eine Antwort auf Beitrag #606539] Sa, 10 Februar 2024 12:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6023
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
ich werde berichten wie es mit den Falafel in dem Heissluftding funzt. Nach deinen Ausführungen habe ich nun daran gedacht gleich etwas Öl in die Falafelmasse zu geben. In den Samosas ist ja genug Fett im Teig drin, da sehe ich also kein grosses Problem. Zumal es ja zu beidem auch immer eine Joghurtsauce dazu gibt. Knusprig muss es schon sein, bei den Pommes hatte es ja schon fabelhaft geklappt.

Heute wie geplant Homemade-Pizza für 2 Tage.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang

[Aktualisiert am: Sa, 10 Februar 2024 12:17]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606543 ist eine Antwort auf Beitrag #606541] Sa, 10 Februar 2024 20:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24382
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ein Problem ist auch das die Falafelmasse ja weich ist. Bei mir klebte die auch im Korb. Aber das war nur ein Nebenproblem

Aloo Gobi Matar und Vollkornreis
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606546 ist eine Antwort auf Beitrag #606543] So, 11 Februar 2024 23:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24382
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Wild hat Schonzeit, so hab ich wieder Tofu gemacht, gabs heute mit Spritzkohl und Champignons. Basmati
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606547 ist eine Antwort auf Beitrag #606546] Mo, 12 Februar 2024 19:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24382
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Pasta mit Tomatensoße und Okaraklößchen.
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606553 ist eine Antwort auf Beitrag #606547] Do, 15 Februar 2024 14:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6023
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Die Homemeadepizzen sind auch abgearbeitet und sehr gut gelungen. aber langt jetzt erst mal für ein paar Monate. Danach gab es Pilzgeschnetzeltes für 2 Tage natürlich mit Nudeln.

Gestern gab es Hühnchenschenkel aus der Heissluftfritteuse, sie waren saftig und auch mit Farbe aber leider überhaupt nicht knusprig. Sie waren nach 20 Minuten ferig und habe sie auch nach der halben Zeit gewendet, na ja. Also doch eher wieder aus dem Backofen? Mal sehen worauf die Wahl fällt. Will auch nicht meine Samosas versauen, die ja auch ein bisschen Arbeit machen.

Heute Rindswürste vom Grill mit den gut getesteten Pommes aus der Heissluftfritteuse. Die Pommes waren ja sehr gut gelungen und da kann ich mir auch einen Klecks Mayo dazu leisten.

Auf der Kochliste stehen noch Backofen-Leberkäse mit Kartoffeln und für meinen Herzensmensch noch mit Spiegelei-Topping, keine Ahnung woher er diese Kombi her hat. Erinnert mich immer irgendwie nur an strammen Max.

Dazwischen kommt dann noch unser Franzose mit seinen 5 Gängen.

Und er wünscht sich Frikadellen, die gibt es dann danach. Mit Frikadellen kann ich ihm immer kommen.



Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606554 ist eine Antwort auf Beitrag #606553] Do, 15 Februar 2024 21:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24382
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Frikadellen aus Fleisch esse ich praktisch gar nicht mehr, obwohl das als ich noch dick war, fast jede Woche welche hab.
Hatte aber das Glück, das es mir gar nicht auf das Fleisch ankommt und ich vegetarische Varianten tatsächlich genauso gerne esse. Richtige Falafel vielleicht sogar noch lieber.

heute nochmal einfache Pasta mit Tomatensoße und Eebsen und Schinekn.

Ansonsten viel backen, bin tief in die Sauerteigbiologie eingestiegen und versuche Theorie in die Praxis zu bringen Smile
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606558 ist eine Antwort auf Beitrag #606554] Fr, 16 Februar 2024 18:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24382
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Saibling, Blumenkohl und Kartoffeln
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606560 ist eine Antwort auf Beitrag #606558] Sa, 17 Februar 2024 13:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6023
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Wir haben getauscht, es gab gestern die Frikadellen aus der Pfanne mit Brokkoli aus der Heissluftfritteuse, nach den Angaben war er noch mehr als bissfest und nachdem er noch bissfest war, war er teilweise wirklich total braun nicht schwarz und ansatzweise nur etwas bitterlich und sehr knusprig aber es war kaum noch Brokkoligeschmack vorhanden. Also das war nix.

Heute wird ja nicht gekocht sondern 5 Gänge bestellt.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang

[Aktualisiert am: So, 18 Februar 2024 14:01]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606562 ist eine Antwort auf Beitrag #606560] So, 18 Februar 2024 14:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6023
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute gibt es Leberkäse oder Fleischkäse frisch aus dem Backofen mit Bratkartoffeln und für meinen Schatz mit Spiegeleiern.

Ab morgen beginnt die neue Kochwoche, mal sehen was es dann geben wird, bis jetzt habe ich wie so oft noch null Eingebungen. Habe nur Hokkaido (Auflauf) im Auge, das ist schon mal der erste Ansatz.



Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang

[Aktualisiert am: So, 18 Februar 2024 14:12]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606567 ist eine Antwort auf Beitrag #606562] Mo, 19 Februar 2024 14:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6023
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute mal ein kaltes Abendessen, ist ja die grosse Ausnahme. Ab morgen dann Hokkaidoauflauf bestimmt für 2 Tage, werde mich wirklich zusammen reissen müssen, dass es nicht wieder ein 3-Tages-Auflauf wird. Nehme dazu ja immer den Reisrest von anderen Gerichten. Diesmal koche ich ihn extra für dieses Gericht.

Da mir gerade kochmässig nicht viel einfällt, werde ich mich eher auf das Auftauen von meinen Eisschätzen stützen.

Ein Einwurf von meinem Traummann - Tafelspitz mit einer österreichischer und kalten Schnittlauchsauce, die schon Ewigkeiten die Merrettichsauce total abgelöst hat. Davor gab es immer beide Sausen dazu.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang

[Aktualisiert am: Mo, 19 Februar 2024 15:31]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606570 ist eine Antwort auf Beitrag #606567] Mo, 19 Februar 2024 23:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
toffee ist gerade offline  toffee
Beiträge: 38
Registriert: Dezember 2023
Member
Bei uns gibt's jetzt erst mal ne Weile... Haferflocken!

Ich hab schon paarmal überlegt, „Hafertage" zu machen... nun denn... probieren geht über studieren Wink
Hab mir eine kurze Anleitung bei den Ernährungsdocs geholt...

Heute also mittags 75g feine Flocken, ohne alles, dazu Tee, abends dann die restlichen 150g grobe Flocken, zum Teil trocken, zum Teil in Gemüsebrühe. Bin erstaunlich satt und der Kopf wird irgendwie freier mit dem nicht einkaufen, nicht überlegen was kochen, nicht kochen...

Man sollte es drei Tage durchziehen, mein Mann macht bisher auch mit, ist aber freiwillig Smile
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606571 ist eine Antwort auf Beitrag #606570] Mo, 19 Februar 2024 23:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24382
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich hatte grad mal wieder ein Mischbrot Brot mit 1/3 Haferflocken gebacken. Ich esse ja generelle gerne Haferflocken, aber mehr wenn ich voll im Training stehe, sind ja doch ziemlich energiereich. Aber kommt ja auch darauf an wie viel Obst und Gemüse man einbauen kann.

Ich hab jetzt recht erfolgreich aus dem der Weizenkleie einen "Sauerteig" gemacht. Soll dazu führen das ein großer Teil der unlöslichen Ballaststoffe in lösliche abgebaut werden, die dann u.a. auch Wasser besser binden können. Kann das natürlich letztlich nicht messen, aber meine Brot ist noch saftiger geworden. Und die Phytinsäure wird im Sauerteig auch abgebaut, was die Mineralstoffe für den Körper besser verfügbar macht.
Hatte erst bisschen Angst, dass das Brot zu sauer wird, mit dem vielen Sauerteigen die ich nutze. Aber das war nicht der fall. Nur das Aussieben der Kleie dauert mir eigentlich noch zu lange.

Kochen dagegen eher langweilig. Gestern Bauernfrühstück, heute Pasta mit Tomatensoße und Thun

hab aber im Moment auch mehr Bock aufs Brotbacken, bzw Sauerteigexperimente.
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606573 ist eine Antwort auf Beitrag #606571] Mi, 21 Februar 2024 11:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24382
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Getstern mal wieder Leng, fenchel und Kartoffeln
Heute Aloo Gobi Matar mit VK reis.
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606578 ist eine Antwort auf Beitrag #606573] Do, 22 Februar 2024 21:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24382
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Rest Wildschweinbraten aus der TK, Rosenkohl und Kartoffeln. War wohl der letzte Rosenkohl diese Saison. Putzen war viel Arbeit und viel Abfall gabs auch. Wird Zeit das der Frühling kommt.
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606580 ist eine Antwort auf Beitrag #606578] Fr, 23 Februar 2024 00:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
toffee ist gerade offline  toffee
Beiträge: 38
Registriert: Dezember 2023
Member
Nach drei Tagen Hafer gab es heute aus dem Steamer: Kartoffeln, Rosenkohl, Blumenkohl, Karotten, Pastinaken und dazu Cottage Cheese und Cheddar. War richtig lecker!
((... plus 6 Portionen Reis eingefroren..))

Ähm ja, Hafer finde ich jetzt mit 380 Kal./100g nicht so extrem energiereich, macht aber schön satt. (Man isst ja kein Pfund davon... die Ernährungsdocs empfehlen 3x75g/Tag und das 3 Tage lang.) Meine Lieblingsvariante war tatsächlich so 70-80 g feine Flocken in Gemüsebrühe.
Als Abwechslung haben wir geröstete grobe Flocken gegessen. Das schmeckt dann eher nussig *mjamm*

Ich denke, die Geschmacksnerven sind wieder sensibilisiert und mein Mann sagt, seine Blutzuckerkurve sei flacher geworden, ausserdem seien die entzündeten Stellen besser am heilen... Naja, „seine KI" hat ihm ja bestätigt, dass Hafertage ok und gesund seien *gg

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606583 ist eine Antwort auf Beitrag #606580] Fr, 23 Februar 2024 09:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24382
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Ähm ja, Hafer finde ich jetzt mit 380 Kal./100g nicht so extrem energiereich

Die Frage ist wie und wo man das einbaut und was die Alternative ist. Wen ich so im Quark esse, sind das schnell mal 250 Kcal extra drin. Dafür kann ich auch 2 Große Bananen essen. Jedes Getreide ist erstmal relativ energiereich.
Im Brot ist die Sache ganz anders. Da sind die Haferflocken vorher über ein Brühstück mit Wasser vollgesogen und hier ersetzen sie Weizen/Roggenvollkorn. Kann jetzt nicht sagen das mich ein Brot mit Hafer besser satt macht, als Vollkornmischbrot, aber sicher auch nicht schlechter.

Zitat:
Als Abwechslung haben wir geröstete grobe Flocken gegessen. Das schmeckt dann eher nussig

Wenn ich mir viel Arbeit machen will, mache ich das auch mit dem Flocken fürs Brot. Hast du feine Flocken geröstet? In er trockenen Pfanne.
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606588 ist eine Antwort auf Beitrag #606583] Fr, 23 Februar 2024 17:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6023
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Seit Montag ist mein Traummann mit Magen-Darm krank und hatte null Hunger, somit habe ich natürlich nicht gekocht. Habe also so einiges eingefroren und auch ich habe natürlich nicht sehr viel gegessen. Meine Waage freute sich auch. Der Hokkaido-Auflauf rutscht nun eben eine Woche weiter.

esse sehr gern Haferflocken mit Nüssen übernacht in Wasser eingeweicht und dann mit Joghurt oder Quarkt mit Obst, 1 Essl. Ahornsirup und Zimt oder Vanille, je nach Obstart. Früher habe ich auch noch je 1 Essl. Weizenkeimlöl und Leinöl eingerührt, doch da ich oft lange Müsli-Pausen machte, ist mir das Öl abgestanden vunkel im Karton und immer dunkel und im Kühlschrank aufbewahrt vorgekommen. Kenne die Offenzeiten der beiden Öle auch nicht und dafür ist es mir zum weggiessen zu schade.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang

[Aktualisiert am: Fr, 23 Februar 2024 17:56]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606589 ist eine Antwort auf Beitrag #606588] Fr, 23 Februar 2024 20:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24382
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin

Zitat:
esse sehr gern Haferflocken mit Nüssen übernacht in Wasser eingeweicht

Das esse ich spontaner. Ich versuche die Haferflocken wenigstens 1-2 Stunde in Orangensaft einzuweichen, bevor ich sie in den Quark mache. Dann sind die auch schon ganz gut aufgequollen. Sonst vertrage ich die auch nicht immer gut.

Es hab Heute mal weißen Heilbutt mit Kartoffelsalat-

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606590 ist eine Antwort auf Beitrag #606589] Fr, 23 Februar 2024 22:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
toffee ist gerade offline  toffee
Beiträge: 38
Registriert: Dezember 2023
Member
@osso - ich habe die groben Flocken geröstet, nicht die feinen. Genau, in einer Pfanne ohne Öl, einfach dabei bleiben und häufig wenden.

@Agnes - overnight oats mache ich jeden Abend für meinen Mann ... so muss er morgens nix denken und greift einfach nach seinem Müsli Smile

Heute gab es aus den übrigen Kartoffeln eine Rösti mit Raclettekäse, dazu Salat *mmmm*

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606592 ist eine Antwort auf Beitrag #606590] Sa, 24 Februar 2024 16:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6023
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Sehr gute Idee für ein Resteessen, danke Dir. Oh ja, Raclettekäse muss auch mal wieder auf meine Einkaufsliste. Momentan verbrauchen wir sowieso wenig von allem, krankheitsbedingt. Mir schadet es auch nicht.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang

[Aktualisiert am: Sa, 24 Februar 2024 16:52]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606594 ist eine Antwort auf Beitrag #606592] Sa, 24 Februar 2024 20:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24382
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich wollte heute tofu machen, hatte aber vergessen Sojabohnen einzuweichen. Deshalb heute Grünkernfrikadellen mit Erbsen und Wurzeln und Kartoffeln.
Sojabohnen sind jetzt aber eingeweicht. Morgen dann Tofu mit Pak Choi und Champignons
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606600 ist eine Antwort auf Beitrag #606594] Mo, 26 Februar 2024 17:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24382
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Pasta in Tomatensoße mit Okarabällchen. Heute das erste Mal mit Rosmarin, der schon wieder erstaunlich gut aussieht.
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606603 ist eine Antwort auf Beitrag #606600] Mo, 26 Februar 2024 19:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6023
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Die letzten 2 Tage gab es Spaghetti mit Pesto für meinen Mann, heute habe ich eine Kürbissuppe gekocht, davon habe ich dann auch eine Kelle gegessen. Mehr wollte ich dann nicht. Mal sehen wie es morgen aussieht.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606616 ist eine Antwort auf Beitrag #606603] Mi, 28 Februar 2024 12:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6023
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Die Kürbissuppe langte auch noch für gestern. Heute Kabeljau und Reis, Fleisch geht noch nicht so an uns.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606617 ist eine Antwort auf Beitrag #606616] Mi, 28 Februar 2024 14:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24382
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Kabeljau ist ja auch super gut verdaulich. Wird es bei und wohl am Freitag geben. Gestern Saibling, Blumenkohl und Kartoffeln. Heute Tofu mit Chinakohl und roter Paprika. Basmati.

Ansonsten gehen meine Backversuche weiter. Ich hab mich das erste Mal getraut, meinen Rosinen/Walnussstuten auch mit Sauerteig zu backen. Hab ca. 15% versäuert, darunter die komplette Keine. Die zugesetzte Hefe hab ich auf die Hälfte, dann 0,5% Trockenhefe, reduziert. Erstaunlicherweise kein bisschen sauer, vielleicht kann ich sogar noch mehr Sauerteig verwenden.
Ich hab jeztzt meinen Weizensaueteig ca. 10 Generationen geführt, seit er von Roggensauerteige ausgehend gestartet wurde. Das Sauerteigbiom hat sich durch das andere Substrat und veränderte Führungsbedingungen scheinbar gut angepasst.
Wenn es sein müsste, könnte ich bei der nächsten Krise, ganz ohne zugekaufte Hefe backen.


Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606630 ist eine Antwort auf Beitrag #606617] Do, 29 Februar 2024 17:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6023
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Wir wollen nicht hoffen, dass es wieder zu so einen radikalen Lockdown mit Klopapiernotstand und Hefenullbestand kommt. Grundsätzlich ist es ja ein perfekter Ansatz eher auf Sauerteigbasis zu gehen, die Backwaren halten sich ja auch länger frisch und auch haltbarer. So ist mein Eindruck.

Heute mal was vom Eis, Reisrest mit Hühnerfrikassee aus eigener Herstellung.

Morgen gibt es Zwiebelkuchen.

Momentan habe ich null Ideen fürs WE. Dann ist ja auch schon wieder Samstag und der übliche Floh- und Markttag steht an, da werden wir sehen was es geben wird. Bin für alles offen, mir spuken schon längere Zeit selbgemachte Ravioli im Kopf rum, scheue jedoch den Premieren-Aufwand.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang

[Aktualisiert am: Do, 29 Februar 2024 17:19]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #606631 ist eine Antwort auf Beitrag #606630] Do, 29 Februar 2024 18:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24382
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
die Backwaren halten sich ja auch länger frisch und auch haltbarer. So ist mein Eindruck.

Sagen wir mal so, länger frisch hängt doch sehr davon ab, wie man den Sauerteig einsetzt. Haltbarer auf jeden Fall, weil die Milchsäure konserviert. Nährstoffe sind besser verführbar. Wohl besser verdaulich, auch wenn das wissenschaftlich nicht vollständig belegt.
Geschmacklich kann viel rausholen, aber es auch verschlechterten.

Porree, Grünkernbratlinge. Kartoffeln

Vorheriges Thema: Tofu Herstellung
Gehe zum Forum:
  

[ PDF ]

aktuelle Zeit: So Apr 21 16:52:40 CEST 2024

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.14194 Sekunden