Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » WAS kocht ihr HEUTE?????
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607114 ist eine Antwort auf Beitrag #607087] So, 05 Mai 2024 18:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24516
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich hab jetzt tatsächlich wieder relativ normal gekocht. Paste mit Thun und Pertersilie. Pasta mit weißen Bohnen und Salbei. heute Couscous mit Aubergine, Paprika und Kichererbsen.
Salat fällt im Moment unter den Tisch, den hat immer meine Frau gemacht ;( Lohnt sich auch irgendwie nicht für eine Person. Vielleicht dann mal Salat als Hauptgericht.
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607119 ist eine Antwort auf Beitrag #607114] Mo, 06 Mai 2024 13:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6169
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Schön, dass Du auf Dich achtest und Dir was gutes kochst. Salat als Hauptgericht ist eine tolle Idee, Spargelsalat mit Tomate und Shrimpstopping schwebt mir gerade so vor. Habe auf dem Wochenmarkt Spargelbruch gesehen für 3,00 Euro das Kilo, der würde sich dafür ja anbieten.

Letzten Samstag waren wir in meienm Gewürzladen, 400g gemahlenen Koriander und Madrascurry für je 3,10 Euro. DAs ist wirklich günstig, finde ich

Do u. Fr Hühnerfrikassee mit frischem Spargel

So - Hähnchen-Minutensteaks mit Kartoffeln und grüner Sauce

Mo - Kabeljau mit grüner Sauce und Kartoffeln

Di - Maishähnchen aus dem Backofen

Mi - Maishähnchen-Rest als Hühnersalat mit Erbsen zum kalten Abendessen - da gesellt sich bestimmt noch was dazu wie gegrilltes Gemüse mit Joghurtdipp

Do - Vatertag - da habe ich noch gar keine Idee für die letzten Tage der Woche

Fr -

Sa - auf zum Wochenmarkt und danach Flohmarkt am Museumsufer wenn es nicht in Strömen regnet so wie jetzt gerade wieder zum wiederholtem Mal an diesem Tag

So -


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang

[Aktualisiert am: Mo, 06 Mai 2024 14:27]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607129 ist eine Antwort auf Beitrag #607119] Di, 07 Mai 2024 20:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Waldgeist ist gerade offline  Waldgeist
Beiträge: 155
Registriert: Februar 2024
Senior Member
Bei uns gab es die letzten 2 Tage Linsenpfanne. Für morgen sind Sauerteigpfannkuchen geplant.

Du bist, was du isst.
Nie wieder über 80kg und schon gar nicht die 90kg.
Immer wieder ein kleiner Kampf mit sich selbst wäre Schokolade nicht so lecker
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607141 ist eine Antwort auf Beitrag #607129] Mi, 08 Mai 2024 18:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6169
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Do - selbstgemachte Gyozas mit 3 Füllungnen - meine Premiere

Fr - Geschnetzeltes vom Hähnchen mit Paprika und Nudeln

Sa - Geschnetzeltes vom Hähnchen mit Paprika und Nudeln

So - Was vom Grill

nächste Woche auf jeden Fall Chili con Carne

@Waldgeist: Unter einer Linsenpfanne kann ich mir nicht sehr viel vorstellen, wie geht die denn bei Dir? Bin ich ja immer dankbar für Vorschläge.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang

[Aktualisiert am: Mi, 08 Mai 2024 18:58]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607144 ist eine Antwort auf Beitrag #607141] Mi, 08 Mai 2024 21:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24516
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich hatte heute Spargelspitzen, Champignons und Lachs mit Pasta. Hatte keine Motivation zu kochen, aber der Lachs musste ja weg. War dann doch lecker und ich hatte dann auch Appetit. Aber für sich allein zu kochen ist doof.

Morgen werde ich wohl ne Linsensuppe machen.
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607146 ist eine Antwort auf Beitrag #607144] Mi, 08 Mai 2024 21:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Waldgeist ist gerade offline  Waldgeist
Beiträge: 155
Registriert: Februar 2024
Senior Member
[quote title=osso schrieb am Mi, 08 Mai 2024 Ich hatte heute Spargelspitzen, Champignons und Lachs mit Pasta.

Das mach mir auch nun Lust endlich Spargel zu kaufen. Der Stand heute beim Fleischer hatte leider keinen Bruchspargel. Ich nehme den gern da nicht so viele Spitzen drin sind. Ich möchte die als Kind schon nicht


Du bist, was du isst.
Nie wieder über 80kg und schon gar nicht die 90kg.
Immer wieder ein kleiner Kampf mit sich selbst wäre Schokolade nicht so lecker
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607147 ist eine Antwort auf Beitrag #607146] Mi, 08 Mai 2024 21:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24516
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich nehme ja gerade die Spitzen gerne, weil ich die als geschmacksintensiver empfinde.
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607148 ist eine Antwort auf Beitrag #607147] Mi, 08 Mai 2024 21:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Waldgeist ist gerade offline  Waldgeist
Beiträge: 155
Registriert: Februar 2024
Senior Member
Da gebe ich dir recht. Mir fehlt aber immer der biss. Am intensivsten bekommt man den Spargelgeschmack meiner Meinung nach, in dem man die Schalen auskocht und daraus Suppe oder Soße macht mit Liebstöckel auf jeden Fall dann so kochen. Bei uns gab es damals teilweise zweimal am Tag. Wir hatten ziemlich viel im Garten selber und meine Oma hat mit die kreativsten Gerichte gemacht. Ähnlich wie bei Forest Gump mit den Shrimps 😉

Aber mit Champignons kannte ich auch noch nicht. Kann ich mir außerhalb des Frikasees gut vorstellen


Du bist, was du isst.
Nie wieder über 80kg und schon gar nicht die 90kg.
Immer wieder ein kleiner Kampf mit sich selbst wäre Schokolade nicht so lecker
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607150 ist eine Antwort auf Beitrag #607148] Do, 09 Mai 2024 19:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24516
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Wir aßen Spargel auch oft asiatisch mit Tofu. Und dann auch mit Champignons und Spritzkohl. Spargel dann gebraten

Ich heute Linsensuppe. Das zweite mal im Schnellkochtopf. Reicht einmal Druck aufzubauen und dann den Topf einfach auf der Platte stehenzulassen. Alles mixen und fertig.
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607169 ist eine Antwort auf Beitrag #607150] So, 12 Mai 2024 19:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24516
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Heute mal Kichererbsenbratlinge und Kartoffelsalat. Geschmacklich waren die Bratlinge ok, aber von der Konsistenz etwas bröselig. Das muss noch besser werden,
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607174 ist eine Antwort auf Beitrag #607169] So, 12 Mai 2024 21:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6169
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Bei uns hat sich was verschoben, da der Sohn meines Mannes uns zum Vatertag spontan zum Griechen eingeladen hatte, also alles in den Kühlschrank gepackt und erst am nächsten Tag gefüllt. Die Gyozas sind der Knaller gewesen, hat aber auch Zeit in Anspruch genommen. Obwohl ich dazu auch noch eien Nudelmaschine benutzt hatte. Hatte 40 Stück mit 2 verschiedene Füllungen gemacht, der Boden war schön knusprig, oben schön soft und die Dipps waren auch sehr okay.

Somit rutschte das Geschnetzelte auf Sa und So. Am Sa gab es für mich neue Kartoffeln mit Kräuterquark und heute Tomate mit Mozzarella. Stehe nicht sehr auf Geschnetzeltes und mein Mann steht total drauf un ddie Liebe geht nun mal durch den Magen.



Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang

[Aktualisiert am: Mi, 22 Mai 2024 14:52]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607175 ist eine Antwort auf Beitrag #607174] Mo, 13 Mai 2024 07:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Waldgeist ist gerade offline  Waldgeist
Beiträge: 155
Registriert: Februar 2024
Senior Member
Hallo Agnes, was sind denn gyozas?

Liebe Grüße


Du bist, was du isst.
Nie wieder über 80kg und schon gar nicht die 90kg.
Immer wieder ein kleiner Kampf mit sich selbst wäre Schokolade nicht so lecker
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607185 ist eine Antwort auf Beitrag #607175] Di, 14 Mai 2024 16:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6169
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Es sind japanische gefüllte teigtaschen, die zuerst angebraten und danach in der gleichen Pfanne mit Deckel gedämpft werden. dazu gibt es dann Dipps wie Wasabimayo, Soja-Chili-Reiswein oder Sesamsauce. hie rein paar Links.

https://1mal1japan.de/rezepte/gyoza/ und der Gyozateig wenn man ihn nicht kaufen will https://1mal1japan.de/rezepte/gyoza-blaetter/ und ich habe bei d-8 cm mit der Nudelmaschine dünn ausgerollt 40 Stück raus bekommen, den Rest hab es dann Frühstück aus der Microwelle, so werden auch die gekauften aufgewärmt.

Hat ein paar Stunden gedauert, habe mir aber auch Zeit gelassen und den Teig, Dipps und die Füllungen selbst hergestellt. Das nächste Mal geht es bestimmt viel schneller. Mag es aber auch mal was aussergewöhnliches auszuprobierne und zu machen und es war sooo lecker. Eguts gibt aber auch in grossen Supermärkten solche Sushistände, die haben sie auch im Programm und schmecken auch sein. 5 Stück kosten mit der dazu gehörigen Sesamsauce so um 5,00 Euro rum. Sie gibt es aber auch billiger in den Supermärkten in den Bürosalatportions- und Sandwich-Theken, doch die schmecken nicht besonders, ist oft eine Füllung die nur wie gehacktes Suppengemüse schmeckt, gar nicht mein Fall. Doch das wirst Du wohl in Deiner Nähe nicht finden, entweder habt ihr bei Euch einen Lieferdienst oder Du fährst nach Berlin rein.

Gestern haben wir was mageres gegrillt, für meinen Mann mit Pommes
Heute Geschnetzltes, das kann mein Schatz jeden Tag essen, nur diesmal mit Schweinefilet Pilzen für mich wieder Kartoffeln und Kräuterquark
Morgen Chili con Carne wohl für 2 Tage - kann einfach solche Gerichte nicht nur für einen Tag kochen - passt abrr auch bei solchen Gerichten

Demnächst steht auf der Wunschliste:
Hühnerleber-Reiscurrypfanne
Fitness-Salat mit gebratenem Hähnchen, gekochtem Ei, gerösteten Pinienkernen und Mozzarella
gegrillte Nürnberger
Spargel mit Hollandaise und neuen Kartoffeln
Maultaschen mit geschmelzen Zwiebeln
gegrillten Schafskäse mt Paprikatopping (fein gewürfelt) auf Chiliflocken und Knoblauchzehen mit getrocknetem Oregano




Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang

[Aktualisiert am: Mo, 20 Mai 2024 14:45]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607212 ist eine Antwort auf Beitrag #607185] Sa, 18 Mai 2024 18:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24516
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich hab gestern mal für 2 tage Kartoffelsalat gemacht. Gestern mit Maischolle. Heute mit Kidneybohnenbratlingen. Bratlinge heute mit Ei, weniger Bohnen und etwas her Haferflocken. War schon besser, aber immer noch nicht wirklich saftig, Da ich aber frischen Koriander hatte, war die immer sehr lecker.
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607213 ist eine Antwort auf Beitrag #607185] Sa, 18 Mai 2024 20:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Waldgeist ist gerade offline  Waldgeist
Beiträge: 155
Registriert: Februar 2024
Senior Member
Uuui, das hört sich gut an das Rezept. Mit Asia Läden sind wir tatsächlich nicht gesegnet. Aber ich habe schon so manches mal im Orientladen ähnliche Zutaten gefunden. Gerade Reis und andere Sorten als normal.
Bei uns sind die Leute es aber nicht gewohnt, wenn man als Deutscher in ihre kleinen Geschäfte kommt. Aber bisher waren sie immer sehr nett und haben einen alles erklärt wenn man etwas nicht kannte. Gehe dort gern Hülsenfrüchte einkaufen. Und manchmal auch ein Dosen essen für die Arbeit, da es viele Gemüsegerichte gibt und nicht so viele zusatzstoffe enthalten sind.


Du bist, was du isst.
Nie wieder über 80kg und schon gar nicht die 90kg.
Immer wieder ein kleiner Kampf mit sich selbst wäre Schokolade nicht so lecker
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607214 ist eine Antwort auf Beitrag #607212] Sa, 18 Mai 2024 20:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Waldgeist ist gerade offline  Waldgeist
Beiträge: 155
Registriert: Februar 2024
Senior Member
osso schrieb am Sa, 18 Mai 2024 18:57
Ich hab gestern mal für 2 tage Kartoffelsalat gemacht. Gestern mit Maischolle. Heute mit Kidneybohnenbratlingen. Bratlinge heute mit Ei, weniger Bohnen und etwas her Haferflocken. War schon besser, aber immer noch nicht wirklich saftig, Da ich aber frischen Koriander hatte, war die immer sehr lecker.



Das hört sich auch gut an. Koriander mische ich immer nur unter. Habe ihn auch im Garten. Da ich zu den Menschen gehöre, bei denen er nach seife schmeckt. Aber er gedeiht immer gut mit Spinat und ich nehme dann den Samen ab.


Du bist, was du isst.
Nie wieder über 80kg und schon gar nicht die 90kg.
Immer wieder ein kleiner Kampf mit sich selbst wäre Schokolade nicht so lecker
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607223 ist eine Antwort auf Beitrag #607214] So, 19 Mai 2024 15:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24516
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich habs heute tatsächlich geschafft mal wieder Tofu zu machen. Heute chinesisch mit Spargel und Champignons. Ansonsten muss ich mal sehen, wie das mit der einfrieren vom Tofu ist. Manche machen das ja extra um die Struktur von Tofu zu ändern. Jetzt hab ich ja zuviel und weniger machen würde die gleiche Arbeit bedeuten. Vielleicht mache ich auch mal Pfannkuchen mit Sojamilch, aber im Moment hab ich Kuhmilch und ich möchte die verbrauchen, bevor die umkippt.
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607230 ist eine Antwort auf Beitrag #607223] Mo, 20 Mai 2024 14:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6169
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Oder Du machst Paneer daraus. Habe ich früher immer selbst gemacht, mittlerweile gibt es ihn in Asialäden zu kaufen.

Heute mal Iberico vom Grill. Bin gespannt.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang

[Aktualisiert am: Mo, 20 Mai 2024 14:48]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607239 ist eine Antwort auf Beitrag #607230] Di, 21 Mai 2024 12:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6169
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Bei frischem Koriander habe ich sofort ein indisches Urlaubsgefühl auf der Zunge. Bei uns ist es völlig normal in eienm Asiashop einzukaufen. Ansonsten würe ic heinfach im Netz bestellen und liefern lassen, haben hier aber keinen Mangel und sogar noch einen türkischen Supermarkt mit angegliederten Holzofen-Bäckerei und Schlachterei, Hülsenfrüchte sind da im Laden auch reichlich und etwas günstiger als im normalen Supermarkt zu bekommen.

Das Iberico war sehr gut, mag ja eigentlich kein Schweinefleisch ausser luftgetrocknetem oder auch geräuchertem Schinken. Aber das schmeckte auch mir gut. Heute sind wir beim Spargel mit Hollandaise angelangt. Am Sonntag dann 5 Gänge bei unserem Franzosen. Er kocht jeden Monat aus einer anderen Region, so hat man sehr viel Auswahl und Abwechselung, wie eine kleine Reise.

Pommes gehen auch zur Neige, die mag mein Mann gern zu einigen Gerichten.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607241 ist eine Antwort auf Beitrag #607239] Di, 21 Mai 2024 18:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Waldgeist ist gerade offline  Waldgeist
Beiträge: 155
Registriert: Februar 2024
Senior Member
Oh das hört sich lecker an. Mir geht es bei unserem Fleischer so. Er füttert seine Schweine nur mit Kartoffeln und alles was bei uns heimisch ist und lässt sie langsamer wachsen. Da esse ich tatsächlich auch mal ein Kottelet mit dickem Fettrand. Das ist aber vielleicht einmal im Jahr.

Bei uns gibt es heute Sommerrollen mit Spargel gefüllt. Fand ich ganz interessant aus meiner Zeitung.
Fazit nach dem Essen, kommt nicht wieder auf den Tisch geschmacklich sehr langweilig und mit den Spargel ungünstig zu essen. Ist bei meinem Mann überhaupt nicht angekommen.


Du bist, was du isst.
Nie wieder über 80kg und schon gar nicht die 90kg.
Immer wieder ein kleiner Kampf mit sich selbst wäre Schokolade nicht so lecker

[Aktualisiert am: Mi, 22 Mai 2024 12:49]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607247 ist eine Antwort auf Beitrag #607241] Mi, 22 Mai 2024 15:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6169
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Gestern Spargel im Backofen im Backpapier-Päckchen gegart, dazu Kartoffelschiffchen mit Hollandaise. Gibt es bei uns nur noch handgeschlagen, mein Mann liebt sie und ich verbrauche dazu noch etwas an Kalorien mit dem Schneebesen. Er hat mir dafür extra einen Schlagkessel gekauft hat. Er kauft generell gerne Sachen für die Küche, Backformen, Küchenmaschinen usw., obwohl er kein Stück kocht aussser Tee und handgedrückten Espresso.
Hatte auch mal eine Spargel-Quiche von einem Rezept von einem Kunden gemacht mit einem Guss mit Bärlauch, auch aus der Zeitung. Brauchst Du nicht noch mal wieder machen, meinte er da nur. Man kann ja auch mal was testen. Aber zu 99% kommt alles bei meinem Mann an, kenne ja auch seinen Geschmack. Aber als Koch darf man ja auch seine Kreativität ausleben.

Haben heute vergessen Pommes zu kaufen, deshalb habe ich für heute einen Rest Nudeln aufgetaut, die werden zu den Grillwürstchen heute in der Pfannemit Ei gebraten. Für mich langt der Beilagensalat dazu. Morgen wohl Maultaschen mit Schmelzzwiebeln, wir fahren morgen mal wieder zu einem anderen Supermarkt, da ergibt sich vielleicht noch was anderes.

Kartoffeln gab es diese Woche schon ein paar Male. Bin ja sehr für Abwechselung und bin meinem Mann zutiefst dankbar dass er auch 3x hintereinander was isst (Chili con Carne, Hühnerfrikassee, Bolognese, Kohleintopf) ohne auch nur 1x zu murren, weil ich mich mal wieder mit den Mengen verhauen habe und es keinen Platz zum einfrieren im Froster gibt. Manchmal mache ich dann aber auch noch ein Zwischengericht, um diese Serie zu unterbrechen.



Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang

[Aktualisiert am: Di, 28 Mai 2024 13:26]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607271 ist eine Antwort auf Beitrag #607247] Fr, 24 Mai 2024 14:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6169
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Fr - gebratene Reispfanne mit Kräuterseitlingen, Frühlingszwiebeln, Ei und Shrimps

Sa - Tafelspitz mit der österreichischen Schnittlauchsauce

So - 5 franz. Gänge

Mo - Tafelspitz mit der österreichischen Schnittlauchsauce

Di- Hähnchen-Minuten-Steaks


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang

[Aktualisiert am: Fr, 24 Mai 2024 14:50]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607272 ist eine Antwort auf Beitrag #607271] Fr, 24 Mai 2024 18:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24516
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Bei mir gab es heute was Interessantes, Den zuvor eingefrorenen Tofu. So ja den tofu aufwerten, weil er ein schwammartige Struktur bekommt und so Marinade besser aufsaugt. Die Veganer behaupten, dass die Struktur dann wie bei Huhn ist. Ersteres kann ich bestätigen. Letztes mit nur mit viel Fantasie.
Das ganze kommt mit einem Preis, der feine Tofu Geschmack geht flöten. Für die, die meinen Tofu schmeckt sowieso nach nichts, natürlich kein Verlust.
Kann man aber machen und ist praktisch für mich, weil ich dann die normale Tofumenge machen kann.
Was heute aber richtig gut war, ich hab den Tofu, ganz chinesisch, mit Wildgambas kombiniert. Zwar nur 4 Stück, aber das reicht um das Gericht enorm aufzuwerten.
Dazu Grüne Paprika, Chili, Knoblauch und viel Ingwer. Echt ein Genuss und schnell gemacht. Passt also auch für einen Allein.
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607291 ist eine Antwort auf Beitrag #607272] So, 26 Mai 2024 14:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6169
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Gestern und auch morgen Tafelspitz mit der österreichischen kalten Schnittlauchsauce.


Habe ich letztens auch mit dem Reisrest gemacht, Kräuterseitinge scharf angebraten und ab in den Backofen zum warmhalten, danach Zwiebel, Knoblauch und Frühlingszwiebeln angebraten, dünn gehobelte Möhrenstreifen und Paprika, eine grüne und rote Chili fein geschnitten, etwas Rührei gemacht, die Shrimps einfach pur in der Pfanne gebraten, den Reis in einer anderen Pfanne angebraten und gewürzt, mit den anderen warmgehaltenen Zutaten vermengt und als letztes die Shrimps als Topping drauf gesetzt, fertig war ein tolles Abendessen aus ein paar Resten und schön bunt war es auch noch. Die Shrimps habe ich dafür allerdings extra aufgetaut.

Heute unsere monatlichen 5 Gänge bei unserem Franzosen, freuen uns schon drauf. Schon allein der Weg ist schön, über den Römer und über den eisernen Steg, wo natürlich auch schon sehr lange ein Liebesschloss von uns hängt. Da ich ja sonst immer koche und wir auch kaum aushäusig essen gehen, ist das für mich das absolute Highlight.
https://maaschanz.de/togo
Der zweite Teil der Speisekarte wechselt monatlich in immer andere Regionen, immer eine kleine Reise und man kann auch aus der Bistrokarte was wählen wenn an in der Regionskarte nichts passendes findet. Selten so einen grosszügigen Gastonomen erlebt, auch die Weinpreise usw. sind mehr als fair.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang

[Aktualisiert am: Di, 28 Mai 2024 13:12]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607303 ist eine Antwort auf Beitrag #607291] Di, 28 Mai 2024 13:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6169
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Mi - Umstellung - Rest vom Hähnchen mal mit Nudeln und Sauce oder Pesto
Do - Zwiebelkuchen - mein Mann möchte gegrillte Würstchen dazu, da ist ihm zu wenig Fleisch dabei mit dem bisschen Speck
Fr - Habe auch noch Blumenkohl in der Gemüseschublade und Aubrginen im Keller, die sollen ja nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden
Sa - Markttag - mal sehen was es gibt
So - Wunschliste war ja bereits abgearbeitet


Pfannen-Kabeljau mit grüner Sauce

Schafskäse mit Paprikatopping - eine Prise Oregano, Chili und frischem Knoblauch


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang

[Aktualisiert am: Sa, 01 Juni 2024 15:10]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607317 ist eine Antwort auf Beitrag #607303] Mi, 29 Mai 2024 16:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24516
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Markt war ich heute auch:
Scholle mit Kartoffelsalat. Das schöne einfach für eine Person.
Gestern hatte ich Bratheringe mit Bratkartoffeln und roter Bete
Morgen wohl einfach Linsensuppe
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607320 ist eine Antwort auf Beitrag #607317] Mi, 29 Mai 2024 17:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Waldgeist ist gerade offline  Waldgeist
Beiträge: 155
Registriert: Februar 2024
Senior Member
Heute gemüsetortillia

Du bist, was du isst.
Nie wieder über 80kg und schon gar nicht die 90kg.
Immer wieder ein kleiner Kampf mit sich selbst wäre Schokolade nicht so lecker
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607330 ist eine Antwort auf Beitrag #607320] Do, 30 Mai 2024 12:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6169
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Am Mittwoch fiel zumindest bei mir das Abendessen aus - Grund: sensationeller Eisbecher

Es rutscht also alles einen Tag weiter


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607334 ist eine Antwort auf Beitrag #607330] Do, 30 Mai 2024 20:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24516
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Bie mir fiel die Linsensuppe auch aus, da ich noch Kartoffelsalat über hatte. Hab stattdessen wieder Kidneysbohnenbratlinge gemacht. Schmecken tun die mir ja super, aber bröselig ist die immer noch, obwohl ich die mit Ei mache.
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607340 ist eine Antwort auf Beitrag #607334] Fr, 31 Mai 2024 12:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6169
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Nimmst Du zarte Haferflocken oder die kernigen? Aber Hauptsache die Bratlinge schmecken.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang

[Aktualisiert am: Fr, 31 Mai 2024 12:17]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607341 ist eine Antwort auf Beitrag #607340] Fr, 31 Mai 2024 12:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6169
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Morgen dann Kabeljau mit grüner Sauce, die Kräuter kaufe ich am liebsten auf dem Wochenmarkt. Da werden mir die Bündel ausgewickelt und ich kann sie mir ansehendenn 4,50 € schmeisst man auch nicht gern nur in die Biotonne.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang

[Aktualisiert am: Fr, 31 Mai 2024 12:17]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607356 ist eine Antwort auf Beitrag #607341] Sa, 01 Juni 2024 15:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6169
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute grüne Sauce gekauft und gemacht, liebe das Kräuter zupfen einfach. Dazu gibt es heute Pfannenkabeljau mit Kartoffeln und der grünen Sauce. Für morgen weiss ich noch nicht, kann sich mein Mann was wünschen von dem was ich daraus so anbieten kann.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang

[Aktualisiert am: Sa, 01 Juni 2024 15:06]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607357 ist eine Antwort auf Beitrag #607356] Sa, 01 Juni 2024 17:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24516
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich hatte heute Lachs mit Champignons, ein paar Spagelspitzen und Erbsen in Weinsahnesoße und Pasta.
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607360 ist eine Antwort auf Beitrag #607357] Sa, 01 Juni 2024 19:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6169
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Sehr 😋

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607365 ist eine Antwort auf Beitrag #607360] So, 02 Juni 2024 18:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 6169
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute Zwiebelkuchen un dfür meinen MAnn noc hein paar Nürnberger vom Grill dazu.

Morgen Hähnchennminutensteaks mit Rest der grüner Sauce

Danach gibt es noch mal Hühnerfrkassee mit frischem Spargel und Reis


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich nicht wieder so lang
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607366 ist eine Antwort auf Beitrag #607365] So, 02 Juni 2024 22:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Walnuss ist gerade offline  Walnuss
Beiträge: 172
Registriert: Februar 2020
Senior Member
Bei uns gab's heute Risotto mit Erbsen, Möhren, Sellerie, Zucchini, Auberginen, Zwiebeln, Knoblauch. Nachmittags habe ich eine Art Mischung aus Franzbrötchen und Mohnschnecken gebacken. Waren ganz lecker, werde ich wieder machen und dann versuchen, sie etwas fluffiger hinzubekommen.
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607369 ist eine Antwort auf Beitrag #607366] Mo, 03 Juni 2024 09:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24516
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
Nachmittags habe ich eine Art Mischung aus Franzbrötchen und Mohnschnecken gebacken.

Mohn mit Zimt? Schmeckt das?
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607373 ist eine Antwort auf Beitrag #607369] Mo, 03 Juni 2024 16:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Walnuss ist gerade offline  Walnuss
Beiträge: 172
Registriert: Februar 2020
Senior Member
osso schrieb am Mo, 03 Juni 2024 09:27
Zitat:
Nachmittags habe ich eine Art Mischung aus Franzbrötchen und Mohnschnecken gebacken.

Mohn mit Zimt? Schmeckt das?


Genau genommen nicht eine Mischung, sondern beides hat sozusagen eine gemeinsame Schnittmenge. Die Füllung geht in Richtung Mohnschnecke (den Mohn habe ich mit Vanille und Kardamom gewürzt, kein Zimt), Teig und Zubereitungsart eher in Richtung Franzbrötchen (dachte ich mir so beim Backen, ich hab's ohne Rezept nach Gefühl gebacken).

Hintergrund ist: Ich mag Mohn, Mohnschnecken sind mir aber zu süß und auch zu "hefeteigig". Deshalb habe ich einen Hefeteig gemacht, der eher in Richtung Brötchen geht ohne Zucker, auch mit wenig Hefe und relativ langer Gehzeit (die möchte ich noch verlängern, dazu muss ich aber weiter vorausplanen). Bei der längeren Teigführung habe ich mich von Deinen - Ossos - Videos inspirieren lassen. Gebacken habe ich das Ganze eher wie Franzbrötchen mit dünn ausgerolltem Teig, auf den die Mohnfüllung kam und den ich dann eng gerollt und in Rechtecke geschnitten habe. Mit Eigelb bepinselt und mit Sesam bestreut, weil ich gerade keine Mandeln oder Haselnüsse im Haus hatte, die ich noch passender gefunden hätte.

Ich fand sie gelungen, mochte auch das dünner gerollte, nächstes Mal würde ich den Teig aber noch ein kleines bisschen fluffiger werden lassen.

[Aktualisiert am: Mo, 03 Juni 2024 16:32]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607374 ist eine Antwort auf Beitrag #607373] Mo, 03 Juni 2024 16:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 24516
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Das klingt ausgesprochen gut. Wie machst du die Mohnfüllung ? den Mohn muss man irgendwie mahlen oder kauft man den fertig ?
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #607376 ist eine Antwort auf Beitrag #607374] Mo, 03 Juni 2024 19:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Walnuss ist gerade offline  Walnuss
Beiträge: 172
Registriert: Februar 2020
Senior Member
Ich habe diesmal den Mohn im Mixer gemahlen, in einem Hochleistungsmixer geht das. Hat sicherlich nicht die gleiche Qualität, wie wenn man eine Mohnquetsche benutzt, aber ich habe keine und finde, es geht auch ganz gut so. Ich habe auch mal wirklich leckeren Mohnkuchen gebacken, bei dem die Körner gar nicht gemahlen wurden, sondern einfach nur in Milch und mit Gewürzen kurz eingekocht. Es gibt auch viele solcher Rezepte, für Mohnschnecken z. B. hier:
https://knusperstuebchen.net/2022/03/13/hefeschnecken-mit-mo hn-vanille-fuellung/
Aber bei meiner Franzbrötchenvariante wollte ich sowohl Teig als auch die darauf verteilte Füllung ganz dünn haben und dachte, dass das mit ganzen Körnern dann vielleicht nicht so gut geht, deshalb habe ich den Mohn im Mixer zerkleinert und danach ebenfalls mit Gewürzen und Flüssigkeit kurz eingekocht.

Habe mal in irgend einem Rezept gelesen, dass man gemahlenen Mohn angeblich auch kaufen kann. Habe ich aber noch nie gesehen, auch nicht im Bioladen. Die Backmischungen mag ich nicht, weil ich die zu süß finde und sie auch z. T. unangenehme Zusatzstoffe enthalten. Außerdem geht es im Grunde genommen ganz schnell, eine Mohnfüllung selbst zu machen, hier ein Beispiel mit gemahlenem ("gequetschtem") Mohn:
https://www.einfachbacken.de/rezepte/mohnback-selber-machen- das-schnelle-rezept

Kardamom ins Hefegebäck zu machen habe ich von einer finnischen Bekannten, das ist wohl in Finnland sehr üblich. Und ich finde es sehr lecker.

[Aktualisiert am: Mo, 03 Juni 2024 19:31]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Süßer Hefeteig
Gehe zum Forum:
  

[ PDF ]

aktuelle Zeit: Sa Jun 15 16:09:01 CEST 2024

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.14037 Sekunden