Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » welchen tee könnt ihr empfehlen
welchen tee könnt ihr empfehlen [Beitrag #116893] So, 08 Oktober 2006 10:36 Zum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34321
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
hallo zusammen,
wie ich an anderer stelle ja schon kund getan habe, habe ich etwas probleme genug zu trinken. ich habe für mich festgestellt, dass ich der absolute tee-trinker bin. jetzt kommt ja auch wieder die kalte jahreszeit, in der man ganz gerne gemütlich auf dem sofa sitzt und tee trinkt. ich hab schon viele ausprobiert, einige haben mir auch sehr gut geschmeckt, aber ich wollte jetzt doch mal tipps von euch einholen.

welcher tee schmeckt euch, auch ohne zucker oder honig, gut?
welcher tee ist richtig gesund und gut für den magen?

jetzt gerade trinke ich einen neuen wintertee von aldi, "schoko&vanille". der schmeckt sehr gut. ist halt so ein typischer weihnachts-/wintertee mit roibusch, zimt, kakaobohne usw. ich trinke ihn gerade pur, schmeckt auch, aber ich könnte mir vorstellen mit honig schmeckt er noch besser. sowas möchte ich aber erst gar nicht anfangen. ich möchte tee ohne zucker oder honig trinken, ausser kamillentee, den mag ich ohne einen löffel honig nicht.

also für tipps und empfehlungen wäre ich euch sehr dankbar.
lg nicky



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 05.12.2019 71,7 kg - 0 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: welchen tee könnt ihr empfehlen [Beitrag #116901 ist eine Antwort auf Beitrag #116893] So, 08 Oktober 2006 12:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Ich bin ja eigentlich überhaupt kein Teetrinker. Aber wenn ich mal einen trinke, dann Fenchel oder Kamille. Hab auch einen Entwässerungstee. Den trink ich meist kurz vor meinen Tagen bzw währenddessen, weil ich mich ja immer so fies aufgeplustert fühl. Der schmeckt auch supi. Hab aber keine Ahnung was das für eine Geschmacksrichtung is. Very Happy

nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: welchen tee könnt ihr empfehlen [Beitrag #116904 ist eine Antwort auf Beitrag #116893] So, 08 Oktober 2006 12:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zwiebel ist gerade offline  Zwiebel
Beiträge: 79
Registriert: September 2006
Ort: Erde
Member
Hallo nicky,

Zucker im Tee ist Gewohnheit. Früher habe ich Kaffee und Tee mit Zucker getrunken und aus Kaloriengründen damit aufgehört. Schnell konnte ich mir das gar nicht mehr mit Zucker vorstellen! Einmal hab ich so ein Tütchen löslichen Cappucino probiert. Da ist Zucker drin. Igittigitt!

Zurück zu den Teesorten. Ich mag gerne Kräutertee. Wenn Tee nicht stark dosiert wird geht es bestimmt ohne Zucker oder Honig. Bei mir kommt auf eine Kanne Tee je nach Sorte sogar nur ein Beutel... . Heißes Wasser mit Geschmack. Very Happy Gut wären für Dich auch Früchtetees, die schmecken immer etwas süßlich.

Liebe Grüße

Zwiebel
Re: welchen tee könnt ihr empfehlen [Beitrag #116927 ist eine Antwort auf Beitrag #116893] So, 08 Oktober 2006 13:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
postmaster ist gerade offline  postmaster
Beiträge: 593
Registriert: August 2006
Senior Member
Also ich trinke meinen Tee "Gute Laune Tee" über den Tag verteilt. Mal verdünnt mit Mineralwasser mal mit Zitrone.
"Guter Laune Tee" Inhalt:
Hibiscusblüten, Apfelstücke, Hagebutte, Rosenblüten, Weinbeeren, Zitrusschale, Ananas-, Papaya-, Erdbeere- und Himbeerstücke.
Den hole ich mit aus unserem Teeladen. Ich habe dort verschiedene Sorten ausprobiert, aber bei dem bin ich hängen geblieben. Da er warm und auch kalt schmeckt.
LG
postmaster
Re: welchen tee könnt ihr empfehlen [Beitrag #116929 ist eine Antwort auf Beitrag #116893] So, 08 Oktober 2006 13:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nuria ist gerade offline  Nuria
Beiträge: 140
Registriert: September 2006
Senior Member
Ich mag auch vor allem Kräutertee, am liebsten den "offenen", also nicht aus dem Beutel. Meine aktuellen Lieblingssorten: Eisenkraut, Pfefferminz, Orangenminze, Alpenkräuter.
Da habe ich auch nie das Bedürfnis, Zucker rein zu tun, beim Früchtetee schon eher, weil er manchmal leicht säuerlich ist...

Was auch meeeegalecker ist sind diese Yoga-Tees, aber dort muss dann für mich aber Milch rein und ist somit nicht als Durstlöscher geeignet...


Start: 2.9.06 mit 57 kg bei 1.52m = BMI 25

Daten vom 16.12.06
Gewicht: 51.7kg
Körperfett:27%

Pics: http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/1946/953/

Mein TB http://gesuender-abnehmen.com/index.php/m/109616/953/#msg_10 9616

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1160205128_80_218_118_133.png
Re: welchen tee könnt ihr empfehlen [Beitrag #116944 ist eine Antwort auf Beitrag #116929] So, 08 Oktober 2006 15:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34321
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
ich glaub da hat zwiebel mich falsch verstanden. ich trinke tee immer ohne zucker. nur manche sorten schmecken einfach ohne zucker nicht. die trinke ich aber dann auch nicht, weil ich es mir gar nicht angewöhnen möchte, tee mit zucker zu trinken. ausser kamillentee, weil ich den so gerne mag, aber dann mit einem löffel honig, keinen zucker. also früchtetees mag ich auch wenige ohne zucker. bin auch eher der kräutertee-fan oder mal nen roisbusch-tee. habe zum 30. zb. einen wellness-schönheitstee bekommen. das war auch eine kräutermischung und sehr lecker, aber davon sollte man nur eine tasse am tag trinken. löslichen cappuccino mag ich auch nur ungesüsst. mir wird auch von kaffee mit zucker schlecht. bin eigentlich nicht so ne süsse.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 05.12.2019 71,7 kg - 0 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: welchen tee könnt ihr empfehlen [Beitrag #117153 ist eine Antwort auf Beitrag #116944] Mo, 09 Oktober 2006 20:13 Zum vorherigen Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18921
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Es gibt (von Messmer, glaub ich) diese ganzen Sorten, die heißen "Momente der...." Ruhe, Entspannung ,Liebe usw. da hab ich ganz viele von. Die schmecken alle ungesüßt.
Ansonsten trink ich reichlich Roibush-Vanille.

Ansonsten würd ich einfach mal in einen Teeladen gehen und an den Dosen schnuppern. WennŽs süß genug für dich riecht, nimmŽs.

Oder probier mal verschieden aus. Beim DM gibtŽs auch ganz tolle Sorten und garnicht mal so teuer.


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Vorheriges Thema: wer kann mir etwas über apfelessig sagen?
Nächstes Thema: geschmack braucht kein fett!!
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Dez 12 22:59:53 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04309 Sekunden