Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » 25kg und 42,195km in 11 Monaten
25kg und 42,195km in 11 Monaten [Beitrag #307141] Mi, 12 November 2008 13:33 Zum nächsten Beitrag gehen
Anon ist gerade offline  Anon
Beiträge: 3
Registriert: November 2008
Junior Member
Genau das ist das Ziel Wink

Ich bin 20, männlich und Student, wiege momentan 103kg auf 189cm.
Angefangen, die Ernährung umzustellen habe ich bei 108kg, auf die ich mich für die Ausmusterung (erfolgreich) hochgefressen habe. Ich habe davor auch schon ewig nicht unter 100 gewogen, war also schon übergewichtig und unzufrieden, die Zusatzkilos habe ich aber nie mehr wegbekommen.
Da ich mir immer ein großes Ziel stecken muss, um etwas zu erreichen, habe ich mir vorgenommen, am 11.10.09 den München-Marathon mitzulaufen und zu überleben Wink Bin auch schon ziemlich am trainieren, sollte also machbar sein.
Mein Wunschgewicht liegt irgendwo zwischen 75 und 80kg, mal sehen, wie schnell das erreichbar ist.
Fragen?

Ciao, Anon
Re: 25kg und 42,195km in 11 Monaten [Beitrag #307205 ist eine Antwort auf Beitrag #307141] Mi, 12 November 2008 15:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20806
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Das ist machbar, wenn es auch ambitioniert ist. Es gibt aber Stimmen die waren vor einen Marathon nach einer so kurzen Zeit. Konditionell ist das sicher keine Problem, aber der passive Bewegungsapparat passt sich nicht so schnell an. Also versteif dich nicht zu sehr darauf und erzwinge nichts.
Die 25 kg solltest du in 11 Monaten packen, das ist eine vernünftiges Ziel.
Aber nur wenn du von Haus aus ein eher dünner Type bist. Sonst ist zumindest 75 eventuell zu wenig.

Viel erfolg


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Mi, 12 November 2008 15:01]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: 25kg und 42,195km in 11 Monaten [Beitrag #307242 ist eine Antwort auf Beitrag #307141] Mi, 12 November 2008 16:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
clioh
Beiträge: 76
Registriert: November 2008
Ort: Berlin
Member
Das hoert sich ja nach einem grossen Vorhaben an! Smile

Ich wuensche dir auf jeden Fall ganz viel Erfolg in beiderlei Hinsicht und hoffe, dass du das Abnehm Forum auch so motivierend findest, wie ich.


http://www.diaetticker.de/T_16535f577a71ddd9651a6500438862ab.png

Größe: 1,57 m
Höchstgewicht: ca. 64 kg, April 2009

1. Etappe (unter 60 kg): 59,6 kg erreicht am 12.07.2009 Smile

2. Etappe (55 kg): 55,4 kg endgültig erreicht am 28.11.2010 Surprised

3. Etappe (50 kg): 50,4 kg erreicht am 15.05.2011 Very Happy

cliohs Fotoalbum
cliohs Tagebuch
Re: 25kg und 42,195km in 11 Monaten [Beitrag #307257 ist eine Antwort auf Beitrag #307141] Mi, 12 November 2008 18:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anon ist gerade offline  Anon
Beiträge: 3
Registriert: November 2008
Junior Member
danke für eure Antworten,

klar ist das ein schwer erreichbares Ziel, einen Versuch ist es trotzdem wert. Und wenn ich nach 30km aufgeben muss, dann weiß ich endlich mal, wie es sich anfühlt, wenn man etwas wirklich will doch nicht bekommt...
Re: 25kg und 42,195km in 11 Monaten [Beitrag #307269 ist eine Antwort auf Beitrag #307141] Mi, 12 November 2008 19:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20806
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Die 42 km im Rennen sind nicht das Problem. meine Bedenken gehen eher dahin das du km im Training auf Dauer nicht durchsehen könntest. Mit einem Minimum von 60-70 km die Woche musst du rechnen. Aber es gibt auch viele die tolerieren das ohne Probleme. Musst es halt probieren, aber auch deinen Körper achten

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: 25kg und 42,195km in 11 Monaten [Beitrag #307312 ist eine Antwort auf Beitrag #307141] Mi, 12 November 2008 20:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anon ist gerade offline  Anon
Beiträge: 3
Registriert: November 2008
Junior Member
ich habe bei vielen marathon-läufern gelesen, dass sie ein pensum von ~40km/Woche empfehlen, in der intensivphase auf 60 hochschrauben, cann ca halbieren und kurz vor dem wettkampf pausieren... so werde ich es versuchen und mich rechtzeitig mal auf die 35km-distanz testen.

Re: 25kg und 42,195km in 11 Monaten [Beitrag #307327 ist eine Antwort auf Beitrag #307141] Mi, 12 November 2008 21:32 Zum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20806
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Das ist aber sehr wenig, 40 laufe ich in aushalb der Traingsphase, Und mit 20 mehr würde ich eher ungerne einen Marathon laufen. Allerdings bin ich auch nicht auf ankommen gelaufen.
Aber auf 60 als normales Pensum über 60 Wochen würde ich mich schon einstellen. Du musst dich ja langsam stiegern bis du die 35 durchlaufen kannst.

guck auch mal hier:
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/4494/0/


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Do, 13 November 2008 16:22]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: HIIILFEEE!!!
Nächstes Thema: Hallo, bin neu hier!
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Okt 18 06:36:38 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02468 Sekunden