Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Hallo von Uschken
Hallo von Uschken [Beitrag #463084] Do, 17 Februar 2011 09:10 Zum nächsten Beitrag gehen
Uschken ist gerade offline  Uschken
Beiträge: 4
Registriert: Februar 2011
Ort: Niederrhein
Junior Member
Erst mal ein "Hallo" von mir an dieses Forum, und natürlich möchte ich mich hier nicht so einschleichen, sondern erst mal vorstellen:

Ich bin 44 Jahre, verheiratet und habe einen vierjährigen Sohn. Zur Zeit arbeite ich 33 Stunden wöchentlich als Personalsachbearbeiterin einer Kommunalverwaltung.

Ich war im Leben nie wirklich schlank, außer vielleicht so ein halbes Jahr nach der Geburt meines Sohnes, denn der hat mich durch das Stillen quasi "ausgesaugt". Da bewegte sich mein Gewicht bei einer Größe von 1.73 cm so um die 70 kg - weniger als zu meiner Schulzeit. Danach pendelte sich das aber wieder so bei 80 kg ein, womit ich im Grunde auch leben konnte.

Im Februar 2008 hat sich dann so ziemlich alles verändert. Ich habe sowieso eine chronische Erkrankung des Immunsystems, d.h. mein Immunsystem richtet sich gegen meine Gallenblase (primär biliäre Zyrrhose), meine Leber (Autoimmunhepatitis), meine Schilddrüse (Autoimmunthyreoiditis) und meine Gelenke (autoimmune Gelenkbeschwerden), aber bis dahin war alles wunderbar eingestellt. Aufgrund falscher Medikamente bekam ich dann eine akute Hepatitis, die fast zur Transplantation geführt hat und nur mit hohen Cortison-Gaben in den Griff zu kriegen war. Ich bin davon aufgegangen wie ein Hefekloß - innerhalb von wenigen Wochen 20 kg drauf. Und dann begann auch noch ein Teufelskreis, mein Mann fing an zu meckern, ich fing an aus Frust zu essen, meine Beweglichkeit war enorm engeschränkt ...... Mein Höchstgewicht waren 113,8 kg, aktuell sind es 112,5 kg (Stand von heute morgen) und fühle mich mehr als unwohl in meiner Haut.

Da das Cortison zwischenzeitlich auf eine geringe Dosierung zurückgefahren wurde, kann ich dem nicht mehr die Schuld geben :S . Ich weiß auch, dass mein jetziges Gewicht vor allem mit zu viel und völlig ungesunder Ernährung zusammenhängt. Das zeigt sich auch an meinem Allgemeinbefinden: häufiger schon mal Sodbrennen, Müdigkeit, häufiger Kopfschmerzen, Verspannungen, Atemnot, kurz, es geht mir nicht gut.

Und das soll sich jetzt ändern, ich würde mich über Unterstützung freuen.


Größe 1,73 m
Startgewicht 113,8 kg 10.02.2011
Ziel 1 unter 110 kg
Ziel 2 unter 100 kg
Ziel 3 unter 90 kg
Ziel 4 Traumgewicht 78 kg

Das bin ich

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/21764/.png
Re: Hallo von Uschken [Beitrag #463094 ist eine Antwort auf Beitrag #463084] Do, 17 Februar 2011 11:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Apeiron ist gerade offline  Apeiron
Beiträge: 2
Registriert: Februar 2011
Ort: Trier
Junior Member
Hallo, Uschken !
Ich bin auch "neu" hier.

Nachdem ich deinen Beitrag gelesen habe, muss ich einfach mal sagen, dass die Meckerei von deinem Mann wirklich.....unmöglich ist ! Über sowas kann ich mich aufregen ! Du hast ja wirklich schon einiges hinter dir, da sollte er eher Respekt und Fürsorge haben, statt Meckerei !

Ich drücke dir die Daumen, dass es dir bald wieder gut geht und du dich wieder wohlfühlst in deiner Haut !

Gruss, Apeiron


Ich hab' was gegen Modekasper, die uns einreden, wir alle müssten mit Grösse 34 rumlaufen.
Re: Hallo von Uschken [Beitrag #463099 ist eine Antwort auf Beitrag #463084] Do, 17 Februar 2011 11:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Phoenix ist gerade offline  Phoenix
Beiträge: 87
Registriert: März 2006
Ort: Frankfurt/Main
Member
Hallo;)

Herzlich willkommen! Ich hab auch heute erst meinen Weg zurück hierher gefunden...auch wenn ich im Vergleich zu dir wirklich zufrieden sein sollte!
Ich denke deine Anmeldung hier ist der erste Schritt, und du wirst hier alle Unterstützung finden die du brauchst!
Ich hoffe dass du die auch zuhause bekommst? Oder nörgelt dein Gatte immer noch?!
Ich hoffe es geht dir schnell besser! Körperlich und seelisch!
Hast du schon ein Tagebuch hier?

Viele liebe Grüße,
Lisa


Umfänge am 19.02.2011:

Brust: 86cm
Taille: 67cm
Hüfte: 95cm
Oberschenkel an der dicksten Stelle 58cm

Re: Hallo von Uschken [Beitrag #463106 ist eine Antwort auf Beitrag #463094] Do, 17 Februar 2011 12:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Uschken ist gerade offline  Uschken
Beiträge: 4
Registriert: Februar 2011
Ort: Niederrhein
Junior Member
@Apeiron und Phoenix: Danke für Euer willkommen.

Tja, das mit meinem Mann ist noch so'ne Sache für sich, der hat ein etwas gestörtes Verhältnis zu Krankheit im Allgemeinen, und meiner Krankheit im Besonderen, weil die zwar, als wir uns kennengelernt haben, unterschwellig da war, aber nie eine Rolle gespielt hat (sprich: man hat's mir nicht angesehen, nicht angemerkt) und auf einmal ändert sich dadurch schon vieles in unserem Leben - er fühlt sich da glaube ich ein Stück weit betrogen.

Aber ich habe zu lange das Cortison oder meinen Mann oder was weiß ich als Ausrede benutzt, jetzt will ich mein Leben wieder selbst in die Hand nehmen.

Ein Tagebuch habe ich noch nicht, werde mich da aber gleich mal umsehen.


Größe 1,73 m
Startgewicht 113,8 kg 10.02.2011
Ziel 1 unter 110 kg
Ziel 2 unter 100 kg
Ziel 3 unter 90 kg
Ziel 4 Traumgewicht 78 kg

Das bin ich

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/21764/.png
Re: Hallo von Uschken [Beitrag #463977 ist eine Antwort auf Beitrag #463084] Sa, 26 Februar 2011 08:03 Zum vorherigen Beitrag gehen
ladidadida ist gerade offline  ladidadida
Beiträge: 2539
Registriert: April 2009
Ort: NRW
Senior Member
Herzlich Willkommen auch von mir!
Na, wenn sich das nicht nach dem richtigen Zeitpunkt für einen Neuanfang anhört Smile Ich freue mich schon drauf, dein Tagebuch zu lesen und wünsche dir viel Motivation und Durchhaltevermögen!

Liebe Grüße!


2009: -11,6 kg -> 67,8 kg
2009-2011: Gewicht gehalten (+/-) mit kurzzeitiger Erhöhung 2010 auf ca. 71 kg
2011: ca. -4 kg -> zurück auf ca. 67 kg
2012: Gewicht gehalten (+/-) -> Start mit 67kg
2013: -2 kg -> ca. 65 kg
2015 & 2016: Motto "STRONG BODY, STRONG MIND"

Ladidas Tagebuch
Vorheriges Thema: Guten Tag !
Nächstes Thema: Hallo aus Halle Saale
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Jul 17 15:22:50 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02406 Sekunden