Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Weight Watchers WW / Metabolic Balance (Weight Watchers / metabolic-balance)
Weight Watchers WW / Metabolic Balance [Beitrag #271093] Fr, 13 Juni 2008 14:11 Zum vorherigen Beitrag gehen
Petra ist gerade offline  Petra
Beiträge: 1
Registriert: Juni 2008
Ort: Franken
Junior Member
Hallo,

bin neu hier im Forum und habe eine Frage zum Thema abnehmen.

Wie ja bereits seit langem bekannt, ist ja die Gewichtsreduktion mit Weight Watchers sehr empfehlenswert.
Ich nehme seit einigen Wochen selber an den Treffen von Weight Watchers teil um mein Gewicht zu reduzieren.
Das Program und den gesamten Ablauf von WW finde ich für mich sehr ansprechend.

Vor wenigen Tagen habe ich mit meiner Heilpraktikerin unter anderem algemein über Gewichtsreduktion gesprochen und habe ihr erzählt, das ich bei WW bin.

Daraufhin teilte sie mir Ihre Meinung zum Punktesystem, Kalorien u.s.w. von WW mit und brachte es aus Ihrer Sicht nicht gerade positiv rüber.

Sie informierte mich über das Programm von Metabolic Blance.
Mal ganz aggesehen davon, das ja bekantlich sowieso jeder sein (wie auch sie ihrs von Metabolic Balance) Produkt und Erfahrungen dazu empfiehlt wie etwas anderes, bin ich trotzdem von dem Programm der WW nicht davon abzuhalten. Ehrlich esagt, finde ich es persönlich besser mich nicht an strenge 3x am Tag Essenszeiten zu halten und unbedingt dazwischen 5 Stunden Pause einzuhalten, um den Insulinspiegel unten zu halten.
Viel lieber ist mir da das Konzept von WW.

Sie meinte aber, das man mit Metabolic Balance seinen Stoffwechsel vor allem aber auch erst mal wieder 100%ig in die Gänge bringt und wenn der Stoffwechsel 100%ig funktionieren würde, würde auch wie vieles andere in unserem Körper, welches Stoffwechselbedingt aus dem Ruder geraten wäre, wieder richtig funktionieren.

Ist es denn aus Eurer Sicht wirklich sinnvoller den Insulinspiegel eher unten zu halten um abzunehmen???
Was meint Ihr?

Das Program von Metabolic Balance hört sich einerseits nicht schlecht an, wenn man anstatt Gewichtreduzierung auch mögliche andere Defizite die stoffwechselbedingt auszugleichen wären aber nur streng 3x am Tag essen??? Hm, kann mir das gar nicht richtig vorstellen...

Würde mich über Eure Meinungen freuen.

LG Petra
 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: Laif 900 (johanisskraut)=gewichtszunahm...e
Nächstes Thema: Keine Ahnung
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Jul 02 20:06:37 CEST 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02254 Sekunden