Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Halli hallo!
Halli hallo! [Beitrag #35017] Sa, 02 April 2005 01:27 Zum vorherigen Beitrag gehen
Mond Elfe ist gerade offline  Mond Elfe
Beiträge: 46
Registriert: April 2005
Member
Sooo gerade habe ich einen wunderschnen ca. 2 seitigen (also A4 seitigen) Vorstellungsthread geschrieben und eignetlich muss ich ja morgen früh aufstehen, aaaber, ich mach das jetzt gleich nochmal:

Also, hallo, ich bin 21, aus Wien und seit ich denken kann zu dick. Da ich versuche mich diesmal etwas kürzer zu fassen hier der Schnelllebenslauf Wink

ca. 40 Kilo mit 11 Jahren dann mit 13 eine Diät gemacht einiges abgenommen und durch einen netten Jojo Effekt dann 14 Jahren schon 74 Kilo gehabt. Dann Fitnesstraining hat nix verändert (außer ner super Ausdauer) und weiter auf 80 kg hinaufgeklettert mit 16 Jahren. Weils so schön war dann mit 17 schon 110 kg, später dann eine Diät und kurz wieder 94 kg. So dann mit 18 Jahren 120 kg (wieder Jojo und aus Angst einer weiteren Steigerung keine Diät mehr gemacht) und dann nach 3 Jahren (aktueller Stand) auf fast 130 kg. So weit, so schlecht. Vorallem bei meiner Körpergröße von ca. 170 cm, auf deutsch: ich sollte mein Gewicht halbieren.

Meine Sünden:

Ich habe jetzt einige Zeit mein Essverhalten ohne großartig einzugreifen, außer für Versuchszwecke, beobachtet:

1. Sobald ich den ersten Bissen am Tag in den Mund stecke, fange ich an zu fressen wie ein Scheunendrescher, allerdings brauche ich nur eine Gewöhnungsphase von ca. 3 Tagen um die erste Mahlzeit um 17 Uhr einzunehmen ohne davo zu hungern.

2. Nachschlag: Aktiv hab ich das früher gar nicht wahrgenommen, aber als ausgleich dafür, dass ich mir gleich mehr auf den Teller als andere nehme, kommt dann sicherheitshalber ein Nachschlag dazu...

3. Ich war immer fest der Meinung, dass ich Schokolade nicht so gerne mag. Tja ich hab festgestellt, das ich da ganz schön was verdrängt habe (offensichtlich) jetzt wo ich das ganze mal beobachtet hab, hat sich herausgestellt, dass ich mir 2-3 Rippen Schokolade nehme und zwar bis zu 2x am Tag (also insgesamt manchmal 6 Rippen am Tag). Zusätzlich!!! kommt ab und zu auch noch eine nicht gerade bescheidene Schüssel Eiscreme dazu (aber nur im Sommer, was die Sache allerdings auch nicht besser macht).

4. Eigenartige Entzugserscheinungen: Ich hab mir gedacht, dass ich einfach mal die Schokolade weglasse, sollte doch schon einige tausend Kalorien weniger sein. Allerdings reagiert mein Körper tatsächlich darauf mit starker Migräne so dass ich nur ganz Starr im Bett liegen kann und mit extremster Übelkeit. Sobald ich dann ein Stück Schokolade esse ist die Übelkeit weg und der Kopfschmerz weg... also schon mal ganz tolle Sache, wenn ich gleich so hysterisch reagiere.

Gesundheitliche Schäden habe ich zum Glück noch keine davon getragen, allerdings würde ich es auch gerne dabei belassen und deswegen mal einiges an Gewicht verabschieden, wobei ich vorerst noch in der Experimentierphase bin um zu testen welche Diäten ich durchhalten kann, bzw. eigentlich keine, es soll vorerst mal ein fdh oder noch besser fev (friss ein viertel) daraus werden.

Das Hauptproblem ist, dass ich mich mit Essen belohne und tröste. Hab ich was gut gemacht, bekomm ich ne Portion Eis und hab ich was schlecht gemacht, dann erst recht eins zum Trost.

Für die, die meinen, dass das persönliche analysieren eigenartig ist muss ich dazu sagen, dass es mir seit Jahren am A... vorbei ging, was, wann, wiviel und wo ich gegessen habe, solange es mir geschmeckt hat. Es lief mehr so neben mir her, als mit mir mit und ich hab mich oft wirklich gefragt wovon ich eigentlich zunehme, weil ich es gar nicht gemerkt habe.

Tja also so viel (im wahrsten Sinne des Wortes) zu mir Wink


[Aktualisiert am: Sa, 02 April 2005 01:34]

Den Beitrag einem Moderator melden

 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: Kampf den letzten Kilos !!
Nächstes Thema: 15 Kilos müssen weg!
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Jun 03 22:48:31 CEST 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.16662 Sekunden