Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Heutige Beiträge (AN)  | Unbeantwortete Beiträge (AUS)

Forum: Kochrezepte
 Thema: WAS kocht ihr HEUTE?????
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604567 ist eine Antwort auf Beitrag #604563] Mo, 23 Mai 2022 14:43
Agnes Z.
Beiträge: 5142
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Ja, gebratenes Gemuese finde ich auch oft geschmackvoller als geduenstetes. Mache ich auch mit Blumenkohl, Moehren, gruenen und seit grestern sogar mit weissen Spargel, Tomaten, Zwiebeln ja sowieso. Man kann ja auch nicht immerzu Hollandaise dazu machen, das geht nicht mit dem angestrebten Defizit konform. Essen koennte ich die Hollandaise ja wirklich immer. Ein kleines bisschen Nussbutter ist wohl je nach Gericht auch vertretbar.

Heute gibt es das geplante Fladenbrot mit Olivenoel, Mozzarella, Tomate, Rucola und etwas vom selbstgezogenen Basilikum.

Morgen gibt es Salatgurke vielleicht als Sticks, Kraeuterquark und ein paar Kartoffeln dazu. War ja letztens ganz erstaunt, dass ich mit 120g Kartoffeln ausgekommen bin und auch richtig satt war. Ist vielleicht auch nur meine eigene Vielfrass-Angewohnheit mir immer eine groessere Portion zurecht zu machen. Damit ich auch richtig satt werde. Nachnehmen tue ich wenn ueberhaupt nur bei Gemuese/Salat. Mein Mann faehrt da eher die 2-3-Teller-Variante und das freut natuerlich vor allem den Koch.

Uebermorgen dann noch mal Spargel satt, vielleicht mit etwas Nussbutter und Ei? Mal sehen was ich mir dazu statt Ei noch mache. Fuer den letzten Solotag werde ich auch noch was finden. Esse als Abschluss die letzten Tage immer noch ein paar Erdbeeren. Bei dem nun endlich hiesigen Angebot kann ich mich beim Einkauf nicht mehr zurueck halten. Morgens deshalb auch oft ein Mix aus Apfel und den Beeren.



Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Mo, 23 Mai 2022 14:59]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604569 ist eine Antwort auf Beitrag #604567] Mo, 23 Mai 2022 14:51
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23279
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Bisschen Butter zu Gemüse muss einfach sein find ich. Hollandaise esse ich gerne, aber nicht so viel lieber als Nussbutter. Mein Problem ist/wäre eher Kokosmlich. So ne keine Dose cremiger Kokosmilch hab mal eben fast 90g Fett. Wollte nämlich tofucurry machen, hab aber aufgrund meines derzeitigen Gewichts gestrichen. Gibt deshalb heute mal Tofu süß-sauer Smile
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604570 ist eine Antwort auf Beitrag #604569] Mo, 23 Mai 2022 20:25
Agnes Z.
Beiträge: 5142
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Ja, die Kokosmilch hat es wirklich in sich. Strecke manchmal einfach mit Milch oder auch Fond.

Mein Fladenbrot hatte leider schon leichten Schimmel angesetzt, hatte ich erst am Sa gekauft, muss es einfach eher verbrauchen, habe mir also statt dessen aus einem anderen Brotrest einen Brotsalat gemacht. Der Mozzarella und Toamten waren schon ausgepackt und vorbereitet. Wollte den Mozzarella auf dem Fladenbrot ja gern ueberbacken. Da sging ja nun nicht mehr.

Der eigene Basilikum ist echt der Hammer.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604571 ist eine Antwort auf Beitrag #604570] Mo, 23 Mai 2022 21:04
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23279
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
Strecke manchmal einfach mit Milch oder auch Fond.

ja, aber dann ist es nicht so cremig. Hab auch schon die nur die halbe Dose genommen. Nur bei beiden Alternativen ist mein Frau nicht so glücklich mit und fängt unterschwellig an zu nörgeln. Ich mach es das lieber seltener, dafür aber so wie sie es mag. Tofu süss-sauer ist aber heute auch sehr gut angekommen, das kann ich anbieten Smile

Fladenbrot hatte ich heute auhc gebacken, halbes wird eingefrohren



aktuelle Zeit: Mo Mai 23 22:46:36 CEST 2022

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00794 Sekunden