Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Off Topic » Dies und Das » Ausgleich zur Arbeit... (...was macht ihr da so?)
Ausgleich zur Arbeit... [Beitrag #546191] Sa, 26 Oktober 2013 19:08 Zum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo,

mich würde interessieren, was ihr in eurer Freizeit macht - zum Ausgleich vom Arbeitsalltag? Und wie schauts mit den Kosten aus?

Danke
Aw: Ausgleich zur Arbeit... [Beitrag #546378 ist eine Antwort auf Beitrag #546191] Mo, 04 November 2013 20:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
hmmm, also macht niemand etwas in seiner freizeit? Wink
Aw: Ausgleich zur Arbeit... [Beitrag #546379 ist eine Antwort auf Beitrag #546378] Mo, 04 November 2013 20:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20599
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Doch doch. Bei mir ist Sport, viel Rad im gelände. Brot backen und kochen soweit es nicht unter normale arbeit fällt. Und ich beschäftige mich auch in der Freizeit mit programmieren. Gewissermaßen ist dieses Forum auch Ergebnis dieses Hobbys

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: Ausgleich zur Arbeit... [Beitrag #546553 ist eine Antwort auf Beitrag #546379] Mi, 13 November 2013 09:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Inda ist gerade offline  Inda
Beiträge: 6
Registriert: Oktober 2013
Ort: Brandenburg
Junior Member
Leider habe ich noch nicht einmal genügend Zeit für einen Ausgleich...:-/
Wenn ich aber frei habe, dann nutze ich die Gelegenheiten, um einen guten Film zu schauen oder etwas mit Freunden zu unternehmen. Für richtigen Sport reicht zumeist leider auch nicht. Richtig auspowern kann ich mich vor allem beim Tanzen oder bei gemeinschaftlichen Sportarten wie Volleyball oder Badminton. Das macht mir Spaß Smile


Stark sein bedeutet nicht, nie zu fallen. Stark sein bedeutet, immer wieder aufzustehen.
Aw: Ausgleich zur Arbeit... [Beitrag #546970 ist eine Antwort auf Beitrag #546553] Mo, 09 Dezember 2013 17:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
EasyIris ist gerade offline  EasyIris
Beiträge: 20
Registriert: November 2013
Ort: Berlin
Junior Member
Ich bin eine Zeit lang sehr oft schwimmen gegangen und konnte dabei richtig gut abschalten, zudem hatte es den netten Nebeneffkt, gleich ein Paar Kilos zu verlieren und den Körper etwas zu formen. Jetzt, im Winter, bin ich aber leider etwas faul geworden und der Sport bleibt etwas auf der Strecke. Aber irgendwie finden sich ja immer schöne Dinge, die man tun kann - Plätzchen backen zum Beispiel, schließlich ist ja bald Weihnachten. Smile

Lieber verrückt das Leben geniessen als sich normal langweilen
Aw: Ausgleich zur Arbeit... [Beitrag #548719 ist eine Antwort auf Beitrag #546970] Mi, 29 Januar 2014 11:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SweetyGonzales
Beiträge: 58
Registriert: Juni 2013
Ort: Nürnberg
Member
Als Ausgleich koche ich täglich und backe gelegentlich aus Leidenschaft und führe einen sogenannten Foodblog.
Ich mache Food-Comics ebenfalls für meinen Foodblog. Ansonsten lese ich sehr viel und sehe sehr gerne gute Filme oder Dokus.
Den Sport mache ich jetzt weniger wegen Ausgleich, schon eher zwecks Kaloriendefizit Very Happy
Aw: Ausgleich zur Arbeit... [Beitrag #548756 ist eine Antwort auf Beitrag #546191] Mi, 29 Januar 2014 19:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Cabri
Beiträge: 291
Registriert: Januar 2014
Ort: Fürth
Senior Member
also ich gehe 2 mal pro Woche ins Fitness zum Gerätetraining, seit ca. 3 Jahren - vor allem wegen meines LWS Bandscheibenvorfall
und ich merke, dass das meinem Rücken echt gut tut Smile
dann noch einmal pro Woche ne Stunde Zumba und einmal wöchentlich in einen Salsatanzkurs.
und ich gönne mir jedes Monat einen Wellnesssamstag in der Sauna.

Ich koche leidenschaftlich gern Marmelade und Gelees, fast alles zum verschenken, weil ich selbst kaum welche esse.
Meine Freunde und Bekannten freuen sich jedenfalls immer über so ein selbstgemachtes Mitbringsel .... oder sie tun zumindest so Wink

Ansonsten mach ich wohl das in meiner Freizeit, was fast alle gerne mal machen, süßes Nichtstun (um es nicht Fauleritis zu nennen) Freunde treffen oder auch mal vor der Glotze abhängen, lesen oder wenn ich so nen gelegentlichen Kreativitätsflash habe dann male ich schon mal oder versuche auf andere Art mich gestalterisch zu betätigen *g*


Neustart 02.09.2016 mit


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/login/pic/weight_loss/128162/.png



[Aktualisiert am: Mi, 29 Januar 2014 19:39]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Ausgleich zur Arbeit... [Beitrag #561171 ist eine Antwort auf Beitrag #546191] Di, 24 Februar 2015 13:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ursel ist gerade offline  Ursel
Beiträge: 6
Registriert: Februar 2015
Junior Member
Ich mache sehr gerne Yoga oder meditiere. Ab und zu lese ich auch gerne mal ein gutes Buch oder gehe ein bisschen spazieren (ich habe den Stadtpark fast vor der Haustür). Das ist ein sehr guter Ausgleich zum Stress des Arbeitsalltags Smile
Aw: Ausgleich zur Arbeit... [Beitrag #569144 ist eine Antwort auf Beitrag #561171] Do, 27 August 2015 10:35 Zum vorherigen Beitrag gehen
LisaLieber ist gerade offline  LisaLieber
Beiträge: 9
Registriert: August 2015
Ort: Baden-Baden
Junior Member
Aktivitäten mit der Familie, Freunde, schwimmen, Sport, essen gehen, Reisen etc. Wink
Vorheriges Thema: Kontakt zu den "alten forumshasen"
Nächstes Thema: Wer ist auf Facebook?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Jul 19 03:23:21 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02472 Sekunden