Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Hallo da bin ich!
Hallo da bin ich! [Beitrag #59258] So, 16 Oktober 2005 20:11 Zum nächsten Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Hallo,

ich bin 25 und fühle mich zum ersten Mal seit langer Zeit wieder so richtig "fettsackig". Ich bin Studentin, schreibe gerade an meiner Diplomarbeit und nehme dies als Anlass, mal wieder was für mich zu tun. Ich bin 1,69 m groß und wiege stolze 83,3 Kilos (Ich weiß das so genau, weil ich mir so'ne Fettmeß-Digital-Hightech-Waage gekauft habe - nur meinen Körperfettanteil kann ich hier wirklich nicht kundtun...). Nun ja, ich probiers mit der Glyx-Diät, die scheint ja wirklich ganz vernünftig (wenn auch etwas alltagsunpraktisch) zu sein. Ich hoffe, ich halts durch... Also bis dann!


Re: Hallo da bin ich! [Beitrag #59261 ist eine Antwort auf Beitrag #59258] So, 16 Oktober 2005 21:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stine ist gerade offline  stine
Beiträge: 6488
Registriert: September 2004
Senior Member
Hallo und Willkommen, Rockmädel. Wunder dich nicht, dass heute hier nix los ist. Das ändert sich mit Wochenbeginn schlagartig. Da sind dann wieder alle da und da ist dann manchmal der Bär los.
Schön, dass du hier dabeisein willst. Gute Tipps und Anregungen wirst du hier sicher kriegen. Wir sind zwar alle keine Verfechter von "Diäten" im klassischen Sinn. Unserer Erfahrung nach führen die vor allem dann wieder zu einer Gewichtszunahme. Wir wollen uns vernünftig und ausgewogen ernähren, ohne aber irgendwelche Lebensmittel zu verbieten. Ein alter aber wahrer Spruch ist ja: die Menge macht das Gift.
Aber schau dich erst mal ein bissl in den diversen Tagebüchern um, dann siehst du, wies hier so zugeht. Wär sicher auch sinnvoll, wenn du selbst ein TB anlegst.
Eins ist noch wichtig: vor allem der Spass soll nicht zu kurz kommen!
Alles Liebe
Stine



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wDKAmc9/weight.png

Du kannst deine Vergangenheit nicht verändern
Aber du kannst die Art verändern, wie du mit ihr umgehst
Mein Tagebuch
Re: Hallo da bin ich! [Beitrag #59269 ist eine Antwort auf Beitrag #59258] So, 16 Oktober 2005 22:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20595
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Hi
Herzlich Willkomen,
Ich poste dir mal eine Kritik an der Glyxdiät:
http://gin.uibk.ac.at/thema/sportundernaehrung/glykaemindex. html

Ich persönslich denke der rationale Kern ist das man möglichst unverarbeite Kohlenhydrathe essen sollte. Vollkorn hat ja einen geringeren Glyxindex als Weismehl. Aber letztlich geht es immer über die Menge.
Aber wie du es auch machts, ich wünsche die viel Erfolg

Osso



Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Hallo da bin ich! [Beitrag #59320 ist eine Antwort auf Beitrag #59258] Mo, 17 Oktober 2005 10:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
scampi
Beiträge: 1936
Registriert: September 2004
Ort: Wien
Senior Member
Hallo Rockmädel!
Ein herzliches Willkommen auch von mir!
Rockmädel schrieb am Sun, 16 October 2005 20:11

- nur meinen Körperfettanteil kann ich hier wirklich nicht kundtun!

Kenn ich Very Happy !
Mich hat auch wieder vor kurzem der Schlag getroffen, weniger wegen meinem BMI als wegen dem Fettanteil!
Wünsch dir alles Liebe
scampi


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/66157/.png


Verändere Dich -
und die ganze Welt wird sich verändern!

scampi´s büchal

Re: Hallo da bin ich! [Beitrag #59948 ist eine Antwort auf Beitrag #59258] Mi, 19 Oktober 2005 20:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
RachelGreen ist gerade offline  RachelGreen
Beiträge: 68
Registriert: Oktober 2005
Member
hallo rockmädel,

ich habe zum beispiel vor zwei wochen kurzerhand meine fett-analyse-waage in den keller verbannt!

ich bin da nämlich sogar mehrmals!! Shocked täglich draufgestiegen - und hab mich iiiiiiimmer geärgert...

nach zwei jahren hatte ich jetzt die faxen dicke und nun ziert eine einfache kilogramm-mess-waage mein bescheidenes badezimmer.

p.s. ich schau immer noch gern öfter mal am tag, aber nun ist es nicht mehr so erschreckend Laughing


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1filmP_MOONMAN1G_80_77,6_68_abs.png
__________________________________________________
15.10.05, Sa: 80,0
22.10.05, Sa: 79,1
26.11.05, Sa: 78,2
03.12.05, Sa: 77,6
Re: Hallo da bin ich! [Beitrag #59949 ist eine Antwort auf Beitrag #59258] Mi, 19 Oktober 2005 20:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
RachelGreen ist gerade offline  RachelGreen
Beiträge: 68
Registriert: Oktober 2005
Member
AHA! ich seh grad, mein kilo-ticker funktioniert nicht...

kann mir mal bitte jemand helfen und mir sagen, was ich verkehrt gemacht habe?! Embarassed


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1filmP_MOONMAN1G_80_77,6_68_abs.png
__________________________________________________
15.10.05, Sa: 80,0
22.10.05, Sa: 79,1
26.11.05, Sa: 78,2
03.12.05, Sa: 77,6
Re: Hallo da bin ich! [Beitrag #60174 ist eine Antwort auf Beitrag #59258] Do, 20 Oktober 2005 16:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Ich habe auch gar keine Lust mehr auf die doofe Fettmeßwaage, glücklicherweise kann man die Option ja ausstellen...

Re: Hallo da bin ich! [Beitrag #60927 ist eine Antwort auf Beitrag #59258] Fr, 28 Oktober 2005 01:28 Zum vorherigen Beitrag gehen
keks ist gerade offline  keks
Beiträge: 84
Registriert: Oktober 2005
Member
Hi Rockmädel,

na alles klar? Danke für deinen Besuch. Zu der Körperfettmessung muss ich auch gleich mal was los werden, ich glaub die Dinger sind eh "Firlefanz", wenn dann richtig beim Arzt bestimmen lassen. Ich habe mir zu Beginn meiner Abnahme eines gekauft und da hat es weniger angezeigt als jetzt nach 10 Kilo Abnamhe. Des kann ja net gehen. Zudem habe ich öfters schon gelesen das die Dinger sehr beliebige Werte anzeigen sollen. Ich persönlich lege Maßband an und stelle mich zwar täglich auf die Waage aber nehme nur den Dienstag-Wert (Wiegetag). So kann ich auch Anhand der Waage Veränderungen sehen.
Da ja Muskeln bekanntlich schwerer sind als Fett, ist es auch ne gute Möglichkeit.

Zudem würde ich dir auch von einer Diät abraten, habe selber auch ohne Diät fast mein Ziel erreicht. So gibt es wenigsten keine Zwänge, und ohne diese, auch kein Heißhunger, und ohne den kein Jo-Jo.
Hört sich doch besser an als Verbote, oder?

Na, denn in diesem Sinne!
http://www.cosgan.de/images/smilie/froehlich/c025.gif


LG, Bettina http://www.kurts-smilies.de/wink2.gif
~*~ ~*~ ~*~ ~*~ ~*~ ~*~
Beginn am 03.01.05 mit 82kg
Beginn im Forum mit 71,6kg (26.10.05)

U70kg am:___ U68kg am:___ U66kg am:___

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1drachP_i90P_82_72,2_65_abs.png
Keks verkrümelt sich-Tagebuch
Vorheriges Thema: Fröhliches Hallo an ALLE
Nächstes Thema: need help
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Jul 17 13:27:23 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.17474 Sekunden