Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Slim XYZ?
Slim XYZ? [Beitrag #551609] Mo, 31 März 2014 14:25 Zum nächsten Beitrag gehen
bumuck ist gerade offline  bumuck
Beiträge: 134
Registriert: März 2014
Ort: Mörfelden-Walldorf
Senior Member
Hallo,
Ich wollte fragen ob jmd mit dem Produkt Slim XYZ Erfahrungen gemacht hat. Ich hab mir jetzt schon einige Sachen im Internet durchgelesen aber noch nicht wirklich zu einem Resultat gekommen.
Die Meinungen gehen zuweit auseinander die einen meinen super produkt hab 27 kilo in 6 wochen abgenommen und die anderen meinen wieder finger weg davon.


Mod: Produktnamen gändert tut nichts zur Sache. Ist ein Nahrungsergänzungmeittel mit den üblichen Verdächtigen.


Start 170
1 Etappenziel:160 Kilo erreicht am 2.12.2014
Aktueller Stand 25.04.2016: 140 Kilo Smile
Ziel: 94


http://www.diaetticker.de/T_9a52c6e17fbb68fb717caedaec63e286.png
Aw: Slim easy? [Beitrag #551610 ist eine Antwort auf Beitrag #551609] Mo, 31 März 2014 14:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18890
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Hallo bumuck,

da wir uns hier in einem Forum befinden das "Gesuender Abnehmen" heißt, wirst du hier nur negativ-Antworten zu solchen Produkten erhalten.
Gewisse Anfangs-Erfolge mögen sicherlich möglich sein. Andererseits: wie sieht es aus, wenn man dann i-wann wieder davon runter ist und sich wieder normal ernährt, wie sieht´s dann mit dem Jojo-Effekt aus? So ist´s leider.

Am gesündesten und effektivsten ist es definitiv, seine Ernährung dauerhaft umzustellen und den Sport rein zu bringen.

Denn wer möchte schon bis ans Ende seiner Tage i-welche Pülverchen oder Shakes zu sich nehmen, um sein Gewicht zu halten oder zu reduzieren? Ich nicht, deshalb rate ich auf jeden Fall davon ab.

Viel Glück bei deinem Vorhaben wünsch ich dir natürlich trotzdem, auf welchem Weg jetzt auch immer du das erreichst.


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Aw: Slim XYZ? [Beitrag #551705 ist eine Antwort auf Beitrag #551609] Mi, 02 April 2014 08:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ShadyGirl ist gerade offline  ShadyGirl
Beiträge: 289
Registriert: Juni 2005
Senior Member
Hallo Bumuck,

kenne das Produkt nicht, allerdings habe ich mit solchen Mitteln schlechte Erfahrungen gemacht. Habe superschnell ein paar Kilos abgenommen, doch wenn ich es dann nicht mehr genommen habe, kam der Jojo-Effekt und ich hatte mehr auf den Hüften als vorher.
Würde lieber die Finger davon lassen!

LG ShadyGirl

Aw: Slim XYZ? [Beitrag #551743 ist eine Antwort auf Beitrag #551705] Mi, 02 April 2014 22:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bumuck ist gerade offline  bumuck
Beiträge: 134
Registriert: März 2014
Ort: Mörfelden-Walldorf
Senior Member
Also kann man damit abnehmen?

Start 170
1 Etappenziel:160 Kilo erreicht am 2.12.2014
Aktueller Stand 25.04.2016: 140 Kilo Smile
Ziel: 94


http://www.diaetticker.de/T_9a52c6e17fbb68fb717caedaec63e286.png
Aw: Slim XYZ? [Beitrag #551744 ist eine Antwort auf Beitrag #551743] Mi, 02 April 2014 22:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20737
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
nein, kann man nicht. Da ist nix besonders drin was das abnehmen unterstützt. Das ist die übliche Abzocke, Ne echte wirkung haben nur chemische Arzneimittel, die dann aber auch mit dementsprechenden Nebenwirkungen

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: Slim XYZ? [Beitrag #551750 ist eine Antwort auf Beitrag #551705] Do, 03 April 2014 07:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
FrauLeonie68 ist gerade offline  FrauLeonie68
Beiträge: 3
Registriert: März 2014
Ort: Niederbayern
Junior Member
Hallo!

Abnehmen wird damit bloß Dein Geldbeutel...

Sicher ist es verlockend, wenn man hört, dass irgendwer mit solchen Pülverchen mal xKg abgenommen hat - selbst möchte man das ja auch und zwar so unkompliziert und schnell wie möglich.
Allerdings - wie hier ja bereits erwähnt - ist der Jo-Jo-Effekt vorprogrammiert und diesen Frust kann niemand gebrauchen, der auf Dauer gesund Gewicht reduzieren möchte.

Mein Rat an dieser Stelle:
Finger weg von solchen Hilfsmittelchen. Nur eine Ernährungsumstellung mit Bewegung als Unterstützung führt zu dauerhaftem Gewichtsverlust.

Viel Erfolg und beste Grüßen!
Aw: Slim XYZ? [Beitrag #560695 ist eine Antwort auf Beitrag #551750] Do, 12 Februar 2015 19:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Jujumaru ist gerade offline  Jujumaru
Beiträge: 20
Registriert: Februar 2015
Ort: Herten
Junior Member
Auf dauer hinweg wirst du bestimmt damit abnehmen. Aber willst du dein ganzes Leben lang von diesem Produkt abhängig sein? Wenn du schnell mal 1-3 kg loswerden willst, dann eignet es sich bestimmt... nur hast du die bestimmt nach gerade mal 3 Tage nach Absetzen des Produktes wieder drauf und bist wieder unglücklich.

Sorry dass ich das mal so sage aber ich halte nichts von diesem Slim-dich-mal-schnell-3-Kilos-ärmer-Produkten! Ich mache zwar nicht so krass viel Sport aber habe die Ernährung so umgestellt, dass mein Stoffwechsel dauerhaft am Arbeiten ist (Nein nicht dieses idiotische Low-Carb, sondern die intelligente Schwester Slow-Carb!)
Aw: Slim XYZ? [Beitrag #560743 ist eine Antwort auf Beitrag #560695] Sa, 14 Februar 2015 09:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bumuck ist gerade offline  bumuck
Beiträge: 134
Registriert: März 2014
Ort: Mörfelden-Walldorf
Senior Member
Was ist den Slow Carb .

Start 170
1 Etappenziel:160 Kilo erreicht am 2.12.2014
Aktueller Stand 25.04.2016: 140 Kilo Smile
Ziel: 94


http://www.diaetticker.de/T_9a52c6e17fbb68fb717caedaec63e286.png
Aw: Slim XYZ? [Beitrag #560762 ist eine Antwort auf Beitrag #551609] So, 15 Februar 2015 09:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Cabri
Beiträge: 291
Registriert: Januar 2014
Ort: Fürth
Senior Member
Slow Carb ist eine "Diät" die auf den Verzehr von langsamen Kohlehydraten setzt und auf den Verzicht von Zucker, Obst, Weiß- und Vollkornprodukte und es dürfen keine Kalorien getrunken werden. Dafür gehört zu diesem SlowCarb-Konzept die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, empfohlen wird die Einnahme von z.b. Calcium, Kalium, Magnesium, etc.
Also kaufst du statt nem Shake ein Buch und ein paar Tabletten Cool

Mir persönlich wäre der Speiseplan zu sehr eingeschränkt, auch wenn es pro Woche einen Tag gibt, an dem man "hemmungslos alles in sich reinstopfen kann".
Ich glaube zwar, dass man mit SlowCarb durchaus ein paar Kilo abnehmen kann, aber als langfristige gesunde Ernährung ist das wohl eher ungeeignet. Noch dazu der Autor des Buches propagiert, dass Sport bei seinem Konzept eigentlich nicht notwendig wäre um abzunehmen.

LG Cabri




Neustart 02.09.2016 mit


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/login/pic/weight_loss/128162/.png



Aw: Slim XYZ? [Beitrag #560764 ist eine Antwort auf Beitrag #560762] So, 15 Februar 2015 10:12 Zum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20737
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ach das ist richtig ne Diät. Ich dachte immer man isst einfach nur "langsame" KH'S. Aber z.b. den Verzicht von Vollkorn mit NEM ausgleichen ist ja richtig bescheuert.

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Vorheriges Thema: Wie zum Erfolg, selbst keine Idee :(
Nächstes Thema: Wieso Gewichtszunahme ?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Sep 18 13:12:44 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02660 Sekunden