Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Hab mich gerade registriert
Hab mich gerade registriert [Beitrag #59749] Di, 18 Oktober 2005 20:15 Zum nächsten Beitrag gehen
Uwe2210 ist gerade offline  Uwe2210
Beiträge: 23
Registriert: Oktober 2005
Ort: Kassel
Junior Member
Hallo an alle,

soeben hab ich mich auch registriert. Vielleicht hilft ja das Forum sich gegenseitig zu motivieren. Momentan kämpfe ich gegen ein 30-35 kg-Problem, denn leider drücke ich bei 1,76 ganze 109 kg auf die Waage, falls diese stimmt. Dem war aber nicht immer so. Vor nur 3 Jahren wog ich 73-75 kg, lief fast täglich 90 Minuten im Wald und fühlte mich körperlich topfit. Konnte esssen wie ich wollte ohne zuzunehmen. Alles hing nur vom Sport ab. Leider kamen dann irgendwann Sorgen im job etc. und ich hab mich selbst total vernachlässigt. Da ich überwiegend Schreibtischtäter bin nahm ich zu und irgendwann wurde jede körperliche Anstrengung zur Qual. Aber jetzt ist Schluss damit! Immerhin hab ich es die letzten 4 Tage 3x geschafft Sport zu treiben. Fahre jetzt 45 bis 60 Minuten mit dem Rad und heute habe ich das erste Mal wieder versucht zu laufen, was eine herbe Enttäuschung war. Ich hab keine 10 Minuten am Stück gepackt, musste zwischendurch immer wieder zu Fuß gehen. Der Rücken macht noch nicht mit. Wenigstens habe ich mein Fahrradpensum absolviert. Ich hoffe bis Mitte Mai 2006 zur alten Form wieder zurückgekehrt zu sein, denn dann möchte ich (nur für mich) an einem Wettkampf teilnehmen. Ist das realistisch? Ich glaube ja. Eine kleine Frage. Um zum Ausgleich auch was für den Oberkörper zu tun trainiere ich ein wenig mit Gewichten. Leider schmerzt ein Gelenk. Nicht arg aber ich stelle mir schon die Frage, ob ich das weitermachen soll oder nicht.

Viele Grüße

Uwe
Noch was [Beitrag #59751 ist eine Antwort auf Beitrag #59749] Di, 18 Oktober 2005 20:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Uwe2210 ist gerade offline  Uwe2210
Beiträge: 23
Registriert: Oktober 2005
Ort: Kassel
Junior Member
Früher lief ich immer, heute versuche ich drei Sportarten zu betreiben: Laufen, schwimmen und Fahrrad fahren. Außerdem trainiere ich noch ein wenig mit der Hantel, aber nicht viel. Ich halte das insgesamt für ausgeglichener und gesünder.

Viele Grüße

Uwe
Re: Hab mich gerade registriert [Beitrag #59752 ist eine Antwort auf Beitrag #59749] Di, 18 Oktober 2005 20:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20596
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Hallo Uwe
Herzlich willkommen. Laufen, radfahren, schwimmen und ein bischen Hanteln ist ein schönes Programm Wink Kannst ja mal in mein Tagebuch gucken.
Auch das 35 Kg Problem ist mir nicht ganz ungekannt Shocked
Aber übertreibs am Anfang nicht. Laufen mit deinem Gewicht ist sicher kein Vergnügen. Ich selbst hab bei rund 100 Kg damit angefangen, da gind es gerade so. Aber schwimmen und Radfahren ist auf jeden Fall besser im MOment. Allerdings ist es auch ein bsichen eine Farge worauf man Lust hat.
Schmerzen beim Hanteln sind auf jeden Fall ein Warnsignal. Ich weis nicht wie lange du das machst und wie obt das auftritt. Du kannst ja mal die Übbung wechslen, wenn das nichts bringt kommst du leider nicht um einen Arztbesuch herum.

Viel Erfolg bei uns
Osso


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Hab mich gerade registriert [Beitrag #59753 ist eine Antwort auf Beitrag #59752] Di, 18 Oktober 2005 20:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Uwe2210 ist gerade offline  Uwe2210
Beiträge: 23
Registriert: Oktober 2005
Ort: Kassel
Junior Member
Hallo Osso,

der Witz beim laufen ist der, dass die Beine und wohl auch die Lunge mitmachen würde - aber der Rücken will nicht. Ok, ist einfach noch zuviel Gewicht. Andererseits habe ich mich schon mal von über 100 kg auf 73 runtergelaufen. War am Anfang die Hölle, aber später ging es immer leichter. Spaß macht der Sport schon wieder, auch wenn ich davor mit dem innerern Schweinehund kämpfen muss. Bin ich erst mal dabei, dann macht es auch Spaß.

Gruß Uwe
Re: Hab mich gerade registriert [Beitrag #59754 ist eine Antwort auf Beitrag #59749] Di, 18 Oktober 2005 20:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20596
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
100 ist aber noch was anderes als 109. Aber eigentlich ist 100 auch zu viel. Aber da man am Anfang sowieso wie eine Schnecke läuft ist das vieleicht trotzdem vertretbar. Das mit dem Rücken kenne ich auch, allerdings erst ab Stecken > 15 km. Diese Problem und Rückenschmerzen mein Rennradfahren sind übrigens bei mir Anlass gewesen mit ein bischen Kraftsport anzufangen. Ist allerdings nicht mein Schwerpunkt.
Aber die kann das angehen das du schon mal auf 73 warst und dann wieder so zugenommen hast ? Hattest du die Lust am Sport verloren ?


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Hab mich gerade registriert [Beitrag #59756 ist eine Antwort auf Beitrag #59754] Di, 18 Oktober 2005 21:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Uwe2210 ist gerade offline  Uwe2210
Beiträge: 23
Registriert: Oktober 2005
Ort: Kassel
Junior Member
Hallo Osso,

stimmt schon. Die Frage "wie kann das sein?" drängt sich ja förmlich auf. Von Haus aus bin ich zwar nicht dick, aber zur "megaschlanken" Rasse konnte ich mich auch nie zählen. Ich denke, dass das Ab- wie Zunehmen ein dynamischer Prozess ist, der sich selbst verstärkt.

Was passiert beim Abnehmen durch Sport? Schon nach relativ wenig Trainingstagen fühlt man sich ohne Sport sowohl körperlich als auch seelisch unwohl, was auch mit Hormonausschüttung zu tun hat. Unter "normalen" Umständen behält man seine sportlichen Aktivitäten bei.

Ich war längere Zeit im Ausland und habe dort eine Prüfung vorbereitet. Auf Grund der Hitze und des anderen Tagesrhythmuses habe ich in Spanien keinen Sport betrieben. Zurück in Deutschland musste ich feststellen, dass mein Hauptauftraggeber in Schwierigkeiten war. Als Freiberufler begab ich mich demzufolge auf die Suche nach neuen Auftraggebern und in der Zeit hab ich auch mehr an den schnöden Mammon gedacht. Folge: Ich setzte immer häufiger mit dem Training aus => ich schaffte die Hälfte des vorher üblichen nicht mehr => Muskelkater/Frust => Pause einlegen => gestecktes Ziel wird körperlich zur Qual => Pause. Und irgendwann hab ichs dann gelassen.

Aber, wie gesagt, es macht mir schon wieder Spaß und ich genieße die Ruhe, die ich jetzt schon wieder innerlich beim Sport spüre. Zwar noch nicht beim Laufen, aber auf dem Rad schon. Und bis Mai will ich wieder fit sein. Ich hoffe das war halbwegs verständlich.

Gruß

Uwe

Re: Hab mich gerade registriert [Beitrag #59757 ist eine Antwort auf Beitrag #59749] Di, 18 Oktober 2005 21:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20596
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ja das ist verständlich. Überrascht hatte mich auch weniger die Tatsche an sich, also dsa es doch ziemlich extrem ist. Von 73 auf 109. Das wenn man viel arbeitet, und das gerade Prioriät in seinem Leben hat, weniger auf die Gesunheit achtet ist mir auch nicht ganz unbekannt. Wobei ich noch nicht mal hinter dem Mammon her war, sondern hinter einem wie auch immer gearteten Erfolg Embarassed
Na, da können wir ja nur hoffen jetzt dazugelernt zu haben Wink


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Hab mich gerade registriert [Beitrag #59758 ist eine Antwort auf Beitrag #59757] Di, 18 Oktober 2005 22:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Uwe2210 ist gerade offline  Uwe2210
Beiträge: 23
Registriert: Oktober 2005
Ort: Kassel
Junior Member
Hallo Osso,

so sehr war ich auch gar nicht nach dem Mammon her, aber wenn Dein Umsatz auf 15% zusammenschrumpft dann stimmt das nachdenklich. Auf die Ernährung hab ich auch nicht mehr geachtet und vor allen Dingen zu süß (Nervennahrung) und zu fett gegessen. War sowas wie ein langfristiger Jojo-Effekt über einen Zeitraum von rund 5 Jahren. Von 105 kg runter auf 73 und wieder hoch auf 109.

Fazit: 1. Ohne Sport packe ich das nicht. 2. Über die Ernährung kann ich nicht so stark gegensteuern, denn da werde ich zu leicht schwach.

Aber vielleicht habe ich ja schon innerhalb von zwei Wochen mein erstes kleines Erfolgserlebnis.

Gruß

Uwe
Re: Hab mich gerade registriert [Beitrag #59759 ist eine Antwort auf Beitrag #59749] Di, 18 Oktober 2005 22:21 Zum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20596
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ne, nur mit Ernährung kann ich das auch nicht. Aber andererseits nur mit Sport geht es auch nicht. So viel Kcal kann ich garnicht verbrennen, wie ich vorher zuviel gegessen hab. Das kommt dann eins zum andern.

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Vorheriges Thema: Ein Schakka für mich und meinen Freund Franky
Nächstes Thema: NEHMT MICH AUF IN EURE MITTE...
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Jul 17 17:09:09 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04360 Sekunden