Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Joghurt oder MIlch?
Joghurt oder MIlch? [Beitrag #556934] So, 21 September 2014 17:21 Zum nächsten Beitrag gehen
Kräuterhexe ist gerade offline  Kräuterhexe
Beiträge: 23
Registriert: September 2014
Junior Member
Hallo ihr lieben,
ich arbeite in Schicht und habe auch schon mal 7 Tage Frühschicht. Bisher habe ich meist Bananen gegessen. Allerdings wird das langsam wirklich langweilig. Daher habe ich mir mal Vitalis das "to go" Müsli gekauft und möchte das für die Arbeits mitnehmen. Daher die Frage:
Ist es egal ob ich da Milch oder Joghurt mit rein mische?

Lg


Hexentagebuch

Neustart:21.9.14
Zwischenziel 65kg erreicht am:
Ziel erreicht 60kg erreicht am:

Wenn man das Papier so um Müll versteckt das man es nicht mehr sieht, dann hat man die Schoki auch gar nicht gegessen.
Aw: Joghurt oder MIlch? [Beitrag #556941 ist eine Antwort auf Beitrag #556934] So, 21 September 2014 18:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20950
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
kommt ja von Nährwerten aufs selbe raus. Ich bevorzuge ja Jogurt weil ich da eher das Gefühl hab was zu essen
Obs letztlich einen Unterschied macht kann ich aber nicht sagen


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: Joghurt oder MIlch? [Beitrag #556945 ist eine Antwort auf Beitrag #556941] So, 21 September 2014 18:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
chutto ist gerade offline  chutto
Beiträge: 3378
Registriert: April 2012
Senior Member
ich mag beides (bei Joghurt aber nur Nature-Joghurt, und keinen mit "Geschmack") - hauptsache schön lang durchgezogen Wink

Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es einfach gemacht...

Ziele:
1.) Bauchspeck und Schlappheit eintauschen gegen ein paar Muskeln und Fitness
2.) das Faultier in mir bekämpfen erziehen
3.) ... und wenn beim Arbeiten an den anderen beiden Zielen nebenbei noch ein paar Kilos verschwinden, bin ich auch nicht böse drüber den verschwundenen Speck nicht wieder zurückkehren lassen


Mein Sporttagebuch
Aw: Joghurt oder MIlch? [Beitrag #556946 ist eine Antwort auf Beitrag #556945] So, 21 September 2014 19:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kräuterhexe ist gerade offline  Kräuterhexe
Beiträge: 23
Registriert: September 2014
Junior Member
Danke euch zwei^^

Lg


Hexentagebuch

Neustart:21.9.14
Zwischenziel 65kg erreicht am:
Ziel erreicht 60kg erreicht am:

Wenn man das Papier so um Müll versteckt das man es nicht mehr sieht, dann hat man die Schoki auch gar nicht gegessen.
Aw: Joghurt oder MIlch? [Beitrag #558907 ist eine Antwort auf Beitrag #556946] Mo, 01 Dezember 2014 16:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
karikari ist gerade offline  karikari
Beiträge: 57
Registriert: August 2014
Ort: HBS
Member
So lange du nicht gleich fetten Sahnejoghurt nimmst, warum nicht? Kannst Dir ein leckeres Müsli natürlich auch selber machen, die Fertigprodukte sind ja meist schön mit Zucker angerichtet...


Ich bin sportlich und achte auf meinen Körper!
Aw: Joghurt oder MIlch? [Beitrag #559331 ist eine Antwort auf Beitrag #558907] Di, 23 Dezember 2014 14:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zwytscher ist gerade offline  Zwytscher
Beiträge: 20
Registriert: Dezember 2014
Ort: Wien
Junior Member
Kommt aufs selbe heraus, je nach Lust und Laune kann man da variieren.
Das Joghurt sollte halt nicht das fetteste sein und ohne Zucker.
Ich weiß nicht wie viel Zucker in dem Müsli drinnen ist aber da sollte man immer aufpassen wenn man solche vorgemachten Sachen kauft/isst.
Aw: Joghurt oder MIlch? [Beitrag #559917 ist eine Antwort auf Beitrag #559331] So, 18 Januar 2015 16:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sportjunky ist gerade offline  Sportjunky
Beiträge: 16
Registriert: Dezember 2014
Ort: Pfaffenhofen
Junior Member
Ich nehme gerne ein Naturjoghurt und verdünne es etwas mit Wasser. Persönlich habe ich das Gefühl, dass mir das "besser tut" als Milch. Ist wahrscheinlich aber einfach eine Frage des Geschmacks.

Täglich die Treppe zu Fuß gehen Smile
Aw: Joghurt oder MIlch? [Beitrag #562049 ist eine Antwort auf Beitrag #556934] Do, 19 März 2015 12:41 Zum vorherigen Beitrag gehen
Isabellla ist gerade offline  Isabellla
Beiträge: 7
Registriert: März 2015
Junior Member
Joghurt ist bekanntermaßen besser für den Darm, wegen der Bakterien..
Vorheriges Thema: Sport und Essen
Nächstes Thema: Diät Shakes selbst gemacht, Erfahrung?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Dez 11 22:49:21 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02431 Sekunden