Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Motivationsschub! » Clubs » Fettpunkte zählen! Wer hat Lust?
Fettpunkte zählen! Wer hat Lust? [Beitrag #559379] So, 28 Dezember 2014 11:47 Zum nächsten Beitrag gehen
Nami Mäuschen ist gerade offline  Nami Mäuschen
Beiträge: 20
Registriert: Dezember 2014
Ort: Kiel
Junior Member
Gibt es hier noch jemanden der Fettpunkte zählt um abzunehmen?
Oder hat vielleicht jemand Lust das mitzumachen?

Man könnte gemeinsam vielleicht Duelle mache und einfach nur Quatschen.

Hier mal ein wenig wie es geht.

Ein normaler Mensch isst etwa 90-120 Fettpunkte am Tag.
Um abzunehmen soll man 30-60 Fettpunkte essen.
45 Punkte am Tag ist ein guter Schnitt weniger natürlich besser.
Man sollte nicht unter 30 Fettpunkte kommen, den dann geht der Körper an die Reserven.

Das zählen der Fettpunkte ist ganz einfach
Auf den Lebensmittel steht ja immer drauf wieviel Fett etwas hat, wenn man jetzt zum Beispiel Putenwurst nimmt die hat pro Scheibe 1 FP und dann hat man eben ein FP gegessen.
Getreide zählt man nicht mit, man soll am Tag mindestens 5 Getreide Einheiten essen.
Das kann wie folgt sein.
Ein Brötchen = Eine Einheit
Ein Brot = Eine Einheit
vier Knäckebrot = Eine Einheit
vier Esslöffel Cornflakes ungesüsst = Eine Einheit
Drei Esslöffel Müsli = Eine Einheit

Bei Müsli und so muss man auch nebenbei ein wenig darauf achten was rauf steht ^^

Habt ihr Lust?


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1383136673_217_191_210_73.png
Aw: Fettpunkte zählen! Wer hat Lust? [Beitrag #559416 ist eine Antwort auf Beitrag #559379] So, 28 Dezember 2014 22:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Cabri
Beiträge: 291
Registriert: Januar 2014
Ort: Fürth
Senior Member
Hallo Nami,

das zählen von Fettpunkten oder Einheiten kannst du hier bequem mit dem Ernährungstagebuch durchführen.
Das ist sicher auch genauer wenn du deine Lebensmittel wiegst. Nicht jede Scheibe Wurst ist gleich und nicht jedes Brötchen hat den selben Nährwert.
Bei dem Tagebuch hast du auch den Vorteil, dass dein Kalorienwert immer deinem Gewicht angepasst werden kann und du außerdem wirklich am Ende jeden Tages siehst wieviele Kalorien du eingespart hast.
Und für Sport und Bewegung kannst du dir zusätzliche Kalorien eintragen, die du entweder auf deine Einsparung aufrechnen kannst oder zusätzlich veressen darfst.

Wichtig ist eine negative Energiebilanz - also weniger aufnehmen als du verbrauchst.

Das Ernährungstagebuch ist mir da eine große Hilfe, aber es ist halt auch wichtig das ganz regelmässig und genau zu führen.
Es sind wirklich viele Lebensmittel schon in den Listen mit den Nährwertangaben und auch das Fett ist genau berechnet.
Vielleicht schaust du dir das mit dem Tagebuch einfach mal an Smile

Ich wünsche dir jedenfalls viel Erfolg auf deinem Weg in ein leichteres Leben Smile
LG Cabri



Neustart 02.09.2016 mit


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/login/pic/weight_loss/128162/.png



Aw: Fettpunkte zählen! Wer hat Lust? [Beitrag #559419 ist eine Antwort auf Beitrag #559416] Mo, 29 Dezember 2014 08:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nami Mäuschen ist gerade offline  Nami Mäuschen
Beiträge: 20
Registriert: Dezember 2014
Ort: Kiel
Junior Member
Ja Vielen Dank
Hab schon ein Tagebuch hier aufgemacht
Dachte nur jemand hat vielleicht Lust mitzumachen ^^


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1383136673_217_191_210_73.png
Aw: Fettpunkte zählen! Wer hat Lust? [Beitrag #560491 ist eine Antwort auf Beitrag #559419] Do, 05 Februar 2015 10:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
masizwei ist gerade offline  masizwei
Beiträge: 15
Registriert: Februar 2015
Ort: Darmstadt
Junior Member
Hallo,

also ich bin auch gerade dabei Fettpunkte zu zählen und würde mich gerne anschliessen.
Macht das denn sonst keiner hier, so unbekannt ist die Methode doch gar nicht ...
Heut früh einen neue Waage gekauft, gab es grad bei Lidl, morgen früh der erste Wiegetag, ich schätze mal nach einem Jahr (vor ca. 1 Jahr waren es 112 Kilo) sind es jetzt gefühlt bestimmt 120 Kilos. Morgen früh gibt es die Wahrheit


Startgewicht 118,3 kg am 06.02.2015
Aw: Fettpunkte zählen! Wer hat Lust? [Beitrag #562278 ist eine Antwort auf Beitrag #560491] Mo, 23 März 2015 16:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Tosca
Beiträge: 3
Registriert: März 2015
Ort: Berlin
Junior Member
hallo masizwei,
auch ich zähle fettpunkte.
ich halte mich an die 30g-fett-methode.

ist in diesem thread hier eigentlich noch jemand aktiv?

grüßle von der tosca
Aw: Fettpunkte zählen! Wer hat Lust? [Beitrag #562336 ist eine Antwort auf Beitrag #562278] Di, 24 März 2015 09:54 Zum vorherigen Beitrag gehen
masizwei ist gerade offline  masizwei
Beiträge: 15
Registriert: Februar 2015
Ort: Darmstadt
Junior Member
Hi tosca
eher weniger, schade eigentlich
ich dachte auch es wäre mehr los hier, und man
könnte sich ein wenig austauschen....


Startgewicht 118,3 kg am 06.02.2015
Vorheriges Thema: Laufclub Raum Köln
Nächstes Thema: Motiviert in den Frühling
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Aug 18 07:19:16 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02339 Sekunden