Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » Eiweißpulver anstatt Mehl? (abends Low Carb)
Eiweißpulver anstatt Mehl? [Beitrag #560497] Do, 05 Februar 2015 15:10 Zum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
hallo,

ich versuche seit 2 wochen abends auf KH zu verzichten.
habt ihr erfahrung damit?
ich hab gestern eine überschrift gelesen "eiweißpulver anstatt mehl".
ich möchte allerdings keine Chemie, shakes wie almased oder ähnliches.

kennt ihr noch andere alternativen für eine low carb ernährung?

lg nicky



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png

[Aktualisiert am: Do, 05 Februar 2015 15:14]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Eiweißpulver anstatt Mehl? [Beitrag #560499 ist eine Antwort auf Beitrag #560497] Do, 05 Februar 2015 16:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20745
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
kann man vergessen. Ich hab versucht einen Teil des Mehls mit sehr EW-reichen entfettenden NUss. Bzw Kernmehlen zu ersetzen. Das Zeug wird auch asl veganes EW-Pulver verkauft.
Das Backergebnis ist bescheiden. Da ich mich ja high card ernähre wollte ich spgar nur ca 10-15% vom mehl ersetzen, Aber das zersört die Teigstruktur.
In Pfannkuchen kann man das machen, aber auch nur einem Teil. Bei Spätzle geht kann man einen Teil dazunehmen. Nudeln hab ich nicht probiert aber könnte auch gehen
Aber ich denek 80% müssten immer mehl belieben, damit das Ergebnis akzeptable ist.
Die Ölmühle Solling verlauft das Zeug zum "low carb" backen
ich hab meien Erfahrungen teilweise ausfürhlich beschreiben
https://www.oelmuehle-solling.de/index.php?page=shop.product _details&flypage=flypage.tpl&product_id=661&cate gory_id=4&option=com_virtuemart&Itemid=51
T. Ma.... bin ich, Du findest da einige bewertungen


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: Eiweißpulver anstatt Mehl? [Beitrag #560521 ist eine Antwort auf Beitrag #560499] Fr, 06 Februar 2015 11:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
danke osso,
hab ich mir fast gedacht. also bleibe ich doch beim oopsie-"teig" und spare mir das geld für solche ersatzprodukte.

hast du denn noch tipps für mich, für low carb ernährung am abend?

ich suche quasi einen brot-ersatz.
ich komme manchmal später (zb. nachm sport) nach hause. dann hab ich natürlich total hunger und möchte nicht noch groß kochen oder salat schnibbeln. obst reicht mir dann auch nicht. vorher hat man sich dann schnell mal ein brot geschmiert und das gegessen. aber das fällt für mich jetzt erstmal weg, da ich abends so gut wie ganz auf kh verzichten möchte.

lg nicky



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Aw: Eiweißpulver anstatt Mehl? [Beitrag #560531 ist eine Antwort auf Beitrag #560521] Fr, 06 Februar 2015 15:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20745
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich ernähre mich ja nciht low carb, Aber die z.b. das Mandelmehl kann ich z.b. als Zusatz zum Jogurt empfehlen. Hat weil es relativ fettarm ist, aber nur einen milden (mazipanartigen)Geschmack. ist halt auch sehr Balastsoffreich und kann enorme Mengen an Flüssigkeit binden. Könnte mir vorstellen das das dann besser satt macht.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: Eiweißpulver anstatt Mehl? [Beitrag #560541 ist eine Antwort auf Beitrag #560497] Sa, 07 Februar 2015 09:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Cabri
Beiträge: 291
Registriert: Januar 2014
Ort: Fürth
Senior Member
Hallo Nicky,

ich kaufe oft größere Mengen verschiedenes Gemüse und nehme mir dann einmal die Zeit alles zu schnippeln und in Portionsgrößen einzufrieren. Wenn's dann mal schnell gehen muss ist das relativ fix zubereitet, entweder als Suppe oder als Gemüse mit einem Schuß Sahne.

ansonsten guck doch mal bei http://happycarb.de/category/rezepte/
da sind auch Rezepte für Brötchen, Brot, Kuchen, oftmals werden den Kommentaren auch Fragen nach Alternativen zu "Sonderzutaten" beantwortet.

LG Cabri
Aw: Eiweißpulver anstatt Mehl? [Beitrag #560570 ist eine Antwort auf Beitrag #560541] Mo, 09 Februar 2015 08:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
danke für den tipp. das sind wirklich tolle rezepte. Smile


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Aw: Eiweißpulver anstatt Mehl? [Beitrag #563965 ist eine Antwort auf Beitrag #560570] Mo, 27 April 2015 17:14 Zum vorherigen Beitrag gehen
besseresser ist gerade offline  besseresser
Beiträge: 4
Registriert: April 2015
Ort: Frechen
Junior Member
Habe mich ja eine Weile lang Paleo ernährt und alle versuche richtiges Mehl durch Nussmehle oder gar Eiweißpulver zu ersetzen sind emhr oder weniger gescheitert. Mag aber auch daran liegen, dass ich ein ordentliches Brot einfach zu sehr liebe.
Vorheriges Thema: Einfaches Brotrezept
Nächstes Thema: Steff kocht....meistens KH-arm
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Sep 22 03:24:45 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02649 Sekunden