Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Wieso Gewichtszunahme ? (Wieso Gewichtszunahme ?)
Wieso Gewichtszunahme ? [Beitrag #560792] Mo, 16 Februar 2015 09:31 Zum nächsten Beitrag gehen
nane75 ist gerade offline  nane75
Beiträge: 1
Registriert: Februar 2015
Ort: Friedberg
Junior Member
Ich habe am 19.01. meine Ernährung umgestellt und mit Sport angefangen.
Am 16.01. bin ich 40 Jahre alt geworden und konnte mich einfach nicht mehr anschauen.
Am 19.01. wog ich 117 kg , am 23.01. wog ich 113 kg,am 02.02. 111 und heute auf einmal 112 kg.
Ich esse morgens ein Vollkornbrot und Gemüse, mittags eine normale Mahlzeit Mischkost und 1 Portion Obst und abends immer Eiweiß/Gemüse/Protein ohne Kohlenhydrathe.
Zwischendurch nichts außerdem keine Süßigkeiten /Joghurt ect.
Dazu trinke ich 4 L Wasser täglich.

Ich walke 3x die Woche 45min-1Std. ,gehe 1x ins PowerZumba(1 Std.) und 2-3x ins Fitness zum Krafttraining.
Ich merke deutlich wie sich mein Körper verändert, doch warum hab ich zugenommen? Ich habe schon jetzt mehr Energie und "puste" nicht mehr so beim Treppensteigen.
Kann es daran liegen, das ich gerade meine Menstruation habe ?

Wer hatte das auch mal zwischendurch mit dem Zunehmen?
Aw: Wieso Gewichtszunahme ? [Beitrag #560797 ist eine Antwort auf Beitrag #560792] Mo, 16 Februar 2015 10:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20603
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
1 kg Schwankung ist völlig normal. Meine Gewicht schwanke bei weniger Ausgangsgewicht mehr.

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: Wieso Gewichtszunahme ? [Beitrag #560809 ist eine Antwort auf Beitrag #560792] Mo, 16 Februar 2015 13:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Evchen ist gerade offline  Evchen
Beiträge: 4299
Registriert: April 2009
Ort: Wien
Senior Member
Hallo,
durch Hormonschwankungen kann man durch aus durch Wassereinlagerungen zunehmen,
manchmal auch mehrere kg.
Wenn du gerade deine Periode hast, passt das natürlich gut ins Bild!
Oft ist es auch, wenn man mal mehr Salz oder Kohlenhydrate gegessen hat, dass man mal mehr Wasser einlagert.
Ist aber nicht schlimm, der Körper scheidets auch wieder aus (sofern keine Krankheit dahingehend besteht)

LG Eva


Aw: Wieso Gewichtszunahme ? [Beitrag #561167 ist eine Antwort auf Beitrag #560792] Di, 24 Februar 2015 13:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ursel ist gerade offline  Ursel
Beiträge: 6
Registriert: Februar 2015
Junior Member
1kg hin oder her würde sich doch sogar durch Ungenauigkeiten der Wage noch erklären lassen, oder? Kann eigentlich Muskelaufbau zu diesem Zeitpunkt schon ein Faktor sein? Eher nicht, oder?
Aw: Wieso Gewichtszunahme ? [Beitrag #561210 ist eine Antwort auf Beitrag #561167] Mi, 25 Februar 2015 10:37 Zum vorherigen Beitrag gehen
Danilo ist gerade offline  Danilo
Beiträge: 4
Registriert: Februar 2015
Junior Member
Das Gewicht schwankt normal immer zwischen 1 - 2 KG. Das kann verschiedene Ursachen haben. Zum einen kommt es darauf an zu welcher Tageszeit Du Dich wiegst, ob vor oder nach dem essen und trinken, was Du gegessen hast z. B. Kohlenhydrate binden mehr Wasser, wodurch es zu vermehrten Wassereinlagerungen kommen kann. Zum anderen natürlich auch hormonelle Schwankungen, wie Du schon erwähnt hast, kann es durchaus wegen der Menstruation zu mehr Wassereinlagerungen kommen.

Es kann natürlich auch sein, dass Du durch den regelmässigen Sport langsam mehr Muskeln bekommst, und Dein Gewicht deshalb höher ist. Denn Muskeln sind ja bekanntlich schwerer als Fett.

Wie oft wiegst Du Dich denn? Ich würde mich nur einmal in der Woche wiegen, dann kannst Du eher beurteilen was Du in der Woche abgenommen hast. Evtl. kann auch eine Körperfettwaage Klarheit darüber bringen ob der Fettanteil sich verändert hat.
Vorheriges Thema: Slim XYZ?
Nächstes Thema: Suche Rat / Tipps
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Jul 21 06:54:35 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02362 Sekunden