Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Kalorienwirr warr (Wer kann helfen )
Kalorienwirr warr [Beitrag #562354] Di, 24 März 2015 20:51 Zum nächsten Beitrag gehen
lotusnight ist gerade offline  lotusnight
Beiträge: 4
Registriert: März 2015
Ort: Dortmund
Junior Member
Hallo ,ich bin neu hier und hab auch gleich mal eine Frage! Ich bin gerade am abnehmen,und achte daher auf meine tägliche kalorienzufuhr, aus zeitlichen gründen mache ich mir auf der Arbeit auch mal so eine kleine asiasuppe mit heiss Wasser! ( Asia nudelsnack), jetzt meine Frage!: auf der Verpackung steht 100 Gramm 86 kalorien, eine Portion 480 Gramm 213 kalorien. Wie kann mehr kalos drin sein bei mehr Wasser aber gleichbleibenden zugaben( gewürztütchen)? Habe ich 150 ml Wasser genommen also knapp 100 gerechnete kalorien ,oder hab ich mich jetzt selber betrogen? Ich bin durcheinander

Dreh dich immer Richtung Sonne , dann fallen die Schatten hinter dich.
Aw: Kalorienwirr warr [Beitrag #562357 ist eine Antwort auf Beitrag #562354] Di, 24 März 2015 21:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20666
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich kann jetzt den Angaben nicht ganz folgen. Die Portion bezieht sicher auf das mit Wasser zubereitete Produkt. Und die rechnung hängt dann ja davon ab wieviel Wasser wirklich genommen wird
Die 100g nicht unbedingt, denke ich.
Ich würde immer mir den trocken Produkt rechnen und das mit dem Wasser komplett ignorieren. ISt ja auch irrelevant. Wenn ich nudel koche, messe ich die ja auch ungekocht ab.-


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: Kalorienwirr warr [Beitrag #562358 ist eine Antwort auf Beitrag #562357] Di, 24 März 2015 21:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lotusnight ist gerade offline  lotusnight
Beiträge: 4
Registriert: März 2015
Ort: Dortmund
Junior Member
Es ist ja eine 86 Gramm Packung

Dreh dich immer Richtung Sonne , dann fallen die Schatten hinter dich.
Aw: Kalorienwirr warr [Beitrag #562360 ist eine Antwort auf Beitrag #562358] Di, 24 März 2015 22:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20666
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
und du schriebst "100 Gramm 86 kalorien" ? ist das zufall oder wolltest du 86g schieben.
Wenn 100g 86 Kalorien haben dann hat die gesamte Packung 74 Kcal. Und das ist dann auch der relevante Wert


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: Kalorienwirr warr [Beitrag #562383 ist eine Antwort auf Beitrag #562360] Mi, 25 März 2015 09:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lotusnight ist gerade offline  lotusnight
Beiträge: 4
Registriert: März 2015
Ort: Dortmund
Junior Member
Das ist ja meine Frage ! Warum werden es nur durch Zugabe von Wasser mehr kalorien?

Dreh dich immer Richtung Sonne , dann fallen die Schatten hinter dich.
Aw: Kalorienwirr warr [Beitrag #562406 ist eine Antwort auf Beitrag #562383] Mi, 25 März 2015 20:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20666
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
können es nicht werden. Die Zugabe von Wasser ändert am absoluten wert nix. Der relative Energiegehalt sinkt sogar,
Wenn " eine Portion 480 Gramm 213 Kalorien" hat, dann müste eine Tüte weniger als eine Portion sein Smile
oder du hast irgendwas auf der Packung falsch verstanden. Ich sehr ja nicht was da exakt geschrieben ist


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: Kalorienwirr warr [Beitrag #562414 ist eine Antwort auf Beitrag #562406] Do, 26 März 2015 07:40 Zum vorherigen Beitrag gehen
chutto ist gerade offline  chutto
Beiträge: 3359
Registriert: April 2012
Senior Member
Druckfehler auf der Packung???

Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es einfach gemacht...

Ziele:
1.) Bauchspeck und Schlappheit eintauschen gegen ein paar Muskeln und Fitness
2.) das Faultier in mir bekämpfen erziehen
3.) ... und wenn beim Arbeiten an den anderen beiden Zielen nebenbei noch ein paar Kilos verschwinden, bin ich auch nicht böse drüber den verschwundenen Speck nicht wieder zurückkehren lassen


Mein Sporttagebuch
Vorheriges Thema: Stoffwechsel nicht ruinieren?
Nächstes Thema: Erdbeeren und Low Carb
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Aug 18 13:48:21 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04488 Sekunden