Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Erdbeeren und Low Carb
Erdbeeren und Low Carb [Beitrag #562382] Mi, 25 März 2015 09:55 Zum nächsten Beitrag gehen
barbella ist gerade offline  barbella
Beiträge: 2
Registriert: März 2015
Junior Member
Passen Erdbeeren in ein Low Carb Konzept? Langsam kann man wieder Erdbeeren im Supermarkt kaufen und ich würde zum Frühstück gern fettarmen Joghurt mit frischen Erdbeeren essen. Vielleicht gesüsst mit etwas Honig. Ist das ein geeignetes Low Carb Essen?

Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus.
Aw: Erdbeeren und Low Carb [Beitrag #562554 ist eine Antwort auf Beitrag #562382] Di, 31 März 2015 21:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fitness-Jünger ist gerade offline  Fitness-Jünger
Beiträge: 10
Registriert: März 2015
Junior Member
Also 100g Erdbeeren haben 5,5g KH. Das kann man ruhig mal machen. Wenn du das jetzt aber noch süßen willst und dir auch noch Joghurt gönnen möchtest, dann hat das mit Low Carb beim besten Willen nichts mehr zu tun.

www. imakeyousexy-im-test .de

Antworten zu den 12 häufigsten Fragen von Abnehmwilligen und alles zum 10wbc Programm von Detlef D. Soost
Aw: Erdbeeren und Low Carb [Beitrag #562556 ist eine Antwort auf Beitrag #562554] Di, 31 März 2015 23:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
barbella ist gerade offline  barbella
Beiträge: 2
Registriert: März 2015
Junior Member
Danke für deine Einschätzung. Ich bin davon ausgegangen, dass Joghurt eher keine Kohlehydrate enthält und Honig als Ersatz für Zucker vielleicht die sinnvollere Alternative ist. Wie sollte ich das denn deiner Meinung nach ändern?

Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus.
Aw: Erdbeeren und Low Carb [Beitrag #562558 ist eine Antwort auf Beitrag #562556] Mi, 01 April 2015 01:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20876
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
und Honig als Ersatz für Zucker vielleicht die sinnvollere Alternative ist

warum sollte Honig sinnvoller als Zucker sein ? Chemisch betrachtet ist der Saccharose im Honig teilweise schon in die Einfachzucker Fruktose und Glukose zerlegt, wodurch er tendenziell einen etwas höheren GI als Zucker hat. Nicht das ich dem eine Bedeutung zumessen würde, aber im Bezug auf das abnehmen ist das eben auch kein Vorteil


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: Erdbeeren und Low Carb [Beitrag #562566 ist eine Antwort auf Beitrag #562558] Mi, 01 April 2015 09:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fitness-Jünger ist gerade offline  Fitness-Jünger
Beiträge: 10
Registriert: März 2015
Junior Member
Ich würde generell empfehlen immer mal wieder einen Blick auf die Verpackungsrückseite zu werfen und sich die Nährwertangaben anzuschauen, dann bekommt man irgendwann ein Gefühl dafür, was wo drin steckt. Wenn du auf Low Carb umstellen möchtest, dann wird der Anteil an KH auch tatsächlich ziemlich radikal heruntergefahren. Stattdessen greifst du eben vermehrt auf (gesunde) Fette zurück. Es handelt sich dabei um eine sehr bewährte Ernährungsumstellung, aber am Ende des Tages muss sie zu dir passen. Wenn du dich dadurch jeden Tag aufs Neue quälen musst, dann macht das wenig Sinn. Lies dir also erst mal ein bisschen was zu dem Thema durch und dann wirst du sehen, ob das konzeptionell zu dir passt oder ob es nicht vielleicht sinnvollere Alternativen für dich gibt.

www. imakeyousexy-im-test .de

Antworten zu den 12 häufigsten Fragen von Abnehmwilligen und alles zum 10wbc Programm von Detlef D. Soost
Aw: Erdbeeren und Low Carb [Beitrag #562577 ist eine Antwort auf Beitrag #562382] Mi, 01 April 2015 11:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Cabri
Beiträge: 291
Registriert: Januar 2014
Ort: Fürth
Senior Member
Hallo Barbella Smile

Das Konzept heißt ja "low carb" und nicht "no carb"
Also ich denke, die Erdbeeren sind kein Problem und auch das Joghurt nicht.
Zucker, Honig und sowas würde ich allerdings weglassen.
Event. könntest du ein Löffelchen Mandelmus dazu mal testen.


und wegen des Fruchtzuckers im Obst wird häufig empfohlen am Abend keine Früchte zu essen.
Aw: Erdbeeren und Low Carb [Beitrag #562651 ist eine Antwort auf Beitrag #562577] Fr, 03 April 2015 01:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Famulus
Beiträge: 3
Registriert: März 2015
Junior Member
Die Erdbeeren die es zur Zeit im Handel gibt haben noch keinen Geschmack. Ich würde sie deshalb gerne süßen da ich sie grundsätzlich sehr gerne esse. Habt Ihr eine Alternative zum Zucker, Honig bzw. Mandelmus (vertrage ich nicht)?
Aw: Erdbeeren und Low Carb [Beitrag #562654 ist eine Antwort auf Beitrag #562651] Fr, 03 April 2015 09:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mirabelle
Beiträge: 3553
Registriert: Mai 2008
Senior Member
Ich würds mit Zucker oder Honig essen! Ganz ehrlich, Leute. Das ist doch ein super Frühstück! Erdbeeren mit Joghurt!!
Ob man da jetzt ein bisschen Zucker drüber streut oder nicht. Klar hat es dann etwas mehr Kalorien aber insgesamt ist es ein leichtes Frühstück und für mich auch immer noch "low carb". Low carb heißt nichts anderes als "wenig Kohlenhydrate". Und dieses Frühstück hat deutlich weniger Kohlenhydrate als übliches Frühstück wie Brot, Brötchen, Müsli.
Lass es dir schmecken, du tust dir gut damit Smile Smile

(Ich bin zwar dafür, Erdbeeren erst dann zu essen, wenn sie tatsächlich schmecken, aber das war ja nicht die Frage Smile)


***Ziel: Mich in meiner Haut wohlfühlen!***
Aw: Erdbeeren und Low Carb [Beitrag #562656 ist eine Antwort auf Beitrag #562654] Fr, 03 April 2015 10:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20876
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
TK Früchte sind ne Alternative, vor allem wen man die in den Jogurt matscht. Da gibt muss man ein bisschen suchen aber das gibt da ganz gute Produkte.

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: Erdbeeren und Low Carb [Beitrag #563967 ist eine Antwort auf Beitrag #562656] Mo, 27 April 2015 17:21 Zum vorherigen Beitrag gehen
besseresser ist gerade offline  besseresser
Beiträge: 4
Registriert: April 2015
Ort: Frechen
Junior Member
Finde die TK Beeren von den Discountern für solche Zwecke eigtl. ganz in Ordnung. Grundsätzlich haben die meisten beeren weniger Zucker als man (zumindest ich) erwartet.
Vorheriges Thema: Kalorienwirr warr
Nächstes Thema: Verwirrter Neuling
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Nov 15 18:41:46 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01545 Sekunden