Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Hallöchen
Hallöchen [Beitrag #64320] So, 20 November 2005 18:27 Zum nächsten Beitrag gehen
_Fee_ ist gerade offline  _Fee_
Beiträge: 21
Registriert: November 2005
Ort: Fulda
Junior Member
Joa... wie man sieht bin ich auch neu.

Was gibts über mich zu erzählen... Ich habe jetzt schon von 113kg auf 99kg. Hoffentlich gehts auch bald weiter runter. Sonst gibts eigentlich nichts besonderes zu erzählen. Wenn jemand etwas wissen möchte, kann er gerne Nachfragen.

LG
Fee
Re: Hallöchen [Beitrag #64325 ist eine Antwort auf Beitrag #64320] So, 20 November 2005 18:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20592
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Herzlich WIllkommen Fee,
Na viel hast du ja noch nicht erzählt. Wie hast du denn die ersten Kg abgenommen ? und wie groß bist du eigentlich ?

Viel Erfolg
Osso


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Hallöchen [Beitrag #64327 ist eine Antwort auf Beitrag #64320] So, 20 November 2005 18:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
_Fee_ ist gerade offline  _Fee_
Beiträge: 21
Registriert: November 2005
Ort: Fulda
Junior Member
Ich bin 1,86m und habe die ersten Kilos weggehungert, und die letzten 10kg mit der Stoffwechseldiät.
Re: Hallöchen [Beitrag #64328 ist eine Antwort auf Beitrag #64320] So, 20 November 2005 18:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Hallo Fee, ich schließ mich da dem Osso an, willkommen bei uns. Toll was du schon abgenommen hast, das ist ja echt schon einiges! Respekt! Wie du das geschafft hast, würde mich auch interessieren.

Re: Hallöchen [Beitrag #64329 ist eine Antwort auf Beitrag #64320] So, 20 November 2005 18:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Oh da haben wir uns überschnitten. Hungern ist aber gar nicht gut!!!! Sad

Re: Hallöchen [Beitrag #64330 ist eine Antwort auf Beitrag #64320] So, 20 November 2005 18:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
_Fee_ ist gerade offline  _Fee_
Beiträge: 21
Registriert: November 2005
Ort: Fulda
Junior Member
Ja, ich hab das auch gelassen Embarassed . Ist echt nichts. Deswegen jetzt die Stoffwechseldiät. Ich kann das aber nicht lange machen. Immer 5 Kilo, und dann eine Pause. In der Pause muss ich das Gewicht nur halten.
Re: Hallöchen [Beitrag #64333 ist eine Antwort auf Beitrag #64320] So, 20 November 2005 18:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20592
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Das klingt aber irgendwie garnicht gut: Was ist den eine Stoffwechseldiät ?

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Hallöchen [Beitrag #64335 ist eine Antwort auf Beitrag #64320] So, 20 November 2005 18:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
_Fee_ ist gerade offline  _Fee_
Beiträge: 21
Registriert: November 2005
Ort: Fulda
Junior Member
Sowas ähnliches wie Atkins. Dazu gehört das man jeden Tag viel Salat isst, 1x wöchentlich Fisch, 1x wöchentlich einen Joghurt, und ansonsten Eier, Schinken, Spinat, Früchte und Steak. Alles mit wenig Salz. Getrunken wird nur Wasser oder etwas dünner Tee.

[Aktualisiert am: So, 20 November 2005 19:00]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Hallöchen [Beitrag #64343 ist eine Antwort auf Beitrag #64320] So, 20 November 2005 19:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Da habe ich ja noch nie was von gehört! Wo haste diese Idee denn her?

Re: Hallöchen [Beitrag #64347 ist eine Antwort auf Beitrag #64320] So, 20 November 2005 19:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
_Fee_ ist gerade offline  _Fee_
Beiträge: 21
Registriert: November 2005
Ort: Fulda
Junior Member
Den Arzt kann ich dir leider nicht nennen, von dem das kommt. Damit nehm ich aber das erste Mal richtig ab. Ich habe damit 500 - 800g an einem Tag abgenommen. Da das über 10 Kilo ging, und ich davor schon etwas abgenommen habe, kann es nicht nur Wasser sein.
Zur Zeit bin ich aber leider erkältet, und hab nicht so großen Hunger. Wenns mir wieder besser geht mache ich weiter.

Das ist die erste Diät, bei der ich 100% schwören kann, das es was bringt. Und was noch besser ist: Du kannst das Gewicht ohne Probleme halten!!! Natürlich nicht, wenn du dir jeden Tag eine Pizza und haufweise Schoki gönnst...
Re: Hallöchen [Beitrag #64355 ist eine Antwort auf Beitrag #64320] So, 20 November 2005 21:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Mhm, ich weiß nicht, ich glaube irgendie nicht so recht an Diäten. Ich denke immer, dass man ja nicht ohne Grund dick wird. Wenn man nur was gegen das Dicksein tut und nichts gegen die Ursachen, dann kann es ja nicht helfen. Man muss sein Leben halt komplett überdenken und schauen was man besser machen kann. Nur an einem kleinen Aspekt was zu ändern macht eigentlich nicht so viel Sinn.

Re: Hallöchen [Beitrag #64364 ist eine Antwort auf Beitrag #64320] So, 20 November 2005 22:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stine ist gerade offline  stine
Beiträge: 6488
Registriert: September 2004
Senior Member
Erst mal Willkommen hier bei uns. Schön, dass du hierhergefunden hast. Du hast ja schon einiges abgenommen, wie ich sehe. Allerdings geb ich den anderen recht. Du hast sicher auch schon gesehen, dass wir hier nicht viel von sogenannten Diäten halten. Egal welcher Art. Wir versuchen viel eher, unsere Ernährung auf gesunde Art und Weise umzustellen. Also nicht extrem einseitig, irgendwelche Lebensmittel total ausschalten, aber auch nicht auf eine Sorte Lebensmittel abzielend (z.B. fast nur Eiweiss). Meiner Erfahrung nach bringt letztendlich nur eine komplette Veränderung der Essgewohnheiten, die man aber lebenslang beibehalten kann, langfristige Abnahmen. Ich verbiete mir z.B. gar nichts. Aber ich hab die Mengen verschoben. Zucker und Fett reduziert, mehr Obst und Gemüse eingebaut. Was nicht heisst, dass ich nicht gelegentlich mal ein Stück (aber eben nur ein Stück) Schokolade ess.
Schau dir mal so die verschiedenen TBs an, dann siehst du, wie wirs so halten. Vor allem haben wir aber auch Spass und versuchen nicht nur das Essen und Abnehmen als Lebenszweck zu sehen. Du sicher auch nicht. Da bin ich davon überzeugt.



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wDKAmc9/weight.png

Du kannst deine Vergangenheit nicht verändern
Aber du kannst die Art verändern, wie du mit ihr umgehst
Mein Tagebuch
Re: Hallöchen [Beitrag #64369 ist eine Antwort auf Beitrag #64320] So, 20 November 2005 22:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Ich glaub die Stoffwechseldiät ist eng verwandt mit der Max-Planck-Diät oder sogar damit identisch?!

*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/
Re: Hallöchen [Beitrag #64484 ist eine Antwort auf Beitrag #64369] Mo, 21 November 2005 10:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
scampi
Beiträge: 1936
Registriert: September 2004
Ort: Wien
Senior Member
Da tut mir mein Magen schon vom Lesen weh! Shocked

Trotzdem heiß ich dir hier bei uns herzlich Willkommen und
hoff dass du bald wieder gesund bist!


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/66157/.png


Verändere Dich -
und die ganze Welt wird sich verändern!

scampi´s büchal

Re: Hallöchen [Beitrag #64625 ist eine Antwort auf Beitrag #64320] Mo, 21 November 2005 19:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
_Fee_ ist gerade offline  _Fee_
Beiträge: 21
Registriert: November 2005
Ort: Fulda
Junior Member
Ich hab nicht durch falsche Ernährung soviel zugenommen. 40kg kann man sich auch gar nicht so schnell anfuttern. Ich habe eine SD Unterfunktion, und nehme inzwischen auch Tabletten dagegen. Wenn ich mich nur gesund ernähre nehme ich so gut wie gar nicht ab. Dann gehen in 3 Wochen vielleicht mal 100g weg. Und soviel wie ich abnehmen muss... das würde Jahre dauern.
Re: Hallöchen [Beitrag #65602 ist eine Antwort auf Beitrag #64320] Mo, 28 November 2005 18:35 Zum vorherigen Beitrag gehen
RachelGreen ist gerade offline  RachelGreen
Beiträge: 68
Registriert: Oktober 2005
Member
hallo fee!

ich hab auch eine schilddrüsenunterfunktion! *freu* http://www.cosgan.de/images/smilie/froehlich/a025.gif

... also nicht darüber, dass du das hast, sondern dass es eine "leidensgenossin" gibt!
ich weiß nämlich, was du meinst, mit dem "schwer abnehmen"!!!
bei welche hormondosis bist du mittlerweile?
gaaaaanz liebe grüße!


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1filmP_MOONMAN1G_80_77,6_68_abs.png
__________________________________________________
15.10.05, Sa: 80,0
22.10.05, Sa: 79,1
26.11.05, Sa: 78,2
03.12.05, Sa: 77,6
Vorheriges Thema: hey!
Nächstes Thema: hallo:-) wollt mich kurz vorstellen
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Jul 15 19:59:31 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04643 Sekunden