Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Ernährung so ok?
Ernährung so ok? [Beitrag #565433] Fr, 05 Juni 2015 19:59 Zum nächsten Beitrag gehen
FunnyFlip ist gerade offline  FunnyFlip
Beiträge: 2
Registriert: Juni 2015
Junior Member
Hallo zusammen,

ich habe leichtes Übergewicht, bin 1,60 und wiege 64 kg. Würde gerne 55 Kilo wiegen, es ist also ein Stückchen Arbeit vor mir.
Ich nehme Schilddrüsentabletten, da keine Schilddrüse mehr ist und muss durch meine Ernährung Calcium zu mir nehmen.

Ich mache drei bis vier Mal die Woche Sport (gehe ca. 40 bis 50 min. joggen) und ernähre mich wie folgt:

Frühstück:
1 Dinkelbrötchen mit Honig oder Marmelade
1 Glas Milch mit Kakao
1 Ei

Mittags:
Obst
Knäckebrot mit Käse

Abends wechselnd:
Obst
Nudeln oder Reis mit Feta und Tomate
Fisch
Brot
Salat

Nun habe ich das Gefühl, das auf meiner Waage einfach nichts passiert. Was kann ich noch optimieren? Was sollte ich weglassen, was ergänzen. Bin echt ein wenig verzweifelt, weil es nicht voran geht.

Liebe Grüße,
Jule
Aw: Ernährung so ok? [Beitrag #565435 ist eine Antwort auf Beitrag #565433] Fr, 05 Juni 2015 23:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20882
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
kommt mir jetzt nicht so reichhaltig vor als das man da so super viel dran ändern könnte. Sieht jetzt auch nicht so falsch aus, als das es das abnehmen verhindern sollte. Sieht auf den ersten Block eher zu wenig aus.
Wie lange machst du das den schon ?


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: Ernährung so ok? [Beitrag #565439 ist eine Antwort auf Beitrag #565435] Sa, 06 Juni 2015 12:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
FunnyFlip ist gerade offline  FunnyFlip
Beiträge: 2
Registriert: Juni 2015
Junior Member
Hallo,

vielen Dank für deine Antwort, seit etwas März achte ich jetzt bewusst auf die Ernährung und mache Sport. Habe zu Beginn auch 3 Kilo abgenommen. Aber seit sechs Wochen passiert so gar nichts. Meine Schilddrüsentabletten waren falsch dosiert, aber das ist auch schon sechs Wochen her. Also eigentlich müsste ich doch Gewicht verlieren?
Deswegen meine Frage, ob die Ernährung immer noch nicht optimal ist. Aber ich kann mich ja nicht nur von Obst und Gemüse ernähren.

Liebe Grüße,
Jule
Aw: Ernährung so ok? [Beitrag #565445 ist eine Antwort auf Beitrag #565439] Sa, 06 Juni 2015 17:43 Zum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20882
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ja. ich denke du solltest damit abnehmen. 3 kg ist aber auch ne Menge dem Ausgangsgewicht, da ist natürlich ne Stagnation auch nicht ungewöhnlich
Zitat:
Aber ich kann mich ja nicht nur von Obst und Gemüse ernähren.

Das wäre ja auch total ungesund


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Vorheriges Thema: Verwirrter Neuling
Nächstes Thema: Ein "günstiger" Ernährungsplan
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Nov 17 18:04:19 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04380 Sekunden