Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Ich muß abnehmen, aber wie?!
Ich muß abnehmen, aber wie?! [Beitrag #568696] Mo, 17 August 2015 19:32 Zum nächsten Beitrag gehen
jens84 ist gerade offline  jens84
Beiträge: 10
Registriert: August 2015
Junior Member
Hallo,
ich bin seit ich denken kann, übergewichtig, Hauptschule war ich schon immer über 120kg schwer.
Mittlerweile wiege ich 170kg und bin 31 Jahre.

Das große Problem was ich habe, ich habe seit einer OP vor 4 Jahren einen gelähmten Fuß, den ich nicht mehr belasten kann.
Ich bin seitdem auch nicht mehr mobil unterwegs. Sport geht auch nicht, da ich auf Gehhilfen angewiesen bin.
Was es mir auch noch schwer fällt, das meine Frau kein interesse an Diät und abnehmen hat. So stehe ich ziemlich alleine da.
Aufgrund meiner Krankheit leben wir mittlerweile auf
Hartz4-Niveau, so das ich mir auch keine WeightWatchers leisten kann oder extra Diät Lebensmittel kaufen kann.

Allerdings habe ich meine ernährung schon geändert.
z.B. statt 2 Teller zu Mittag, nur einen. Statt Weißbreit nur noch Schwarzbrot, Vitalbrot oder Vollkornbrot.
Statt Nutella, Salami und co. jetzt nur noch Putenbrust mit Salat.
Habe dadurch auch etwa 7-8kg abgenommen, die letzten 4-5 Wochen.
Wie schaffe ich noch mehr.
Ich würde mich echt freuen, wenn Ihr mit helft und Tipps geben könnt!

LG
Jens
Aw: Ich muß abnehmen, aber wie?! [Beitrag #568697 ist eine Antwort auf Beitrag #568696] Mo, 17 August 2015 19:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
chutto ist gerade offline  chutto
Beiträge: 3281
Registriert: April 2012
Senior Member
Hallo Jens

Da hast Du doch schon einen guten Einstieg gehabt mit den ersten weggeschmolzenen Kilos! Der Speck ist nicht über Nacht gekommen, also braucht er auch Zeit um wieder zu verschwinden. Diät-Lebensmittel brauchst Du keine dafür. Hier auf der Homepage hat es einen Nährwertrechner. da kannst Du eintragen, was Du gegessen hast, und er rechnet Dir dazu die Kalorien aus.

Wie schaut es mit Sport im Wasser aus (schwimmen, Wassergymnastik etc)? Das ist sicher nicht so belastend für Deinen Fuss wie normales Gehen / Stehen. Und gerade im Sommer bieten sich z.B. Baggerseen an als Trainingsort, falls Dir der Schwimmbadeintritt zu teuer ist. Oder frag mal bei Deiner Krankenkasse nach, ob sie einen Sportkurs bezuschussen.

Gruss, chutto


Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es einfach gemacht...

Ziele:
1.) Bauchspeck und Schlappheit eintauschen gegen ein paar Muskeln und Fitness
2.) das Faultier in mir bekämpfen erziehen
3.) ... und wenn beim Arbeiten an den anderen beiden Zielen nebenbei noch ein paar Kilos verschwinden, bin ich auch nicht böse drüber den verschwundenen Speck nicht wieder zurückkehren lassen


Mein Sporttagebuch
Aw: Ich muß abnehmen, aber wie?! [Beitrag #568698 ist eine Antwort auf Beitrag #568697] Mo, 17 August 2015 21:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
jens84 ist gerade offline  jens84
Beiträge: 10
Registriert: August 2015
Junior Member
Danke Chutto,
Schwimmbad ist leider hier recht teuer geworden, seit Sie das neu gebaut haben.
Bei schönem Wetter kann meine Frau mich ja mal zum See bringen!
Aw: Ich muß abnehmen, aber wie?! [Beitrag #568700 ist eine Antwort auf Beitrag #568698] Mo, 17 August 2015 21:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
chutto ist gerade offline  chutto
Beiträge: 3281
Registriert: April 2012
Senior Member
Hallo Jens

Vielleicht hilft Dir auch ein Essensragebuch im Forum zu schreiben, da bekommst Du jede Menge Tips und Unterstützung.

Weiterhin viel Erfolg! Gruss, chutto


Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es einfach gemacht...

Ziele:
1.) Bauchspeck und Schlappheit eintauschen gegen ein paar Muskeln und Fitness
2.) das Faultier in mir bekämpfen erziehen
3.) ... und wenn beim Arbeiten an den anderen beiden Zielen nebenbei noch ein paar Kilos verschwinden, bin ich auch nicht böse drüber den verschwundenen Speck nicht wieder zurückkehren lassen


Mein Sporttagebuch
Aw: Ich muß abnehmen, aber wie?! [Beitrag #568733 ist eine Antwort auf Beitrag #568700] Di, 18 August 2015 09:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34296
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
hallo jens,

da hast du ja leider schon in jungen jahren was durch gemacht. das mit deinem fuss tut mir leid.
aber wie sieht es mit training im sitzen oder liegen aus. bisschen hanteltraining, bisschen bauchtraining (sit-ups, crunches, etc.)
gesunde ernährung ist das a und o.

viele erfolg und konsequenz

lg nicole



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 18.3.2019 71,9 kg - 0,1 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Aw: Ich muß abnehmen, aber wie?! [Beitrag #568841 ist eine Antwort auf Beitrag #568733] Do, 20 August 2015 18:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Maya
Beiträge: 2004
Registriert: Januar 2013
Ort: Mainz
Senior Member
Hallo Jens,

Dein Handicap schreit ja geradezu danach, dass die Beinmuskulatur aufrechterhalten wird. Dazu würde ich mal massiv bei der Krankenkasse vorstellig werden oder beim Rentenversicherungsträger. Auch sollte es bei Eurer Kreisverwaltung eigentlich eine Schwerbehindertenvertretung geben, die über Leistungsansprüche beraten kann.

Zum kostengünstigen Training fällt mir noch Theraband ein. Ein weitere Option wäre ein Ergometer, allerdings nicht ganz billig.

Guck mal hier: http://www.etest.de/wohnen/test_detail-21795-2443-crane_ergo meter_in_studio_qualitaet_aldi_sued.html

Ein Gewichtsabbau ist schon mal ein guter Anfang. Wenn die Kilos schmelzen dann "bewegt sich was" ... und das motiviert auch für andere Lebensbereiche.

So starkes Übergewicht ist eine tickende Zeitbombe, das würde ich auch mal der lieben Gattin versuchen klar zu machen.

Es wäre schön, wenn Du hier weiter berichten würdest, was sich so bei Dir tut.

CU - MAYA Smile

P.S. Wir haben hier ganz tolle Erfolge in Wort und Bild. Lass' Dich begeistern Very Happy







[Aktualisiert am: Do, 20 August 2015 18:32]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Ich muß abnehmen, aber wie?! [Beitrag #568848 ist eine Antwort auf Beitrag #568841] Do, 20 August 2015 20:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
jens84 ist gerade offline  jens84
Beiträge: 10
Registriert: August 2015
Junior Member
Danke für eure Tips

@Maya
ich bin alle paar wochen bei der Krankenkasse, Arbeitsagentur und Rentenversicherung wegen Reha. Leider bekomme ich nichts durch.
Als Behindert gelte ich auch nicht, da der Grad der Behinderung zu klein ist.
Das Theraband kannte ich garnicht. glaube, das besorge ich mir:-)

Mein Tagebuch ist hier zu finden:
http:// gesuender-abnehmen.com/index.php/m/568849/447e685c24377083dc d121f63fcaa406/#msg_568849

[Aktualisiert am: Do, 20 August 2015 21:03]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Ich muß abnehmen, aber wie?! [Beitrag #569754 ist eine Antwort auf Beitrag #568848] Do, 17 September 2015 17:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lunafenya ist gerade offline  Lunafenya
Beiträge: 20
Registriert: September 2015
Ort: Neumünster
Junior Member
Hallo jens, erst mal Glückwunsch zu deinen verlorenen Kilos! Hast du super gemacht, weiter so. Aber bitte denk daran, dass schnelle Gewichtsreduktion echt nicht unbedingt gesund ist. Ich kann verstehen, dass du so schnell wie möglich all deine Pfunde verlieren möchtest, aber bitte versuch nachhaltig abzunehmen. Am besten mach erst mal so weiter wie bis her.

Und noch eine andere Frage, wenn du auf Gehhilfen angewiesen bist und nicht mehr arbeiten kannst, kann man da nicht irgendwie etwas beantragen wie Frührente oder sowas? Ich meine Harz4 bei einer schweren Krankheit finde ich echt nicht nachvollziehbar.

Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und lass uns Teil daran haben! Smile

Liebe Grüße, die Luna


Humor ist einfach eine komische Art, ernst zu sein.

Sir Peter Ustinov
Aw: Ich muß abnehmen, aber wie?! [Beitrag #569780 ist eine Antwort auf Beitrag #568696] Fr, 18 September 2015 09:55 Zum vorherigen Beitrag gehen
jens84 ist gerade offline  jens84
Beiträge: 10
Registriert: August 2015
Junior Member
danke.
leider kann ich nichts beantragen bzgl. Rente oder so.
Weil die Rentenversicherung und Arbeitsagentur sagt, die Behinderung reicht für Rente, Umschulung etc nicht aus. Zum Arbeiten geht es auch nicht. Hänge seit Jahren in der Luft!
Vorheriges Thema: Abnehmen
Nächstes Thema: Kein Durchblick
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Apr 22 22:21:21 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04423 Sekunden