Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » Krümells low carb kochbuch
Krümells low carb kochbuch [Beitrag #571894] Sa, 02 Januar 2016 13:38 Zum nächsten Beitrag gehen
Krümell1987 ist gerade offline  Krümell1987
Beiträge: 4178
Registriert: Dezember 2011
Ort: brandenburg
Senior Member
Hallo ihr lieben!
Ich möchte jetzt auch mal ein Kochbuch erstellen und meine leckeren low carb Rezepte mit euch teilen.Da es gestern bei mir Chili con carne gab ist das auch mein 1.rezept was ich hier eintragen werde Smile

Chili con carne
index.php/fa/30659/0/
500g rinderhack
1 Zwiebel
1 rote Paprika
2 Dosen kidneybohnen
2 Packungen passierte Tomaten
Etwas Ketchup
Gewürze ( Pfeffer , Salz , Curry, chayenne pfeffer)

Zwiebel anbraten
Paprika mit anbraten
Hackfleisch mit anbraten
Kidneybohnen in ein Sieb kippen und die Soße abspülen dann in dem Topf mit dem gehackten hinein tun
Passierte Tomaten hinzu u etwas Ketchup dann alles nach belieben würzen und aufkochen lassen u die dicke des Chilis kann sich jeder selber auswählen

Guten Appetit Smile


Startgewicht am 02.01.2019: 103,4 Kg
Gewicht am 28.09.2019: 102,0 Kg


Ziele 2019:
1.Ziel:UHU
Ziel erreicht am:

2.Ziel: 5 KG Gesamtabnahme
Ziel erreicht am:

Abnahme im Januar: -3,1 Kg
Abnahme im Februar: +0,2 Kg
Abnahme im März: -2,2 Kg
Abnahme im April +0,9 Kg
Abnahme im Mai -0,7 Kg
Abnahme im Juni +0,8 Kg
Abnahme im Juli +1,8 Kg
Abnahme im August -0,4 Kg
Abnahme im September -0,8 Kg


https://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/137013/.png
Aw: Krümells low carb kochbuch [Beitrag #578765 ist eine Antwort auf Beitrag #571894] So, 22 Januar 2017 20:09 Zum vorherigen Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3524
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Thai-Huehnersuppe = 2 Portionen = 4 Teller

400-600 g Hahnchenbrustfilet kleingeschnitten - in Oel anbraten
Gruene Currypaste, ich nehme immer 1-2 Essloeffel, Ingwer, Zitronengras, Salz, Austernsauce + Chili je nach Currymenge und nach Geschmack
1 Essloeffel Oel
1 Beutel Frosta 480 g Thaigemuese
0,5l Kokosnussmilch

Ist schnell gemacht und sehr lecker


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: So, 22 Januar 2017 20:10]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Tiefkühlgemüse und frische Lebensmittel!
Nächstes Thema: Hering
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Nov 20 14:47:23 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02276 Sekunden