Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Sodasprudler - Kosten und Sirupalternativen
Sodasprudler - Kosten und Sirupalternativen [Beitrag #572461] Di, 26 Januar 2016 15:02 Zum nächsten Beitrag gehen
JonSnow ist gerade offline  JonSnow
Beiträge: 4
Registriert: Januar 2016
Ort: Baden-Württemberg
Junior Member
Hallo,

aktuell trinke ich meistens reguläres stilles Wasser oder Mineralwasser mit medium als Kohlesäurengehalt. Da ich nur einen Pauschalbetrag für Wasser bezahle und ich unabhängig von einem höheren Verbrauch keine Nachzahlung haben werde, wäre es bei mir zu empfehlen auf einen Sodasprudler umzusteigen.+

Nun habe ich dazu ein paar Fragen:
-Könnt ihr ein Modell empfehlen? Ich tendiere aktuell zum Crystal von Sodastream. Gibt es dazu Erfahrungsberichte?
-Wie teuer ist das Nachfüllen der Gas-Katuschen? Wird mich das mehr oder weniger kosten als der Sprudel von Lidl?
-Zu diesen Sprudlern gibt es ja oft Sirup. Das wird ja wohl einerseits viel Zucker haben und andererseits nur "Chemie" sein. Gibt es denn gesunde Alternativen stilles bzw. Mineralwasser mit Geschmack zu versehen?

Vielen Dank im Voraus.
Aw: Sodasprudler - Kosten und Sirupalternativen [Beitrag #572482 ist eine Antwort auf Beitrag #572461] Mi, 27 Januar 2016 08:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18902
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Ha JonSnow,

als ich damals den SodaStream hatte, kostete ne neue Kartusche um die 4€. Die ist aber nur alle paar Monate fällig, je nachdem, wie oft du Sprudelwasser machst.

Als Alternative für den Geschmack gibt es natürlich Möglichkeiten. Zitronen-, Limetten- und Orangensaft (frisch rein gepresst natürlich oder auch als Scheiben, damit sie ihr Aroma abgeben). Ingwer, angeritzte Minze-Blätter. Oder du kochst dir mal nen leckeren Tee, der auch kalt gut schmeckt.


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Aw: Sodasprudler - Kosten und Sirupalternativen [Beitrag #572484 ist eine Antwort auf Beitrag #572482] Mi, 27 Januar 2016 10:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20803
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Googel mal nach "Wasserspender+keime"
Gab man ne sendung von der Servicezeit dazu, die leider wohl nicht mehr online ist.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: Sodasprudler - Kosten und Sirupalternativen [Beitrag #574111 ist eine Antwort auf Beitrag #572484] Fr, 08 April 2016 03:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Eckbert ist gerade offline  Eckbert
Beiträge: 23
Registriert: Januar 2015
Ort: Weimar
Junior Member
Ich hatte mal so einen Sodasprudler, der wanderte recht schnell wieder in die Abstellkammer. Wenn man die Kohlensäure so einstellt dass auch ordentlich Kohlensäure enthalten ist rennt man alle paar Tage los um eine neue Kartusche zu kaufen. Für mich war es am Ende billiger und einfacher Soda direkt in der Flasche zu kaufen.
Aw: Sodasprudler - Kosten und Sirupalternativen [Beitrag #574819 ist eine Antwort auf Beitrag #574111] Mo, 16 Mai 2016 18:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
anguria ist gerade offline  anguria
Beiträge: 8
Registriert: Mai 2015
Ort: Wien
Junior Member
Wir verwenden seit glaub ich zwei Jahren einen Sodasprudler von SodaStream und sind damit sehr glücklich. Diese Sirups haben wir aber bislang nur separat ausprobiert und sie sind sehr, fast zuviel, süß...
Aw: Sodasprudler - Kosten und Sirupalternativen [Beitrag #579030 ist eine Antwort auf Beitrag #572461] Sa, 28 Januar 2017 16:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo, ich hab seit Jahren einen Wasserspruder und würde ich nicht mehr hergeben. Man hat kein geschleppe mehr. Wasser kommt aus der Leitung, einfach toll. Ich mach mir hin und wieder etwas frische Minze ins Glas oder ne Scheibe Zitrone
Aw: Sodasprudler - Kosten und Sirupalternativen [Beitrag #579057 ist eine Antwort auf Beitrag #579030] So, 29 Januar 2017 15:23 Zum vorherigen Beitrag gehen
WooLoh ist gerade offline  WooLoh
Beiträge: 3
Registriert: Januar 2017
Junior Member
Also ich habe mir auch den Crystal von SodaStream geholt und bin bisher echt zufrieden damit. Wir mussten allerdings die Kartusche noch nicht ersetzen. Ich bin gespannt, wie lange die mitgelieferte hält.
Vorheriges Thema: Fisch aus der Dose
Nächstes Thema: Ernährungsumstellung
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Okt 17 06:00:22 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04366 Sekunden