Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » täglich auf die Waage steigen?
täglich auf die Waage steigen? [Beitrag #66319] Do, 01 Dezember 2005 14:21 Zum nächsten Beitrag gehen
angel99 ist gerade offline  angel99
Beiträge: 2377
Registriert: November 2005
Ort: Biel/Bienne
Senior Member
Möchte mal gerne wissen, was ihr davon haltet, täglich auf die Waage zu stehen.
Findet ihr es gut, wenn man dann sein Gewicht täglich festhält
oder führt das bei euch eher zu Frust?
Ich hab mir gedacht, dass ich wenn ich schon einen Neuanfang mache auch mein Gewicht regelmässig aufschreiben sollte.


Re: täglich auf die Waage steigen? [Beitrag #66321 ist eine Antwort auf Beitrag #66319] Do, 01 Dezember 2005 14:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stine ist gerade offline  stine
Beiträge: 6488
Registriert: September 2004
Senior Member
aber wenn möglich, nicht jeden Tag. Da gibt es viel zu viele Schwankungen (Wassereinlagerungen, usw.). Ein Mal die Woche reicht. Bzw. ein Mal die Woche notieren (weil wir sind ja fast alle "Waagenjunkies"


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wDKAmc9/weight.png

Du kannst deine Vergangenheit nicht verändern
Aber du kannst die Art verändern, wie du mit ihr umgehst
Mein Tagebuch
Re: täglich auf die Waage steigen? [Beitrag #66327 ist eine Antwort auf Beitrag #66319] Do, 01 Dezember 2005 14:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Ich habs mir abgewöhnt und wieg mich nur noch so 1x die Woche (oder auch mal 2x), ansonsten macht man sich doch nur kirre...

*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/
Re: täglich auf die Waage steigen? [Beitrag #66329 ist eine Antwort auf Beitrag #66319] Do, 01 Dezember 2005 14:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
ich wieg mich gerade gar nicht, weil ich ja gerade gar nicht abnehmen will Very Happy nur ab und zu steig ich noch aus reiner neugier drauf, aber wirklich nicht mehr relemäßig...

Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: täglich auf die Waage steigen? [Beitrag #66334 ist eine Antwort auf Beitrag #66329] Do, 01 Dezember 2005 15:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
angel99 ist gerade offline  angel99
Beiträge: 2377
Registriert: November 2005
Ort: Biel/Bienne
Senior Member
mh,vielleicht habt ihr recht,einmal die woche reicht wohl,sonst krieg ich nur unnötigen frust..

Re: täglich auf die Waage steigen? [Beitrag #66339 ist eine Antwort auf Beitrag #66319] Do, 01 Dezember 2005 15:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Vor allem ist täglich draufsteigen eh nicht aussagekräftig, allein wenn ich mal abends etwas mehr (mengenmäßig) esse hab ich morgens natürlich direkt mehr drauf ohne dass ich Speck angesetzt hätte Wink

*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/
Re: täglich auf die Waage steigen? [Beitrag #66348 ist eine Antwort auf Beitrag #66319] Do, 01 Dezember 2005 17:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
Ich oute mich mal: ich steig fast täglich drauf, kann aber mit Schwankungen relativ gut umgehen und weiß, wann ich wirklich zugenommen habe. Meist erkenn ich eine "echte" Abnahme auch daran, daß ich am Abend schon weniger hatte als ein paar Tage zuvor, bzw. abends genausoviel wiege wie ein paar Tage vorher morgens. Und da ich während des Abnehmens volumenmäßig meist relativ gleich bzw. ähnlich esse, kann ich das meist im Vorfeld ( wenn ich abends draufsteig ) grob rausrechnen. Anders natürlich, wenn cih mal wieder das Gewicht halte und nciht ans Abnehmen denke.
Aber ich muß mir diese tägliche Wiegerei echt mal abgewöhnen.


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: täglich auf die Waage steigen? [Beitrag #66351 ist eine Antwort auf Beitrag #66319] Do, 01 Dezember 2005 17:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20546
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Ich oute mich mal: ich steig fast täglich drauf

Ich auch Sad, wir haben eben alle unsere Macken
Aber ich weiss auch das ich das nicht ernst nehme darf. Ich glaube ich messe was ganz anders. Nach langen Läufen wiege ich nächsten Tag gleich mindesten 500g weniger, obwohl ich viel trinke. Hab ich am Tag vorher Kraftsport gemacht wiege ich 500g mehr Very Happy
Ne Erklärung dafür hab ich nicht, aber es bildet sich eine Regenmässigkeit raus. Eigentlich ist ein Blick in den Spiegel genauer als die Waage.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: täglich auf die Waage steigen? [Beitrag #66352 ist eine Antwort auf Beitrag #66319] Do, 01 Dezember 2005 17:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
Oh osso, das stimmt, ich hatte nach meinem Aerobic Anfang des Jahres auch immer mindestens 1 Pfund mehr am morgen und konnte es mir definitiv nie erklären.
Körper sind also doch komisch, ich wußt's schon immer Wink


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: täglich auf die Waage steigen? [Beitrag #66366 ist eine Antwort auf Beitrag #66319] Fr, 02 Dezember 2005 08:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Ich war gestern Eisen biegen (naja die Gewichte haben bisher noch eher das Gewicht einer Tafel Schokolade aber egal) und hab heute 500 g weniger, damit bin ich ja schon fast ne Sensation? Very Happy

*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/
Re: täglich auf die Waage steigen? [Beitrag #66433 ist eine Antwort auf Beitrag #66319] Fr, 02 Dezember 2005 10:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pichi ist gerade offline  pichi
Beiträge: 3433
Registriert: September 2004
Ort: Rinn / Tirol
Senior Member

ich steige auch täglich drauf und rechne mir dann nach einer Woche einen Durchschnitt aus. Mir ist das so lieber, weil wenn ich einen fixen Wiegetag in der Woche hätte, und am Abend davor vielleicht spät und viel gegessen hätte, wäre mein Wochenerfolg nicht da, weil die Waage durch das Essen mehr anzeigt Rolling Eyes .

Ich habe auch beobachtet, dass ich einen Tag nach dem Krafttraining mehr wiege, einen Tag nach Ausdauertraining meistens gleich viel (manchmal weniger) und einen Tag nach einem sportfreien Tag wiege ich meistens weniger Rolling Eyes .

lg Sabrina



http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lineal_seil.png;slider_schere.png;103;91;87;4;0;0;0;1.6;1;1;/ticker.png

Größe: 1,72 m

Start am 01.09.04 mit 103 kg

1. Ziel: U90
2. Ziel: 87 kg --> Ziel bis 19.10.2014
3. Ziel: U85
4. Ziel: U80
-------------------------------------
"the moment i let go of it
was the moment i got more than i could handle
the moment i jumped off of it
was the moment i touched down"
Alanis Morissette - Thank You
Re: täglich auf die Waage steigen? [Beitrag #67674 ist eine Antwort auf Beitrag #66319] Di, 13 Dezember 2005 14:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Murmeltier ist gerade offline  Murmeltier
Beiträge: 134
Registriert: Dezember 2005
Ort: Dorsten
Senior Member
Ich denke das muß jeder, jede selber wissen ob und wie oft man auf die Waage steigt. Ich persönlich bevorzuge 1x wöchentlich. So kann ich mein Gewicht, bzw die Veränderung regelmäßig notieren. Smile

Re: täglich auf die Waage steigen? [Beitrag #69263 ist eine Antwort auf Beitrag #66319] Fr, 23 Dezember 2005 00:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
StrangeOne ist gerade offline  StrangeOne
Beiträge: 660
Registriert: Dezember 2005
Ort: Karlsruhe
Senior Member
ich bin ein Zahlenmensch und wiege mich eigentlich jedesmal, wenn ich im Bad bin. Das kann durchaus drei, vier mal am Tag sein. So kann ich immer direkten Trainingseffekt(bzw. Wasserverbrauch) und Morgen/Abendschwankungen sehen.

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1reisP_1schlangeP_107,9_82,1_75_abs.png
Start 13.12.05

Mein (Lauf)blog
Re: täglich auf die Waage steigen? [Beitrag #75426 ist eine Antwort auf Beitrag #69263] Mi, 08 Februar 2006 15:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MonaMayfair ist gerade offline  MonaMayfair
Beiträge: 853
Registriert: Januar 2006
Senior Member
...auch ich bin ein zahlenmensch.. und ein listenmensch..
ich habe mir im excel eine tabelle mit dazugehörigem diagramm gebastelt, wo ich eintrage, wieviel ich wiege und wo das programm dann errechnet, wieviel ich insgesamt schon abgenommen habe..
das stresst mich aber nicht.. das ist nur ein spiel so zusagen.. damit es ein bisschen mehr spass macht mit dem abnehmen..


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_104,5_84,5_70_abs.png


die dazugehörigen fotos sind hier
zdf als xls
zur hexenküche

zur zeit am lesen -> joey goebel "vincent"
Re: täglich auf die Waage steigen? [Beitrag #75460 ist eine Antwort auf Beitrag #75426] Do, 09 Februar 2006 00:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hardy ist gerade offline  hardy
Beiträge: 1745
Registriert: Februar 2005
Ort: Emsland
Senior Member
MonaMayfair schrieb am Wed, 08 February 2006 15:54

...auch ich bin ein zahlenmensch.. und ein listenmensch..
ich habe mir im excel eine tabelle mit dazugehörigem diagramm gebastelt, wo ich eintrage, wieviel ich wiege und wo das programm dann errechnet, wieviel ich insgesamt schon abgenommen habe..
das stresst mich aber nicht.. das ist nur ein spiel so zusagen.. damit es ein bisschen mehr spass macht mit dem abnehmen..


Spielen mit Zahlen und Tabellen, das macht mir auch Spaß.
Und mit einer Tabellenkalkulation kann man ja so schön spielen.
BMI, Durchschnittsgewicht der letzten x Tage, auch gewichtet, verschiedene Modelle zur Entwicklung (Huch, wenn die Vorhersage für das Gewicht in 12 Monaten über dem Startgewicht liegt, muss man das Modell wechseln!) .....

? MonaMayfair ? Gibt es für Zahlenmenschen hier irgendwo ZDF (ZahlenDatenFakten) über Dich? Oder andere Dinge, die Neugier stillen können?
Gruß
Hardy


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.(Albert Einstein)
Re: täglich auf die Waage steigen? [Beitrag #75471 ist eine Antwort auf Beitrag #66319] Do, 09 Februar 2006 08:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MonaMayfair ist gerade offline  MonaMayfair
Beiträge: 853
Registriert: Januar 2006
Senior Member
hallo hardy..

(noch) gibt es kein zdf über mich.. sorry..
muss mir mal die zeit nehmen und ein bisschen was zum thema "ich und meine speckröllchen" schreiben.. kommt aber noch..


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_104,5_84,5_70_abs.png


die dazugehörigen fotos sind hier
zdf als xls
zur hexenküche

zur zeit am lesen -> joey goebel "vincent"
Re: täglich auf die Waage steigen? [Beitrag #75477 ist eine Antwort auf Beitrag #75471] Do, 09 Februar 2006 08:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Förmchen
Beiträge: 16915
Registriert: April 2005
Senior Member
MonaMayfair schrieb am Thu, 09 February 2006 08:09

hallo hardy..

(noch) gibt es kein zdf über mich.. sorry..
muss mir mal die zeit nehmen und ein bisschen was zum thema "ich und meine speckröllchen" schreiben.. kommt aber noch..


naaaa... erst heiß machen und dann fallen lassen? Sad
wo wir doch sooooooo... neugierig sind! *hmpf*
dann nimm dir mal gaaanz schnell zeit! Very Happy Wink


Wer will findet Wege.
Wer nicht will findet Gründe.
Re: täglich auf die Waage steigen? [Beitrag #75591 ist eine Antwort auf Beitrag #66319] Do, 09 Februar 2006 13:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MonaMayfair ist gerade offline  MonaMayfair
Beiträge: 853
Registriert: Januar 2006
Senior Member
steht doch was.. *unschuldiggugg*

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_104,5_84,5_70_abs.png


die dazugehörigen fotos sind hier
zdf als xls
zur hexenküche

zur zeit am lesen -> joey goebel "vincent"
Re: täglich auf die Waage steigen? [Beitrag #75599 ist eine Antwort auf Beitrag #75591] Do, 09 Februar 2006 13:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Förmchen
Beiträge: 16915
Registriert: April 2005
Senior Member
jetzt ja... Wink


Wer will findet Wege.
Wer nicht will findet Gründe.
Re: täglich auf die Waage steigen? [Beitrag #315092 ist eine Antwort auf Beitrag #66319] Do, 25 Dezember 2008 23:35 Zum vorherigen Beitrag gehen
reality-reiki
Beiträge: 483
Registriert: Dezember 2008
Senior Member
Hallo,

also ich freue mich immer auf das Wiegen.

Habe auch manchmal unerklärlicherweise mehr drauf als am Vortag, aber ich schaue mir regelmäßig dann meine Grafik an im Tagebuch hier und freue mich daran, dass man da die Tendenz sieht.

Ich nehme ab.

Und die Kurve geht eindeutig nach unten und das motiviert mich.

Liebe Grüße

Gerhard


Vorheriges Thema: mal ein ganz ander Erfolg
Nächstes Thema: Nur einmal am Tag essen
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Jun 20 19:28:18 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04928 Sekunden