Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Off Topic » Dies und Das » gedichte
gedichte [Beitrag #67428] Mo, 12 Dezember 2005 13:49 Zum nächsten Beitrag gehen
angel99 ist gerade offline  angel99
Beiträge: 2377
Registriert: November 2005
Ort: Biel/Bienne
Senior Member
hab bis jetzt nirgendwo gedichte gesehen,und weil ich persönlich gedichte sehr gerne mag, werd ich jetzt gleich
ein paar hier reinstellen.
würd mich freuen, wenn ihr auch einpaar reinschreiben würdet:)


Re: gedichte [Beitrag #67430 ist eine Antwort auf Beitrag #67428] Mo, 12 Dezember 2005 13:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
angel99 ist gerade offline  angel99
Beiträge: 2377
Registriert: November 2005
Ort: Biel/Bienne
Senior Member
GEGENSÄTZE

Manchmal sind wir
so unterschiedlich wie
Feuer und Wasser
Schatten und Licht
schwarz und weiss
hell und dunkel
Tag und Nacht
Sonne und Mond

Doch genau so wie
das Feuer nicht ohne Wasser
der Schatten nicht ohne Licht
schwarz nicht ohne weiss
hell nicht ohne dunkel
der Tag nicht ohne die Nacht
und die Sonne nicht ohne Mond
sein könnte
genau so könnte ich nicht ohne dich sein!!


Re: gedichte [Beitrag #67431 ist eine Antwort auf Beitrag #67428] Mo, 12 Dezember 2005 14:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
angel99 ist gerade offline  angel99
Beiträge: 2377
Registriert: November 2005
Ort: Biel/Bienne
Senior Member
Gewaltsame Zärtlichkeit

Es ist Frühling, die Sonne strahlt.
Ein Pärchen spaziert durch den Park.
Zärtlich halten sie einander an den Händen
berühren sich, lachen, freuen sich.
Der Sommer kommt
ihre Zärtlichkeit blüht auf.
Sie lieben sich
sind froh zusammen zu sein.
Doch irgendwann geht der Sommer
und mit ihm auch die Zärtlichkeit.
Langsam schleicht sich die Kälte
des Winters in ihre Herzen.

Ein Gewitter der Gewalt und des Streits
bahnt sich an.
Streit, Schläge und Weinen
Zärtlichkeit gibt es keine.
Die Gewalt regiert
ganz ungeniert.
Doch auch der Winter geht vorbei.
Der Frühling erwacht
und die Zärtlichkeit wieder entfacht.........


Re: gedichte [Beitrag #69559 ist eine Antwort auf Beitrag #67428] Mi, 28 Dezember 2005 09:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Murmeltier ist gerade offline  Murmeltier
Beiträge: 134
Registriert: Dezember 2005
Ort: Dorsten
Senior Member
Herzschmerz


Von Pfeilen durchborht ist mein Herz,
wurde sooft verletzt,
dass es immer noch schmerzt.
Hab Angst es wieder zu verschenken,
fürchte, jemand könnte es wieder so kränken.
Doch dann kommst du und siehst mich an,
dass ich nicht widerstehen kann.
Mein Herz sehnt sich so nach dir.
Doch mein Verstand sagt: Er gehört zu ihr.
Du bist ihr Freund, sie kann glücklich sein.
Aber mein Herz bleibt wieder allein.
Ein neuer Pfeil durchbohrt mein Herz.
Und wieder ist er da,
der endlose Schmerz.


[Aktualisiert am: Mi, 28 Dezember 2005 09:58]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: gedichte [Beitrag #70282 ist eine Antwort auf Beitrag #67428] Di, 03 Januar 2006 22:18 Zum vorherigen Beitrag gehen
Murmeltier ist gerade offline  Murmeltier
Beiträge: 134
Registriert: Dezember 2005
Ort: Dorsten
Senior Member
Verliebt



Dieses Gefühl verliebt zu sein,
es ist so schön, dass man
es nicht beschreiben kann.
Wenn man an ihn denkt,
diese Schmetterlinge im Bauch.
Wenn man ihn sieht,
kommen noch viel mehr.
Man sehnt sich nach einem Kuß,
jede Stunde, jede Minute, jede Sekunde.
Wenn man sein Lachen sieht,
dann blüht man auf.
Jetzt ist es nicht mehr der größte Wunsch,
reich zu sein, sondern mit ihm
für immer ein Paar zu sein.
Wenn man diese Gefühle spürt, ja,
dann ist man wirklich verliebt.


Vorheriges Thema: suchen wir uns lecker Männer :D
Nächstes Thema: Weihnachtszank
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Sep 22 22:12:57 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02332 Sekunden