Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » Küchenmaschine mit Kochfunktion (Aldi, Lidl, Vorwerk....)
Küchenmaschine mit Kochfunktion [Beitrag #577286] Di, 18 Oktober 2016 08:33 Zum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34304
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
Hallo ihr Lieben,

wer von euch kocht mit einer Küchenmaschine mit Kochfunktion.
(Thermomix, Quigg, Studio, Lidl...)

Ich habe mir im Juli die Küchenmaschine im Aldi Nord (Quigg) gekauft. Nur hab ich bisher, außer leckeren Dips, noch nicht viel damit gemacht. Ich bin zwar bei Facebook einer Gruppe beigetreten, aber die posten oftmals nur Fotos oder Fragen zu diversem Zubehör. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich ungern Bedienungsanleitungen lese. Ich wäre an Rezeptaustausch interessiert, also auch detaillierte Beschreibungen, wie etwas gemacht wird, nicht nur Fotos vom Gericht.

Vielleicht finde ich hier ja 1-2 Leute, mit denen ich mich austauschen kann.

LG Nicky



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Aw: Küchenmaschine mit Kochfunktion [Beitrag #577323 ist eine Antwort auf Beitrag #577286] Do, 20 Oktober 2016 10:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34304
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
schade


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Aw: Küchenmaschine mit Kochfunktion [Beitrag #577324 ist eine Antwort auf Beitrag #577323] Do, 20 Oktober 2016 12:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20472
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Was machst du den damit ? Also vor allem mit der Kochfunktion. Ich kann mir das gar nicht so recht vorstellen, bin vielleicht auch fantasielos.

Beim Teigkneten, vor allem beim Brot, lohnt sich die Maschine sehr. Einfache Teige aus hellem Mehl gehen auch mit der hand oder dem Mixer. Aber Vollkornteige bekommt man ohne Maschine schlecht hin, vor allem wenn die weich sind. Und beim Mixer leidet der Teig zu sehr. Und man muss ja auch ne Arbeitsfläche dafür einmehlen, Mit der Maschine mache ich den Teig während ich normal essen koche. Da ich fast täglich backe muss da voll ökonomisiert sein Wink


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: Küchenmaschine mit Kochfunktion [Beitrag #577360 ist eine Antwort auf Beitrag #577324] Fr, 21 Oktober 2016 08:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34304
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
Hallo Thorsten,

ich muss zu meiner schade gestehen, dass ich bis auf Dips, noch nichts mit der Maschine gemacht hab. ich habe mir fest vorgenommen, am we mal die Bedienungsanleitung zu lesen und einige Rezepte auszuprobieren.
grundsätzlich kann man mit der Maschine ein komplette menü kochen. zb. im kopf Kartoffeln, reis oder nudeln und auf dem dampfgaraufsatz Gemüse und fleisch und fisch. Saucen und suppen sollen auch sehr gut darin werden.
eine Freundin von mir hat das original, den thermomix, die mache damit alles möglich. von Marmelade, brühe (paste), Liköre, bis hin zu kompletten gerichten. Rolling Eyes
ich denke in der Weihnachtsbäckerei nächsten Monat, wird mir die Maschine sehr sehr hilfreich sein.



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Aw: Küchenmaschine mit Kochfunktion [Beitrag #577369 ist eine Antwort auf Beitrag #577360] Fr, 21 Oktober 2016 17:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pinguin98 ist gerade offline  Pinguin98
Beiträge: 6728
Registriert: Juni 2006
Ort: Pfalz / Weinstrasse
Senior Member
Meine Schwester hat den alten Thermomix von meinen Eltern geerbt. Die hat da schon viel gekocht, besonders als Ihr Mann einen Kieferbruch hatte. Mein Papa hat früher immer Pfannkuchenteig drin gemacht und es gab alls sau leckere Pilz-Chremesuppe. Smile

Liebe Grüsse
Steffi
-----------------------------------
"There's always a seed before there's a rose. The more it will rain the more I will grow."(Roots before Branches by Room for Two)
Aw: Küchenmaschine mit Kochfunktion [Beitrag #577448 ist eine Antwort auf Beitrag #577369] Mi, 26 Oktober 2016 09:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34304
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
ich hab letztes we leider nichts mit der Maschine gemacht.
mein wauzi ist krank und ich hab mich um ihn gekümmert. und ich hab einen faulen gemacht. ich hatte sturmfrei und hab einfach nur tv geguckt und bisschen Hausarbeit. war auch mal schön.



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Aw: Küchenmaschine mit Kochfunktion [Beitrag #577861 ist eine Antwort auf Beitrag #577448] Mo, 28 November 2016 10:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34304
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
samstag war wieder Weihnachtsbäckerei in meiner küche. mit der Küchenmaschine ging es super schnell und einfach.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Aw: Küchenmaschine mit Kochfunktion [Beitrag #577864 ist eine Antwort auf Beitrag #577861] Mo, 28 November 2016 21:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20472
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ja, beim Backen ist so eine Maschine natürlich Gold wert. Ich mache ja immer meinen Brotteig während ich koche nebenbei. Das kostet sehr wenig extra Zeit. Aber dafür hab ich meine ja auch explizit gekauft.

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: Küchenmaschine mit Kochfunktion [Beitrag #579760 ist eine Antwort auf Beitrag #577864] Mo, 27 Februar 2017 20:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pinguin98 ist gerade offline  Pinguin98
Beiträge: 6728
Registriert: Juni 2006
Ort: Pfalz / Weinstrasse
Senior Member
habe heute Tag 1 mit dem Thermomix verbracht. Ich habe gemacht: Porridge, Crepe-Teig, Instant-Fleisch-Brühe-Paste, Möhreneintopf und Brötchenteig. Ich bin begeistert! Very Happy Es gibt online Millionen Rezepte zusätzlich zu den Grundrezepten die schon auf dem Teil drauf sind. Also mich hat das Konzept überzeugt Smile

Liebe Grüsse
Steffi
-----------------------------------
"There's always a seed before there's a rose. The more it will rain the more I will grow."(Roots before Branches by Room for Two)
Aw: Küchenmaschine mit Kochfunktion [Beitrag #579850 ist eine Antwort auf Beitrag #579760] Do, 02 März 2017 08:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34304
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
wie hast du die brühe gemacht?
ja, Rezepte finde man wirklich viele und man kann auch alle thermomix-Rezepte mit dem aldinchen oder der lidl-maschine machen Very Happy



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Aw: Küchenmaschine mit Kochfunktion [Beitrag #579867 ist eine Antwort auf Beitrag #579850] Do, 02 März 2017 15:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pinguin98 ist gerade offline  Pinguin98
Beiträge: 6728
Registriert: Juni 2006
Ort: Pfalz / Weinstrasse
Senior Member
Fleisch + Gemüse gleiche Teile, Kräuter, etwas Wasser, alles häckseln und kochen lassen bis es eine Paste gibt. Dann in Einmachgläser und zu machen. Ist super!!

Liebe Grüsse
Steffi
-----------------------------------
"There's always a seed before there's a rose. The more it will rain the more I will grow."(Roots before Branches by Room for Two)
Aw: Küchenmaschine mit Kochfunktion [Beitrag #579869 ist eine Antwort auf Beitrag #579867] Do, 02 März 2017 15:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34304
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
kenn das nur mit Gemüse. mit fleisch lese ich zum ersten mal. wie lange hält die?
die gemüsepaste soll sich bis zu 3-4 Monate im Kühlschrank halten, weil der salzanteil so hoch ist.



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Aw: Küchenmaschine mit Kochfunktion [Beitrag #579872 ist eine Antwort auf Beitrag #579869] Do, 02 März 2017 17:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3107
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo,

kann diesen Kochgeräten irgendwie nichts abgewinnen. Mir fehlen da die Röstaromen und klingt für mich deshalb irgendwie nach Schonkost oder Babybreiartigem. Also ich habe noch meine Zähne und benutzte sie auch sehr gern. Habeda ein paar Mal einen Bericht im Fernsehen gesehen, das hat mich auch nicht überzeugt. Zumal Kochen für mich auch etwas Entspannendes hat und wenn ich mal keinen Bock auf Herd habe, gehen wir eben essen und fertig. Früher konnten wir im Sommer dann ja immer in den Biergarten, das fehlt mir hier etwas.

Heute gibt es nochmal die thailändische Hühnchen-Kokosnussmilch-Suppe, habe mal wieder zu viel gemacht und Kokosnussmilch eignet sich nicht zum Einfrieen, ausserdem ist kein Platz mehr in dem Ding. In die Lücke die da noch ist kommt übermorgen garantiert Eis rein.

Morgen Büffelmozarrella mit Tomate, Nudeln mit Tomatensauce zu Minutensteaks paniert und mit Käse überbacken, für mich in etwas anderer kalorienärmerer Form.

Für Samstag habe ich da schon so einige Ideen, Königsberger Klopse mit Kartoffeln, Kasseler im Bauernbrotteig gebacken mit einer Cocktailsauce a la Partyservice, Roastbeef aus dem Backofen mit Rosmarin-Kartoffelschiffchen und selbstgemachter Remoulade oder Teneriffa-Sauce. Oder separat in Knoblauch gebratene Shrimps satt mit Fettuccini und Toamtensauce, mit diesem Gericht darf ich meinem Mann immer kommen auch 3x die Woche. Mal sehen was es wird. Ab Sonntag habe ich dann wieder kochfrei.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter

[Aktualisiert am: Do, 02 März 2017 17:29]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Küchenmaschine mit Kochfunktion [Beitrag #579874 ist eine Antwort auf Beitrag #579872] Do, 02 März 2017 22:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pinguin98 ist gerade offline  Pinguin98
Beiträge: 6728
Registriert: Juni 2006
Ort: Pfalz / Weinstrasse
Senior Member
@Nicky: hält sich - eben wegen dem Salzgehalt - gleich lange wie die Gemüsepaste. Ich finde es toll und lecker und wird bestimmt keine 3-4 Monate vorhalten.

@Agnes: Es gibt auch einen "Linkslauf" da wird dann quasi mit der stumpfen Seite nur gerührt also kann man durchaus auch "grobstückiges" kochen. Klar ist bestimmt nicht jedermanns Sache aber mich hat es überzeugt und es motiviert mich auch, mal neue Sachen zu wagen (wie eben die Brühe-Paste) die ich mich vorher nicht getraut hätte - weil es halt idiotensicher ist.


Liebe Grüsse
Steffi
-----------------------------------
"There's always a seed before there's a rose. The more it will rain the more I will grow."(Roots before Branches by Room for Two)
Aw: Küchenmaschine mit Kochfunktion [Beitrag #579896 ist eine Antwort auf Beitrag #579874] Fr, 03 März 2017 10:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34304
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
schon irgendwie logisch. früher gabs ja auch keinen Kühlschrank und kein tk-fach. da wurde ja auch alles gepökelt und dadurch haltbar gemacht.
ich hab mich leider immer noch nicht wirklich mit meiner Maschine beschäftigt. nutze sie, wenn überhaupt, zurzeit nur wie eine normale Küchenmaschine zum zerkleinern oder als Rührmaschine. das soll sich aber nach meinem Urlaub ändern. dann werde ich da mal einiges ausprobieren. Rolling Eyes

@agnes: ein Steak braten kann man mit der maschine nicht, aber quasi alles, was man sonst im topf macht.

auf der vorführung wurde ein ganzes gericht mit der Maschine gleichzeitig gemacht. unten im gartopf reis, darüber im dampfgarer (Varoma) Gemüse und mit einem weiteren Einsatz lachs auf backpapier (damit der fisch Geschmack nicht aufs Gemüse tropft). hat alles super geschmeckt, nichts war breiig oder verkocht. der lachs total saftig.



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Aw: Küchenmaschine mit Kochfunktion [Beitrag #579897 ist eine Antwort auf Beitrag #579896] Fr, 03 März 2017 10:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pinguin98 ist gerade offline  Pinguin98
Beiträge: 6728
Registriert: Juni 2006
Ort: Pfalz / Weinstrasse
Senior Member
ja das haben wir auch gekocht bei uns auf der Aufführung und habe es bereits auch schon einmal nachgekocht. Mein Mann hat mich geschimpft, dass ich den TM bestellt hab, aber so what, ich hab das Geld aus dem Erbe von meiner Mutti geholt, die hätte das gut geheissen Razz und mittlerweile motzt er schon gar nicht mehr sondern fragt immer "kann der auch xyz " und er isst alles und es schmeckt ihm auch Very Happy

Liebe Grüsse
Steffi
-----------------------------------
"There's always a seed before there's a rose. The more it will rain the more I will grow."(Roots before Branches by Room for Two)
Aw: Küchenmaschine mit Kochfunktion [Beitrag #579900 ist eine Antwort auf Beitrag #579897] Fr, 03 März 2017 11:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34304
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
mein mann war mit auf der Vorführung und fan den schon gut, weil der mit dem integrierten Kochbuch so idiotensicher ist. aber der preis war uns beiden leider zu hoch. wir haben zurzeit noch so viele Baustellen, die mehrere tausender verschlucken. Rolling Eyes aktuell wird unser bad komplett neu gemacht.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Aw: Küchenmaschine mit Kochfunktion [Beitrag #580976 ist eine Antwort auf Beitrag #579900] Sa, 08 April 2017 22:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 570
Registriert: März 2017
Senior Member
Ich habe den Vorvorgänger, also den TM21. Manchmal nutze ich ihn mehrmals die Woche, dann wieder wochenlang gar nicht. Gemüsecremesuppen, Dips, Smoothies mache ich häufiger. Gekocht habe ich öfters im Varoma, als die Töchter noch mitgegessen haben. Jetzt nicht mehr so oft,weil ich oft nur für mich alleine koche. Da bin ich schneller fertig mit anderen Zubereitungsarten.

LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png
Aw: Küchenmaschine mit Kochfunktion [Beitrag #585558 ist eine Antwort auf Beitrag #580976] Mi, 25 Oktober 2017 19:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3107
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Mádels,

wenn mein Traumprinz noch einmal auf den Singlemarkt müsste, das hier wären so seine absoluten Ausschlusskriterien. Denke das Ranking stimmt. Kenne ihn ja nicht erst seit gestern.

1. Thermomix oder Besitzerinnen ähnlicher Geräte
2. Einkauf von Tüten wie Maggi oder Knorr Bolgnese usw. usw.
3. Veganerinnen
4. Vegetarierin
5. Choreo-Ambitionierte Fussballfanfrauen
6. Hunde- + Katzenbesitzerinnen
7. ungepflegte sind ja selbstredend
8. Gelnägeltanten
9. gefärbte Tanten mit unvermeidbarem grauem Scheitel


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter
Aw: Küchenmaschine mit Kochfunktion [Beitrag #585562 ist eine Antwort auf Beitrag #585558] Do, 26 Oktober 2017 08:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34304
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
Agnes Z. schrieb am Mi, 25 Oktober 2017 19:58
Hallo Mádels,

wenn mein Traumprinz noch einmal auf den Singlemarkt müsste, das hier wären so seine absoluten Ausschlusskriterien. Denke das Ranking stimmt. Kenne ihn ja nicht erst seit gestern.

1. Thermomix oder Besitzerinnen ähnlicher Geräte
2. Einkauf von Tüten wie Maggi oder Knorr Bolgnese usw. usw.
3. Veganerinnen
4. Vegetarierin
5. Choreo-Ambitionierte Fussballfanfrauen
6. Hunde- + Katzenbesitzerinnen
7. ungepflegte sind ja selbstredend
8. Gelnägeltanten
9. gefärbte Tanten mit unvermeidbarem grauem Scheitel


na dann bin ich aber froh, dass dein traumprinz nicht zu meinen bekannten gehört. ich bin gerne ein aldinchenbesitzende, blondgesträhnte, nägelgegelte hundemama, die schon seit Kindesbeinen fussballfan ist.



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Aw: Küchenmaschine mit Kochfunktion [Beitrag #585564 ist eine Antwort auf Beitrag #585562] Do, 26 Oktober 2017 09:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3107
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Nicky,

da musste ich echt lachen. Ausnahmen bestätigen die Regel, wie immer. Das waren nur so die Sachen, die sich mit den Jahren so "angesammelt" haben an seinen Aussagen.
Die mir so beim lesen dieser Überschrift Küchengeräte mit Kochfunktion so spontan einfiel.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter

[Aktualisiert am: Do, 26 Oktober 2017 16:08]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Küchenmaschine mit Kochfunktion [Beitrag #585565 ist eine Antwort auf Beitrag #585564] Do, 26 Oktober 2017 09:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34304
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
tja, was soll ich dazu sagen. du liest ja öfter mal in meinem tb und da schreibe ich ja, dass ich meinen Hund sehr liebe. er ist für uns kindersatz. dass ich ins Stadion fahre. manchmal erwähne ich auch, dass ich einen nageltermin hab, usw. Fotos, auf deinen man erkennen kann, dass ich keine echte Blondine bin, gibt's hier auch und ich habe die thread hier erstellt.
da kommt bei mir schon die frage auf, was du mit deiner Aufstellung erreichen möchtest. beleidigen? diskriminieren? provozieren? keine Ahnung. aber wie gesagt, ich bin froh, dass ich deinem traumprinzen nicht gefallen muss.



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png

[Aktualisiert am: Do, 26 Oktober 2017 09:39]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Küchenmaschine mit Kochfunktion [Beitrag #585578 ist eine Antwort auf Beitrag #585565] Do, 26 Oktober 2017 15:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3107
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Nicky,

nein das war auf keine Person gemünzt sondern nur die Ideen und Aussagen meines Gatten, die mir bei der Überschrift so durch den Kopf schossen und in mir entsteht da eher so eine Art von Karikatur. Entschuldige bitte das bei Dir dadurch der Eindruck entstanden ist, dass ich Dich gemeint haben soll, nichts läge mir ferner. Also wirklich nicht. Will auch niemanden weder hier noch sonstwo beleidigen oder sonst etwas. das hast Du in den völlig falschen Hals bekommen.

Auch mein Mann ist ein Hundemensch, nur leider sind wir beide voll berufstätig. Mit null Fussballgen, viel Rotweinkenntnissen und auch ansonsten sehr patent.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter
Aw: Küchenmaschine mit Kochfunktion [Beitrag #585579 ist eine Antwort auf Beitrag #585578] Do, 26 Oktober 2017 17:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Maya
Beiträge: 2013
Registriert: Januar 2013
Ort: Mainz
Senior Member
Deine Ausschlusskriterien sind so das Übliche, was die Männerwelt abtörnt. Das ist ja nichts Neues.

Und ja, was den grauen Scheitel und das Vegetariertum oder Veganertum (mit dem ich zumindest sehr sympathiesiere) betrifft, bin ich auch dabei. Bestimmte Tütchen habe ich auch im Gebrauch.

Kann man belächeln, mehr aber auch nicht.

Liegt halt immer im Auge des Betrachters, ob er sich dadurch über Gebühr angesprochen oder gar vorgeführt fühlt.

Und ja: Nach meinem Eindruck hast Du schon eine sehr direkte Art etwas kund zu tun. Allerdings hat dies für mich bislang nie so angemutet, als ob Du hier irgend einen negativen Antrieb hättest.

Bleib' so wie Du bist. Mir ist das sympathisch!
Aw: Küchenmaschine mit Kochfunktion [Beitrag #585582 ist eine Antwort auf Beitrag #585579] Do, 26 Oktober 2017 19:54 Zum vorherigen Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3107
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Maya,

ja ich bin direkt. Aber in keinster Weise stutenbissig oder sonstwie beleidigend. Nein, einen negativen Antrieb habe ich auch nicht, vielleicht etwas viel Phantasie und Kopfkino. Was zumindenst für mich immer sehr lustig ist. Mein Humor ist manchmal auch etwas britisch.
Na ja, ich bin wie ich bin und vielen Dank für die nette Bekundung Deiner Symphatie, beruht auf Gegenseitigkeit. Finde hier eigentlich keinen unsymphatisch und finde dass wir hier eine sehr nette Gemeinschaft sind.
Ausser den einen, den Osso auch schon hier gesperrt hat und der sich mit einem zweiter Anmeldung sich durch die Hintertüre reinschleichen wollte. Den Namen weiss ich aber auch schon nicht mehr. War irgendwie ekelig, der Typ.

Allen hier wünsche ich einen schönen Abend


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter
Vorheriges Thema: Bärlauch - Ideen gesucht :-)
Nächstes Thema: Weihnachtsmenü + Sylvester - was gibt es bei Euch?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Mai 20 13:24:41 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03480 Sekunden