Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Bier macht nicht dick!
Bier macht nicht dick! [Beitrag #578143] So, 01 Januar 2017 22:26 Zum nächsten Beitrag gehen
Heino80 ist gerade offline  Heino80
Beiträge: 185
Registriert: Dezember 2016
Ort: Dresden
Senior Member
Hallo,

kennt ihr auch diese Behauptung: Bier macht dick und mann bekommt einen
übelsten Kessel ran. Also das sagen soooooo viele Leute. Aber es ist einfach
nicht wahr. Bier macht nur dick, wenn man nach dem Saufen, was essen tut.
Dann setzt das an. Denn ich trinke Abends auch mal ein paar Bierchen und
ich werde davon nicht dicker, denn ich esse nach dem Biertrinken nichts mehr.
Also, das ist so mit der älteste Mythos den es gibt. Wie denkt ihr darüber?
Würde mich echt mal sehr interessieren!

Heino
Aw: Bier macht nicht dick! [Beitrag #578145 ist eine Antwort auf Beitrag #578143] Mo, 02 Januar 2017 00:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20421
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
ich werde davon nicht dicker, denn ich esse nach dem Biertrinken nichts mehr.

Dann hast du Glück, bei mir führt das eher dazu das ich auch noch was extra esse. Bei einem Bier hab ich das im Griff. Bei 2-3 nicht mehr, zumal der Alk auch die Selbstkontrolle untergräbt.
Mag natürlich von Person zu Person verschieden sein. Ich will da nix verallgemeinern


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: Bier macht nicht dick! [Beitrag #578168 ist eine Antwort auf Beitrag #578145] Mo, 02 Januar 2017 15:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3053
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Osso,

Alkohol also auch Bier machen Appetit und man isst dann eventuell auch was anderes und mehr als man dies nüchtern tun würde. Ist bei mir auch, deshalb trinke ich sehr wenig, zu den Feiertagen haben wir uns zum Essen natürlich einen oder auch zwei gute Tropfen gegönnt. Da man da ja dann vom Essen satt ist, ist es wohl weniger unbedenklich als erst später nach dem Abendessen.

Mag auch nicht den ganzen Tag nur Wasser trinken, brauche auch zwischendurch mal was mit richtig Geschmack. Apfelwein hat bei unserer Sorte keine Kh und auf 100 ml 25 Kcal und sehr wenig ALkohol, den ich auch noch etwas tiefer mit kohlensäurehatligem Mineralwasser spritze, wie es hier bei uns heisst. Damit kann ich leben. Der Weinkonsum von richtig dicken Franzosen hat meine Abnahme etwas gemindert aber es geht weiterhin in die richtige Richtung. Meine bessere Hälfte trinkt den natürlich unverdünnt.

Na dann Prosit


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter

[Aktualisiert am: Mo, 02 Januar 2017 15:31]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Bier macht nicht dick! [Beitrag #578188 ist eine Antwort auf Beitrag #578168] Mo, 02 Januar 2017 21:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heino80 ist gerade offline  Heino80
Beiträge: 185
Registriert: Dezember 2016
Ort: Dresden
Senior Member
Klar macht Bier Appetit. Aber ich halte das meistens durch danach nichts mehr zu essen.
Gut manchmal auch nicht. Ich Glaube mal das einzige was da fehlt ist die ,,Motivation".
Und eben die hängt bei mir zur Zeit so ziemlich im Keller.
Aw: Bier macht nicht dick! [Beitrag #578192 ist eine Antwort auf Beitrag #578188] Mo, 02 Januar 2017 22:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20421
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
. Ich Glaube mal das einzige was da fehlt ist die ,,Motivation".

Ich würde ja eher sagen, es ist schlauer sich nicht in einen Situation zu manövrieren, die man nur mit "Motivation" überstehen kann


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: Bier macht nicht dick! [Beitrag #578195 ist eine Antwort auf Beitrag #578192] Mo, 02 Januar 2017 22:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heino80 ist gerade offline  Heino80
Beiträge: 185
Registriert: Dezember 2016
Ort: Dresden
Senior Member
Osso, da muss ich dir Recht geben, das ist wirklich schlauer!
Wie viel Bier trinkst Du so am Abend? Ich trink schon so mein
3 bis 4, aber nicht immer.
Aw: Bier macht nicht dick! [Beitrag #578196 ist eine Antwort auf Beitrag #578195] Mo, 02 Januar 2017 22:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20421
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich vertrage seit ein paar Jahren Alk recht schlecht. Bei mehr als 2 Bier bekomme ich oft Kopfscherzen.Also trinke ich mehr sehr selten. Normalerweise trinke ich in der Arbeitswoche gar nichts und am Wochen eben 1-2 Bier oder maximal ne 1/2 Flache Wein.
harten Alk vertage ich übrigens besser, trinke ich aber auch eher selten. Mehr als 2 Brandy werden es meist nicht.
Früher hab ich auch mal 1 -2 Flachen Wein getrunken, das ich dann aber den nächsten Tag knicken kann mache ich das nicht mehr.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: Bier macht nicht dick! [Beitrag #578198 ist eine Antwort auf Beitrag #578196] Mo, 02 Januar 2017 23:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heino80 ist gerade offline  Heino80
Beiträge: 185
Registriert: Dezember 2016
Ort: Dresden
Senior Member
Also ich trinke nur Bier. Harte Sachen trinke ich nicht, Wein oder Sekt auch nicht.
Ich hatte mal bei einem Arbeitskollegen 80% Rum versucht. Der nächste Tag war dann
der Horror!
Aw: Bier macht nicht dick! [Beitrag #578199 ist eine Antwort auf Beitrag #578198] Mo, 02 Januar 2017 23:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20421
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich trinke auch wenig harte Sachen. eigenllich nur Ouzo und Spanischen Brandy. Aber beides nicht in den Mengen das ich das am nächsten Tag merke. Das hab ich nur in jungen jahren gemacht, aber da hab ich auch Mengen an Bier getrunken, die sich hier öffentlich lieber nicht quantifiziere. Aber es war viel. Nur da hatte ich das auch am nächsten Tag gut weggesteckt. Aber riskanter Alkoholkonsum war das schon

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: Bier macht nicht dick! [Beitrag #578201 ist eine Antwort auf Beitrag #578199] Mo, 02 Januar 2017 23:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heino80 ist gerade offline  Heino80
Beiträge: 185
Registriert: Dezember 2016
Ort: Dresden
Senior Member
Wenn ich fragen darf? Wie alt bist Du eigentlich Osso?
Ich bin 36. Na ja, das mit dem Bier ist bei mir auch
manchmal bissel dolle. Aber ich stecke das auch am nächsten
Tag wieder weg. Gut ich trinke ja sonnst nichts weiter
hartes. Aber wenn Du Bier trinkst, was für welches trinkst Du
so?
Aw: Bier macht nicht dick! [Beitrag #578202 ist eine Antwort auf Beitrag #578201] Mo, 02 Januar 2017 23:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20421
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich bin 54. Mit 36 hab ich auch noch mehr vertragen. Ich trinke vor allem Dithmarscher.

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: Bier macht nicht dick! [Beitrag #578276 ist eine Antwort auf Beitrag #578202] Do, 05 Januar 2017 16:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Louve ist gerade offline  Louve
Beiträge: 413
Registriert: Juni 2015
Senior Member
Das Wichtigste ist eigentlich die Kalorienbilanz am Ende des Tages. Es ist wurscht ob man vor oder nach dem Biertrinken etwas isst, aber wenn mann zusätzlich zu seinem Tagesbedarf noch Alkohol trinkt, trägt das eben auf.
Und Bier hat jede Menge leerer Kalorien. Wenn ich Abends weggehe und zwei Bier trinke, dann macht das schon ein Viertel meines Tagesbedarfs aus. Seitdem ich Ernst mache mit dem Abnehmen trinke ich viel weniger, ich will einfach kein Essen gegen Alkohol eintauschen, der mir noch nichtmal irgendwelche Nährstoffe liefern kann.
Lange Rede, kurzer Sinn: Die Masse macht das Gift
Aw: Bier macht nicht dick! [Beitrag #578290 ist eine Antwort auf Beitrag #578276] Do, 05 Januar 2017 22:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heino80 ist gerade offline  Heino80
Beiträge: 185
Registriert: Dezember 2016
Ort: Dresden
Senior Member
Da hast Du schon Recht. Aber Bier ist schon mal viel gesünder als solcher Vitamin Saft mit Konzentrat oder so.
Da sind im Bier mehr Nährstoffe drin. Also mir haben schon viele Ärzte gesagt, wenn Bier dick machen soll,
dann müsste man am Tag 3 oder 4 Kästen saufen. Aber wenn ich Bier trinke, dann ist das immer Abends und ich habe
es hin bekommen danach nichts mehr zu essen. Also Bier alleine macht nicht gerade dick.
Aw: Bier macht nicht dick! [Beitrag #578291 ist eine Antwort auf Beitrag #578290] Do, 05 Januar 2017 23:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20421
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
es kommt trotzdem eben extra oben drauf. Und die das Saft noch ungünstiger ist, ist kein Argument. 1 Liter hat doch auch so um 400 Kcal. 3 Bier wären allein schon ein schönes tägliches Kaloriendefizit,
oder anders rum jeden Tag 400 Kcal über den Bedarf machen sehr wohl dick,


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: Bier macht nicht dick! [Beitrag #578293 ist eine Antwort auf Beitrag #578291] Do, 05 Januar 2017 23:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heino80 ist gerade offline  Heino80
Beiträge: 185
Registriert: Dezember 2016
Ort: Dresden
Senior Member
Osso, warum soll denn Bier alleine dick machen? Ich habe das mal eine ganz Zeit lang gemacht.
richtig gesund gegessen und Abends ein paar Bier getrunken. Und ich wurde schlanker.
Habe aber wie schon gesagt, nach dem trinken nichts mehr gegessen.
Aw: Bier macht nicht dick! [Beitrag #578295 ist eine Antwort auf Beitrag #578293] Do, 05 Januar 2017 23:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20421
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Niemand sagt Bier alleine macht dich, aber du isst ja was. Es geht voll in die Energiebilanz ein, was du getrunken hast musst du dann beim Essen einsparten. Wenn du das nicht machst wirst du dick. Und im Moment bist du ja nciht schlank oder ?

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: Bier macht nicht dick! [Beitrag #578296 ist eine Antwort auf Beitrag #578295] Do, 05 Januar 2017 23:41 Zum vorherigen Beitrag gehen
Heino80 ist gerade offline  Heino80
Beiträge: 185
Registriert: Dezember 2016
Ort: Dresden
Senior Member
Ne bin ich leider nicht. Aber das liegt am Essen jetzt bei mir.
Mal was anderes: Osso, ich schreibe dir morgen mal eine PN.
Die mir sehr wichtig ist. Habe nämlich Großes vor.
Vorheriges Thema: Weihnachtsfeiertage
Nächstes Thema: Geburtstage und Feierlichkeiten
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Apr 26 00:35:23 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02871 Sekunden