Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » Bärlauch - Ideen gesucht :-)
Bärlauch - Ideen gesucht :-) [Beitrag #580942] Fr, 07 April 2017 13:32 Zum nächsten Beitrag gehen
chutto ist gerade offline  chutto
Beiträge: 3317
Registriert: April 2012
Senior Member
Hallo zusammen

Momentan ist ja wieder Bärlauch-Saison. Habt Ihr noch kreative Ideen, wozu man das Zeug alles verarbeiten kann? Bis jetzt kommt mir in den Sinn:

- Pesto
- Kräuterbutter
- in Brotteig mit verarbeiten
- in herzhaften Muffins
- in selbstgemnachten Pastateig

Vorschläge sind willkommen Smile


Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es einfach gemacht...

Ziele:
1.) Bauchspeck und Schlappheit eintauschen gegen ein paar Muskeln und Fitness
2.) das Faultier in mir bekämpfen erziehen
3.) ... und wenn beim Arbeiten an den anderen beiden Zielen nebenbei noch ein paar Kilos verschwinden, bin ich auch nicht böse drüber den verschwundenen Speck nicht wieder zurückkehren lassen


Mein Sporttagebuch
Aw: Bärlauch - Ideen gesucht :-) [Beitrag #580950 ist eine Antwort auf Beitrag #580942] Fr, 07 April 2017 19:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 587
Registriert: März 2017
Senior Member
Quark oder Joghurt mit Bärlauch als Dip oder einfach so

LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png
Aw: Bärlauch - Ideen gesucht :-) [Beitrag #580951 ist eine Antwort auf Beitrag #580950] Fr, 07 April 2017 19:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
chutto ist gerade offline  chutto
Beiträge: 3317
Registriert: April 2012
Senior Member
stimmt, das ist sicher auch was leckeres!

Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es einfach gemacht...

Ziele:
1.) Bauchspeck und Schlappheit eintauschen gegen ein paar Muskeln und Fitness
2.) das Faultier in mir bekämpfen erziehen
3.) ... und wenn beim Arbeiten an den anderen beiden Zielen nebenbei noch ein paar Kilos verschwinden, bin ich auch nicht böse drüber den verschwundenen Speck nicht wieder zurückkehren lassen


Mein Sporttagebuch
Aw: Bärlauch - Ideen gesucht :-) [Beitrag #580959 ist eine Antwort auf Beitrag #580951] Sa, 08 April 2017 13:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3199
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Chutto,

hatte da im letztes Jahr ein Rezept von irgendwoher bekommen. Baerlauchauflauf mit Kartoffeln, suche ich nachher mal das Rezept raus suchen wenn Du Interesse daran hast. Meinem Mann hatte er geschmeckt. Heute laeuft irgendwie alles etwas anders.

Jetzt gehe ich erstmal zum Einkaufen los, was ich sonst ja schon vor dem Fruehstueck gemacht haette. Immer schoen flexibel bleiben.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter
Aw: Bärlauch - Ideen gesucht :-) [Beitrag #580960 ist eine Antwort auf Beitrag #580959] Sa, 08 April 2017 14:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
chutto ist gerade offline  chutto
Beiträge: 3317
Registriert: April 2012
Senior Member
Kartoffeln und Bärlauch sind sicher auch ne super Kombi

Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es einfach gemacht...

Ziele:
1.) Bauchspeck und Schlappheit eintauschen gegen ein paar Muskeln und Fitness
2.) das Faultier in mir bekämpfen erziehen
3.) ... und wenn beim Arbeiten an den anderen beiden Zielen nebenbei noch ein paar Kilos verschwinden, bin ich auch nicht böse drüber den verschwundenen Speck nicht wieder zurückkehren lassen


Mein Sporttagebuch
Aw: Bärlauch - Ideen gesucht :-) [Beitrag #580962 ist eine Antwort auf Beitrag #580960] Sa, 08 April 2017 17:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Maya
Beiträge: 2022
Registriert: Januar 2013
Ort: Mainz
Senior Member
Toller Thread,

ich liebe Bärlauch .... und bin gespannt auf Inspiration!

MAYA Smile
Aw: Bärlauch - Ideen gesucht :-) [Beitrag #580966 ist eine Antwort auf Beitrag #580962] Sa, 08 April 2017 20:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
chutto ist gerade offline  chutto
Beiträge: 3317
Registriert: April 2012
Senior Member
hatte heute welchen in den Waffelteig für Käsewaffeln gemischt. Zwar nicht super gesund, dafür aber seeeeehr lecker!

Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es einfach gemacht...

Ziele:
1.) Bauchspeck und Schlappheit eintauschen gegen ein paar Muskeln und Fitness
2.) das Faultier in mir bekämpfen erziehen
3.) ... und wenn beim Arbeiten an den anderen beiden Zielen nebenbei noch ein paar Kilos verschwinden, bin ich auch nicht böse drüber den verschwundenen Speck nicht wieder zurückkehren lassen


Mein Sporttagebuch
Aw: Bärlauch - Ideen gesucht :-) [Beitrag #580969 ist eine Antwort auf Beitrag #580966] Sa, 08 April 2017 21:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Maya
Beiträge: 2022
Registriert: Januar 2013
Ort: Mainz
Senior Member
Deine Einladung hätte ich nicht ausgeschlagen ...... herzhafte, crosse Waffeln .... mmmmh.

Wenn ich mal wieder Kartoffelpuffer mache, dann könnte da auch Bärlauch mit rein Thumbs Up
Oder selbstgemachte Kartoffeklöße mit Bärlauch ...... und dazu ein tolles, gut durchgezogenes Gulasch ......

.....ok, Nichts abnehmfreundliches ..... aber ein Hochgenuss.

[Aktualisiert am: Sa, 08 April 2017 21:22]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Bärlauch - Ideen gesucht :-) [Beitrag #580972 ist eine Antwort auf Beitrag #580969] Sa, 08 April 2017 21:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20552
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Och so schlimm ist das nicht, Kartoffeklöße müsste ich auch mal wieder machen. Schön mit Wildgulasch und Rotkohl, So als Winterabschiedsessen Smile
Bei und gabs das letzte Kürbiscurry der Saison. Mit Cashewnüssen und Kokosreis.
Nachdem ich gelesen hab das man bei langen Radfahrten auch das intramuskuläre Fett flegen muss und ein hoher Nusskonsum eher mit einem niedrigen Gewicht korreliert, lange ich bei Nüssen wieder etwas mehr zu.

Morgen dann mal wieder Flesich. Lammcurry mit Spinat. Sogar frischer Spinat, Meine besser hat sich bereit erklärt den vorzubereiten. auf das Essen freue ich mich schon


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Sa, 08 April 2017 21:37]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Bärlauch - Ideen gesucht :-) [Beitrag #580974 ist eine Antwort auf Beitrag #580972] Sa, 08 April 2017 22:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 587
Registriert: März 2017
Senior Member
Bärlauchsüppchen schön cremig mit Sahnehäubchen😍

LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png
Aw: Bärlauch - Ideen gesucht :-) [Beitrag #580977 ist eine Antwort auf Beitrag #580974] Sa, 08 April 2017 22:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3199
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Aus meiner Rezeptsammlung - HS = Hauptspeise


HS - Bärlauch-Kartoffel-Terrine - am 18.05.2016 ohne Änderungen übernommen

Zutaten für 4 Personen: Was manchmal für 4 reichen soll, langt bei uns manchmal auch nur für 2 (eher so die Fleisch- oder Fischportionen) - weiß leider nicht mehr ob es ausreichend oder eher knapp bemessen war oder ob es noch was dazu gab. Einfach ausprobieren.

• 500 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
• 2 rote Paprikaschoten
• 3 Lauchzwiebeln
• 2 Bund Bärlauch
• 4 Eier
• Salz, Pfeffer
• 250 g Schmand
• 1 EL scharfer Senf
• 1 EL Butter
• 200 g Sahne

Kartoffeln in hauchdünne Scheiben schneiden, Paprika fein würfeln, Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden und Bärlauch fein hacken.
Kartoffeln, drei Viertel des gehackten Bärlauchs, die Paprikawürfel und die Hälfte der Lauchzwiebeln in eine Pastetenform mit Deckel schichten, dabei salzen und pfeffern.
Eier und Schmand mit Salz, Pfeffer und Senf verrühren, über die Kartoffeln gießen und die Form verschließen. Im Backofen bei 200 Grad (Gas Stufe 4, Umluft 180 Grad) 60 Minuten garen.

Inzwischen die restlichen Lauchzwiebeln in heißer Butter andünsten, Sahne angießen und den übrigen Bärlauch zufügen, aufkochen, mit dem Schneidstab pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die fertige Terrine etwa 10 Minuten noch im ausgeschalteten Backofen ruhen lassen, dann mit einem Messer vom Rand lösen, stürzen, in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.

Rezept von Heike Dettweiler, Weingut Dätwyl, Wintersheim


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter
Aw: Bärlauch - Ideen gesucht :-) [Beitrag #581239 ist eine Antwort auf Beitrag #580977] Di, 18 April 2017 16:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 587
Registriert: März 2017
Senior Member
Noch eine Idee: Eiersalat (eiweißreich und fettarm)

200 gr. körniger Frischkäse
3 hartgekochte Eier (entweder klein gewürfelt oder mit dem Stabmixer püriert)
1 TL Senf( nach Belieben auch mehr)
Salz, Pfeffer, Curry (und weitere Gewürze nach Belieben)
Bärlauch (kleingehackt) (normalerweise nehme ich viel Schnittlauch oder Frühlingszwiebeln)

alles verrühren und genießen!!


LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png
Aw: Bärlauch - Ideen gesucht :-) [Beitrag #581241 ist eine Antwort auf Beitrag #581239] Di, 18 April 2017 16:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3199
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo,

hier noch ein paar weitere Ideen.

Sauce Hollandaise kann man auch mit pürriertem Bärlauch anreichern

Bärlauch mit ins normale Basilikum-Pesto


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter
Aw: Bärlauch - Ideen gesucht :-) [Beitrag #581667 ist eine Antwort auf Beitrag #581241] Fr, 05 Mai 2017 12:08 Zum vorherigen Beitrag gehen
Maya
Beiträge: 2022
Registriert: Januar 2013
Ort: Mainz
Senior Member
Bärlauch verfeinert beispielsweise auch den Brot- oder Brötchenteig Very Happy

Köstliche Beilage, wo doch jetzt alle Welt den Grill anwirft.

In diesem Sinne .... schönes Wochenende @all

MAYA Smile

[Aktualisiert am: Fr, 05 Mai 2017 12:13]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Äpfel ??
Nächstes Thema: Küchenmaschine mit Kochfunktion
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Jun 24 21:15:22 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02830 Sekunden