Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Hallo miteinander,
Hallo miteinander, [Beitrag #591513] Fr, 07 September 2018 15:07 Zum nächsten Beitrag gehen
liryo ist gerade offline  liryo
Beiträge: 3
Registriert: September 2018
Ort: Niedersachsen
Junior Member
Hallo miteinander ich bin die Liryo,
37 Jahre Jung und habe zurzeit einen BMI von 41,8 (120,8 kg)
Ich habe mich in den letzten Zweijahren von einem BMI von 45,7 (132 Kg) mit verschieden Diäten
herunter gekämpft die seit einem Halben Jahr nur noch um die 120 Kg Schwankungen.

Da ich gerne weiter Abnehmen möchte mit etwas Unterstützung die nicht gerade aus Freunden
und Familie bestehen denn es hilft sich unter gleichgesinnten auszutauschen.
Deswegen habe ich ein Forum für Anlagewillige gesucht.
Da mir dieses Forum in Gegensatz zu anderen gleich Sympathisch herüber kam
habe ich beschlossen mich hier einfach mal anzumelden.

Ach ja ich nehme über Kalorienzählen und Ernährungsumstellung ab,
Bei Sport habe ich noch nicht die Sportart gefunden die mich fesselt.

Lg
Liryo
Aw: Hallo miteinander, [Beitrag #591514 ist eine Antwort auf Beitrag #591513] Fr, 07 September 2018 15:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21391
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Herzlich willkommen
Zitat:
Bei Sport habe ich noch nicht die Sportart gefunden die mich fesselt.

Geht ja leider vielen so und ist auch nciht so ganz einfach. Vor allem mit so hohen Gewicht fällt auhc vieles einfach schwer. Ich hab ja nie ganz so viel gewogen, aber auch mit meinem Höchstgewicht was mehr oder weniger nur gehen möglich. Wobei das auch völlig gereicht hat um bei mit wesentlich Verbesserungen zu erzielen. Ganz am Anfang bin ich schon bei den Anstiegen im Wald ausser Atmen gekommen und musste oben erst mal innehalten. Aber das hatte sich anderseits auch innerhalb von Wochen spürbar verbessert. Mich hat das damals sehr motiviert, obwohl ich gar nciht in ersten Linie aus sportlichen Gründen in den Wald gegangen bin, sondern eher um Stress abzubauen um auch was anders als Essen als Entspannung zu haben.
Will sagen auch scheinbar kleine Dinge, können eine recht große Wirkung haben


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: Hallo miteinander, [Beitrag #591515 ist eine Antwort auf Beitrag #591514] Fr, 07 September 2018 18:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
liryo ist gerade offline  liryo
Beiträge: 3
Registriert: September 2018
Ort: Niedersachsen
Junior Member
Hallo Osso,
du bist ja auch ein ganz flotter wie ich es aus deinem Tagebuch sehen konnte.
Ja das Liebe Gewicht, ich wollte es auch nie dazu kommen lassen das es so viel wird,
aber ich habe es wenigstens so im griff das es sinkt und nicht weiter steigt.
Als ich noch um die 130 Kg hatte hat es bei mir klick gemacht nichts ging mehr wie
vorher und eine Lösung musste her.

Spaziergänge im Wald hört sich toll an vielleicht sollte ich auch mal
mit Spaziergängen versuchen um so wenigstens mehr Bewegung in mein Leben zu
bekommen.

Aw: Hallo miteinander, [Beitrag #591516 ist eine Antwort auf Beitrag #591515] Fr, 07 September 2018 18:36 Zum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21391
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich hatte damals Bluthochdruck und hab das vor allem gemacht um, einfach mal runterzukommen. Mit Abnehmen hatte das zunächst mal gar nichts zu tun.
hab mir auch gar nicht so große Ziele gesetzt, nur 2-3 mal die Woche mindestens ne halbe Stunde. Das hat dann ne gewisse Eigendynamik entwickelt, vor allem fand ich dann mein Gewicht auch recht störend, was mir vorher gar nicht so aufgefallen war.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Vorheriges Thema: Hallo
Nächstes Thema: Hallo aus Görlitz
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Jun 04 19:30:01 CEST 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02280 Sekunden