Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Habt ihr Erfahrungswerte mit dem intermittierenden Fasten?
Habt ihr Erfahrungswerte mit dem intermittierenden Fasten? [Beitrag #595307] Do, 13 Juni 2019 08:00 Zum nächsten Beitrag gehen
sousa ist gerade offline  sousa
Beiträge: 183
Registriert: Oktober 2015
Ort: Nähe Stuttgart
Senior Member
Hallo zusammen,

war schon sehr lange nicht mehr hier Rolling Eyes , dachte ich frage euch mal. Da ich mir selbst eingestehen muss, dass ich kontrolliertes Essverhalten und Gewohnheiten über einen langen Zeitraum nicht auf die Reihe bekomme, fällt es mir manchmal leichter gezielt Mahlzeiten weg zu lassen. Mein Traum wäre es, unter der Woche nur noch Abends zu essen, ein Alltag ohne Gedanken was und wann ich esse ......Abends gibt es dann ein warmes Essen. Gesundheitlich sicher unbedenklich.....

Ich habe schon verschiedene Wochen erst ab Nachmittag gegessen und mir ging es super damit. Viel besser als wenn ich die Mahlzeiten einhalte. Leider gibt es auch Wochen da bin schon gleich morgens so genervt, das ich essen zum Frustabbau brauche. Einmal gegessen, ist das Vorhaben leider für den Tag vorbei......

Vielleicht geht es jemand von euch ähnlich Smile oder hat schon Erfahrung damit gesammelt....

Danke, Viele Grüße
Gerald

[Aktualisiert am: Do, 13 Juni 2019 08:03]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Habt ihr Erfahrungswerte mit dem intermittierenden Fasten? [Beitrag #595327 ist eine Antwort auf Beitrag #595307] Sa, 15 Juni 2019 16:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3524
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Also bei uns klappt es sehr gut, manchmal hat man ja auch mal so einen verfressenen Tag dazwischen. Die lasse ich jetzt mal aussen vor, da sie auch sehr selten bei mir auftreten.

Wenn Du dick gefrühstückt hast, dann muss das Abendessen eben ausfallen oder kleiner als Nachmittagsessen gegessen werden, dazu hat sich unser Saunasalat mit gebratenen Hähncheninnenfilets, gekochtem Ei und angerösteten Körnermix. Eier koche ich schon immer nach oder auch zum Frühstück und röste auch die Körner an, das Hähnchen brate ich bevor ich den Salat vorbereite, so ist es noch lauwarm wenn es auf den Salat kommt. Dressing nur Balsamico und Kürbiskernöl.

Spätes Frühstück an freien Tagen und Spätdiensten, an Frühdiensten fällt mein Frühstück meist aus und es gibt etwas zur Teestunde, nach der Rückkehr meines Mannes vom Dienst. An Früh- und an Frei-Tagen wird gekocht, ein warmes Abendessen ist dann bei uns auch die Hauptmahlzeit.

An Früh fällt bei mir also eher das Frühstück und im Spät eher das Abendessen aus. Je nachdem welches Gewicht ich gerade habe. Nach Pfingsten hatte ich +1,8 Kg abzubauen, die aber auch seit gestern wieder weg sind.

Gehen wir aber groß Essen (3 Gänge oder Pizza) fällt mein Frühstück komplett aus oder ich helfe mir dann mit Gemüseknabbereien über den Tag bis zum Abend. Es gibt bei uns unzählige Varianten. An Lehrgangstagen läuft es dann je nach dem.
Aber es läuft ganz gut und man hat immer etwas Freiraum.

Läuft bei uns beiden ganz gut.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: Habt ihr Erfahrungswerte mit dem intermittierenden Fasten? [Beitrag #595387 ist eine Antwort auf Beitrag #595327] Mo, 24 Juni 2019 15:01 Zum vorherigen Beitrag gehen
willyengland ist gerade offline  willyengland
Beiträge: 28
Registriert: Februar 2018
Junior Member
Das funktioniert nur, wenn man bei den verbleibenden Mahlzeiten diszipliniert bleibt.
Ich kenne einen, der frühstückt nie, ist aber fett.
Vorheriges Thema: Anthropologist Debunks the Paleo Diet
Nächstes Thema: Ich nehme nicht mehr ab:(
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Nov 17 01:23:28 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02284 Sekunden