Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Off Topic » Dies und Das » Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch
Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #69888] So, 01 Januar 2006 18:10 Zum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
So, hier ist es nun, mein Nichtrauchertagebuch. Unter Abnehmbücher hat's nicht reingepasst, also kommt's hierher Wink.
Ganz kitschig zum 1.1. habe ich aufgehört zu rauchen. Heute ist mein erster Tag mit Nikotinpflaster, der Ersatzdroge ChupaChups-Lutscher und ohne Zigarette.

Heute morgen der erste Schock im Halbschlaf: Mist, ab heute keine Zigarette mehr. Aufgestanden, zur Kaffeemaschine getrottet und mit Entsetzen festgestellt, dass die erste Kanne Kaffee ja schon ausgetrunken wurde, ich also auf die nächste Kanne warten muß. Hingesetzt, umgeguggt, keine Zigaretten da *hmpf*, doof in der Gegend rumgeguggt, Nikotinpflaster ausgepackt und aufgeklebt. Kaffee ist in der Zwischenzeit schon durchgelaufen ( welch Glück ), ersten Schluck probiert und festgestellt, dass er nur halb so gut schmeckt wie mit Zigarette. Aber gut, der erste Tag ist der Härteste ( rede ich mir zumindest ein ). Mit Frosch und Schwägerin gefrühstückt. Frosch hat eine schrecklich miese Laune, ob's auch am "Entzug" liegt?

Jetzt ist's mittlerweile Abend, das Pflaster juckt ein wenig, aber da muß ich durch. Bisher keine Zigarette angepackt und ich bin mittlerweile guter Dinge, den heutigen Tag pannenfrei zu überstehen.
Mal sehen, was mich morgen erwartet.


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #69889 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] So, 01 Januar 2006 18:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20741
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Viel Erfolg, kitschig oder nicht, ist doch egal. Vieleicht gibt es ja doch ein bischen extra Motivation

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #69891 ist eine Antwort auf Beitrag #69889] So, 01 Januar 2006 18:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nachteule ist gerade offline  nachteule
Beiträge: 4056
Registriert: September 2004
Ort: Weltstadt Wanne-Eickel :...
Senior Member
Moderatorin

Huhu Dingeli,
ich drück Dir ganz doll die Daumen, das Du weiterhin durchhälst. Ich finde es toll, das Du aufhören willst.. Thumbs Up
Liebe Grüße
Tina



Start am: 23.08.12
u85kg - erreicht am: 17.10.12
u80kg - erreicht am:
u75kg - erreicht am:
u70kg - erreicht am:
65kg - erreicht am:


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/28666/.png


Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #69893 ist eine Antwort auf Beitrag #69889] So, 01 Januar 2006 18:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
JanaM ist gerade offline  JanaM
Beiträge: 711
Registriert: September 2004
Ort: Mecklenburg-Vorpommern
Senior Member
Ich wünsche dir auch ganz viel Erfolg beim deinem Vorhaben. Ist bestimmt nicht einfach, aber wer es geschafft hat, seine Ernährung so umzustellen, dass dabei soviel Gewicht verloren geht, der schafft es auch mit dem Rauchen aufzuhören!!!
Tips habe ich allerdings nicht, da ich selber rauche und nicht so weit bin, wieder aufzuhören. Allerdings war der heutige Tag für mich gezwungenermassen auch rauchfrei - dank Sylvester. (mehr sagŽich dazu nicht Embarassed )

Ein erfolgreiches Jahr 2006 wünscht dir
Jana


Jana´s TB

Anfangsgewicht im Juli 2004 113,0 Kilo
Gewicht am 30.01.2005 104,7 Kilo
Gewicht am 01.01.2006 111,0 Kilo - NEUSTART!!! - das war nix...
Gewicht am 24.07.2010 107,8 Kilo -
mal wieder NEUSTART!
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86181/.png




Neuer Start - neues Ziel: bis Jahresende UHU!
Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #69930 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Mo, 02 Januar 2006 08:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Respekt! Ich bin genauso wie Jana noch nicht bereit aufzuhören. Aber ich finde es auch egal, ob es kitschig ist oder nicht, ab 1.1. nicht mehr zu rauchen. Hauptsache, du schaffst es. Das wünsche ich dir natürlich und hoffe für dich, dass es mit jedem Tag leichter wird Smile. Die Idee mit dem Nichtrauchertagebuch finde ich gut. Vielleicht motiviert es ja andere (mich zum Beispiel Rolling Eyes )

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #69953 ist eine Antwort auf Beitrag #69930] Mo, 02 Januar 2006 10:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
JanaM ist gerade offline  JanaM
Beiträge: 711
Registriert: September 2004
Ort: Mecklenburg-Vorpommern
Senior Member
Und, Dingeli, immer noch rauchfrei? Ich hoffe es doch sehr!!!
Mich wirst du hier auch nicht mehr los, vielleicht motiviert mich das auch ein bisschen - so wie Anna geschrieben hat.

Einen schönen Wochenanfang wünscht
Jana


Jana´s TB

Anfangsgewicht im Juli 2004 113,0 Kilo
Gewicht am 30.01.2005 104,7 Kilo
Gewicht am 01.01.2006 111,0 Kilo - NEUSTART!!! - das war nix...
Gewicht am 24.07.2010 107,8 Kilo -
mal wieder NEUSTART!
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86181/.png




Neuer Start - neues Ziel: bis Jahresende UHU!
Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #69959 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Mo, 02 Januar 2006 11:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
Hallo zusammen,
bisher habe ich tatsächlich keine Zigarette mehr angepackt.
Gestern mußte ich irgendwie ne Menge kompensieren, habe also gefuttert wie ne doofe, aber das wird ab heute anders. Ich habe mir einen Fresstag eingeräumt, um mich an die neue Situation zu gewöhnen, ab jetzt wird wieder normal gegessen ( essenstechnisch gibt's mehr dazu im anderen Tb ).
Was das aufhören ansich anbelangt, seien wir mal ehrlich. Die Raucherei merkt man in gewissen Bereichen auch gesundheitlich. Gerade was Sport anbelangt, so ist man eingeschränkt und bekommt nicht so gut Luft wie ein Nichtraucher. Außerdem, bereit sein aufzuhören hin oder her, ich habe bis zu 2 Schachteln am Tag geraucht, das sind 7,5€ täglich. Es ist mir schlicht und einfach zu teuer geworden, ich seh's einfach nicht mehr ein, mir meine Gesundheit zu ruinieren und dafür mein letztes Geld auszugeben Wink.
Hätte mir gestern jemand eine Zigarette angeboten, so hätte ich zugegriffen. Allerdings nicht um meinen "Vorsatz" zu brechen, sondern um nur diese eine Zigarette noch zu rauchen Rolling Eyes. Glücklicherweise hatte ich keine daheim und so stellte sich die Frage gar nicht erst.
Heute muß ich arbeiten, das wird hart. Aber ich werde versuchen durchzuhalten, der erste Tag ist geschafft und der ist bestimmt der schlimmste.
Liebe Grüße,
Dingeli


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #69962 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Mo, 02 Januar 2006 11:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dragonfly
Beiträge: 11698
Registriert: September 2004
Ort: Glückstadt
Senior Member
Moin Dingelchen,
mich wirst du hier sicherlich auch nicht los.*grins* Mir soll dein Antirauch TB auch als Ansporn dienen, denn ganz so weit wie du bin ich noch nicht.*leider* Hab immer noch das denken im Kopf "es sind noch welche da, also rauch ich die mal auf" - gaaaaaanz schlecht, aber immerhin hab ich heute erst 2 Stück gehabt (obwohl 2, 2 zuviel sind)


LG Andrea


My Diary


The next time you think you are perfect,
try walking on water!







Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #69965 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Mo, 02 Januar 2006 12:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bineMaja ist gerade offline  bineMaja
Beiträge: 1980
Registriert: September 2004
Ort: Wien
Senior Member
ich finds super, dass du das wirklich durchziehst. ICh kenne so viele, die sich das zwar vornehmen, aber nie wirklich anfange mit aufhören Wink

Also index.php/fa/2106/0/ Go Dingeli Go index.php/fa/2106/0/!


Die meisten Menschen haben kapituliert, die wenigsten sind gescheitert - Henry Ford
Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #69966 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Mo, 02 Januar 2006 12:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
Ach Dragon, sieh's anders herum: jede Zigarrette weniger als sonst ist Erfolg auf ganzer Linie Wink.
Ich überlege die ganze Zeit schon , wie ich die Arbeit heute überstehen kann. Überall um mich herum Raucher *hmpf*, ob ich nach einer einzigen Zigarette einfach weiter machen kann mit dem aufhören? Alles blöde Fragen, ich werde versuchen stark zu sein und keine zu rauchen, sollte es mich übermannen, werde ich ehrlich sein und es aufschreiben, aber trotzdem nicht wieder anfangen.
Immerhin habe ich bisher ca. 10€ gespart Wink


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #69990 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Mo, 02 Januar 2006 13:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
"Movie-maker"
Beiträge: 12346
Registriert: November 2004
Ort: 2007 v. Bln. n. Potsdam ...
Senior Member
Ich hoffe Du wirst nicht schwach!!! http://www.cosgan.de/images/midi/konfus/k060.gif

Das mit dem Sparen ist doch auch ein Anreiz, http://www.cosgan.de/images/midi/froehlich/d025.gif oder???

Noch mal meine Daumen für Dich quetsch!!! http://www.cosgan.de/images/midi/froehlich/a040.gif


LG ... Margit





hier geht's zu meinem TB

Movie's kleine Bilder Show

Aktion Scharf Club

Geburtstagsliste


Eigentlich wäre die Welt gar nicht so übel, wenn es nur nicht einige dieser nervigen Mitmenschen gäbe!




http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1noteP_i3P_104,6_95,0_90,0_abs.png






Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #69992 ist eine Antwort auf Beitrag #69990] Mo, 02 Januar 2006 14:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
JanaM ist gerade offline  JanaM
Beiträge: 711
Registriert: September 2004
Ort: Mecklenburg-Vorpommern
Senior Member
*Dingelibeschwöre* Du wirst heute stark sein - du brauchst keine Zigaretten - du wirst es allen zeigen, dass es auch ohne geht...

Bei mir ist das mit dem nicht aufhören irgendwie Žne Trotzreaktion meinem Körper gegenüber. Ist total blöd - ich weiss... Wenn ich schwanger sein sollte, höre ich sofort auf und solange sehe ich nicht ein aufzuhören. Dann muss mein besch... Körper da durch, wenn er das andere nicht hinbekommt.
Ist zwar irgendwie kindisch, aber ich will im Moment einfach gar nicht aufhören. Allerdings sind es bei mir ca. 5 Zigaretten am Tag, am WE vielleicht 10 - das geht noch auch finanziell.

DURCHHALTEN!!!

Daumen drück für heute abend


Jana´s TB

Anfangsgewicht im Juli 2004 113,0 Kilo
Gewicht am 30.01.2005 104,7 Kilo
Gewicht am 01.01.2006 111,0 Kilo - NEUSTART!!! - das war nix...
Gewicht am 24.07.2010 107,8 Kilo -
mal wieder NEUSTART!
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86181/.png




Neuer Start - neues Ziel: bis Jahresende UHU!
Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #69998 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Mo, 02 Januar 2006 15:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
Na, ihr seid ja süß Very Happy. Jana, 5-10 Zigaretten sind zwar im Grunde auch zuviel, aber irgendwie schon noch im Rahmen. Bei mir waren's ja immer so an die 30/Tag und das haut schon rein *hmpf*.

Ich merke, wie mein Körper momentan dezent durchdreht ( oder wie man das auch immer betitulieren mag ). Mir ist schwindlig, allerdings nur so hintergründig und natürlich bin ich etwas gereizt. Am meisten nervt mich aber der Schwindel, sowie dieses "Wattegefühl im Kopf" *g*. Vom Pflaster kanns nicht kommen, da ich's viel zu niedrig dosiert habe, es gibt auf 24h 17,5mg ab. Ich muß mir heute einfach immer wieder sagen, dass ich die Zigaretten gar nicht brauche.


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70003 ist eine Antwort auf Beitrag #69998] Mo, 02 Januar 2006 16:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
scampi
Beiträge: 1936
Registriert: September 2004
Ort: Wien
Senior Member
Zitat:

Ich muß mir heute einfach immer wieder sagen, dass ich die Zigaretten gar nicht brauche.


Nod Genauso ist es! Du brauchst kein Gift um zu Leben! Thumbs Up


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/66157/.png


Verändere Dich -
und die ganze Welt wird sich verändern!

scampi´s büchal

Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70009 ist eine Antwort auf Beitrag #69965] Mo, 02 Januar 2006 16:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nachteule ist gerade offline  nachteule
Beiträge: 4056
Registriert: September 2004
Ort: Weltstadt Wanne-Eickel :...
Senior Member
Moderatorin

Da sag ich Glückwunsch zum gestrigen Tag und ganz, ganz viel Kraft für heute... Thumbs Up


Start am: 23.08.12
u85kg - erreicht am: 17.10.12
u80kg - erreicht am:
u75kg - erreicht am:
u70kg - erreicht am:
65kg - erreicht am:


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/28666/.png


Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70057 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Mo, 02 Januar 2006 21:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stine ist gerade offline  stine
Beiträge: 6488
Registriert: September 2004
Senior Member
Gratulier dir zu dem Entschluss, Dingeli und wünsch dir, dass du bald nicht mehr so viel ans Rauchen denken musst. So wie essen ist auch rauchen oft ganz einfach nur eine Ersatzhandlung. Und du hast völlig recht, es ist nicht nur rausgeworfenes Geld sondern auch der Schaden für die Gesundheit. Gebt ihr eigentlich das so ersparte Geld in eine Sparbüchse? Wenn du am Tag 7,5 Euronen ausgegeben hast und Frosch nochmals so viel, seid ihr bald "reiche" Leute. Allein in einem Monat bei dir 225! Da könntet ihr euch bald eine schöne Reise leisten oder sonst etwas, worauf ihr schon lange spart. Na, das wär doch auch ein Anreiz, oder Smile


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wDKAmc9/weight.png

Du kannst deine Vergangenheit nicht verändern
Aber du kannst die Art verändern, wie du mit ihr umgehst
Mein Tagebuch
Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70064 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Mo, 02 Januar 2006 21:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Dingeli, ich drück dir megamäßig die Daumen, dass du der schlimmen Sucht trotzt! Immer dran denken wieviel Geld du sparst, wie dir deine Lunge dankt und dein Herzl und überhaupt!


Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70100 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Di, 03 Januar 2006 00:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Dingeli ich finds auch super dass ihr es jetzt anpackt Smile Schick Dir / euch ganz viel Motivation und Durchhaltevermögen!

*hypnotisier*

LG Tee


*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/
Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70134 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Di, 03 Januar 2006 08:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Stimmt, wirklich bereit ist man wohl nie. Ich komme auch auf zwei Schachteln pro Tag und ich denke auch manchmal, wie schön es doch wäre, das Geld sparen zu können oder für schöne Dinge auszugeben. Aber nein, ich verqualme es Rolling Eyes . Schön blöd. Und gesundheitlich/körperlich beeinträchtigt bin ich dadurch auch. Das kann man wohl nicht abstreiten. Aber ich kann es mir einfach noch nicht vorstellen, ohne Zigaretten zu leben. Obwohl - Nachteile wird es wohl nicht haben Rolling Eyes

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70189 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Di, 03 Januar 2006 11:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dragonfly
Beiträge: 11698
Registriert: September 2004
Ort: Glückstadt
Senior Member
Na, wie war dein Abend???
Ich drück die Daumen das du standhaft warst.


LG Andrea


My Diary


The next time you think you are perfect,
try walking on water!







Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70202 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Di, 03 Januar 2006 13:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
Huhu,
Tag 3 ohne Kippen und es wird immer einfacher Wink. Aaaber, ich muß gestehen: gestern nach der Arbeit ( und der Abend war echt stressig ) habe ich nochmal eine einzige Zigarette geraucht. Sie hat zwar prima geschmeckt, aber irgendwie wars danach genauso wie ganz ohne, große Befriedigung hatte ich jetzt nicht. Alle haben zwar gesagt: wenn du die jetzt rauchst, kaufst du dir ne Schachtel, aber ich hab gar nicht das Bedüfnis, mir ne ganze Schachtel zu kaufen Wink. Fazit: mir geht's gut, eine einzige Zigarette auf der Arbeit war jetzt auch nicht die Welt, es geht weiter ohne Smile


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70215 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Di, 03 Januar 2006 13:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
"Movie-maker"
Beiträge: 12346
Registriert: November 2004
Ort: 2007 v. Bln. n. Potsdam ...
Senior Member
http://www.cosgan.de/images/midi/froehlich/a035.gif Bravo ... weiter so!!! http://www.cosgan.de/images/midi/froehlich/a115.gif

Ich wünsche Dir sehr, daß Du es schaffst!


Wie schon mal irgendwo geschrieben, ich rauche jetzt seit über 25 Jahren nicht mehr und es geht mir wirklich super gut ohne Zigaretten!!!


LG ... Margit





hier geht's zu meinem TB

Movie's kleine Bilder Show

Aktion Scharf Club

Geburtstagsliste


Eigentlich wäre die Welt gar nicht so übel, wenn es nur nicht einige dieser nervigen Mitmenschen gäbe!




http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1noteP_i3P_104,6_95,0_90,0_abs.png






Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70218 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Di, 03 Januar 2006 13:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
Danke DragonMama,
ich bezeichne mich einfach als Nichtraucher, das macht, wie ich festgestellt habe, vieles im Kopfe einfacher. Heute auf der Besprechung werde ich auch keine Zigarette anfassen, dann hab ich bald schon eine Woche ohne Zigaretten hinter mir ( naja gut, ne halbe Very Happy ). Und ab jetzt wirds immer einfacher Smile


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70221 ist eine Antwort auf Beitrag #70218] Di, 03 Januar 2006 13:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nachteule ist gerade offline  nachteule
Beiträge: 4056
Registriert: September 2004
Ort: Weltstadt Wanne-Eickel :...
Senior Member
Moderatorin

Super, super, super..weiter so, Du schaffst das auch heute..*Dingelianfeuere*... http://www.cosgan.de/images/smilie/sportlich/n030.gif


Start am: 23.08.12
u85kg - erreicht am: 17.10.12
u80kg - erreicht am:
u75kg - erreicht am:
u70kg - erreicht am:
65kg - erreicht am:


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/28666/.png


Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70289 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Di, 03 Januar 2006 22:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
Söö, heute auf der Besprechung war's wieder etwas hart. Alle haben um mich rum gequalmt und ich hatte zwischendrin den Gedanken, daß ich ja eine einzige rauchen könnte. Aber ich blieb stark und kann heute einen komplett rauchfreien Tag vermelden.
Ganz leicht war's nicht, aber ich merke, dass es immer leichter wird auf die Zigarette zu verzichten. Eigentlich geht's unter'm Strich doch besser als erwartet.
Nur das mit dem Essen muß ich noch besser in den Griff bekommen. Irgendwie wird's doch immer noch zu süß, ich werde also versuchen, komplett auf den Süßkram zu verzichten. Eigentlch wollte ich durchs aufhören zu rauchen nicht zunehmen, ganz im Gegenteil sogar im Januar auf U7 kommen, ob das realisierbar ist, weiß ich noch nicht. Ich denke, wenn ich mein Gewicht halten kann, ist's schonmal ein Erfolg.


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70305 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Di, 03 Januar 2006 23:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stine ist gerade offline  stine
Beiträge: 6488
Registriert: September 2004
Senior Member
nicht komplett verzichten auf den Süßkram. Aber halt mit Maß. Aber du machst das schon richtig toll. In einer Runde mit lauter Rauchern ist es sicher am Anfang schwierig, nicht zu rauchen.


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wDKAmc9/weight.png

Du kannst deine Vergangenheit nicht verändern
Aber du kannst die Art verändern, wie du mit ihr umgehst
Mein Tagebuch
Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70381 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Mi, 04 Januar 2006 11:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
Huhu zusammen und danke Stinchen Wink,
ich denke nur, daß ich nun nicht täglich so blöden Süßkram und/oder süßes Gebäck mampfen muß. Das bürgert sich ja doch zu schnell ein, zumal ich mir gar nicht erst angewöhnen möchte wieder vermehrt sowas zu essen ( statt zu rauchen ). Mal sehen, heute gabs ja dummerweise schon einen Creme-Berliner ( böser Frosch, ganz böser Frosch *g* ), es sollte heute also nichts mehr im Wege stehen für eine gesunde, vitaminreiche Kost Very Happy.

Was das rauchen anbelangt, merke ich, wie die Gewohnheit in gewissen Momenten zu rauchen, doch wieder zuschlägt. Nicht, daß ich nochmal geraucht hätte, nein, aber manchmal greif ich ganz automatisch zum Feuerzeug oder merke, wie mein Blick Feuerzeug, Aschenbecher und/oder Zigaretten sucht, um mir eine anzustecken. Da aber keine Zigaretten im Haus sind, die Aschenbecher und Feuerzeuge weggeräumt sind, komme ich gar nicht erst in Versuchung, aber es ergibt sich immer mal wieder solch eine Situation. Das geschieht dann tatsächlich unterbewußt und erst Sekunden später registriere ich, was da gerade geschehen ist.
Gestern war mir schon vor der Besprechung klar, daß die Besprechung schwierig werden wird. Im Vorfeld habe ich mir überlegt ( wie schon am Montag ), daß ich ja eine einzige rauchen könnte - doofer Gedanke Rolling Eyes, als ich dann aber von Rauchern umringt am Tisch saß, hatte ich kein Problem mehr damit und alles war ok so wie es war. Zu Hause dann bekam ich allerdings tatsächlich richtige Lust auf eine einzelne, so wechselt es immer wieder mal bzw. hält mich auf Trab.

Heute ist Tag 4 als Nichtraucher und ich muß sagen, ich merke Veränderungen. Mein Geruchs- und Geschmacksinn haben sich wieder regeneriert, ich rieche und schmecke besser und intensiver als noch vor einer Woche und meine Lunge fühlt sich viel freier an. Allerdins schnupfe ich auch seit Tagen so vor mich hin. Obs an einer leichten Erkältung liegt oder es noch Nachwehen vom rauchen ist, weiß ich nicht.
Aber ich werde weiter berichten Wink ...


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70388 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Mi, 04 Januar 2006 12:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
"Movie-maker"
Beiträge: 12346
Registriert: November 2004
Ort: 2007 v. Bln. n. Potsdam ...
Senior Member
Es ist schön, daß Du jetzt schon so ein paar positive Erfahrungen machst ... und es werden noch mehr, kannst Du mir glauben! http://www.cosgan.de/images/midi/froehlich/g030.gif

Das mit dem Schmecken und Riechen habe ich damals auch ganz bewußt wahrgenommen!

Es macht auch auf einmal richtig Spaß nicht mehr zu rauchen und man ist mit jeden Tag den man geschafft hat ein Stückchen stolzer! http://www.cosgan.de/images/more/bigs/c013.gif


Bravo ... Dingeli ... weiter so! *michfürdichfreu* http://www.cosgan.de/images/midi/froehlich/b015.gif


LG ... Margit





hier geht's zu meinem TB

Movie's kleine Bilder Show

Aktion Scharf Club

Geburtstagsliste


Eigentlich wäre die Welt gar nicht so übel, wenn es nur nicht einige dieser nervigen Mitmenschen gäbe!




http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1noteP_i3P_104,6_95,0_90,0_abs.png






Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70426 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Mi, 04 Januar 2006 18:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
Soo, bisher war's heute relativ schwierig. Gut, ich hab mein Pflaster zu spät ausgewechselt, daran könnte es natürlich auch liegen, aber insgesamt muß ich sagen, dass es extrem schwer ist, sich beim Essen zurückzuhalten und nicht mehr zu rauchen. Wenn ich Hunger bzw. eher Appetit hatte, habe ich geraucht und abgewartet, ob es sich wieder legt. Geht jetzt nicht mehr, ich kaue Kaugummi, d.h. ich hab eh das Gefühl, dass der Kaugummi den Appetit anregt. Verzwickte Situation Twisted Evil.
Ansonsten war ich auch heute standhaft und kann Tag 4 quasi als rauchfrei abhaken Wink. Bin - um ehrlich zu sein - schon ziemlich stolz, es einfach dranzugeben. Dennoch, ein kleines weinendes Auge habe ich noch immer, denn es war schon irgendwie auch immer noch ein Genuß und eine Art Geselligkeit damit verbunden. Ok, die wenigsten Zigaretten wurden aus Genuß geraucht, sooooooooooooooooooooooo gesellig sind Abende in vollgequalmten Lokalitäten dann auch nicht wirklich, dennoch, irgendwie wars schon gemütlich. Auf der nderen Seite - so habe ich's mir überlegt - wenns mich wirklich mal überkommt, sooo schlümm ist's auch nicht, solange es sich auf die Einzelne in einzelnen Situationen beläuft, also abwarten, ich werd mein Vorrhaben jedenfalls nicht drangeben, nur weil ich vielleicht 1x schwach werde.
Dieses blöde Pflaster juckt übrigens, das ist in der ersten Stunde, in der es geklebt wird, die Hölle *hmpf*


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70432 ist eine Antwort auf Beitrag #70426] Mi, 04 Januar 2006 18:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nachteule ist gerade offline  nachteule
Beiträge: 4056
Registriert: September 2004
Ort: Weltstadt Wanne-Eickel :...
Senior Member
Moderatorin

Zitat:

Auf der anderen Seite - so habe ich's mir überlegt - wenns mich wirklich mal überkommt, sooo schlümm ist's auch nicht, solange es sich auf die Einzelne in einzelnen Situationen beläuft


Huhu Dingeli,
mach bitte nicht den Fehler so zu denken.
Ich habe mal 3 Monate nicht geraucht...man ist definitiv erst nach Jahren wirklich clean.
Bei mir fing es damit an, das ich meinem damaligen Mann ganz ab und zu mal eine Zigarette angezündet habe...nur angezündet. Bald war es das Anzünden und 2 Züge und bald "die eine Zigarette in einzelnen Situationen". Und recht bald habe ich doch wieder gequalmt...nach 3 Monaten absoluter Abstinenz.

Zitat:

Ok, die wenigsten Zigaretten wurden aus Genuß geraucht, sooooooooooooooooooooooo gesellig sind Abende in vollgequalmten Lokalitäten dann auch nicht wirklich...


Mach lieber das zu Deinem Mantra. Und denke an das gesparte Geld, an die Gardinen, die Du nur noch selten zu waschen brauchst, daran, das Du seltener renovieren Muße und auch weniger putzen musst um Nikotin von irgendwelchen Flächen zu entfernen.

Ich schick Dir ein großes Paket Kraft rüber
liebe Grüße
Tina



Start am: 23.08.12
u85kg - erreicht am: 17.10.12
u80kg - erreicht am:
u75kg - erreicht am:
u70kg - erreicht am:
65kg - erreicht am:


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/28666/.png


Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70439 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Mi, 04 Januar 2006 20:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stine ist gerade offline  stine
Beiträge: 6488
Registriert: September 2004
Senior Member
Ich kann dir nur von den Erfahrungen meines Göga berichten, der vor jetzt 13 Jahren vom Fast-Kettenraucher zum absoluten Nichtraucher mutiert ist. Gut, er hatte einen Herzinfarkt (keinen allzu schweren, GsD) und das war sicher eine sehr starke Motivation, mit dem Rauchen aufzuhören. Er hat sich auch Kaugummis besorgt und bei ihm war es auch nicht so sehr das Suchtgefühl, sondern eigentlich die pure Gewohnheit, die ihm anfangs zu schaffen machte. Ich selbst bin "Gelegenheitsraucherin", das heisst, ich rauche mal eine nach einem guten oder üppigen Essen - habe aber nie inhaliert und rauche oft monatelang dann wieder nicht. Aber schließlich hab ich viele Jahre mit einem starken Raucher zusammengelebt. Ich habs auch erst gemerkt als er aufhörte, wie Raucherwohnungen eigentlich "muffeln". Der Rauch ist ja wirklich überall drin. Das war mir früher überhaupt nicht aufgefallen, weil ich ja praktisch ein Mitraucher war. Mein Mann hat dann so 3 Jahre nachdem er aufgehört hat einmal bei einem Freund an einer Zigarette gezogen und einen derartigen Hustenanfall gekriegt, dass er es von da an nicht einmal mehr probiert hat. Er kriegt mehr Luft, hustet nicht mehr in der Früh und ist pumperlgesund. Komischerweise hat er so 3 Monate nach Rauchende eine ziemlich schwere Bronchitis gekriegt. Ich denke, da hat seine Lunge und seine Bronchien mal das ganze Gift abgestoßen.
So, das war jetzt wirklich sehr lang - aber vielleicht kann dich das ja ein bissl zusätzlich motivieren. Aufhören ist wirklich sinnvoll. Gesundheitlich, finanziell - und - wir lassen uns doch von einer "Sucht" nicht unterkriegen!!



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wDKAmc9/weight.png

Du kannst deine Vergangenheit nicht verändern
Aber du kannst die Art verändern, wie du mit ihr umgehst
Mein Tagebuch
Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70445 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Mi, 04 Januar 2006 20:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
Danke für die Motivation, ihr habt Recht, aber ich wollte eigentlich durch den Text da oben ausdrücken, daß ich persönlich einfach aufhören möchte und nur eine einzelne Zigarette dieses Vorhaben nicht zunichte macht. Das ist ähnlich wie beim abnehmen, man denkt zu schnell "heute hab ich eh schon gesündigt, da kann ich ja gleich weiter machen und morgen neu beginnen". Das ist Quatsch, so auch beim Rauchen. Eine Zigarette ist in gewiser Hinsicht auch Genuß und ich kann mich irgendwie nur schwerlich daran gewöhnen, niemals nicht noch eine anzuzünden. Ich weiß nicht ob ihr das nachvollzihen könnt, aber wenn's wirklich ab und an mal eine einzelne Zigarette sein sollte ( und vor allem nicht daheim ) und ich sie einfach genießen kann und es bei dieser einzelnen bleibt, finde ich das jetzt nicht sooo wild. Letztlich bleibt ja, daß ich mir zum einen keine Zigaretten mehr kaufen werde, zum anderen, daß ich eigentlich aufgehört habe und nicht wieder anfangen werde. Mein Erfolg nciht mehr zu rauchen bis dato st dadurch ja nicht zunichte gemacht. Montag habich schließlich auch nochmal eine einzige gequarzt und konnte ohne Probleme so weitermachen wie zuvor - nämlich ohne. Und genau das soll's ja sein: ein Leben ohne Zigaretten und ganz im Ernst, die eine Zigarette ab und an ( sofern es das überhaupt werden wird, das zeigt sich ja erst ) ist gesundheitlich um einiges weniger bedenklich als die Arbeit bei uns in der Kneipe Wink.
Heute hab ich den Tag wieder ohne verbracht, morgen bricht schon Tag 5 und und dann ist's schon fast ne Woche Wink.


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70451 ist eine Antwort auf Beitrag #70445] Mi, 04 Januar 2006 21:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
scampi
Beiträge: 1936
Registriert: September 2004
Ort: Wien
Senior Member
Möchte dir zu deinem Erfolg gratulieren!
Ich weiß wie "!" de ersten Tage OHNE sind!
Allerdings kann ich heute nach 22 Monaten Abstinenz sagen, wenn Kollegen zu mir ins Büro kommen und sich neben mich stellen - rieche ich sie im wahrsten Sinne des Wortes!
Fast alle sind Raucher und sie "stinken".
Wenn ich daran denke, dass ich wahrscheinlich auch so gestunken hab und ich es gar nicht merkte und wieder so stinken würd wenn ich erst mal wieder eine rauchen würd- nein danke! Shocked
War das jetzt böhmisch geschrieben?
Hoff aber verständlich!
Ich meine, wenn du jetzt schon bemerkt, dass dein Geschmack- und Geruchsinn wieder wesentlich besser geworden ist, na dann merkst du auch bald wie dein Gewand müffelt wenn du dich länger in einem Raucherraum aufhältst.
Anfangs war mir das egal, ich mein - heut stört es mich auch nicht wirklich, aber ich muss das Gewand echt über Nacht hinaus hängen, sonst verstinktŽs mir das Vorzimmer! Confused
Wollt eigentlich keinen Roman schreiben, sondern dir nur mitteilen wie toll ich es finde, dass du so brav dein Ziel verfolgst!
Weiter so! Super!


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/66157/.png


Verändere Dich -
und die ganze Welt wird sich verändern!

scampi´s büchal

Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70453 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Mi, 04 Januar 2006 21:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20741
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Das ist Quatsch, so auch beim Rauchen. Eine Zigarette ist in gewiser Hinsicht auch Genuß und ich kann mich irgendwie nur schwerlich daran gewöhnen, niemals nicht noch eine anzuzünden. Ich weiß nicht ob ihr das nachvollzihen könnt, aber wenn's wirklich ab und an mal eine einzelne Zigarette sein sollte ( und vor allem nicht daheim ) und ich sie einfach genießen kann und es bei dieser einzelnen bleibt, finde ich das jetzt nicht sooo wild. Letztlich bleibt ja, daß ich mir zum einen keine Zigaretten mehr kaufen werde, zum anderen, daß ich eigentlich aufgehört habe und nicht wieder anfangen werde. Mein Erfolg nciht mehr zu rauchen bis dato st dadurch ja nicht zunichte gemacht. Montag habich schließlich auch nochmal eine einzige gequarzt und konnte ohne Probleme so weitermachen wie zuvor - nämlich ohne.

Das ist ein Vabanquespiel. Es kann sein das es geht, aber es besteht auch die Gefahr das du dir was vormachst. Meine Frau konnte tatasächlich mit dem Rauchen aufhöhren in dem sie immer weniger geraucht hat. Sie hat dann über Jahre wirklich nur paarmal im Monat aus Genuß geraucht. Jetzt hat sie ganz aufgehört weil sie keinen Genuß mehr empfindet.
Bei mir was es anders. Ich hab paarmal versucht aufzuhören, aber jede Zigarette die ich dann geraucht habe hat mich über kurz oder lang in die alte Sucht zurückgeführt. Einmal sogar nach einem jahr nichtrauchen. Ich musste diese Erfahrung leider machen, mir war anfänglich nich klar wie anhänig ich war. Letztlich hat bei mir nur der radikalte Schnitt geholfen. Und auch nach 10 Jahren als Nichtraucher mache ich um Rauchwaren einen großen Boden.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70457 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Do, 05 Januar 2006 05:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Also ich bin wirklich stolz auf dich, dass es so gut klappt mit dem Aufhören Smile. Und ganz ehrlich - es dauert nicht mehr lange und ich hab mich anstecken lassen von dir und diesem TB Wink.
Ich habe vor kurzem einen sehr schweren Entzug geschafft, wieso sollte ich es dann nicht schaffen, vom Rauchen weg zu kommen? Rolling Eyes Ich weiß nicht, aber ich hab doch noch ziemliche Angst davor, wieder zuzunehmen. Das ist eigentlich Quatsch, das weiß ich selbst. Aber wer weiß, wenn ich noch ein paar Tage in dem TB hier lese...... Rolling Eyes Very Happy

Was das Gelegenheitsrauchen betrifft denke ich auch, dass es nicht gerade förderlich ist. Ist ja auch eine riesen Kopfsache. Aber es ist wohl auch eine Art "Rettungsgedanke", so dass man nicht das Gefühl hat, es ist nun vollkommen endgültig.

Ich hab von vielen Ex-Rauchern gehört, dass der Geruchs- und Geschmackssinn sehr schnell erstaunlich besser wird, man beim Kochen z.B. viel weniger Gewürze verwendet, weil man den Geschmack eben viel stärker wahrnimmt und auch tatsächlich erst merkt, wie Rauch(er) eigentlich stinken, wie Scampi schon sagt. Das muss eine ganz neue Erfahrung sein.

Irgendwie beneide ich dich ja Wink


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70513 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Do, 05 Januar 2006 09:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Go Dingeli go Smile Smile

Als mein Schatz (40 Ziggis am Tag) vor einigen Jahren mit dem Rauchen aufgehört hat, hat er die ersten Wochen soooo gehustet, dass wirs Nichtraucherhusten getauft haben Laughing

Freut mich, dass Du schon die ersten Veränderungen merkst - dann bringt es ja schon was, jenseits vom Geldbeutel und der leicht abstrakten "Gesundheit", für die man das macht Smile


*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/
Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70582 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Do, 05 Januar 2006 13:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
Huhu zusammen,
vielleicht ist dieser Gedanke an das "ganz selten mal" auch derzeit nur ein rettender Gedankenanker, das kann durchaus sein. Im Grunde ist mir auch schon aufgefallen, daß das ganze Haus viel besser riecht, die Klamotten nicht mehr stinken, man nicht nonstop durchlüften muß wegen der Zigaretten und vergessene, vollgeaschte Aschenbecher, die sich ausstinken findet man auch nicht mehr. Wenn ich von draußen ins Haus komme, riecht es ganz anders, "früher" hab ich manchmal sofort die Fenster aufgerissen um zu lüften weils so fies war und man es aber nciht bemerkte.
Wie dem auch sei, ich werde heute wohl vermutlich mal mit dem Sport anfangen. Eigentlich sollte ich ja schon einen Unterschied merken, hoffe ich jedenfalls.
Dies ist Tag 5 und trotz meines gestrigen Durchhängers habe ich nicht schlapp gemacht, mir stattdessen die Kaugummis reingefahren *g* und bin zügig ins Bett gegangen. Heute geht's bisher mal wieder ziemlich locker von der Hand.
Heute Abend muß ich arbeiten und diesmal nicht in der Küche sondern Service. Das wird eine Feuertaufe werden, aber ich pack das schon, ganz bestimmt Wink


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70586 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Do, 05 Januar 2006 14:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
"Movie-maker"
Beiträge: 12346
Registriert: November 2004
Ort: 2007 v. Bln. n. Potsdam ...
Senior Member
*daumenganzdolldrück*

http://www.cosgan.de/images/smilie/sportlich/n025.gif Dingeli schafft das ... ja, ja, ja!!! http://www.cosgan.de/images/smilie/sportlich/n025.gif


LG ... Margit





hier geht's zu meinem TB

Movie's kleine Bilder Show

Aktion Scharf Club

Geburtstagsliste


Eigentlich wäre die Welt gar nicht so übel, wenn es nur nicht einige dieser nervigen Mitmenschen gäbe!




http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1noteP_i3P_104,6_95,0_90,0_abs.png






Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70603 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Do, 05 Januar 2006 15:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pichi ist gerade offline  pichi
Beiträge: 3433
Registriert: September 2004
Ort: Rinn / Tirol
Senior Member

Hallo Dingeli!

Ich wollte dir auch zu deinen bereits rauchfreien Tagen gratulieren! Mach weiter so!

Ich habe vor 4 1/2 Jahren aufgehört zu rauchen, und bereue keine Sekunde davon Smile.

lg Sabrina



http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lineal_seil.png;slider_schere.png;103;91;87;4;0;0;0;1.6;1;1;/ticker.png

Größe: 1,72 m

Start am 01.09.04 mit 103 kg

1. Ziel: U90
2. Ziel: 87 kg --> Ziel bis 19.10.2014
3. Ziel: U85
4. Ziel: U80
-------------------------------------
"the moment i let go of it
was the moment i got more than i could handle
the moment i jumped off of it
was the moment i touched down"
Alanis Morissette - Thank You
Re: Das ist ja'n Ding - Das Nichtrauchertagebuch [Beitrag #70641 ist eine Antwort auf Beitrag #69888] Do, 05 Januar 2006 21:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
stine ist gerade offline  stine
Beiträge: 6488
Registriert: September 2004
Senior Member
das wirst du - ganz sicher Smile
Und das mit dem Aschenkübelgestank im Haus - das fällt einem wirklich erst auf, wenn man nicht mehr raucht.



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wDKAmc9/weight.png

Du kannst deine Vergangenheit nicht verändern
Aber du kannst die Art verändern, wie du mit ihr umgehst
Mein Tagebuch
Vorheriges Thema: Der "Danke schön" - Thread
Nächstes Thema: Ein frohes neues Jahr
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Sep 20 11:29:04 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.05142 Sekunden