Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Kalorienbedarf berechnen
Kalorienbedarf berechnen [Beitrag #597994] Mo, 08 Juni 2020 10:16 Zum nächsten Beitrag gehen
Anka12 ist gerade offline  Anka12
Beiträge: 10
Registriert: Mai 2020
Ort: Leipzig
Junior Member
Hat jemand eine Empfehlung, wo ich mir einen realistischen Kalorienbedarf ausrechnen lassen kann? Es gibt ja so viele Rechner im Internet, da finde ich es schwierig zu wissen, welcher gut ist und welcher nicht Confused

Ich freue mich über eure Antworten Smile
Aw: Kalorienbedarf berechnen [Beitrag #597998 ist eine Antwort auf Beitrag #597994] Mo, 08 Juni 2020 21:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21461
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
https://gesuender-abnehmen.com/abnehmen/kalorien-grundumsatz .html

basiert auf dieser Publikation:
http://www.dr-moosburger.at/wp-content/uploads/pub014.pdf

Ist also fundiert. man muss sich aber klarmachen das es individuelle Varianz gibt, den keine Algorithmus der Welt abbilden kann. Letztlich sind alles mehr oder weniger plausible Schätzungen.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Mo, 08 Juni 2020 21:13]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Kalorienbedarf berechnen [Beitrag #598001 ist eine Antwort auf Beitrag #597998] Di, 09 Juni 2020 11:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anka12 ist gerade offline  Anka12
Beiträge: 10
Registriert: Mai 2020
Ort: Leipzig
Junior Member
Hallo osso,

danke erstmal für deine Antwort Smile

Ich habe mir das jetzt mal mit diesem Rechner https://gesuender-abnehmen.com/abnehmen/kalorien-grundumsatz .html ausgerechnet und kam dabei auf einen Verbrauch von 2.415,2 kcal. Der GU davon soll 1455 kcal sein und wenn ich es nach dem PDF ausrechne, komme ich nur auf 1225 kcal. Aber die 200 werden jetzt nicht so einen großen Unterschied machen?
Ich habe jetzt auch mal einen aus dem Internet ausprobiert und da kam ich auf einen Verbrauch von 2180 bis 2380 kcal, dafür habe ich den hier einfach mal genutzt www.yazio.com/de/kalorienbedarf-berechnen Also auch so ungefähr der Bereich.
Jetzt ist nur noch meine Frage, ob das so einen großen Unterschied beim Abnehmen macht oder ob es da auf 100 - 200 kcal hin und her nicht ankommt?
Mein Ziel ist es, erstmal 10 kg abzunehmen.

Ich hoffe, die Frage ist nicht doof, aber für mich ist das Thema noch ziemlich neu..
Aw: Kalorienbedarf berechnen [Beitrag #598005 ist eine Antwort auf Beitrag #598001] Di, 09 Juni 2020 11:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21461
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ob es drauf ankommt oder nicht wird du in der Praxis sehen. Alle Rechnern bieten erstmal nur eine grobe Schätzung mit der man arbeiten kann.
Und dann muss man eben nachregeln, je nachdem ob man abnimmt oder nicht.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: Kalorienbedarf berechnen [Beitrag #598015 ist eine Antwort auf Beitrag #598005] Mi, 10 Juni 2020 11:45 Zum vorherigen Beitrag gehen
Anka12 ist gerade offline  Anka12
Beiträge: 10
Registriert: Mai 2020
Ort: Leipzig
Junior Member
Okay, dann werde ich einfach mal den aus den beiden nehmen und es beobachten Smile

Danke dir!
Vorheriges Thema: Soja
Nächstes Thema: Abnehmen mit Genuss + kleiner Geldbeutel
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Jul 04 12:50:48 CEST 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02335 Sekunden