Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Kann ich so abnehmen?
Kann ich so abnehmen? [Beitrag #76935] So, 19 Februar 2006 20:06 Zum nächsten Beitrag gehen
killerresi ist gerade offline  killerresi
Beiträge: 1
Registriert: Februar 2006
Junior Member
Hallo Leute,

Mein Problem ist ich bin 16 Jahre alt, 176 cm groß und wiege 92 kg.
Wegen dem Gewicht ist es nicht nur Fett weil ich sehr Trainierte Muskeln habe. wenn man mich seitlich sieht denkt man auch nicht das ich dick bin aber von vorne sieht man doch schon meine Ringe an den Hüften.
Ich möchte ganz gerne erstmal 12 Kilogramm abnehmen.

Bisher habe ich mich nur mit Cola und Toastbrot und Fastfoot ernährt.

Ich will jetzt meine Ernährung umstellen.
Nur Mineralwasser Trinken und Körnerbrot mit fettarmer wurst essen.
Leider fällt eine Warme Mahlzeit für mich weg da ich zur Mittagszeit immer arbeiten muss aber ein Salat werde ich dann immer essen. und außer Bananen esse ich leider überhaupt nicht gern obst.

Würde das viel bringen wenn ich jetzt meine ernährung umstelle?
Würdet ihr die Ernährung an meiner Stelle noch anders gestalten?
Sportlich gesehen fahr ich jeden Tag ca 2 Kilometer mit fahrrad.
Habe auch seit meiner Ausbildung 4 Kilo abgenommen.
Bitte gibt mir Tipps!



Re: Kann ich so abnehmen? [Beitrag #76938 ist eine Antwort auf Beitrag #76935] So, 19 Februar 2006 20:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20876
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Hi,
Wahrscheinlich kannst du so abnehmen. Aber grundsätlich solltest du du dich ausgewogen ernähren. Nur Vollkorn, Gemüse, Salat und Bannanen sind nich vielfällig genug. Wenn du Mittags keine Zeit hast kannst du aich abends was richiges Essen. Ohne warme Mahlzeit wirst du das auf dauer eher nicht durchhalten. Und dann wäre der ganze Aufwand umsonst. Wäre doch schade.

Pssp


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Kann ich so abnehmen? [Beitrag #99897 ist eine Antwort auf Beitrag #76938] Do, 06 Juli 2006 22:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nancy-sunshine ist gerade offline  nancy-sunshine
Beiträge: 39
Registriert: Juli 2006
Ort: Vogtland (Sachsen)
Member
Hallo,

also ich geb dir mal paar Tipps:

Also erstmal musste dir überlegen, ob du vielleicht irgend n bestimmtes Obst doch gern isst, dann kauf dir davon viel ein (außer es sind Bananen, da langt eine am Tag wegen hohem Zuckeranteil!!!). Dann kannste ansonsten auch viel Gemüse essen, halt Möhren, Gurken, Tomaten, Kohlrabi, Kraut oder so, mach dir nen Salat oder so, dann schmeckt dir das vielleicht besser! Kannst auch leichtes Kräuterdressing nehmen, kein Problem!

Also du solltest viel Vollkornprodukte essen, also so Brot, Brötchen, kannst aber auch Knäckebrot essen oder normale dunkle Körner-Brötchen. Ab und an kannst du aber auch normales Brot, ne Semmel oder so essen, halt so 1-2mal pro Woche, denn sonst hast du zu viel Heißhunger darauf, bringt dann gar nix!

Die Cola musste auf jeden Fall weglassen! Außer Cola light von Pepsi, die darfst du in Maßen trinken, hat wenig Kalorien! Aber nur, wenn du nicht darauf verzichten kannst. Ansonsten viel Wasser (auch mit Geschmack), ungesüßte Tees oder auch Apfelschorle mit viel Wasseranteil!

Du solltest versuchen, abends nicht mehr so viel zu essen. Und am besten ist, du kombinierst dein Essen (also Brot oder wie auch immer) mit viel Obst und Gemüse. Das macht satt und somit isst du nicht so viel von dem anderen. Ansonsten, wenn du was warmes essen willst, dann viel so Putenbrust, auch an Brotaufstrich so Putenbrust, Diät-Käse oder so, Reis is gut, Nudeln...ich denke, damit kannst du wirklich abnehmen!

Wegen Sport: Schwimmen oder Radfahren ist schon echt top oder tanzen (mach ich Very Happy) aber ganz ehrlich: Ich mach fast keinen Sport und es geht auch Razz

So, melde dich einfach bei Fragen!!!

cu
Re: Kann ich so abnehmen? [Beitrag #99949 ist eine Antwort auf Beitrag #76935] Fr, 07 Juli 2006 10:04 Zum vorherigen Beitrag gehen
criseldis ist gerade offline  criseldis
Beiträge: 748
Registriert: September 2004
Ort: wien
Senior Member
was leckeres warmes: pute/huhn oder fisch natur in der pfanne anbraten (ohne panier) oder grillen und dazu kartoffeln oder reis essen und salat oder gemüse...
du kannst aber das fleisch auch in kleinen stückchen in den salat mischen - das schmeckt köstlich.

ich bin zb. der typ der sich schwer tut, dauerhaft sport zu machen. ich fange viel an, höre aber oft auch nach einiger zeit wieder auf. das macht nix, solange man auch immer etwas neues findet. so habe ich meine radfahrphasen, laufphasen, hanteltrainingsphasen, basketballphasen, stepaerobicphasen, tanzphasen und derzeit zb. tae bo phasen...

generell: viel trinken. vorzüglich wasser - das hat keine kalorien und kann der körper gut brauchen. speziell wenn du auf vollkorn umsteigst würde ich vermehrt trinken.

wichtig auch: verbote sind verboten. das bedeutet - du kannst durchaus hin und wieder ein eis, schoko, knabberzeug oder fast food essen. aber: dosiert. einmal die woche geht. dann musst du nicht ewig verzichten und entwickelst keinen heisshunger. und: du kannst dich darauf freuen, kannst es richtig genießen.

denn - das wichtigste beim abnehmen ist das wohlgefühl. wer sich dabei wohl fühlt und nicht permanent das gefühl hat er wäre allen glücks beraubt - wird es auch länger und darüber hinaus machen. es geht nicht um "durchhalten" sondern um eine ernährungsumstellung. du musst ja dann zum halten anders agieren als jetzt wo du zugenommen hast...

daher: überfordere dich nicht. ändere die dinge nach und nach. wenn du das ein oder andere noch brauchst ist das kein problem... nimm dir ein paar wochen zeit - erfahrungsgemäß verlangt gesundes essen und sport nach mehr gesundem essen. dann fällt es auch nicht schwer, auf das richtige zu greifen... ist bei mir so... wenn ich sport mache und gesund esse (also obst und salat) dann hab ich auch immer eher lust auf salat und obst... das kommt fast von alleine, wenn man mal anfängt und erfolg hat. allerdings auch nur - wenn man sich nicht quält und das essen von gesundem eine gte erfahrung darstellt.


Selbstachtung ist: es nicht mehr nötig haben, perfekt zu sein.
(Romana Prinoth Fornwagner, *1960, ital. Archäologin und Prähistorikerin)

http://www.vegan.at.tc
Blog: http://vegszene.com/blog/iveg/
Vorheriges Thema: Bananen + Müsli
Nächstes Thema: Kakaotrunk von Frischli
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Nov 15 04:27:18 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02306 Sekunden