Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Off Topic » Dies und Das » atv-plus Abnehmdokusoap
atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #77277] Di, 21 Februar 2006 23:26 Zum nächsten Beitrag gehen
stine ist gerade offline  stine
Beiträge: 6488
Registriert: September 2004
Senior Member
Ich weiss ja nicht, wer von euch diese Sendung sehen kann. Drum kurz zur Info: es geht um Ernährungsberatung und Ernährungsumstellung von ziemlich stark übergewichtigen Personen, die sich extrem fett, zuckerreich und hochkalorisch ernähren. Vor allem mit Fast Food, Gebackenem, stark Zuckerhältigem - und das in Mengen, die ich wahrscheinlich in einem Jahr nicht essen würde. Bier, zuckerhältige Limonaden in rauen Mengen. 40 Semmeln in der Woche, natürlich mit Leberkäs, Schnitzel, Mayonnaise auf die Salami, Pizza hoch drei, und so weiter und so fort.
Diese Leute haben nach der entsprechenden umfassenden Beratung und Aufklärung innerhalb relativ kurzer Zeit natürlich auch relativ viel abgenommen. Ist ja auch keine Kunst.

Irgendwie werd ich wütend, wenn ich sowas sehe. Fast hätt ich ja Lust, mich mal selbst als Versuchsobjekt zur Verfügung zu stellen. Ich ernähr mich nämlich ziemlich gesund, abwechslungsreich, viel Obst, praktisch kein Alkohol, keine zuckerhaltigen Getränke. All die Tipps, die die Ernährungsberaterin gegeben hat, hab ich fast schon wieder vergessen.

Was haltet ihr von dieser Art von Sendung?? Jemand wie ich verzweifelt da fast, weil ich das alles, was die so in sich reinstopfen, ohnehin nie essen würde. Die sollen mal den Leuten Tipps geben, die sich ohnehin gesund ernähren und trotzdem nix abnehmen. Evil or Very Mad

ach ja: da ist der Link
http://atvplus.at/main/programm/sendungen/magazin_dokusoap/d u_bist_was_du_isst.php



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wDKAmc9/weight.png

Du kannst deine Vergangenheit nicht verändern
Aber du kannst die Art verändern, wie du mit ihr umgehst
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Di, 21 Februar 2006 23:40]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #77312 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] Mi, 22 Februar 2006 09:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Also die Sendung kenn ich nicht, aber es ist ja wirklich immer das gleiche. Es werden nur Leute gezeigt, wo das Ernährungsproblem ganz offensichtlich ist. Ich glaube, es geht irgendwo auch um den Unterhaltungsfaktor. Und der ist bei Leuten, die sich selbst gewissermaßen peinlich machen halt größer. Wenn es so eine Sendung geben würde, wie du angesprochen hast (also mit Menschen, die sich schon gesund ernähren, aber bei denen es einfach nicht so recht klappen will mit dem Abnehmen), wäre der Lerneffekt zwar da, aber für die Allgemeinheit ist es nicht gerade unterhaltsam. Das ist wohl das Problem des Fernsehens - je peinlicher die Leute, um so größer höher die Einschaltquoten.

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #77319 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] Mi, 22 Februar 2006 10:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pichi ist gerade offline  pichi
Beiträge: 3433
Registriert: September 2004
Ort: Rinn / Tirol
Senior Member

also ich hab nur die Vorschau gesehen:

"Wenn Sie eine Käsekrainer essen, könnten Sie gleich ein Stamperl reines Öl trinken."

Nach dieser Aussage war's bei mir schon vorbei - hab's nie angeschaut.

...wenn ich Salat mache, da kommt auch ein Stamperl Öl rein, soll das heißen, dass ich dann gleich eine Käsekrainer essen hätte können? Rolling Eyes Rolling Eyes



lg Sabrina



http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lineal_seil.png;slider_schere.png;103;91;87;4;0;0;0;1.6;1;1;/ticker.png

Größe: 1,72 m

Start am 01.09.04 mit 103 kg

1. Ziel: U90
2. Ziel: 87 kg --> Ziel bis 19.10.2014
3. Ziel: U85
4. Ziel: U80
-------------------------------------
"the moment i let go of it
was the moment i got more than i could handle
the moment i jumped off of it
was the moment i touched down"
Alanis Morissette - Thank You
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #77933 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] Mo, 27 Februar 2006 15:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
criseldis ist gerade offline  criseldis
Beiträge: 748
Registriert: September 2004
Ort: wien
Senior Member
ich habe die sendung vorige woche gesehen udn werde sie mir - wenn geht - auch heute wieder ansehen...

was die so pro woche verdrücken das glaube ich gar nicht.... ich meine - ich habe auch phasen gehabt wo ich mir meine 110 kilo gut und gerne angefressen habe - aber auf diesemengen bin ich trotzdem nie gekommen... also ich kann mir nicht vorstelle ndas das ei nberufstätiger mann oder eine mutter zeitmäßig schaffen. ich denke, die flunkern und laden mehr drauf damit es besser aus sieht... und ich denke es soll auch eine zeigefingeraktion sein... ich meine, wer angreifen kann das er 10 packerl würfelzucker im monat isst oder so - der schockiert sich schon...

natürlich musste ich sofort überlegen, was auf MEINEM wochentisch so stehen würde... und da käme ich mir schon fast wie jemand vor der verhungert. wirklich.... und dabei esse ich nicht zu wenig.... vor allem genug schokolade... dennoch, gegen diese tische wäre ich ein fakir....

die tipps sind sicher teilweise gut... das mit der darmspülung halte ich für total übertrieben (wäre mein persönlicher grund sowas nicht mitzumachen)...

aber - irgendwie muss ich da ganz meinem freund recht geben, der gestern nach der x-ten vorschau für irgendeine nanny (ob nun, hunde, kinder, sparen, essen, markler.....) nüchtern fragte, wan in diverse fernsehkanäle endlich die "programm - nanny" einziehen würde....


Selbstachtung ist: es nicht mehr nötig haben, perfekt zu sein.
(Romana Prinoth Fornwagner, *1960, ital. Archäologin und Prähistorikerin)

http://www.vegan.at.tc
Blog: http://vegszene.com/blog/iveg/
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #77936 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] Mo, 27 Februar 2006 15:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stine ist gerade offline  stine
Beiträge: 6488
Registriert: September 2004
Senior Member
Ich fands auch echt krass. Also die Mengen würden bei mir fast schon für mehrere Monate reichen. Ich glaub auch, dass da Extrembeispiele genommen werden oder übertrieben wird.


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wDKAmc9/weight.png

Du kannst deine Vergangenheit nicht verändern
Aber du kannst die Art verändern, wie du mit ihr umgehst
Mein Tagebuch
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #77955 ist eine Antwort auf Beitrag #77933] Mo, 27 Februar 2006 18:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MonaMayfair ist gerade offline  MonaMayfair
Beiträge: 853
Registriert: Januar 2006
Senior Member
criseldis schrieb am Mon, 27 February 2006 15:44


das mit der darmspülung halte ich für total übertrieben (wäre mein persönlicher grund sowas nicht mitzumachen)...



was haben die da vorgeschlagen??
ich muss in im april eine d-spiegelung machen und da wird ja vorher auch eine totale entleerung vorgenommen..
heisst das, dass es auch einen abnehmtechnischen nutzen hat oder wie??


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_104,5_84,5_70_abs.png


die dazugehörigen fotos sind hier
zdf als xls
zur hexenküche

zur zeit am lesen -> joey goebel "vincent"
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #77964 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] Mo, 27 Februar 2006 23:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
criseldis ist gerade offline  criseldis
Beiträge: 748
Registriert: September 2004
Ort: wien
Senior Member
hi,

ich denke da geht es darum, irgendwie mal entleert zu werden, den ganzen dreck raus zu bekommen. lt. sendung heute sollen da bei dem kerl 2 kilo weg gegangen sein... kann ich persönlich nicht so glauben...

schön ist es aber, die erfolge zu sehen... das motiviert irgendwie schon... vor allem, am anfang dachte ich bei dem anblick diverser sachen noch: mmmmmhhhh, lecker... aber nach eingehender "fleischbeschau" verging es mir dann doch...

...hab aber 10 minuten nach sendungsende wieder zu den drageeeiern gegriffen... also keine langzeitabschreckung Wink oder zumindest auf verkehrter ebene. die alle werden von fleischmengen dick... fleich hab ich nie gemocht... vielleicht zeigen sie auch mal einen echten schokojunkee....


Selbstachtung ist: es nicht mehr nötig haben, perfekt zu sein.
(Romana Prinoth Fornwagner, *1960, ital. Archäologin und Prähistorikerin)

http://www.vegan.at.tc
Blog: http://vegszene.com/blog/iveg/
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #77973 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] Di, 28 Februar 2006 07:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
"Prgramm-Nanny" ist gut Laughing . Wobei ich ehrlich sagen muss, dass ich ein totaler Doku- und Reportagenfan bin. Guck ich lieber als irgendwelche Filme, die im Fernsehen laufen. Da sind Dokus und Reportagen doch schon eher die leichtere Kost am Abend Wink. Aber so grundsätzlich könnte das Programm dann doch mal eine Generelüberholung bekommen Wink.
Schade, dass es diese Sendung bei uns scheinbar nicht gibt. Würd ja auch zu gerne mal reingucken *kaumneugierigbin* Rolling Eyes Very Happy


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #78421 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] Fr, 03 März 2006 21:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ichich ist gerade offline  ichich
Beiträge: 138
Registriert: Februar 2006
Ort: Wien
Senior Member
hallo

ah, diese sendung kenn ich gar nicht, aber ich werde sie mir bestimmt am montag mal ansehn........

aber ja, das die leute tatsächlich IMMER abnehemn motivieren mich immer total, ich denk mir: HA; DAS SCHAFFST DU AUCH gg
ich leieb ja diese ganzen sendungen..... mit abnehemn und diäten, etc.

~nic~


~Verführung heißt das Spiel- und wer sich verliebt- verliert~

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/1520/578/--> Tagebuch

Meine Größe: 1,74
http://ticker-oase.de/ticker/abn/1/user/ichich.png
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #78632 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] Mo, 06 März 2006 12:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
criseldis ist gerade offline  criseldis
Beiträge: 748
Registriert: September 2004
Ort: wien
Senior Member
ich werde sie mir heute auch wieder ansehen. ich finde das es mir schon hilft, sogar. wenn gewisse sinnlose kalorien als versuchung locken, dann sage ich mir meist schon den standardsatz: fett und zucker. und ich stelle mir vor wie da ein berg zuckerwürfel liegt der mit öl übergossen wird - das ist heilsam...

vielleicht hätte ich es auch so geschafft, aber es hilft mir durchaus, jetzt meine ernährung umzustellen. ich erkenne tatsächlich an, das das was ich in mich reinschaufle das ist, was mich letztlich ausmacht. und ich muss zugeben: seit 6 tagen führe ich zu 99.9% nur sinnvolles zu, und ich fühle mich um welten besser. hätte ich nicht gedacht. das gefühl, das ständig etwas an meinem körper, meiner seele und meinen nerven zehrt ist weg. ich nehme weniger energie zu mir - fühle mich aber energiereicher...

letztens beim einkaufen sah ich eine sehr üppige frau gemüse und tofu kaufen. entweder sie nimmt es sich privat als beispiel - oder ich werde sie in den nächsten wochen mal im fernsehen betrachten können - sah sehr typisch für diese sendung aus, der einkauf...

und tatsächlich: zu sehen das die leute da eigentlich den ganzen tag essen - dennoch aber wirklich mit durchschlagenden erfolg abnehmen - eben weil sie das richtige essen - das motiviert. in den 8 wochen nehmen sie zwischen 6 und 18 kilo ab. ich finde das toll!!!! und motivierend!!! vor allem weil die dann wirklich immer viel lebendiger - strahlender aus sehen....

interessant wäre, diese leute auch in einem jahr zu sehen... ob die das für sich behalten konnten - oder wieder in alte muster zurück fielen.


Selbstachtung ist: es nicht mehr nötig haben, perfekt zu sein.
(Romana Prinoth Fornwagner, *1960, ital. Archäologin und Prähistorikerin)

http://www.vegan.at.tc
Blog: http://vegszene.com/blog/iveg/
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #78955 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] Di, 07 März 2006 10:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pichi ist gerade offline  pichi
Beiträge: 3433
Registriert: September 2004
Ort: Rinn / Tirol
Senior Member

jetzt habt ihr mich neugierig gemacht - ich hab mir gestern die Sendung auch angeschaut Laughing Wink.

Ich find sie so nicht schlecht, aber was mich störte ist, wie dieser Moderator die Kandidaten veräppelt Mad Mad . Ich kann jetzt leider kein konkretes Beispiel nennen, aber ich werde das nächste Mal genauer drauf aufpassen.

lg Sabrina



http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lineal_seil.png;slider_schere.png;103;91;87;4;0;0;0;1.6;1;1;/ticker.png

Größe: 1,72 m

Start am 01.09.04 mit 103 kg

1. Ziel: U90
2. Ziel: 87 kg --> Ziel bis 19.10.2014
3. Ziel: U85
4. Ziel: U80
-------------------------------------
"the moment i let go of it
was the moment i got more than i could handle
the moment i jumped off of it
was the moment i touched down"
Alanis Morissette - Thank You
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #78957 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] Di, 07 März 2006 10:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pichi ist gerade offline  pichi
Beiträge: 3433
Registriert: September 2004
Ort: Rinn / Tirol
Senior Member

ach ja, die Kanditatin gestern hatte ähnliche Daten wie ich (1,70 m groß, 98 Kilo, 23 Jahre alt), aber was die sich alles so übern Tag reingehauen hat Shocked Shocked - da hätte ich weit über 98 Kilo gewogen Shocked Shocked .


http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lineal_seil.png;slider_schere.png;103;91;87;4;0;0;0;1.6;1;1;/ticker.png

Größe: 1,72 m

Start am 01.09.04 mit 103 kg

1. Ziel: U90
2. Ziel: 87 kg --> Ziel bis 19.10.2014
3. Ziel: U85
4. Ziel: U80
-------------------------------------
"the moment i let go of it
was the moment i got more than i could handle
the moment i jumped off of it
was the moment i touched down"
Alanis Morissette - Thank You
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #78961 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] Di, 07 März 2006 10:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stine ist gerade offline  stine
Beiträge: 6488
Registriert: September 2004
Senior Member
ich habs zum Teil gesehen. Nicht das Ganze - hat mir zu lang gedauert. Hab mir auch gedacht: wenn ich das essen was die junge Frau isst, hab ich 150 Kilo.
Was mich ein bissl stört ist dieses "Absolute". "Du wirst ab heute überhaupt kein Cola (Fastfood, Zucker, Kaffee,Schokolade...) mehr essen. MMn hält man das ja nur eine gewisse Zeit lang durch. Ein ausgewogenes Essverhalten, wo mal auch eine "Sünde" erlaubt ist, wäre da viel vernünftiger.
Außerdem nehmen die sichtlich prinzipiell nur Kandidaten, die sich extremst ungesund (nur Fastfood, literweise zuckerhältige Getränke, nur fettig, etc.) ernähren.
Aber so wie ihr schon gesagt habt: nur das Extreme ist interessant.



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wDKAmc9/weight.png

Du kannst deine Vergangenheit nicht verändern
Aber du kannst die Art verändern, wie du mit ihr umgehst
Mein Tagebuch
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #78967 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] Di, 07 März 2006 10:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pichi ist gerade offline  pichi
Beiträge: 3433
Registriert: September 2004
Ort: Rinn / Tirol
Senior Member

ja, vor allem ist die Aufgabe bei "Extremfällen" für die Ernährungsberaterin "leichter", sie weiss genau, was sie umstellen muss, dann gehen 10 Kilo in 8 Wochen runter... da sieht man relativ schnell Ergebnisse. An jemandem, der schon Diätkarrieren hinter sich hat und seinen Stoffwechsel runtergewirtschaftet hat, der ziemlich wenig isst, aber trotzdem nicht abnimmt bzw. dicker wird, beisst sie sich sicher die Zähne aus. Zumindest würde das die Sendezeit sprengen.

Das mit dem "Du darfst ab jetzt nicht mehr..." fand ich auch extrem, und ich glaube auch nicht, dass sie das lange durchhalten, vor allem wenn Fastfood zuvor ihr Leben bestimmt hat.

Am schrägsten fand ich diesen kleinen "Test", wo einer mit versteckter Kamera, mit einem Korb voller Chipspackungen durchn Bahnhof gelaufen ist, und vorgegeben hat, Chips zu verschenken. Dann hat er "zufällig" die Kanditatin angesprochen und geschaut, ob sie eine nimmt. Die Ernährungsberaterin hat um der Ecke gewartet und ist dann zu ihr hingegangen und hat geschumpfen Sad. Fand ich auch krass.



http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lineal_seil.png;slider_schere.png;103;91;87;4;0;0;0;1.6;1;1;/ticker.png

Größe: 1,72 m

Start am 01.09.04 mit 103 kg

1. Ziel: U90
2. Ziel: 87 kg --> Ziel bis 19.10.2014
3. Ziel: U85
4. Ziel: U80
-------------------------------------
"the moment i let go of it
was the moment i got more than i could handle
the moment i jumped off of it
was the moment i touched down"
Alanis Morissette - Thank You
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #78969 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] Di, 07 März 2006 10:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pichi ist gerade offline  pichi
Beiträge: 3433
Registriert: September 2004
Ort: Rinn / Tirol
Senior Member

oder wie sie sich in der Früh dieses Haferflocken-Müsli runtergewürgt hat... in so einem Fall muss man halt was finden, was die Kandidatin auch mag, so wird das nichts Rolling Eyes .

Aber gut, 9 Kilo hat sie in 8 Wochen geschafft und jetzt ist sie wieder auf sich gestellt, bei der nächsten Sendung gibt's wieder neue Kandidaten.

Würde mich interessieren, was aus den Kandidaten in einem Jahr oder so wird.



http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lineal_seil.png;slider_schere.png;103;91;87;4;0;0;0;1.6;1;1;/ticker.png

Größe: 1,72 m

Start am 01.09.04 mit 103 kg

1. Ziel: U90
2. Ziel: 87 kg --> Ziel bis 19.10.2014
3. Ziel: U85
4. Ziel: U80
-------------------------------------
"the moment i let go of it
was the moment i got more than i could handle
the moment i jumped off of it
was the moment i touched down"
Alanis Morissette - Thank You
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #78975 ist eine Antwort auf Beitrag #78969] Di, 07 März 2006 11:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Förmchen
Beiträge: 16915
Registriert: April 2005
Senior Member
meine güte, sachen gibts Shocked
würd mir das ja auch gern mal anschauen *hmpf*

öhm... ich hätte die chips übrigens auch genommen Very Happy
also wenns was umsonst gibt, bin ich auch ganz vorn dabei! Very Happy
ob ich sie auch gegessen hätte weiß ich nicht... Rolling Eyes
vielleicht hätte ich sie auch verschenkt! Rolling Eyes


Wer will findet Wege.
Wer nicht will findet Gründe.
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #78977 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] Di, 07 März 2006 11:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Hauptsache, der Zuschauer auf der Couch (mit Chips) kann schadenfroh sein, dass die Fette Sau (Achtung Ironie!!!) in der Glotze ertappt wurde...

*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #78983 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] Di, 07 März 2006 11:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
criseldis ist gerade offline  criseldis
Beiträge: 748
Registriert: September 2004
Ort: wien
Senior Member
zugegeben - nicht fair. das bringt dan ndas bild des willenschschwachen dicken wieder gehörig in umkreis. wobei klar ist, das die meisten dicken oft sogar einen stärkeren willen haben als andere. wer noch nie dick war, braucht keine willenskraft um normalgewichtig zu sein....

was mir bei dem ganzen auch abgeht, ist diese mentale seite. denn - mal ehrlich - wie man sich gesünder ernährt weiß doch mittlerweile fast jeder. ich kann mir auch nicht vorstellen das die kandidaten von der rolle waren weil sie gehört haben das gemüse gesund ist oder sie sich ungesund ernährt haben. sie werden das gewußt haben. so gesehen könnte wohl jeder dicker drauflosziehen und abnehm - coach sein, denn WAS zu tun wäre, das wissen wir ja alle...

interessant wäre demnach auch ein mentales coaching. visualisierungen, ziele verfestigen, mentaltraining für schwache momente... so etwas in der art. denn das das essen so ausufert hat, wie wir glaub ich alle wissen, mehr hintergrund als "weils schmeckt". weil -sonst wären alle menschen dick - ich weiß nämlich, das dünnen menschen das essen auch schmeckt...

aber gut, die gute frau ist wohl nur auf essen eingeschossen, nicht aber auf die wahren gründe für übergewicht. nicht das ich alle in therapie schicken würde - aber ich weiß wie phänomenal hilfreich ein coaching ist. und wenn die in diesen acht wochen je eine stunde mentalcoaching reinbauen würden, wäre die frage des gewicht - haltens hinterher keine so große jojofrage. ich bin überzeugt, das 90% der leute in einem jahr dasselbe + mehr wieder drauf haben...


Selbstachtung ist: es nicht mehr nötig haben, perfekt zu sein.
(Romana Prinoth Fornwagner, *1960, ital. Archäologin und Prähistorikerin)

http://www.vegan.at.tc
Blog: http://vegszene.com/blog/iveg/
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #79037 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] Di, 07 März 2006 13:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stine ist gerade offline  stine
Beiträge: 6488
Registriert: September 2004
Senior Member
nämlich zu behaupten, nur weil sie "leere" kalorien zu sich nehmen, haben sie kein Sättigungsgefühl - das find ich, ist nicht der alleinige und alleinseeligmachende Ansatz.


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wDKAmc9/weight.png

Du kannst deine Vergangenheit nicht verändern
Aber du kannst die Art verändern, wie du mit ihr umgehst
Mein Tagebuch
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #79952 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] Mo, 13 März 2006 22:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stine ist gerade offline  stine
Beiträge: 6488
Registriert: September 2004
Senior Member
Hab diesmal nur den Schluss gesehen. Der Knabe, der in 8 Wochen 25 Kilo abgenommen hat - nicht schwach. Aber da hab ich wieder keine Chance: der hat ja sichtlich ziemlich viel getrunken und das konsequent eingestellt. Damit kann ich leider nicht dienen. Ich trink nämlich praktisch nix. Und das Mädel: 11 Kilo in 8 Wochen. Da sieht man wieder: Frauen tun sich erheblich schwerer, auch wenn 11 Kilo natürlich auch recht ordentlich sind.
Trotzdem: ich finde, es wird einem zu sehr suggeriert, dass Abnehmen eigentlich gaaaanz einfach ist - schön wärs



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wDKAmc9/weight.png

Du kannst deine Vergangenheit nicht verändern
Aber du kannst die Art verändern, wie du mit ihr umgehst
Mein Tagebuch
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #79953 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] Mo, 13 März 2006 23:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Und ich kanns net sehen! Schon ärgerlich!

Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #79954 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] Mo, 13 März 2006 23:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20607
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

nämlich zu behaupten, nur weil sie "leere" kalorien zu sich nehmen, haben sie kein Sättigungsgefühl - das find ich, ist nicht der alleinige und alleinseeligmachende Ansatz.


Das ist im übrigen so, sowieso unsinn. Sättigung ist ein ziemlich komplexer Vorgang und die Balaststoffe sind nur ein kleines Mosiksteinchen darin. Ausserdem ist das was der Körper einem signalisiert das eine, was sich im Kopf abspielt das andere.

Zitat:

Trotzdem: ich finde, es wird einem zu sehr suggeriert, dass Abnehmen eigentlich gaaaanz einfach ist - schön wärs

Ja weil, wie du schon festgestellt hast die sich halt so richtg schöne Kiescheeefälle raussuchen.
Als ich nicht 35 kg mehr gewogen hab, hab ich mich übrigends keineswegs besonderns ungesund, obwohl zugegebenermassen viel zu fett, ernährt. Ich weder um Gemüse noch um Salat einen großen Bogen gemacht.
Also man kann iauch dick werden ohne massenhaft leere Kalorien zu sich zunehmen. Aber das wäre für Dokus zu kompliziert. Es sind ja keine Aufklärungsfilme Wink

Osso



Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #80000 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] Di, 14 März 2006 09:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
criseldis ist gerade offline  criseldis
Beiträge: 748
Registriert: September 2004
Ort: wien
Senior Member
und was ja auch vergessen wird - bezüglich des sättigungsgefühls: bei keinem der kandidaten die ich bisher gesehen habe, hatte ich den eindruck, sie würden zu viel essen/trinken weil sie immer hungrig sind (aufgrund ihrer leeren kohlehydrate). ich vermute es wird denen so ergangen sein wie mir - wenn ich mich esstechnisch verfahre: den körper nicht spüren (wollen).

Selbstachtung ist: es nicht mehr nötig haben, perfekt zu sein.
(Romana Prinoth Fornwagner, *1960, ital. Archäologin und Prähistorikerin)

http://www.vegan.at.tc
Blog: http://vegszene.com/blog/iveg/
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #80244 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] Do, 16 März 2006 12:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
goggles ist gerade offline  goggles
Beiträge: 1654
Registriert: Februar 2006
Ort: Wien
Senior Member
hallo!
Ich schau mir das auch immer an, wenn ich zeit hab.

Ich finde des auch total schlimm wie die die Dicken
hinstellen !!
So als total dumme, eklige Menschen...
(Diese kameraeinstellungen wo man sieht wie sie zb. eine Wurstsemmel essen, und die Mayo tropft nur so raus !)

Habt ihr das gesehen mit dem mädel das wöchentlich
28 !!!! spiegeleier ist ? Shocked

Da sind aber noch keine eier einberechnet die man "mit"isst, (zb. in Palatschinken)

Also ich kann man mir echt nicht vorstellen das man das schafft !

Was ich auch noch total schrecklich finde sind diese Stuhl-bilder:
Wer gibt sich denn für sowas her und beschreibt den eigenen im TV ?


mein Tagebuch meine Pix meine Kochrezepte

Größe : 1,70 m
Start: 29.01.2006 > mit 89,8 kg
1. Ziel: U80: erreicht am 11.05.2006
2. Ziel: U75: erreicht am 09.07.2006
3. Ziel: Normal-BMI (bei 72 kg): erreicht am 7.10.2006
4. Ziel: U70: erreicht am 24.10.2006 Very Happy
U70 wieder erreicht am: 18.07.07
5.Ziel: U65
Traumgewicht: U60


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfJD52z/weight.png
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #80253 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] Do, 16 März 2006 13:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stine ist gerade offline  stine
Beiträge: 6488
Registriert: September 2004
Senior Member
28 Spiegeleier Shocked. Das sind ja 4 am Tag. Also, mir kann keiner weismachen, dass die alle wirklich so "unbedarft" sind, dass sie nicht wissen, was einigermaßen gesunde Ernährung ausmacht. Hatte nicht den Eindruck, dass das lauter geistige "Nackerpatzln" sind. Aber - die Quote ist halt alles!


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wDKAmc9/weight.png

Du kannst deine Vergangenheit nicht verändern
Aber du kannst die Art verändern, wie du mit ihr umgehst
Mein Tagebuch
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #96016 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] Mo, 19 Juni 2006 22:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stine ist gerade offline  stine
Beiträge: 6488
Registriert: September 2004
Senior Member
Heut hab ich mir das wieder mal zum Grossteil angeschaut, und mir ist gleich wieder die kalte Wut aufgestiegen. Wieder mal einer, der sich praktisch ausschließlich von Fleisch, Fett, frittierten Speisen, Süßem ernährt. Null Obst, null Gemüse und Mengen, wo einem schon beim Zuschauen schlecht wird. Dann eine Abnahme von 20 kg in 8 Wochen. Komischerweise haben sie von diesen Teilnehmern noch nie ein Update gemacht. So nach dem Motto - ein halbes Jahr später....
Ich glaub, ich schick denen bei atv mal ein böses e-mail und sag ihnen, sie sollen mal jemanden wie mich nehmen (wobei ich nicht im Traum darän dächte, mich so hinzustellen) und dann schauen, was dabei rauskommt... Evil or Very Mad



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wDKAmc9/weight.png

Du kannst deine Vergangenheit nicht verändern
Aber du kannst die Art verändern, wie du mit ihr umgehst
Mein Tagebuch
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #96628 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] Do, 22 Juni 2006 08:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
goggles ist gerade offline  goggles
Beiträge: 1654
Registriert: Februar 2006
Ort: Wien
Senior Member
Das stimmt sine, mich ärgert das auch immer das man nie sieht wie es ihnen ein halbes jahr später geht.
Was ich ganz gut finde ist, das wirklich eine Ernährungs- und überhaupt Lebensumstellung propagiert wird.
Aber total schrecklich finde ich diese Nahaufnahmen in SchwarzWeiß, bei denen die "Abnehmwilligen" beim Essen gefilmt werden!!
Zusammen mit der Musik und vor allem dem Sprecher, der sie ja eh nur ins Lächerliche zieht einfach grausig!!!

Ich denke es ist aber klar warum immer so extreme Fälle dran kommen!
1. Einfach als Schock therapie für die übrige Bevölkerung
2. Weil sie sonst nie solche Erfolge feiern könnten (wenn sich jem. sowieso schon gut ernährt, was will man da noch groß verbessern Rolling Eyes )


mein Tagebuch meine Pix meine Kochrezepte

Größe : 1,70 m
Start: 29.01.2006 > mit 89,8 kg
1. Ziel: U80: erreicht am 11.05.2006
2. Ziel: U75: erreicht am 09.07.2006
3. Ziel: Normal-BMI (bei 72 kg): erreicht am 7.10.2006
4. Ziel: U70: erreicht am 24.10.2006 Very Happy
U70 wieder erreicht am: 18.07.07
5.Ziel: U65
Traumgewicht: U60


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfJD52z/weight.png
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #97151 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] Fr, 23 Juni 2006 14:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pichi ist gerade offline  pichi
Beiträge: 3433
Registriert: September 2004
Ort: Rinn / Tirol
Senior Member

ich kann aber trotzdem nicht glauben, dass die alle so viel fressen (hab bewusst fressen geschrieben). Wenn ich so viel in mich reinstopfe wie die eine damals mit 98 kg, hätte ich schon lange 160 kg Rolling Eyes .

Ich finde diese schwarz-weiß Nahaufnahmen von der Fresserei auch furchtbar, und auch diese Vorher-Aufnahmen. Die werden immer von unten und halb nackt gefilmt, damit sie noch fetter aussehen Rolling Eyes . Und bei der Nachher-Aufnahme natürlich perfekter Winkel, perfektes Licht, perfektes Outfit usw. ich finde das nicht wirklich vergleichbar Rolling Eyes .

Ach ja, und diese Stuhlgang-Analyse - einfach nur grauselig *brrr* Confused



http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lineal_seil.png;slider_schere.png;103;91;87;4;0;0;0;1.6;1;1;/ticker.png

Größe: 1,72 m

Start am 01.09.04 mit 103 kg

1. Ziel: U90
2. Ziel: 87 kg --> Ziel bis 19.10.2014
3. Ziel: U85
4. Ziel: U80
-------------------------------------
"the moment i let go of it
was the moment i got more than i could handle
the moment i jumped off of it
was the moment i touched down"
Alanis Morissette - Thank You
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #97312 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] So, 25 Juni 2006 10:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pinguin98 ist gerade offline  Pinguin98
Beiträge: 6728
Registriert: Juni 2006
Ort: Pfalz / Weinstrasse
Senior Member
Huhus

Mal ganz doofe Frage: Wo/wie kann man atv empfangen? Regional? Kabel? Sat? Würde das auch gerne mal anschauen.

Naja, was mir gut gefallen hat und wo ich auch auf jeden Fall mitmachen würde war das "von 0 auf 42", wo sie die Übergewichtigen in einem Jahr zum Marathon gebracht haben. Ich denke mal bei den Meisten war das dann nach einem Jahr bestimmt so, dass sie ihr Gewicht dann auch halten können. Weil dort wurde eine komplette Lebensumstellung vollzogen, Žzwar auch nicht immer mit liebevollen Methoden, ich dachte mir beim Anschauen ein paar mal "mei, der Wessinghage ist aber echt ein fieser Hund...."


Liebe Grüsse
Steffi
-----------------------------------
"There's always a seed before there's a rose. The more it will rain the more I will grow."(Roots before Branches by Room for Two)
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #97319 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] So, 25 Juni 2006 11:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pichi ist gerade offline  pichi
Beiträge: 3433
Registriert: September 2004
Ort: Rinn / Tirol
Senior Member

Hallo Pinguin!

ATV ist ein österreichischer Privatsender. Soweit ich weiß, kann der in DE leider nicht empfangen werden, aber genau weiß ich es auch nicht Very Happy.

lg Sabrina



http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lineal_seil.png;slider_schere.png;103;91;87;4;0;0;0;1.6;1;1;/ticker.png

Größe: 1,72 m

Start am 01.09.04 mit 103 kg

1. Ziel: U90
2. Ziel: 87 kg --> Ziel bis 19.10.2014
3. Ziel: U85
4. Ziel: U80
-------------------------------------
"the moment i let go of it
was the moment i got more than i could handle
the moment i jumped off of it
was the moment i touched down"
Alanis Morissette - Thank You
Re: atv-plus Abnehmdokusoap [Beitrag #97343 ist eine Antwort auf Beitrag #77277] So, 25 Juni 2006 15:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
criseldis ist gerade offline  criseldis
Beiträge: 748
Registriert: September 2004
Ort: wien
Senior Member
ich sehs irgendwie von zwei seiten:

einerseits ist die darstellung der übergwichtigen sehr demütigend, finde ich. es wird ein bild von dicken probagiert, das so nicht stimmt. ich denke, viel menschen denken beim sehne solcher sendungen, das die dicken ALLE fett-fleisch-fresser sind. und das halte ich für eine sehr gefähgrliche entwicklung die erneut diskriminierung und verachtung schüren kann. mal abgesehen davon, wie die probanden selber individuell auch noch lächerlich gemacht werden...

auf der anderen seite haben gerade diese widerholungen des fressens, reinstopfens, runterschlingens in direkter abfolge mit den fettbäuchen durchaus einen psychologischen wert: es schreckt ab. und ich denke, nicht nur einer wird sich selber beim essen seines schnitzels in einem anderen licht sehen. sich vielleicht dadurch mal von aussen betrachten können. denn es ist schon abstoßend - ganz allgemein. aber es wird nur deren bewusstsein verändern, die ohnehin bereits in diese richtung denken.

das mit dem vorher/nachher - das machen doch alle so. ich kenne keine instanz die abnehmen zum ziel hat, die nicht geschönte nachher fotos und die unvorteilhaftestene vorher fotos benutzen würde. und ich selber - wenn ich hinterher meine fotos zeigen würde, würde wohl ebenfalls zur steigerung meines erfolgs eher schlimme vorherfotos herzeigen als welche wo man sagt: war doch gar nicht so schlimm - so viel hast du aber nicht abgenommen. Wink

mit mir hätten die sicher auch nicht so einen erfolg.


als ich mal megafrustriert war, weil ich trotz allem nicht abnehme, und dann rumschimpfte das nix weiter geht, und mein freund meinte, das brauche einfach mehr zeit. und ich dann aus trotz schimpfte, das die bei ATV ja auch 20 kilo in 2 monaten abnehmen - da meinte er: es heisst doch abnehm "SOAP". würde ich beanspruchen wollen das verliebt in berlin eine reality-dokumentation ist???


Selbstachtung ist: es nicht mehr nötig haben, perfekt zu sein.
(Romana Prinoth Fornwagner, *1960, ital. Archäologin und Prähistorikerin)

http://www.vegan.at.tc
Blog: http://vegszene.com/blog/iveg/
Andere Abnehmbeiträge [Beitrag #97352 ist eine Antwort auf Beitrag #97343] So, 25 Juni 2006 18:38 Zum vorherigen Beitrag gehen
Amidala ist gerade offline  Amidala
Beiträge: 1423
Registriert: Juni 2006
Ort: Nähe FFM
Senior Member

criseldis schrieb am Sun, 25 June 2006 15:30

ich sehs irgendwie von zwei seiten:

auf der anderen seite haben gerade diese widerholungen des fressens, reinstopfens, runterschlingens in direkter abfolge mit den fettbäuchen durchaus einen psychologischen wert: es schreckt ab. und ich denke, nicht nur einer wird sich selber beim essen seines schnitzels in einem anderen licht sehen. sich vielleicht dadurch mal von aussen betrachten können. denn es ist schon abstoßend - ganz allgemein. aber es wird nur deren bewusstsein verändern, die ohnehin bereits in diese richtung denken.

Hmm, ich habe schon einige solcher Sendungen gesehen - aber der Abschreck-Effekt hielt bei mir nur so maximal 15 Minuten an, danach habe ich mir dann erst mal wieder ein paar Riegel Schokolade gegönnt... Embarassed

Heute habe ich auf einem anderen Sender ebenfalls einen Beitrag über ein Mädel von 18 Jahren, das 139 kg wog (bei 1,64 m) gesehen. Die hatte sich zum Ziel gesetzt, 40 kg abzunehmen. Ich muss sagen, als ich das Mädel sah, fand ich mich auf einmal garnicht mehr so arg dick... (Ist zwar fies, aber ist so.) So betrachtet habe ich wenigstens noch etwas ähnliches wie eine Figur, obwohl ich jetzt erst am Anfang des Abnehmens stehe. Ich meine, sie will nach dem Abnehmen 100 kg wiegen (und ist fast so gross wie ich)! Shocked Hammer.

Was ich mich dabei aber auch mal wieder frage: Wie geht es wohl mit ihr nach diesem Fernsehbeitrag weiter? Wird sie die Sache auch ohne einen Trainer, der ihr auf die Finger schaut, was sie isst und sie "zwingt" Sport zu machen, durchziehen können? Oder wird sie nach ein paar Wochen wieder in alte Verhaltensmuster zurückfallen?

Eine Sache, die ihr "Coach" gesagt hat, fand ich aber ganz gut, vielleicht werde ich das übernehmen. Er meinte nämlich, sie solle abends immer visualisieren, was sie machen wird, wenn sie ihr Ziel erreicht hat (z. B. sich neue Klamotten gönnen, öfter mit Freundinnen weggehen usw.) - das klingt ja nicht übel. Ich denke, das kann ich mir vorstellen... *sich schon in ihrer früheren Lieblingshose sieht* Surprised



Größe : 1,63 m
Re-Start: 06.08.2007 > mit 83,9 kg und dem Ziel, wieder in meine alten Jeans zu passen... Rolling Eyes
1. Ziel: U80
2. Ziel: U75
3. Ziel: U70
4. Ziel: 64 (BMI normal)
Traumgewicht: U60

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-r10701P_i5P_83.9_82.2_64_abs.png

Frauen haben nur eine Problemzone - zu kleiner Schuhschrank... Wink TB Pics
Vorheriges Thema: was macht iht so?
Nächstes Thema: Film vom 24.06: Echte Frauen haben Kurven
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Jul 22 12:18:36 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.05356 Sekunden