Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Total verzweifelter Neuling stellt sich vor
icon9.gif  Total verzweifelter Neuling stellt sich vor [Beitrag #79407] Do, 09 März 2006 09:38 Zum nächsten Beitrag gehen
**kleine-elfe** ist gerade offline  **kleine-elfe**
Beiträge: 12
Registriert: März 2006
Ort: Erfurt
Junior Member
Hallo ihr Lieben,

ich bin total verzweifelt, ich versuche seit geraumer Zeit abzunehmen - nichts passiert.

Erstmal zu meiner Person, ich heiße Nadine bin von Erfurt und seit der Geburt meiner Tochter habe ich ein paar Kilo zu viel und bekomme sie einfach nicht runter - ganz im Gegenteil es wird Stück für Stück mehr.

Ich hoffe ich finde hier ein paar Anregungen und ein paar nette Bekannte.

mfg
Nadine


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1guertP_1sternP_54_54_47_abs.png
Re: Total verzweifelter Neuling stellt sich vor [Beitrag #79411 ist eine Antwort auf Beitrag #79407] Do, 09 März 2006 09:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Förmchen
Beiträge: 16915
Registriert: April 2005
Senior Member
hallöchen nadine! Smile

erzähl doch noch ein bißchen von dir! Nod
wieviel möchtest du denn abnehmen und wie groß bist du?
hast du dir schon überlegt wie du das angehen möchtest?

wir sind hier alle etwas neugierig Wink

schicke dir noch liebe grüße,
wünsche dir viel erfolg und viel spaß hier mit uns! Very Happy

tanni


Wer will findet Wege.
Wer nicht will findet Gründe.
Re: Total verzweifelter Neuling stellt sich vor [Beitrag #79412 ist eine Antwort auf Beitrag #79407] Do, 09 März 2006 09:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stine ist gerade offline  stine
Beiträge: 6488
Registriert: September 2004
Senior Member
Nadine, Elfchen. Erst mal: Herzlich Willkommen. Und dann gleich: nicht verzweifeln - jetzt bist du ja bei uns gelandet. Da ist einiges garantiert: Spass, Motivation, Trost (wenn nötig), Tipps, und noch so einiges mehr.
Erzähl mal ein bissl mehr über dich und schau dich mal in den Tagebüchern um. Vielleicht legst du ja auch eines an. Das hilft im allgemeinen sehr.



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wDKAmc9/weight.png

Du kannst deine Vergangenheit nicht verändern
Aber du kannst die Art verändern, wie du mit ihr umgehst
Mein Tagebuch
Re: Total verzweifelter Neuling stellt sich vor [Beitrag #79415 ist eine Antwort auf Beitrag #79407] Do, 09 März 2006 10:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
**kleine-elfe** ist gerade offline  **kleine-elfe**
Beiträge: 12
Registriert: März 2006
Ort: Erfurt
Junior Member
Hey Hallo,

ich versuche jetzt mittlerweile 8 - 9 Kilo abzunehmen. Ich meine wenn ich es bis 47/ 48 Kilo schaffe währe ich schon sehr glücklich. Momentan wiege ich 54 Kilo. Ich bin 155 cm groß, ich weiß, eigentlich ist das Gewicht o.k. aber es ist so häßlich verteilt, viel Bauch und Hüftspeck, das will ich einfach nicht mehr.

Ich habe vor meiner Tochter ihrer Geburt im Schnitt 42 - 45 gewogen. Mein Arzt meinte damals auch immer, mehr als 45 sollten es nicht werden, da es sich bei mir so schlecht verteilt

Also ich habe es mit viel Obst und so probiert, auch viel Reis, gesund halt. Früher hat es wunderbar funktioniert.

Jetzt ess ich teilweise nur ein viertel von dem was ich vorher gegessen habe und es wird dennoch nicht weniger.

Vor einem Jahr habe ich, Frühs, Mittags, Kaffee, Abends und teilweise vorm Bett gehen gegessen - und habe mein Gewicht gehalten. Hab Mittag oft zwei, drei Portionen gegessen.

Jetzt esse ich frühs ein bemmchen, mittag ein süppchen oder Brötchen und evt. abends ein bemmchen. Und nichts passiert. Nochdazu schaffe ich endlich 2 Liter Wasser zu trinken, was vorher nie drin war. Da hab ich nur Kakao getrunken. Ich könnte so heulen. Als ich anfing abzunehmen, war ic bei 51 kilo, dann wurde es langsam 52, bis ich schließlich bei 53 war und nun bei 54 angekommen bin. Ich verstehe es einfach nicht.

Ach, sollte der Beitrag vielleciht woanders hin? Müssen wir ihn verschieben wenn ja.

Danke fürŽs lesen. Smile


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1guertP_1sternP_54_54_47_abs.png
Re: Total verzweifelter Neuling stellt sich vor [Beitrag #79416 ist eine Antwort auf Beitrag #79407] Do, 09 März 2006 10:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
wie alt ist deine Tochter denn jetzt??? und stillst du noch??? machst du Sport???

Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Total verzweifelter Neuling stellt sich vor [Beitrag #79421 ist eine Antwort auf Beitrag #79407] Do, 09 März 2006 10:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
**kleine-elfe** ist gerade offline  **kleine-elfe**
Beiträge: 12
Registriert: März 2006
Ort: Erfurt
Junior Member
Nee, nee grins. Meine Tochter ist mittlerweile 3. Sport hatte ich wieder probiert anzufangen, aber ich bekomme es zeitlich einfach nicht mehr hin.

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1guertP_1sternP_54_54_47_abs.png
Re: Total verzweifelter Neuling stellt sich vor [Beitrag #79422 ist eine Antwort auf Beitrag #79407] Do, 09 März 2006 10:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
ups... hab ganz vergessen dich zu begrüßen Embarassed
Also erstmal herzlich Wilkommen Very Happy
Mit Kindern in dem alter ist man doch eigentlich immer unterwegs, oder??? Da müsste doch einiges an Bewegung zusammen kommen...
Mit was hast duŽs denn schon probiert???


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Total verzweifelter Neuling stellt sich vor [Beitrag #79424 ist eine Antwort auf Beitrag #79407] Do, 09 März 2006 10:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
**kleine-elfe** ist gerade offline  **kleine-elfe**
Beiträge: 12
Registriert: März 2006
Ort: Erfurt
Junior Member
Hmm, so extrem Unterwegs? Ehr weniger, frühs in den Kindergarten, bei Frühschicht fahre ich mit dem Auto, abends abholen, dann ist nicht mehr viel Zeit bis zum Bettgang. Am Wochenende gehen wir Sonntags spazieren, Samstags irgendwo zu Veranstltungen oder so, 1 mal im Monat baden.

Wie was habe ich schon probiert? Weniger essen, gesünder essen, grins. Ohne Sahne und co. was ich übrigens wieder mache. Vor meiner Tochter war es so, eine Woche Reis mit Gemüse, fielen die Pfunde ruck zuck, jetzt garnicht. Evil or Very Mad


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1guertP_1sternP_54_54_47_abs.png
Re: Total verzweifelter Neuling stellt sich vor [Beitrag #79425 ist eine Antwort auf Beitrag #79407] Do, 09 März 2006 10:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
gest du denn wieder arbeiten, wenn deine Tochter den ganzten Tag im KiGa ist???
mach doch mal ein TB auf und schreib da rein, was du den ganzen Tag so isst, trinkst und sonst so machst... Vielleicht fällt uns ja dann was auf, was man vielleicht ändern könnte Wink


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Total verzweifelter Neuling stellt sich vor [Beitrag #79427 ist eine Antwort auf Beitrag #79407] Do, 09 März 2006 10:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
**kleine-elfe** ist gerade offline  **kleine-elfe**
Beiträge: 12
Registriert: März 2006
Ort: Erfurt
Junior Member
Jo, gehe wieder arbeiten. Dort esse ich zum beispiel nichts, ausßer Tic Tac. Werde aber mal ein TB eröffnen, vielleicht esse ich ja doch mehr, Very Happy , als angenommen.

Danke und LG


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1guertP_1sternP_54_54_47_abs.png
Re: Total verzweifelter Neuling stellt sich vor [Beitrag #79468 ist eine Antwort auf Beitrag #79407] Do, 09 März 2006 12:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Hi und herzlich willkommen

Hmm, ich stolpere gerade über so manches, was du geschrieben hast. Im Grunde hast du ja selbst schon gesagt, dass du eigentlich nicht übergewichtig bist. Du hast jetzt einen BMI, der im Normalbereich liegt, also gehts ja echt nur um ein paar "optische Kilos". Die Aussage von deinem Arzt finde ich sehr bedenklich. Er sagt allen ernstes, mehr als 45kg sollten es nicht sein? Mit 45kg hast du einen BMI von 18,73 und ab 18,5 hast du ein starkes Untergewicht. Wie kann ein Arzt denn so einen Rat aussprechen?

Du sagst, dein Gewicht ist seit der Geburt deines Kindes so und du sagst auch, es störe dich, dass es am Bauch und an den Hüften nicht mehr so ist wie früher. Weißt du, ich glaube das ist nur natürlich, wenn man ein Kind zur Welt gebracht hat. Da wird nun mal alles etwas weicher, und man hat nicht mehr die straffe Top-Figur, die man evtl vorher gehabt hat. Und leider schaffen es die wenigsten Frauen, anschließend wieder so auszusehen, als hätten sie nie ein Kind bekommen.

Ebenfalls finde ich es bedenklich, dass du so wenig isst. Ich weiß zwar nicht was "Bemmchen" sind, aber mittags Suppe und abends evtl noch mal ein "Bemmchen" klingt nach extrem wenig.

Das ist erst mal das, was mir sofort aufgefallen ist an deinen ersten Beiträgen.
Ich kann das schon verstehen, wenn man sich nicht mehr wohl fühlt und halt diese wenigen Luxuskilos noch loswerden möchte. Aber verfall bitte nicht in so ein Extrem, nur um abzunehmen oder um so zu sein, wie vor der Entbindung. Wenn du dich wirklich gesund ernährst, wird das, was zu viel sein sollte, auch verschwinden. Und um den Körper wieder zu straffen solltest du Sport machen, damit sich halt das bessert, was dir ja an dir nicht gefällt, nämlich das Optische.

Ich fände es auch gut, wenn du ein TB eröffnest, damit du siehst, wo eventuelle Fehler liegen. Aber im Moment denke ich ehrlich gesagt eher, dass du zu wenig und zu einseitig isst, nur um abzunehmen.

Nicht böse sein, ok? Wink


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Total verzweifelter Neuling stellt sich vor [Beitrag #79491 ist eine Antwort auf Beitrag #79407] Do, 09 März 2006 15:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

He Anna, ein Bemmchen ist eine Scheibe Brot!

Hallo Nadine,

herzlich willkommen bei uns im Forum hier! Ich denke auch, dass ei Tagebuch anzulegen das Beste erstmal wäre. Wenn man so schwarz auf weiß sieht was man wieviel ißt, dann sieht man auch wo mans besser machen kann. Außerdem könnten wir dir helfen und mal drüber kucken und schön unseren Senf dazugeben Wink .
Stress dich nicht mit den paar Kilos, wahrscheinlich hat sich dein gesamter Umsatz ziemlich weit unten eingepegelt, dadurch, dass du so wenig ißt. Dem kannst du mit Sport entgegenwirken, aber schnell wirds wahrscheinlich nicht gehen.
Ich wünsche dir viel Erfolg,

die Kadda Smile


Re: Total verzweifelter Neuling stellt sich vor [Beitrag #79770 ist eine Antwort auf Beitrag #79491] So, 12 März 2006 21:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
**kleine-elfe** ist gerade offline  **kleine-elfe**
Beiträge: 12
Registriert: März 2006
Ort: Erfurt
Junior Member
Hey hallo,

hatte leider noch keine Zeit wieder hier rein zu schauen. Hey, wenn ich wirklich zu wenig esse, warum nehme ich dann nicht ab?

Ein TB wollte ich eröffnen, hatte aber versehentlich ne falsche Taste gerdückt und alles war weg, dann hatte ich keine Zeit mehr.

Geb mir mühe das ich jetzt noch schaffe.

LG Nadine


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1guertP_1sternP_54_54_47_abs.png
Re: Total verzweifelter Neuling stellt sich vor [Beitrag #79772 ist eine Antwort auf Beitrag #79407] So, 12 März 2006 22:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Wenn man dauerhaft zuwenig isst, dann schaltet der Körper auf Sparflamme um. Er regelt den Grundumsatz herunter und holt sich alles aus der Nahrung heraus, die er bekommt. Deswegen nimmst du nicht ab, weil das, was du ihm gibst, jetzt ausreichend für ihn ist. Abnehmen kann man nur, wenn der Körper weniger bekommt, als er verbraucht an Energie.
Zumindest kann das eine Erklärung sein, ich bin kein Experte und das kann auch bei jedem anders sein. Ich schätze, es kann nichts schaden, dass du dich mit deinem Problem mal einem Arzt vorstellst. Vielleicht hast du ja auch größere Wassereinlagerungen oder sonst irgendwas ist nicht in Ordnung, was die Kilos so hartnäckig bleiben läßt!


Re: Total verzweifelter Neuling stellt sich vor [Beitrag #79785 ist eine Antwort auf Beitrag #79407] So, 12 März 2006 22:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
**kleine-elfe** ist gerade offline  **kleine-elfe**
Beiträge: 12
Registriert: März 2006
Ort: Erfurt
Junior Member
Hallo,

ja das haben meine Freundinen auch schon gesagt. Gerade weil die eine das ähnlich gemacht hat und sie meinte, dafür das ich so wenig esse, müsste ich schon etwas mehr verlieren.

Aber ich habe scheu zu einem Arzt zu gehen. Weil man mir ja mit Kleidung meine Masse nicht unbedingt ansieht. Hab ein bisschen schiss das sie mich "auslacht" so nach dem Motto.

Deswegen hab ich mich erstmal hier her gewandt.

LG Nadine


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1guertP_1sternP_54_54_47_abs.png
Re: Total verzweifelter Neuling stellt sich vor [Beitrag #79791 ist eine Antwort auf Beitrag #79407] So, 12 März 2006 22:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Ja ich kann das auch verstehen, dass es dir unangenehm ist, zum Arzt zu gehen. Aber wenn sich jetzt dauerhaft nix tut bei dir, dann würde ich mich glaub ich doch überwinden und mal alles nachkucken gehen. Im Endeffekt, dein Arzt wird dich nicht auslachen, da kommen mit Sicherheit Leute mit geringeren Problemen hin, die werden ja auch nicht belächelt. Ich habe auch neulich mal nen Schilddrüsentest gemacht, weil ich so leicht zunehme, wenn ich nicht auf die Ernährung achte. Alles in Ordnung, ich bin halt einfach ein guter Verwerter, die musses ja schließlich auch geben. Früher wäre ich damit der große Gewinner gewesen, als Jäger und Sammler, heute ist es eher das Gegenteil.

Re: Total verzweifelter Neuling stellt sich vor [Beitrag #79797 ist eine Antwort auf Beitrag #79407] So, 12 März 2006 23:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
**kleine-elfe** ist gerade offline  **kleine-elfe**
Beiträge: 12
Registriert: März 2006
Ort: Erfurt
Junior Member
lach, das kann ich verstehen, war aber sicher auch ein etwas deprimierend. mal sehen, ich werde vieleicht mal ww testen. wobei ich als normal gelte, hoffe sie nehmen mich. aber 8 Points am Tag erscheinen mir sehr wenig. Hoffe da gibt es was zu essen für mich. Laughing

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1guertP_1sternP_54_54_47_abs.png
Re: Total verzweifelter Neuling stellt sich vor [Beitrag #79798 ist eine Antwort auf Beitrag #79407] So, 12 März 2006 23:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20593
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

aber 8 Points am Tag erscheinen mir sehr wenig.

Cih finde das klingt regelrecht bedrohlich Shocked Vieleich kannst du duch ja doch zu irgendeinem Sport duchringen und wenns nur ein bischen gymnastik zu hause ist. HUngern ist doch auch kein Leben Sad


Osso (der vieleich ein wenig verfressen ist)


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Total verzweifelter Neuling stellt sich vor [Beitrag #79799 ist eine Antwort auf Beitrag #79407] Mo, 13 März 2006 00:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Also ich habe deine Daten mal verwurstet, so weit ich konnte, und demnach darfst du 17 Punkte. 8 Punkte ist zu wenig.

Re: Total verzweifelter Neuling stellt sich vor [Beitrag #79942 ist eine Antwort auf Beitrag #79407] Mo, 13 März 2006 21:23 Zum vorherigen Beitrag gehen
**kleine-elfe** ist gerade offline  **kleine-elfe**
Beiträge: 12
Registriert: März 2006
Ort: Erfurt
Junior Member
Hallo,

ja das mit den Punkten erschien mir auch sehr wenig. Hab noch u meiner Freundin gesagt, da kann ich ja garnix essen. Crying or Very Sad Das hatten wir mit so nen Programm von WW auf die Schnelle gemacht. Naja werde es ja sehen, falls ich mal zu den treffen gehen sollte.


mfg


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1guertP_1sternP_54_54_47_abs.png
Vorheriges Thema: Der Abnehmbalken???
Nächstes Thema: NEU NEU NEU :P
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Jul 16 20:22:38 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04793 Sekunden