Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Off Topic » Dies und Das » Club der Buchverschlinger
Club der Buchverschlinger [Beitrag #1992] Mo, 13 September 2004 15:22 Zum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Buch statt Brötchen? Fantasy statt Fertigpizza? Krimi statt Kuchen?

Wer verschlingt noch so gern Bücher wie ich?


*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #1996 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Mo, 13 September 2004 15:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
oh ja...
mein papa hat früher immer gesagt, ich soll die Buchstaben noch drin lassen Very Happy
Bei mir ist das so schlimm, dass ichŽs gar nicht merke, wenn man mich anspricht, sobald ich ein Buch in der Hand hab...


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2001 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Mo, 13 September 2004 15:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Ich schlafe dann schonmal ne Nacht nicht, weil ich das Buch dringend auslesen muss.
Ich lese unter normalen Umständen irgendwas zwischen 25 und 70 Büchern im Jahr, habe aber früher wesentlich mehr gelesen. In letzter Zeit ist es ein bisschen eingerissen, aber das ist wohl verständlich.

Ich lese am liebsten "Klassiker": ich fand Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins ganz toll, oder Anna Karenina, oder Die Mutter (Gorki) oder oder oder... lese überhaupt unheimlich gern russische Literatur.

Jetzt habe ich gerade den Talentierten Mr. Ripley ausgelesen, das fand ich auch sehr dicht erzählt, hat mir gefallen. Als nächstes habe ich die Memoiren von Katharina II. im Gepäck (jaa bunt gemischt).
Die meisten meiner Bücher kaufe ich bei eBay, besitze vielleicht 500 und habe daher auch eine Bücherdatenbank, die allerdings noch in den Kinderschuhen steckt. Ansonsten verlier ich den Überblick über die Bücher, die ich habe, oder darüber, wo sie im Moment sind (meine Wohnung, Aliens Wohnung, Haus meiner Eltern in Essen, neues Haus meiner Eltern in Ostfriesland) Very Happy


*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2010 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Mo, 13 September 2004 16:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
Ich muß sagen wenn ich einmal ein Buch in der Hand habe dann wird dieses auch in kürzester Zeit verschlungen. Lese eigentlich alles quer Beet. Krimis, Sachbücher, Biographien, Romane. Beim mir ist das aber immer Unterschiedlich. Mal lese ich in einer Woche zwei oder drei Bücher und opfer dafür meinen so nötigen Schlaf oder ich lese mal über ein paar Monate garkein Buch. Aber insgesamt lese ich gerne und viel!
Gruß Andreas


Gruß A.T.

Tagebuch
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2012 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Mo, 13 September 2004 16:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
das ist bei uns in der Familie ganz praktisch. Da lesen nämlich alle weiblichen mitglieder gerne (Oma, Tanten, Mama). Und das sind ganz schön viele. Da werden die Bücer immer reium weitergegeben. Da muss man sich nicht ständig neue kaufen...
Wenn ich mir mal neue hole, dann meisten im Kilo-Buch. Der ist zwar absolut nicht geordnet, aber wenn man ein bisschen Zeit mitbringt und mal durchstöbert, kann man ganz gute schnäppchen machen. Da zahlt man nämlich nicht fürŽs Buche, sondern fürŽs Gewicht Very Happy
5€ pro Kilo.


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2019 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Mo, 13 September 2004 16:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Welches ist denn euer Lieblingsbuch?

Ich gebs zu, ich gehöre auch noch zu den Sammlern, allein deswegen kauf ich fast nur bei ebay, weil man da schöne Ausgaben, va gebundene, ersteigern kann.

Mein Lieblingsbuch vom Inhalt her ist "Mein Herz so weiß" von Javier Marias. Allerdings hatte ich auch an "Die Brüder Karamasow" sehr viel Freude.

In puncto eher "seichte" Literatur ist "Das Montglane-Spiel" ganz toll, weil es in den Handlungssträngen zwischen Epochen und Zeiten hin- und herspringt, sehr schön gemacht.


*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2026 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Mo, 13 September 2004 16:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Frosch ist gerade offline  Frosch
Beiträge: 311
Registriert: September 2004
Ort: Froschteich
Senior Member
Moderator
...die einzigen Bücher, die ich wirklich verschlinge, das sind meine Fachbücher, von denen ich mittlerweile gut 150 besitze Wink

Von daher bleibt meist nie wirklich viel Zeit oder Lust für "richtige" Bücher und ich komme vielleicht auf 5 pro Jahr und dann les ich meist nur relativ triviale Dinge - man muß sich ja nicht immer mit schwerer Kost das Leben schwer machen, reicht schon, daß ich das für die Uni mache Very Happy


Born out of chaos, grew through the dust
The force of emotion, really screwed us up

( Hill / Spooner 1985 )
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2028 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Mo, 13 September 2004 16:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
ich verschling alles von Barbara Wood...
kennst du die?


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2033 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Mo, 13 September 2004 16:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Hab von B.Wood mal was gelesen, da gings irgendwie um Papyrusrollen, hab aber vergessen wie das hieß.

@Frosch das mit den Fachbüchern kenn ich, und bei Stress les ich auch eher leichte Kost, historische Romane oder so. Allerdings sind auch viele "Klassiker" nicht ganz so schwer zu lesen, muss ja nicht gleich Krieg und Frieden sein.


*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2034 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Mo, 13 September 2004 16:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Frosch ist gerade offline  Frosch
Beiträge: 311
Registriert: September 2004
Ort: Froschteich
Senior Member
Moderator
...bevor ich Krieg und Frieden lese, mach ich auf Klitschko und futter 'ne ( ungesunde ) Milchschnitte Laughing

Born out of chaos, grew through the dust
The force of emotion, really screwed us up

( Hill / Spooner 1985 )
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2037 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Mo, 13 September 2004 16:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nachteule ist gerade offline  nachteule
Beiträge: 4056
Registriert: September 2004
Ort: Weltstadt Wanne-Eickel :...
Senior Member
Moderatorin

Oh, als "Bücherverschlinger" bin ich ja hier richtig. Wieviele Bücher wir besitzen weiß ich gar nicht so genau, nur das wir mittlerweile einen Schrank extra gekauft haben, weil wir nicht mehr wußten wohin mit all dem Lesestoff.
Ich lese auch querbeet von "seichter" Literatur bis zu anspruchsvollem alles was mir gefällt. Übrigens auch furchtbar gern Biographien (muß ja nicht unbedingt die von Junke sein.. Very Happy ).
Meine Lieblingsbücher sind immer noch "Der Zauberberg" von Thomas Mann und seit meiner Schulzeit schon "Der Schimmelreiter" von Theodor Fontane. Wie oft ich den Schimmelreiter im Laufe der Jahre schon gelesen habe kann ich gar nicht mehr zählen...



Start am: 23.08.12
u85kg - erreicht am: 17.10.12
u80kg - erreicht am:
u75kg - erreicht am:
u70kg - erreicht am:
65kg - erreicht am:


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/28666/.png


[Aktualisiert am: Mo, 13 September 2004 16:25]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2038 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Mo, 13 September 2004 16:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
Ein bestimmtes lieblings Buch habe ich eigentlich nicht. Es gibt einige die ich besser finde als die meisten anderen aber ein ganz konktetes kann ich da nicht nennen.

Fachbücher lese ich auch gerne und oft. Einmal für meine Ausbildung bzw. für die Uni aber auch Bücher über Autos und Motorräder...

So zum beschäftigen oft so seichte Sachen, muß ja nicht immer Anspruchsvoll sein!


Gruß A.T.

Tagebuch
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2039 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Mo, 13 September 2004 16:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Das war auch nicht ganz so dolle, da hat Tolstoi bessere geschrieben... viel zu kompliziert und es überleben die dümmsten, die am unsympathischsten und langweiligsten sind Wink

*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2041 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Mo, 13 September 2004 16:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Ooooh da hätte ich doch fast den Zauberberg vergessen! Das Buch ist wirklich toll, faszinierend, wie über 1100 Seiten fast gar nichts passiert und es trotzdem so fesselnd sein kann!
Eins der wenigen Bücher, die ich auch nochmal lesen würde.


*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2671 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Mi, 15 September 2004 19:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kaddie
Beiträge: 7191
Registriert: September 2004
Senior Member
Oooo, Buchverschlinger bin ich auch Very Happy Da geht bei mir ebenfalls oft mal ne Nacht drauf. Im Moment lese ich hauptsächlich Bücher, von denen ich mir den Inhalt nicht merken muss, weil ich wg. meiner Magisterarbeit genug inhaltsschweres lesen muss Very Happy Seicht macht mir zur Zeit also echt nix aus, denn es hilft - wenigstens ein Bisschen - beim Einschlafen Very Happy
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2676 ist eine Antwort auf Beitrag #2671] Mi, 15 September 2004 20:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Stephi ist gerade offline  Stephi
Beiträge: 583
Registriert: September 2004
Ort: Dortmund
Senior Member

@frosch
was für fachbücher verschlingst du denn so?


1,64m klein (größer als die meisten Gartenzwerge aber damit hat sichs auch schon)

Traumgewicht: 55,0kg

Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2677 ist eine Antwort auf Beitrag #2676] Mi, 15 September 2004 20:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Stephi ist gerade offline  Stephi
Beiträge: 583
Registriert: September 2004
Ort: Dortmund
Senior Member

ich lese auch wahnsinnig viele bücher, ich verschlinge mengen davon. Mein Problem ist nur:
ich muss sie besitzen!
ich weis nicht warum, aber ich hasse es, bücher auszuleihen und sie zurückgeben zu müssen.


1,64m klein (größer als die meisten Gartenzwerge aber damit hat sichs auch schon)

Traumgewicht: 55,0kg

Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2678 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Mi, 15 September 2004 21:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kaddie
Beiträge: 7191
Registriert: September 2004
Senior Member
Jaaa, das kenn ich auch! Ich muss die Bücher auch immer besitzen. Und wenn das bedeutet, dass ich ein Buch, das mir nicht gefällt, bei amazon oder ebay verscherbeln muss Very Happy Es rentiert sich bei mir aber auch, denn ich lese Bücher durchaus 5x oder öfter, wenn ich sie gerne mag. Und dafür muss ich sie schon daheim haben, denn wenn ich nur noch weiß, was UNGEFÄHR drin vorkam, aber weder Titel noch Autor, und möchte es aber doch gerne nochmal lesen, dann ist die Auswahl in der Bibliothek einfach zu groß, um dann genau DIESES Buch wieder zu finden Very Happy Ich bin nämlich sehr gut darin, den Inhalt von Büchern ganz schnell wieder zu vergessen Very Happy

[Aktualisiert am: Mi, 15 September 2004 21:08]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2693 ist eine Antwort auf Beitrag #2678] Do, 16 September 2004 08:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Stephi ist gerade offline  Stephi
Beiträge: 583
Registriert: September 2004
Ort: Dortmund
Senior Member

@kaddie
genau so geht es mir auch... nur dass ich mich noch nicht einmal von "shlechten" büchern trennen kann!!!


1,64m klein (größer als die meisten Gartenzwerge aber damit hat sichs auch schon)

Traumgewicht: 55,0kg

Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2694 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Do, 16 September 2004 08:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
ich hab heute ein neues Buch angefangen...
da gehtŽs um eine deutsche Frau, die einen Iraer heiratet, und mit dem dann in den Irak geht....
Bin heute im morgen im Zug aber noch nicht weit gekommen, war einfach zu müde.
Aber ich hab ja noch die Heimfahrt, um noch ein paar Seiten weiter zu kommen Wink


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2713 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Do, 16 September 2004 09:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Ich muss auch immer HABEN HABEN! Bei ebay stell ich fast nur mal das ein oder andere Fachbuch rein, das ich für ne Klausur gebraucht und dann nie wieder angefasst hab. Ich hab nunmal fast keine schlechten Bücher Wink

*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2771 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Do, 16 September 2004 12:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
andrea61 ist gerade offline  andrea61
Beiträge: 510
Registriert: September 2004
Senior Member
Ich bin auch jemand, der IMMER Bücher "auf Vorrat" hat. Ich leihe mir die Bücher aber aus. Nur Sachbücher (z.B. zum Thema Steine, "Esoterik", Hunde, Garten, Kochen) kaufe ich.
Ich lese Querbeet alles. Bei mir hat jedes Buch seine Chance. Ich gehe auch schon mal in der Bücherei fast blind an den Regalen vorbei und greife einfach zu. Oft lässt man sich ja doch vom Einband oder dem Klappentext abhalten.
Wenn mich ein Buch aber nach 40-60 Seiten nicht angesprochen hat, dann lege ich es auch wieder weg und lese es nicht mehr. Ich muss meine Zeit nicht mit Büchern vertun, die mich nicht packen.
Zuletzt habe ich bei Harry Potter die Nacht zum Tag gemacht. Kommt schon mal vor, dass ich zu Gunsten eines Buches auf meinen Schlaf verzichte.

Ich habe auch nicht viel Romane: z.B. Die Säulen der Erde, Der Pferdeflüsterer, zwei von Diana Gabaldon, zwei von W. Hohlbein, Die Päpstin, ....

Das Buch, was ich am häufigsten gelesen habe, ist: Der Schakal von F. Forsyth (?). Immer wieder spannend. Als nächstes werde ich aber mal wieder die "Säulen der Erde" lesen. Da werde ich sicher wieder zu wenig Schlaf bekommen.
Ich habe aber noch bestimmt 20 Bücher aus der Leihbücherei da, die werden vorher noch gelesen.
Ich habe aber auch nicht den Anspruch, den Inhalt unbedingt zu behalten. Lesen ist für mich die Möglichkeit abzuschalten und manchmal auch Einschlafhilfe.
Lg
Andrea


LG Andrea
--------------------
w / 56 Jahre / 166 cm /
62,0 kg - BMI: 21,97 (30.09.2004)
71,6 kg - BMI: 25,36 (07.04.2008)
65,9 kg - BMI: 23,35 (08.08.2008)
73,7 kg - BMI: 26,08 (30.05.2009)
75,5 kg - BMI: 26,75 (16.01.2010)
66,0 kg - BMI: 23,38 (14.11.2010)
62,0 kg - BMI: 22,5 (06.02.2011)
61,5 kg - BMI: 21,8 (28.03.2012)
65,9 kg - BMI: 23,9 (31.08.2012)
70,3 kg - BMI: 25,5 (31.01.2013)
72,4 kg - BMI: (20.11.2013)
71,0 kg - BMI: (05.05.2014)
68,8 kg - BMI: 25,0 (13.08.2014)
67,4 kg - BMI: 24,5 (16.09.2014)
67,5 kg - BMI: 24,5 (07.08.2015)
66,7 kg - BMI: 24,2 (13.09.2017)

Ob Du glaubst, Du kannst es, oder nicht, Du hast Recht! Wink
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2779 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Do, 16 September 2004 12:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
perdia ist gerade offline  perdia
Beiträge: 1831
Registriert: September 2004
Ort: Alzey-Rheinhessen
Senior Member
Welche Bücher:
also bevorzugt Fantasy (Marion Zimmer Bradley), Krimis (Anne Holt, Donna Leon, Ellis Peters, und ein paar italienische Autoren... Very Happy
In letzter Zeit habe ich Illuminati und Sakrileg von Dan Brown
gelesen. Ihr merkt Temporeiche, spannende Sachen
Daneben Fachliteratur und Sachbücher zu jeweils anstehenden Themen.

Bücher, die ich immer wieder lese:
Herr Der Ringe ;(seit 1985 jede Jahr um die Weihnachtszeit)
A Christmas Caroll oder ein Weihnachtslied in Prosa;
Der kleine Prinz;
Der kleine Drache Hab mich lieb und Kater sind eben
so
Anna / Hallo Mr. Gott hier spricht Anna
Shibumi
Die Nebel von Avalon
Aber auch Faust I+II Razz

Liebe Grüße
Perdia






Was immer du tun willst, wovon immer du träumst,
fange es an....
In der Kühnheit liegt Mut, Macht und Magie.

Hier entlang


Ausgangsgewicht: 107 Anfang Juni
Tiefstand am 21.03.05 95,5 kg
Stand am 30.01.06: 103 kg )-:
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2781 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Do, 16 September 2004 12:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Herr der Ringe hab ich zweimal angefangen (einmal deutsch, einmal englisch) und beide Male enttäuscht aufgegeben. Finde den Schreibstil viel zu ausufernd. Ich habe früher viel Fantasy gelesen und schreibe in dem Genre auch selbst, aber ich mochte zB Die Osten Arc Chroniken von Tad Williams viel lieber als HdR. Da fällt mir auf, die hab ich gar nicht selbst, sollte ich mir mal zulegen, dann les ich die nochmal. Ganz schön umfangreich (deutsche Ausgabe hat über 3000 Seiten). Ich mochte auch das Rad der Zeit, aber irgendwann in Band 11 oder so hab ich dann aufgegeben, weils mir zuviel wurde (kommt einfach nicht zum Punkt).
Mein erstes Fantasybuch, das ich gelesen habe, war Der Greif von Hohlbein, das war atmosphärisch einfach toll geschrieben (im Gegensatz zu den meisten anderen "Kinderbüchern" von Hohlbein).


*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2802 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Do, 16 September 2004 12:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
also ich find Herr der Ringe toll...
hab ich auch schon x-Mal gelesen, aber noch nicht gesehen. Hab aber die DVDŽs zuhause liegen...
Ich hab mit dem kleinen Hobbit angefangen. Den find ich besonders süß Smile


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
icon12.gif  Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2806 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Do, 16 September 2004 13:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
perdia ist gerade offline  perdia
Beiträge: 1831
Registriert: September 2004
Ort: Alzey-Rheinhessen
Senior Member
Der Greif ist klasse. Hohlbein mag ich aber nur bedingt,
z. B. Das Druidentor, Azrael, Azraels Rückkehr..., Märchenmond
Hagen....




Was immer du tun willst, wovon immer du träumst,
fange es an....
In der Kühnheit liegt Mut, Macht und Magie.

Hier entlang


Ausgangsgewicht: 107 Anfang Juni
Tiefstand am 21.03.05 95,5 kg
Stand am 30.01.06: 103 kg )-:
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2823 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Do, 16 September 2004 13:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Ich mochte von Hohlbein eher die Bücher, die er alleine (ohne seine Frau) geschrieben hat, zB der Widersacher (KLASSE!), Die Töchter des Drachen & Der Thron der Libelle sowie die Heldenmutter. Die sind ein bisschen düsterer und überraschender, gehen auch nicht immer gut aus (na ein Glück).

*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2865 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Do, 16 September 2004 14:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pichi ist gerade offline  pichi
Beiträge: 3433
Registriert: September 2004
Ort: Rinn / Tirol
Senior Member

Ich habe vor ein paar Monaten angefangen, Bücher zu lesen. Seit dem kann ich ohne Buch gar nicht mehr ins Bett gehen Wink.

Bis jetzt hab ich gelesen (kann ich aufzählen, weil noch nicht so viel Razz):

Das Parfüm (Patrick Süßkind)
Die Chirurgin (Tess Gerritsen)
Menschenjagd (Stephen King)
Schule des Schweigens (Jeffrey Deaver)
Sakrileg (Dan Brown)
... und im Moment lese ich Illuminati von Dan Brown.

Ich stehe total auf Psychothriller. Bis jetzt hat mir jedes Buch gefallen, das ich gelesen habe bis auf Das Parfüm (war mir persönlich ein bißchen zu langatmig). Ich kaufe meine Bücher immer bei Amazon, weil ich viel Wert auf die Online-Rezessionen lege. Wenn man sich nicht so auskennt (wie ich Very Happy), ist es toll, wenn man Meinungen zu dem Buch anschauen kann. Ich glaube, nur mit auf-den-Umschlag-schauen kann man ganz schön einfahren Wink.

lg pichi



http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lineal_seil.png;slider_schere.png;103;91;87;4;0;0;0;1.6;1;1;/ticker.png

Größe: 1,72 m

Start am 01.09.04 mit 103 kg

1. Ziel: U90
2. Ziel: 87 kg --> Ziel bis 19.10.2014
3. Ziel: U85
4. Ziel: U80
-------------------------------------
"the moment i let go of it
was the moment i got more than i could handle
the moment i jumped off of it
was the moment i touched down"
Alanis Morissette - Thank You
icon7.gif  Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2867 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Do, 16 September 2004 15:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
perdia ist gerade offline  perdia
Beiträge: 1831
Registriert: September 2004
Ort: Alzey-Rheinhessen
Senior Member
Das Parfüm toll hab ich schon lange nicht mehr gelesen.

Du glückliche, du hast mit Sakrileg angefangen,
jetzt viel Vergnügen mit Illuminati.... Smile



Was immer du tun willst, wovon immer du träumst,
fange es an....
In der Kühnheit liegt Mut, Macht und Magie.

Hier entlang


Ausgangsgewicht: 107 Anfang Juni
Tiefstand am 21.03.05 95,5 kg
Stand am 30.01.06: 103 kg )-:
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2868 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Do, 16 September 2004 15:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
ich hab das Parfüm gelesen und war in einem Abend durch. Konnts gar nicht mehr weglegen Very Happy

Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2869 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Do, 16 September 2004 15:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
perdia ist gerade offline  perdia
Beiträge: 1831
Registriert: September 2004
Ort: Alzey-Rheinhessen
Senior Member
Ja es gehört zu den ganz Guten... mir ging es
ähnlich. Bin heute, wenn ich dran Denke noch
im Bann dieser Geschichte... der perfekte Geruch... Very Happy

ist schon toll...
man kann es fast riechen...am Ende... das Parfum....




Was immer du tun willst, wovon immer du träumst,
fange es an....
In der Kühnheit liegt Mut, Macht und Magie.

Hier entlang


Ausgangsgewicht: 107 Anfang Juni
Tiefstand am 21.03.05 95,5 kg
Stand am 30.01.06: 103 kg )-:
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2871 ist eine Antwort auf Beitrag #2867] Do, 16 September 2004 15:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pichi ist gerade offline  pichi
Beiträge: 3433
Registriert: September 2004
Ort: Rinn / Tirol
Senior Member

perdia schrieb am Don, 16 September 2004 15:00

...Du glückliche, du hast mit Sakrileg angefangen,
jetzt viel Vergnügen mit Illuminati.... Smile




Ja, und weißt du warum? Bei Amazon hat jemand bei dem Buch Sakrileg als Rezession geschrieben, daß es zwar gut ist, aber Illuminati noch viel besser *ggg*.

Nein... das mit der Rezession stimmt zwar, aber in Wirklichkeit hab ich mal den Chefkoch vom Hotel in dem wir wohnen gefragt, ob er mir mal ein Buch leihen könnte (er liest auch gerne Thriller - sehr intelligenter Mensch - weiß *fast* alles Smile). Und er hat mir als erstes Sakrileg geliehen (hat er selbst aber noch nicht gelesen) und jetzt Illuminati.

lg pichi



http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lineal_seil.png;slider_schere.png;103;91;87;4;0;0;0;1.6;1;1;/ticker.png

Größe: 1,72 m

Start am 01.09.04 mit 103 kg

1. Ziel: U90
2. Ziel: 87 kg --> Ziel bis 19.10.2014
3. Ziel: U85
4. Ziel: U80
-------------------------------------
"the moment i let go of it
was the moment i got more than i could handle
the moment i jumped off of it
was the moment i touched down"
Alanis Morissette - Thank You
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2873 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Do, 16 September 2004 15:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
perdia ist gerade offline  perdia
Beiträge: 1831
Registriert: September 2004
Ort: Alzey-Rheinhessen
Senior Member
Wenn du fertig bist, denk mal an mich Smile ch habe zuerst
Illuminati gelesen.... und dann Sakrileg....


Was immer du tun willst, wovon immer du träumst,
fange es an....
In der Kühnheit liegt Mut, Macht und Magie.

Hier entlang


Ausgangsgewicht: 107 Anfang Juni
Tiefstand am 21.03.05 95,5 kg
Stand am 30.01.06: 103 kg )-:
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2879 ist eine Antwort auf Beitrag #2873] Do, 16 September 2004 15:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
HzweiO ist gerade offline  HzweiO
Beiträge: 49
Registriert: September 2004
Member
Ich muss schon so den ganzen Tag lesen (Fachzeugs Sad).
Da vergeht mir abends die Lust aufs Bücherlesen.

Gruß, Holger
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2882 ist eine Antwort auf Beitrag #2873] Do, 16 September 2004 15:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pichi ist gerade offline  pichi
Beiträge: 3433
Registriert: September 2004
Ort: Rinn / Tirol
Senior Member

perdia schrieb am Don, 16 September 2004 15:15

Wenn du fertig bist, denk mal an mich Smile ch habe zuerst
Illuminati gelesen.... und dann Sakrileg....



mach ich Smile.

lg pichi



http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lineal_seil.png;slider_schere.png;103;91;87;4;0;0;0;1.6;1;1;/ticker.png

Größe: 1,72 m

Start am 01.09.04 mit 103 kg

1. Ziel: U90
2. Ziel: 87 kg --> Ziel bis 19.10.2014
3. Ziel: U85
4. Ziel: U80
-------------------------------------
"the moment i let go of it
was the moment i got more than i could handle
the moment i jumped off of it
was the moment i touched down"
Alanis Morissette - Thank You
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2883 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Do, 16 September 2004 15:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Ich finds irgendwann vor allem für die Augen anstrengend. Aber alternativ fernsehen oder so ist auch nicht entspannend, zumindest für mich nicht (zuviele wechselnde Bilder, davon werd ich nur noch unruhiger). Da lieber leise Musik und ein nettes (leichtes) Buch...

*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2890 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Do, 16 September 2004 16:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bineMaja ist gerade offline  bineMaja
Beiträge: 1980
Registriert: September 2004
Ort: Wien
Senior Member
Also, da muss ich so apät auch noch einsteigen

ICh liiieeebe Fantasy bücher und Geschichtsromane.

Hohlbein war mein Einstieg: die Prophezeiung, echt gut. Dann noch eine Menge anderer von ihm, aber die haben nicht so DEN Eindruck hinterlassen.

Dann bin ich mehr auch SciFi umgestiegen, lese Star Wars Bücher gerne (da gibts echt gute Autoren darunter). Derzeit bin ich bei Asimov (ich weiss die Reihenfolge passt irgendwie nicht) echt gut und fesselnd!

Ich bin auch ein Bücherbesitzer, gebe sie aber in der Familie weiter. Meine Schwester hat glaub ich alles von Stephen King, das kann ich gar nicht. Da würd ich nie mehr in meinem Leben eine Auge zukriegen.

Die größeren Sachen wie Faust hab ich von der Scghule aus gelesen, waren manch gute Bücher dabei. Aber Hesse mag ich nicht

naja
lg bineMaja
PS: ich lese immer im Autobus Smile




Die meisten Menschen haben kapituliert, die wenigsten sind gescheitert - Henry Ford
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2892 ist eine Antwort auf Beitrag #2890] Do, 16 September 2004 16:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pichi ist gerade offline  pichi
Beiträge: 3433
Registriert: September 2004
Ort: Rinn / Tirol
Senior Member

bineMaja schrieb am Don, 16 September 2004 16:24

...PS: ich lese immer im Autobus Smile



_das_ könnte ich nicht, da wird mir schlecht Confused (warum gibt es eigentlich keinen gescheiten Kotze-Smilie? Razz)

lg pichi



http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lineal_seil.png;slider_schere.png;103;91;87;4;0;0;0;1.6;1;1;/ticker.png

Größe: 1,72 m

Start am 01.09.04 mit 103 kg

1. Ziel: U90
2. Ziel: 87 kg --> Ziel bis 19.10.2014
3. Ziel: U85
4. Ziel: U80
-------------------------------------
"the moment i let go of it
was the moment i got more than i could handle
the moment i jumped off of it
was the moment i touched down"
Alanis Morissette - Thank You
Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #2927 ist eine Antwort auf Beitrag #1992] Do, 16 September 2004 19:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dragonfly
Beiträge: 11698
Registriert: September 2004
Ort: Glückstadt
Senior Member
Da kann ich dir aushelfen........http://www.duckyboys.net/smilies/krank/kotz.gif


Ich liebe Bücher aller Art,aber besonders von V.C.Andrews und Sidney Sheldon.
Bei mir müssen Bücher leicht zu lesen sein und mich auf den ersten Seiten ansprechen,sonst wird das nix.
Ich lese auch zum entspannen und abschalten, daher sollte es leichte Kost sein.
Ich liebe "Herr der Ringe" komme aber mit den Büchern überhaupt nicht klar und genauso ist es mit Büchern von S.King(bis auf "Friedhof der Kuscheltiere")


LG Andrea


My Diary


The next time you think you are perfect,
try walking on water!







[Aktualisiert am: Mo, 04 Oktober 2004 15:09]

Den Beitrag einem Moderator melden

icon14.gif  Re: Club der Buchverschlinger [Beitrag #3001 ist eine Antwort auf Beitrag #2927] Fr, 17 September 2004 09:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
pichi ist gerade offline  pichi
Beiträge: 3433
Registriert: September 2004
Ort: Rinn / Tirol
Senior Member

*LOL*, der Kotze-Smilie ist super, vielen Dank Smile.

lg pichi



http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lineal_seil.png;slider_schere.png;103;91;87;4;0;0;0;1.6;1;1;/ticker.png

Größe: 1,72 m

Start am 01.09.04 mit 103 kg

1. Ziel: U90
2. Ziel: 87 kg --> Ziel bis 19.10.2014
3. Ziel: U85
4. Ziel: U80
-------------------------------------
"the moment i let go of it
was the moment i got more than i could handle
the moment i jumped off of it
was the moment i touched down"
Alanis Morissette - Thank You
Vorheriges Thema: Ernährt ihr eigentlich auch euer Haustier gesund?
Nächstes Thema: Manuel Uribe - der dickste Mann der Welt
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Mai 26 03:13:41 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 1.63526 Sekunden