Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » fasten
fasten [Beitrag #87467] Sa, 29 April 2006 04:16 Zum nächsten Beitrag gehen
Daniela ist gerade offline  Daniela
Beiträge: 301
Registriert: April 2006
Ort: Hannover
Senior Member
Hey ihr Lieben
Ich wollte mal wissen, ob jmd von euch mal gefastet hat. Ich überlege nämlich, wenn ich wieder heim komme, zu fasten - mit ärztlicher Überwachung.
Nicht wegen des Abnehmens sondern wegen Migräne usw. also gesundheitliches Fasten. Ich hab nur Angst vor Jojo. Habe viel Positives darüber gelesen.. und es gibt sogar extra Kliniken dafür.
Hat jmd Erfahrungen damit und würdet ihr es empfehlen?

Dane schonmal und gute Nacht

Daniela


die träume von gestern
sind die hoffnung von heute
und die realität von morgen

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/3;10704;104;1;1/c/64/t/59/s/65/k/3747/weight.png

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/4;10728;133/st/20060927/e/Daniela%27s+18.+Geburtstag/dt/6/k/503a/event.png
Re: fasten [Beitrag #87474 ist eine Antwort auf Beitrag #87467] Sa, 29 April 2006 10:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Also ich habe schon gefastet und ich fands toll.
Man nimmt halt nicht ab, aber für den Körper ist das echt gut.
Würde aber auf jeden Fall vorher zum Arzt gehen und das abchecken, obs dir was nützt und ob du das machen darfst.


Re: fasten [Beitrag #88124 ist eine Antwort auf Beitrag #87467] Do, 04 Mai 2006 10:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
zum thema fasten kann ich folgendes sagen. ich mache ein one-day fasten. einmal in der woche(was ich jedoch nicht regelmäßig mache) isst du nichts. ich finde das echt klasse. ich habe den montag gewählt, da du über das wochenende vielleicht mehr "gifte" in deinem körper ansammelst. einen tag auf das essen zu verzichten, bei ausreichendem trinken versteht sich, ist überhaupt kein problem. dein körper merkt es quasi gar nicht.
auf längere zeit zu fasten wäre für mich nicht möglich weil da mein kreislauf leider nicht mehr mitmachen würde.
aber nur einen tag ist super und tut auch gut.
Re: fasten [Beitrag #88193 ist eine Antwort auf Beitrag #88124] Do, 04 Mai 2006 16:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniela ist gerade offline  Daniela
Beiträge: 301
Registriert: April 2006
Ort: Hannover
Senior Member
Und hat sich dein Körper schon darauf eingestellt? Und we sieht das mit JOJO aus? Mh also dieses Eintagfasten wäre wohl nichts für mich .. ist ja net nur für den Körper sondern auch für dich Seele

die träume von gestern
sind die hoffnung von heute
und die realität von morgen

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/3;10704;104;1;1/c/64/t/59/s/65/k/3747/weight.png

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/4;10728;133/st/20060927/e/Daniela%27s+18.+Geburtstag/dt/6/k/503a/event.png
Re: fasten [Beitrag #88194 ist eine Antwort auf Beitrag #87467] Do, 04 Mai 2006 16:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Also ich mach immer mal wieder "Saftfasten" das sind dann mit Entlastungs- und Aufbautagen insgesamt 10 Tage. Vom Gewicht her muss ich sagen bringt das nicht wirklich was, ich bin 3-4 Tage später wieder da, wo ich vorher auch war, aber gerade wenn meine "Wasseralergie'" (ist u.a. Stressbedingt) wieder schlimmer ist, hilft das unheimlich...

Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: fasten [Beitrag #88200 ist eine Antwort auf Beitrag #88194] Do, 04 Mai 2006 16:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniela ist gerade offline  Daniela
Beiträge: 301
Registriert: April 2006
Ort: Hannover
Senior Member
Machst du das alleine oder unter Aufsicht eines Arztes? Trinkst du dann nur Saft? Hast du vielleicht nen Buchtipp?

die träume von gestern
sind die hoffnung von heute
und die realität von morgen

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/3;10704;104;1;1/c/64/t/59/s/65/k/3747/weight.png

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/4;10728;133/st/20060927/e/Daniela%27s+18.+Geburtstag/dt/6/k/503a/event.png
Re: fasten [Beitrag #88204 ist eine Antwort auf Beitrag #87467] Do, 04 Mai 2006 17:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
eben weil es für die seele ist wäre es nichts für mich für länger zu fasten.
einen tag ohne essen komme ich leicht aus aber mehrere das würde ich nicht können und auch nicht wollen.
sicher wird der körper dadurch gereinigt, aber wenn du nach wie vor deine täglichen aufgaben zu bewältigen hast ist das meiner meinung nach nichts. dann solltest du dir für die Tage wirklich eine Art Auszeit können, alles andere ist nur streßig.

Als Buch habe ich das gelesen: Jane Kennedy, One Day Diät

ob es abnehmtechnisch was bringt eigentlich nur dann wenn du auch danach deine ernährung umstellst. dass wird aber auch in dem buch so beschrieben.
Re: fasten [Beitrag #88306 ist eine Antwort auf Beitrag #87467] Fr, 05 Mai 2006 08:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
guck mal da Fasten
Da ist auch ein Test dabei, was für ein "Fastentyp" du bist.
Ich habŽs bisher immer so gemacht, dass ich vorher einmal beim Arzt war zum druchchecken und wenn der sein ok gegeben hat, dann giengs los Wink Und sobald es mir igendwie nicht gut gieng (Kreislauf, Magen/Darm...) bin ich wieder zum Arzt um abzuklären, was wir weiter machen....


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: fasten [Beitrag #319755 ist eine Antwort auf Beitrag #87467] Mi, 21 Januar 2009 14:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lillifee2010 ist gerade offline  lillifee2010
Beiträge: 3
Registriert: Januar 2009
Junior Member
Liebe Daniela...


ich würde dir sehr gerne was empfehlen und zwar:
FASTEN für GESUNDE!

Dies wär in Tirol in einem Hotel mit eine
Diplomierte Fastenleiterin und Gesundheitstrainerin im Bereich Ernährung....

das wär das beste für dich soweit ich deinen Beitrag verstanden habe...

wenn du noch fragen hast, oder unterlagen zu diesem thema brauchst kannst mir gerne per mail schreiben: lillifee2010@ymail.com!!

alles gute,

lg
lilli
Re: fasten [Beitrag #319904 ist eine Antwort auf Beitrag #319755] Do, 22 Januar 2009 08:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
eisbaermama
Beiträge: 31
Registriert: August 2007
Member
Ich denke, innerhalb der letzten knapp drei Jahre hat Daniela die ideale Fastenkur gefunden... Nicht böse sein! Smile


Re: fasten [Beitrag #320393 ist eine Antwort auf Beitrag #319904] Fr, 23 Januar 2009 22:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lillifee2010 ist gerade offline  lillifee2010
Beiträge: 3
Registriert: Januar 2009
Junior Member
nene bin ned böse..Smile

war nur ein vorschlag..

was sich aber wircklich lohnt...

liebe grüße, aus tirol! Smile
Re: fasten [Beitrag #320395 ist eine Antwort auf Beitrag #319904] Fr, 23 Januar 2009 22:24 Zum vorherigen Beitrag gehen
lillifee2010 ist gerade offline  lillifee2010
Beiträge: 3
Registriert: Januar 2009
Junior Member
nene bin nid böse...

war nur ein super vorschlag,...

was wircklich lohnenswert ist,...

ich kenn diese probleme, das ist nähmlich schrecklich,..


liebe grüße, aus tirol
Vorheriges Thema: richtiges Abendbrot?
Nächstes Thema: "Die Zeit" - Über den Durst
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Jul 21 20:55:16 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02585 Sekunden