Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Cornflakes oder Müsli oder wie?
Cornflakes oder Müsli oder wie? [Beitrag #95947] Mo, 19 Juni 2006 19:24 Zum nächsten Beitrag gehen
Amidala ist gerade offline  Amidala
Beiträge: 1423
Registriert: Juni 2006
Ort: Nähe FFM
Senior Member

Hallo @ll!

Ich esse supergerne Cornflakes und habe jetzt zuhause eine Packung Vollkorn-Cornflakes (aber die schmecken ehrlich gesagt sch***) und eine Packung "Wellance"-Flakes (die sind nicht aus Mais, sondern aus Weizen und Reis, haben aber auch "nur" 1% Fett). Ich mische mir die jetzt immer, damit ich ein paar gut schmeckende und ein paar "gesunde" Flakes habe.

Denkt ihr, daß das Sinn macht oder sollte ich doch besser auf Müsli umsteigen (dann vermutlich so Seitenbacher oder selbst gemischtes, damit nicht zu viel Zucker/Fett drin sind, oder?)

Hilfe... ich hab' keine Ahnung.

Danke schon mal für eure Hilfe! Smile

Greetz

Ami



Größe : 1,63 m
Re-Start: 06.08.2007 > mit 83,9 kg und dem Ziel, wieder in meine alten Jeans zu passen... Rolling Eyes
1. Ziel: U80
2. Ziel: U75
3. Ziel: U70
4. Ziel: 64 (BMI normal)
Traumgewicht: U60

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-r10701P_i5P_83.9_82.2_64_abs.png

Frauen haben nur eine Problemzone - zu kleiner Schuhschrank... Wink TB Pics
Re: Cornflakes oder Müsli oder wie? [Beitrag #95955 ist eine Antwort auf Beitrag #95947] Mo, 19 Juni 2006 19:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
goggles ist gerade offline  goggles
Beiträge: 1654
Registriert: Februar 2006
Ort: Wien
Senior Member
Wieso mischt du nicht einfach Haferflocken unter deine Flakes ? (oder noch besser: umgekehrt Wink)

So mache ich es zumindest immer, weil ich es lieber mag wenn ich etwas knuspriges dabei habe.

Ich mag übrigens Obst auch nicht soooo gerne (obwohl ich in letzter Zeit viel am ausprobieren bin - und auch einige Obstsorten neu für mich entdeckt habe...), daher nehme ich immer Beeren mit dazu!

Lg andy


mein Tagebuch meine Pix meine Kochrezepte

Größe : 1,70 m
Start: 29.01.2006 > mit 89,8 kg
1. Ziel: U80: erreicht am 11.05.2006
2. Ziel: U75: erreicht am 09.07.2006
3. Ziel: Normal-BMI (bei 72 kg): erreicht am 7.10.2006
4. Ziel: U70: erreicht am 24.10.2006 Very Happy
U70 wieder erreicht am: 18.07.07
5.Ziel: U65
Traumgewicht: U60


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfJD52z/weight.png
Re: Cornflakes oder Müsli oder wie? [Beitrag #95956 ist eine Antwort auf Beitrag #95947] Mo, 19 Juni 2006 19:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Amidala ist gerade offline  Amidala
Beiträge: 1423
Registriert: Juni 2006
Ort: Nähe FFM
Senior Member

Hmm, gute Idee, wieso bin ich da eigentlich nicht schon selbst drauf gekommen? Wir haben sogar noch ein Päckchen Haferflocken zuhause rumliegen, das könnte ich glatt verwenden. Nur, was für Obst oder Zeugs ich da drunter machen könnte, weiß ich noch nicht, denn ich mag ja nur Äpfel, Mandarinen (aber die im Müsli??? Weiß ja nicht) oder dann halt Bananen, aber die haben ja auch ewig viele Kalorien... Confused Ist blöd, wenn man gesunde Sachen so gut wie nicht mag... *seufz*


Größe : 1,63 m
Re-Start: 06.08.2007 > mit 83,9 kg und dem Ziel, wieder in meine alten Jeans zu passen... Rolling Eyes
1. Ziel: U80
2. Ziel: U75
3. Ziel: U70
4. Ziel: 64 (BMI normal)
Traumgewicht: U60

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-r10701P_i5P_83.9_82.2_64_abs.png

Frauen haben nur eine Problemzone - zu kleiner Schuhschrank... Wink TB Pics
Re: Cornflakes oder Müsli oder wie? [Beitrag #95961 ist eine Antwort auf Beitrag #95947] Mo, 19 Juni 2006 19:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
goggles ist gerade offline  goggles
Beiträge: 1654
Registriert: Februar 2006
Ort: Wien
Senior Member
Also ich mag Äpfel gerne - aber im Müsli? Bääh !!
Du musst auch überhaupt kein Obst ins Müsli geben! (Hab ich am Anfang auch nicht)
Dafür isst du lieber danach mal einen Apfel Very Happy

Was gäbs denn sonst noch für Möglichkeiten..?.. hhmm... *amkopfkratz*

Beeren magst du nicht? Kirschen? Weintrauben? Kiwi? Ananas? Marille? Pfirsich? Pflaume? Orange ?

Puuh, So mehr fällt mir nicht mehr ein Rolling Eyes


mein Tagebuch meine Pix meine Kochrezepte

Größe : 1,70 m
Start: 29.01.2006 > mit 89,8 kg
1. Ziel: U80: erreicht am 11.05.2006
2. Ziel: U75: erreicht am 09.07.2006
3. Ziel: Normal-BMI (bei 72 kg): erreicht am 7.10.2006
4. Ziel: U70: erreicht am 24.10.2006 Very Happy
U70 wieder erreicht am: 18.07.07
5.Ziel: U65
Traumgewicht: U60


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfJD52z/weight.png
Re: Cornflakes oder Müsli oder wie? [Beitrag #95964 ist eine Antwort auf Beitrag #95961] Mo, 19 Juni 2006 19:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Amidala ist gerade offline  Amidala
Beiträge: 1423
Registriert: Juni 2006
Ort: Nähe FFM
Senior Member

goggles schrieb am Mon, 19 June 2006 19:52

Also ich mag Äpfel gerne - aber im Müsli? Bääh !!
Du musst auch überhaupt kein Obst ins Müsli geben! (Hab ich am Anfang auch nicht)



Naja, aber nur Haferflocken und Cornflakes mit Milch - schmeckt das nicht ein bißchen arg nach GARNICHTS?

Die anderen Obstsorten, die Du mir aufgezählt hast, sind zwar lieb, aber ich bin halt so überhaupt nicht der Obst-Typ... Embarassed Esse, bis auf die o. g. Sachen so kein Obst (leider *schäm*)



Größe : 1,63 m
Re-Start: 06.08.2007 > mit 83,9 kg und dem Ziel, wieder in meine alten Jeans zu passen... Rolling Eyes
1. Ziel: U80
2. Ziel: U75
3. Ziel: U70
4. Ziel: 64 (BMI normal)
Traumgewicht: U60

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-r10701P_i5P_83.9_82.2_64_abs.png

Frauen haben nur eine Problemzone - zu kleiner Schuhschrank... Wink TB Pics
icon14.gif  "Granola-Amaranth" = lecker! [Beitrag #96527 ist eine Antwort auf Beitrag #95947] Mi, 21 Juni 2006 17:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Amidala ist gerade offline  Amidala
Beiträge: 1423
Registriert: Juni 2006
Ort: Nähe FFM
Senior Member

Wir haben gestern beim einkaufen zufällig ein "neues" Müsli entdeckt, Granola-Amaranth heißt das. Schmeckt aber total lecker. Und der Witz ist, dass das auf 100 g nur ca. 40 Kalorien mehr hat als pure Haferflocken - aber dafür schmeckt es gut! Ich habe heute mal probiert - genial. Das will ich jetzt immer. *g* (Nehme aber immer nur max. eine halbe Schüssel voll (wenn überhaupt). Das reicht mir.


Größe : 1,63 m
Re-Start: 06.08.2007 > mit 83,9 kg und dem Ziel, wieder in meine alten Jeans zu passen... Rolling Eyes
1. Ziel: U80
2. Ziel: U75
3. Ziel: U70
4. Ziel: 64 (BMI normal)
Traumgewicht: U60

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-r10701P_i5P_83.9_82.2_64_abs.png

Frauen haben nur eine Problemzone - zu kleiner Schuhschrank... Wink TB Pics
Re: Cornflakes oder Müsli oder wie? [Beitrag #96530 ist eine Antwort auf Beitrag #95947] Mi, 21 Juni 2006 17:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20422
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich finde mann sollte sowieso nicht auf die letzten paar Kalorien gucken. Amaranth hat zum Beispiel recht viel Fett, ist aber trotzdem sehr gesund. Nüsse sind auch sehr gesund auch wenn sie sehr Engergiereich sind.

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Cornflakes oder Müsli oder wie? [Beitrag #96564 ist eine Antwort auf Beitrag #96530] Mi, 21 Juni 2006 20:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kiara ist gerade offline  Kiara
Beiträge: 926
Registriert: Dezember 2005
Senior Member
Mein ultimatives Frühstück ist folgendes:

ein halber Apfel in Stückchen
Haferflocken
1 EL Kakao zum Backen
Milch
Süßstoff

Da du ja grad wild testest hab ich das auch mal aufgeführt Wink
LG Kiara


Re: Cornflakes oder Müsli oder wie? [Beitrag #96574 ist eine Antwort auf Beitrag #95947] Mi, 21 Juni 2006 21:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Amidala ist gerade offline  Amidala
Beiträge: 1423
Registriert: Juni 2006
Ort: Nähe FFM
Senior Member

Ah, cool, danke für den Tip! Bis auf den Kakao habe ich fast alles davon zuhause. Smile


Größe : 1,63 m
Re-Start: 06.08.2007 > mit 83,9 kg und dem Ziel, wieder in meine alten Jeans zu passen... Rolling Eyes
1. Ziel: U80
2. Ziel: U75
3. Ziel: U70
4. Ziel: 64 (BMI normal)
Traumgewicht: U60

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-r10701P_i5P_83.9_82.2_64_abs.png

Frauen haben nur eine Problemzone - zu kleiner Schuhschrank... Wink TB Pics
Re: Cornflakes oder Müsli oder wie? [Beitrag #109751 ist eine Antwort auf Beitrag #95947] So, 03 September 2006 20:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
princess_charming ist gerade offline  princess_charming
Beiträge: 139
Registriert: Februar 2006
Senior Member
ich dachte eigentlich immer das Cornflakes ohne Zucker völlig in Ordnung wären. etwa nicht? Ich hole immer die GHourmet Flakes mit getrockneten Erdbeeren drin im Aldi, die sind wie die Kellogs special K, also Vollkornflakes ohne Zucker Soll ich das lieber sein lassen?

Körpergröße 1,78 m
Gewicht heute 04.05.08: 79,5 kg
Ziel: 68 kg
Re: Cornflakes oder Müsli oder wie? [Beitrag #109753 ist eine Antwort auf Beitrag #95947] So, 03 September 2006 20:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
postmaster ist gerade offline  postmaster
Beiträge: 593
Registriert: August 2006
Senior Member
Also ich esse morgens das Schoko- Müsli von Köllnflocken, das schmeckt und bereitet mich optimal auf den Tag vor, weil ein paar Kalorien am Tag darf ich ja zu mir nehmen und ich teil mir es so ein das ich nicht über 1500 kcal am Tag komme. Ich finde der Tag sollte schön beginnen. Laughing
LG
postmaster
Re: Cornflakes oder Müsli oder wie? [Beitrag #111436 ist eine Antwort auf Beitrag #95947] Mo, 11 September 2006 17:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BigB ist gerade offline  BigB
Beiträge: 1146
Registriert: September 2006
Ort: Oberallgäu
Senior Member
also besser was essen das mehr Kalorien hat und dann davon weniger als sich Flakes reinzupressen die einem nicht schmecken...

Ich esse GO LEAN von Kashi ( weiss garnicht ob es das in D gibt) das hat viel Protein und vor allem Ballaststoffe aber im Vergleich zu Kellogs 50 kcl mehr pro Portion.

Na ich werd's ueberleben Very Happy und ich knabbere auch gern mal "pur" dran.....



http://swlf.lilyslim.com/ByzZp1.png
Re: Cornflakes oder Müsli oder wie? [Beitrag #112481 ist eine Antwort auf Beitrag #95947] Fr, 15 September 2006 17:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Nach Müsli bin ich total verrückt, ich liebe es, allerdings versuche ich, an ca. drei Tagen die Woche morgens auch nur mal Obst zu essen, weil Müsli eben (obwohl es gesund ist) auch viel Energie hat.

Ich mixe da gerne alles möglich zusammen: Die zarten Kölln-Flocken, Cornflakes, ein bißchen Knusper-oder Schokomüsli, zuckerfreies Früchtemüsli...je nach Lust und Laune, jeden Morgen anders. Mal mag ich es eher knusprig, mal eher "schwer und matschig". Wink

Frisches Obst im Müsli mag ich allerdings gar nicht, das nimmt sich irgendwie gegenseitig den Geschmack weg, finde ich. Dann lieber separat, wenn noch Platz im Bauch ist. Wink
Re: Cornflakes oder Müsli oder wie? [Beitrag #116995 ist eine Antwort auf Beitrag #95947] So, 08 Oktober 2006 20:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
postmaster ist gerade offline  postmaster
Beiträge: 593
Registriert: August 2006
Senior Member
Zitat:

weil Müsli eben (obwohl es gesund ist) auch viel Energie hat.

Genau diese Energie sollte der Körper am Morgen haben um auf touren zu kommen. Die kcal. nehme ich gern in kauf, wenn ich dadurch einen klasse Start in den Tag habe.
Re: Cornflakes oder Müsli oder wie? [Beitrag #116997 ist eine Antwort auf Beitrag #116995] So, 08 Oktober 2006 20:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34296
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
also ich möchte auch auf müsli nicht verzichten. ich mische meistens halb müsli/halb haferflocken. das macht gut satt und mir schmecktŽs komischer weise auch noch Very Happy obst muss ich da auch nicht noch rein schneiden. mir reicht die schoki, oder die rosinen, oder die nüsse, oder das getrocknete obst, was da so, je nachdem was für ein müsli ich kaufe, drin ist. aber was nun besser oder schlechter ist, müsli oder flakes, würde mich jetzt auch mal interessieren


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 18.3.2019 71,9 kg - 0,1 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Cornflakes oder Müsli oder wie? [Beitrag #117583 ist eine Antwort auf Beitrag #95947] Mi, 11 Oktober 2006 22:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Amidala ist gerade offline  Amidala
Beiträge: 1423
Registriert: Juni 2006
Ort: Nähe FFM
Senior Member

Ich habe jetzt übrigens die Weetabix-Minis für mich entdeckt (mit Nuß und Honig). Die schmecken mir total gut!!! Allerdings mag ich sie trocken lieber als mit Milch. Kann ich echt empfehlen! Smile


Größe : 1,63 m
Re-Start: 06.08.2007 > mit 83,9 kg und dem Ziel, wieder in meine alten Jeans zu passen... Rolling Eyes
1. Ziel: U80
2. Ziel: U75
3. Ziel: U70
4. Ziel: 64 (BMI normal)
Traumgewicht: U60

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-r10701P_i5P_83.9_82.2_64_abs.png

Frauen haben nur eine Problemzone - zu kleiner Schuhschrank... Wink TB Pics
Re: Cornflakes oder Müsli oder wie? [Beitrag #117585 ist eine Antwort auf Beitrag #95947] Mi, 11 Oktober 2006 22:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Müsli (idealerweise ohne Zuckerzusatz) ist besser als Flakes. Cornflakes und andere "Flakes" in dieser Art haben einen hohen glykämischen Index, lassen also ähnlich wie Zucker den Blutzuckerspiegel schnell ansteigen. Das lässt schnell wieder Gelüste entstehen und es gibt Theorien (!), dass bei hohem Insulinspiegel das Fett eher in die Zellen transportiert wird.
Re: Cornflakes oder Müsli oder wie? [Beitrag #118029 ist eine Antwort auf Beitrag #95947] So, 15 Oktober 2006 08:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Satinglamour ist gerade offline  Satinglamour
Beiträge: 23
Registriert: Oktober 2006
Junior Member
Ich liebe Früchtemüsli und der schmeckt auch total lecker und ist wirklich gesund!
icon12.gif  Re: Cornflakes oder Müsli oder wie? [Beitrag #120965 ist eine Antwort auf Beitrag #118029] So, 29 Oktober 2006 14:20 Zum vorherigen Beitrag gehen
hexe333 ist gerade offline  hexe333
Beiträge: 1211
Registriert: April 2006
Ort: eckernförde
Senior Member
Cool Also ich esse auch die Wellness-Flakes,aber nicht immer.Ansonsten ,wo man halt grad Bock drauf hat,ich esse auch gern mal normales -oder Schoko-Müsli,je nach Stimmung.Frühstück braucht man eben-sonst esse ich Vollkorntoast mit dem drauf ,was mich grad anmacht-hauptsache Frühstück! Very Happy index.php/fa/4812/0/

beginne jeden Tag wie eine Grinsekatze;)
Vorheriges Thema: Kohl oder Bregenwurst ?
Nächstes Thema: macht obst euch satt?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Apr 26 16:52:52 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04885 Sekunden