Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » Suche Tips für selbstgemachten Eistee !!!!!
Suche Tips für selbstgemachten Eistee !!!!! [Beitrag #98485] Do, 29 Juni 2006 20:14 Zum nächsten Beitrag gehen
witchlady ist gerade offline  witchlady
Beiträge: 182
Registriert: Juni 2006
Ort: ulm
Senior Member
Huhuuu,

macht jemand Eistee selber ??? Ich würde nämlich sehr gerne selber welchen machen und bräuchte da noch ein paar Anregungen.....also falls jemand was hat, bin euch sehr dankbar Smile


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/3;10718;60;1;1/c/78/t/60/s/85/k/4c0c/weight.png
Re: Suche Tips für selbstgemachten Eistee !!!!! [Beitrag #98500 ist eine Antwort auf Beitrag #98485] Do, 29 Juni 2006 21:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ich trinke im Sommer für mein Leben gerne Eistee... allerdings mach ich mir selber immer ne art Eistee...die Du aber wahrscheinlich nicht meinst..

Ich kaufe mir im Teeladen immer losen Früchtetee.. am liebsten irgendwas was sehr stark nach Erdbeeren schmeckt und mische mir noch etwas getrocknetes Lemongras drunter...
Kalt werden lassen... schmeckt super!!!!!
Re: Suche Tips für selbstgemachten Eistee !!!!! [Beitrag #98850 ist eine Antwort auf Beitrag #98485] Fr, 30 Juni 2006 14:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zibbizabs ist gerade offline  Zibbizabs
Beiträge: 203
Registriert: Juni 2006
Ort: deutsche Toskana
Senior Member

ich mache mir gerne mein eigenes "punica"

ich koche einen leckeren früchtetee (kein aromatisierte schwarztee oder so), mische den dann mit einem schuss saft und stell es kalt. sehr erfrischend!


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/3;10732;130;1;1/c/71/t/66/s/76/k/5cbf/weight.png
Re: Suche Tips für selbstgemachten Eistee !!!!! [Beitrag #98889 ist eine Antwort auf Beitrag #98485] Fr, 30 Juni 2006 22:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
witchlady ist gerade offline  witchlady
Beiträge: 182
Registriert: Juni 2006
Ort: ulm
Senior Member
Doch, ganau so etwas hab ich mir vorgestellt.... Cool , das ist genau das was ich suche.
Schöne Tips zu selbermachen.

Vielen lieben dank, ich werde gleich mal nen Zettel holen.....*wiederda* und aufschreiben was ihr da geschrieben habt.
Hört sich beides sehr lecker an. WerdŽs dann ausprobieren.

Falls noch jemand was weiss, bin für alle gewöhnliche und ungewöhnliche Gaumenreize zu haben.... Very Happy
Wenn ich mir was ausgedacht habe, poste ich es auch.

grüssle
witchlady


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/3;10718;60;1;1/c/78/t/60/s/85/k/4c0c/weight.png
Re: Suche Tips für selbstgemachten Eistee !!!!! [Beitrag #98907 ist eine Antwort auf Beitrag #98485] Fr, 30 Juni 2006 23:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schneerabe ist gerade offline  Schneerabe
Beiträge: 308
Registriert: Oktober 2004
Senior Member
Hmm...es gab (oder gibt noch?) bei Rossmann losen Tee, der sich direkt "Eistee" nannte. Vielleicht kannst du den mitverwenden und deinem Geschmack anpassen bzw. verändern.
Müsste ich glatt auch noch mal danach gucken, brauch eh wieder neuen Tee Very Happy


Neustart, 08.05.06: 118,8 kg 06.08.06

90kg erreicht am:
80kg erreicht am:
70kg erreicht am:
60kg erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1pfoteP_i80P_118,8_93,6_90,0_abs.png


Mein Tagebuch

Re: Suche Tips für selbstgemachten Eistee !!!!! [Beitrag #98993 ist eine Antwort auf Beitrag #98907] So, 02 Juli 2006 10:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
witchlady ist gerade offline  witchlady
Beiträge: 182
Registriert: Juni 2006
Ort: ulm
Senior Member
Hi Schneerabe,

au ja...kannst ja BESCHEID !!!! geben.

Rezept:

Malventee kalt aufsetzten und zum kochen bringen, 10 min dann ziehen lassen und mit O-Saft aufgiessen.

Zum Abkühlen hab ich ne menge Eiswürfel rein (dann wird der Tee nicht dunkel)
War lecker !


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/3;10718;60;1;1/c/78/t/60/s/85/k/4c0c/weight.png
Re: Suche Tips für selbstgemachten Eistee !!!!! [Beitrag #99065 ist eine Antwort auf Beitrag #98485] So, 02 Juli 2006 22:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
wonach schmeckt malventee?
Re: Suche Tips für selbstgemachten Eistee !!!!! [Beitrag #99240 ist eine Antwort auf Beitrag #99065] Mo, 03 Juli 2006 19:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
witchlady ist gerade offline  witchlady
Beiträge: 182
Registriert: Juni 2006
Ort: ulm
Senior Member
Äääähhhh....gute Frage....schmeckt ähnlich wie Hagebuttentee,find ich. Sehr fruchtig,herb...ich glaub in den Früchteteebeuteln ist der auch mit drin.
Aber da gibt es unterschiede in der Qualität...in nehm immer den Losen und zwar die ganzen Blüten. Die sehen sternförmig aus, sind sehr hart und ganz dunkel (lila/rot),fast schwarz.
Musst mal versuchen schmeckt gut.


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/3;10718;60;1;1/c/78/t/60/s/85/k/4c0c/weight.png
Re: Suche Tips für selbstgemachten Eistee !!!!! [Beitrag #100178 ist eine Antwort auf Beitrag #98485] So, 09 Juli 2006 11:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Amidala ist gerade offline  Amidala
Beiträge: 1423
Registriert: Juni 2006
Ort: Nähe FFM
Senior Member

Zutaten für ca. 8-10 Gläser

4 EL losen Früchtetee
1 L roten Traubensaft
200 ml weißen Traubensaft

Ca. einen Liter Früchtetee aufbrühen, mit einem Liter roten Traubensaft auffüllen und kalt stellen. Man kann aus weißem Traubensaft Eiswürfel machen (halten den Eistee kühl, ohne ihn zu verwässern). Der Eistee hält sich im Kühlschrank mehrere Tage.

Kalorien pro Glas ca. 94 (die Süße kann man auch durch das Mischungsverhältnis noch variieren)



Größe : 1,63 m
Re-Start: 06.08.2007 > mit 83,9 kg und dem Ziel, wieder in meine alten Jeans zu passen... Rolling Eyes
1. Ziel: U80
2. Ziel: U75
3. Ziel: U70
4. Ziel: 64 (BMI normal)
Traumgewicht: U60

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-r10701P_i5P_83.9_82.2_64_abs.png

Frauen haben nur eine Problemzone - zu kleiner Schuhschrank... Wink TB Pics
Re: Suche Tips für selbstgemachten Eistee !!!!! [Beitrag #100212 ist eine Antwort auf Beitrag #98485] So, 09 Juli 2006 13:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schneerabe ist gerade offline  Schneerabe
Beiträge: 308
Registriert: Oktober 2004
Senior Member
Hi, also hab mal geschaut nach dem losen "Eistee", aber in dieser Filiale hatten sie den gerade nicht da. Aber ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass es den gab.
Momentan mach ich mir aber dafür halt Hagebuttentee, gemischt mit Apfelsaft, kaltgestellt - lecker und erfrischend Smile
Oder manchmal Pfefferminztee mit Apfelsaft Smile.


Neustart, 08.05.06: 118,8 kg 06.08.06

90kg erreicht am:
80kg erreicht am:
70kg erreicht am:
60kg erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1pfoteP_i80P_118,8_93,6_90,0_abs.png


Mein Tagebuch

Re: Suche Tips für selbstgemachten Eistee !!!!! [Beitrag #100213 ist eine Antwort auf Beitrag #100178] So, 09 Juli 2006 13:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schneerabe ist gerade offline  Schneerabe
Beiträge: 308
Registriert: Oktober 2004
Senior Member
Amidala schrieb am Sun, 09 July 2006 11:25

Zutaten für ca. 8-10 Gläser

4 EL losen Früchtetee
1 L roten Traubensaft
200 ml weißen Traubensaft

Ca. einen Liter Früchtetee aufbrühen, mit einem Liter roten Traubensaft auffüllen und kalt stellen. Man kann aus weißem Traubensaft Eiswürfel machen (halten den Eistee kühl, ohne ihn zu verwässern). Der Eistee hält sich im Kühlschrank mehrere Tage.

Kalorien pro Glas ca. 94 (die Süße kann man auch durch das Mischungsverhältnis noch variieren)


Hey, das ist ja auch mal ne coole Idee, aus Saft Eiswürfel zu machen. Muss ich doch glatt mal machen Smile.


Neustart, 08.05.06: 118,8 kg 06.08.06

90kg erreicht am:
80kg erreicht am:
70kg erreicht am:
60kg erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1pfoteP_i80P_118,8_93,6_90,0_abs.png


Mein Tagebuch

Re: Suche Tips für selbstgemachten Eistee !!!!! [Beitrag #100216 ist eine Antwort auf Beitrag #98485] So, 09 Juli 2006 13:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Amidala ist gerade offline  Amidala
Beiträge: 1423
Registriert: Juni 2006
Ort: Nähe FFM
Senior Member

Ich hatte auch schon mal für eine Party viele verschiedenfarbige Eiswürfel gemacht: Wasser mit Waldmeister-, Himbeer- oder Blue Curacao-Sirup gemischt. (Nur hat das halt für zum Abnehmen wohl ein wenig mehr Kalorien als gewünscht... Neutral ) Aber sieht halt witzig aus. Smile


Größe : 1,63 m
Re-Start: 06.08.2007 > mit 83,9 kg und dem Ziel, wieder in meine alten Jeans zu passen... Rolling Eyes
1. Ziel: U80
2. Ziel: U75
3. Ziel: U70
4. Ziel: 64 (BMI normal)
Traumgewicht: U60

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-r10701P_i5P_83.9_82.2_64_abs.png

Frauen haben nur eine Problemzone - zu kleiner Schuhschrank... Wink TB Pics
Re: Suche Tips für selbstgemachten Eistee !!!!! [Beitrag #101621 ist eine Antwort auf Beitrag #100216] So, 16 Juli 2006 10:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TotalesCaos ist gerade offline  TotalesCaos
Beiträge: 1338
Registriert: Mai 2006
Senior Member

Fencheltee mit Apfelsaft ist auch super
(gibt es für Kleinkinder schon fertig zu kaufen)


alles liebe Susi (ach ja, wer Rechtscheibfehler oder Gramatikfehler findet darf sie behalten...)



Re: Suche Tips für selbstgemachten Eistee !!!!! [Beitrag #101664 ist eine Antwort auf Beitrag #98485] So, 16 Juli 2006 15:35 Zum vorherigen Beitrag gehen
andiballoon ist gerade offline  andiballoon
Beiträge: 67
Registriert: Dezember 2005
Ort: Türkei
Member
Das sind ja tolle Tips hier Surprised - ich werd das gleich mal ausprobieren - SCHWITZ!!!!!!! Embarassed

Gruß aus Frankreich, Andrea


Das Leben kann so Scheisse sein, man muss sich nur ein bisschen Mühe geben......

Anfangsgewicht: 72 Kg
momentanes Gewicht: 69 Kg
Vorheriges Thema: Chili sin carne
Nächstes Thema: Ratatouille
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Jul 23 02:38:59 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02677 Sekunden