Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Tach auch
Tach auch [Beitrag #99556] Mi, 05 Juli 2006 11:43 Zum nächsten Beitrag gehen
Schwabbelschwein ist gerade offline  Schwabbelschwein
Beiträge: 20
Registriert: Juli 2006
Ort: Pfalz
Junior Member
Ich nehme jetzt ab. Ich ändere mein Leben, u.s.w.

Das nehme ich mir ja nicht zum ersten Mal vor. Abgenommen hatte ich mal (5 Kilo in 5 Monaten)und dann hatŽs wieder aufgehört.

In den letzten 2 Jahren kamen einige gesundheitliche Schwierigkeiten hinzu, die mir das Abnehmen nicht eben erleichter haben (drastische Sportreduzierung wegen chronischer Entzündungen im Fuß). Obendrein medikamentöse Behandlung mit fresssuchtsteifernden Medikamenten....

Aber wie gesagt: Ich bin schon immer zu dick, das kam nur hinzu.
Jetzt packe ich es wieder an. gemäß meiner Natur will ich an die Wurzel des Übels - ich will meine Essstörung überwinden. Da muss ich hin, da will ich hin.
Sport treibe ich - denke ich - genug und richtig (also kein Dartspiel sondern radfahren - derzeit das Einzige, was mein Fuß an Ausdauersport erlaubt), zuvor Wallking / Laufen und Kampfsport.

Hört sich gut an - ist es auch - trozudem habe ich locker mal 20 kg zu viel auf der Wampe. Die müssen weg - endgültig.

Was mache ich also hier ?
Nach allem, was ich in der letzten Zeit erfahren habe, leide ich wohl unter "Binge Eating Disorder". Also: Ich habe was am Kopf. OK - damit habe ich eine Aufgabe -herauszufinden was ich am Kopf habe und es zu beseitigen oder besser damit zurechtzukommen.

Zu meiner Verwunderung findet man selbst im Internet kaum wirklich tiefgründige Beiträge zu "BED" - ganz im Gegensatz zur Bulimie u.s.w.

Komisch eigentlich: Alle Dicken die ich kenne, sind nicht dick, weil sie das Falsche essen, sondern weil sie aus Fresslust essen - falsch essen also - wie ich eben auch.
Auf meinem Speiseplan stehen vorwiegen "gute" Lebensmittel - zudem bin ich Vegetarier - ich ess nichts mit Augen. Aber ich kann natürlich auch schon mal 3x oder 4 Mal ans Buffet gehen und mir den Teller vollpacken.

Was mache ich hier nun genau, in diesem Forum ?
Ich hoffe darauf auf Menschen zu treffen, die mehr als den Tipp auf Lager haben wie "iss Vollkorn, das hält länger satt...". Ich freue mch auf den Austauch mit Gleichgesinnten, die einen Tipp zur Bewältigung von Essstörungen haben, die einen Tipp oder mehrere Tipps zur Ursachenforschung - und Beseitigung haben.
Ich hoffe, am Ende meine Probleme soweit überwunden zu haben, dass ich anderen an Essstärung leidenden Menschen ebenfalls helfen kann.

Also: Ich freue mich auf Deinen Tipp.




Ich bin Dick und werde schlank. Von 99,5 zu 70.
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1153120883_217_87_196_110.png
Re: Tach auch [Beitrag #99563 ist eine Antwort auf Beitrag #99556] Mi, 05 Juli 2006 12:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20896
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Herzlich Willkommen
Radfahren ist schon mal ein toller Sport und zu abnehmen unbedingt geeignet.

Zitat:

Komisch eigentlich: Alle Dicken die ich kenne, sind nicht dick, weil sie das Falsche essen, sondern weil sie aus Fresslust essen - falsch essen also - wie ich eben auch.

Da ist natürlcih was wahrens dran. Fresslust würde ich es nicht nennen, denn es gibt viele Gründe warum Menschen zuviel essen. Anderseits macht Zusammensetzung der Nahrung schon einen Unterschied. Wenn man z.b. wenig Obst und Gemüse isst, dann isst man von den energiereicheren Narhungsmitteln einfach mehr.
Aber natürlich ist es richtig das es die "falschen" nahrungsmittel nicht gibt


Zu dem Binge eating kann ich, zum meinem Glück, nix sagen.

viel erfolg
Osso


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Tach auch [Beitrag #99891 ist eine Antwort auf Beitrag #99556] Do, 06 Juli 2006 22:07 Zum vorherigen Beitrag gehen
witchlady ist gerade offline  witchlady
Beiträge: 182
Registriert: Juni 2006
Ort: ulm
Senior Member
Hallo,

erstmals herzlich willkommen!!

Ich denke, dass du hier genügend Anregungen bekommst. Fragen kannst du ja auch stellen und irgendeiner kann immer antworten. Ich hoffe für dich, dass du genug Kraft und Ausdauer hast diese Pfunde los zu bekommen. Wird aber nach ner gewissen zeit leichter.
wünsche dir alles liebe und viel glück

grüssle
witchlady


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/3;10718;60;1;1/c/78/t/60/s/85/k/4c0c/weight.png
Vorheriges Thema: Nancy stellt sich vor =)
Nächstes Thema: Bin nicht neu, aber wage einen Neuanfang
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Nov 22 18:50:49 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02288 Sekunden