Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » Brunch - Rezepte
Brunch - Rezepte [Beitrag #104277] Mo, 31 Juli 2006 19:32 Zum nächsten Beitrag gehen
eyes.only ist gerade offline  eyes.only
Beiträge: 45
Registriert: Juli 2006
Member
Hallo ihr Lieben,
ich suche leckere Rezepte für Sachen, die man zum Brunchen machen kann. Wäre schön, wenn ihr hier mal eure Ideen postet.
Liebe Grüße
Sonja
Re: Brunch - Rezepte [Beitrag #104473 ist eine Antwort auf Beitrag #104277] Di, 01 August 2006 20:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Flori ist gerade offline  Flori
Beiträge: 59
Registriert: Juli 2006
Ort: Paderborn
Member

Hi eyes.only!

Also ich kenne nur das original englische Brunch, habe fast 6 Jahre bei den britischen Streitkräften gearbeitet... Aber ich glaube ja nicht das du so etwas meintest, weil es ja doch sehr fettig ist was dort angeboten wird Very Happy Very Happy

Ganz lieben Gruß, Flo




Wer A sagt muss nicht B sagen, er kann auch erkennen das A falsch war...

Floris Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wAkN1GM/weight.png


Re: Brunch - Rezepte [Beitrag #104567 ist eine Antwort auf Beitrag #104277] Mi, 02 August 2006 10:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
eyes.only ist gerade offline  eyes.only
Beiträge: 45
Registriert: Juli 2006
Member
Hallo Flori,
ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung was man unter dem original britischen Brunch versteht. Das was ich mir so vorstelle ist: dass man gemütlich zusammen sitzt (evtl. ab zehn Uhr) und dann gemeinsam frühstückt und das Frühstück dann so langsam ins Mittagessen übergeht. Dachte da an die "normalen" Frühstückszutaten und dann noch Specials wie z.B. gefülltes Brot, "Käsefüße", etc. Darf auch ruhig etwas gehaltvoller sein, da ich ja noch Gäste haben werde. Werde also nicht alles allein essen und kann mir dann die "abnehmförderlichen" Sachen raussuchen. Wink
Liebe Grüße
Sonja
Re: Brunch - Rezepte [Beitrag #104569 ist eine Antwort auf Beitrag #104277] Mi, 02 August 2006 10:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Also ich mach zum Brunch immer ganz gerne "deftige Muffins". Das letzte mal hab ich welche mit Tomate und Mozarelle gemacht aber da gibtŽs noch ganz viele andere Rezepte....

Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Brunch - Rezepte [Beitrag #104570 ist eine Antwort auf Beitrag #104277] Mi, 02 August 2006 10:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
eyes.only ist gerade offline  eyes.only
Beiträge: 45
Registriert: Juli 2006
Member
Jaaaaa Rezepte.....immer her damit! *bittebitte*
Re: Brunch - Rezepte [Beitrag #104571 ist eine Antwort auf Beitrag #104570] Mi, 02 August 2006 10:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Förmchen
Beiträge: 16915
Registriert: April 2005
Senior Member
huhu eyes.only!
als "specials" würde mir spontan ne schöne suppe einfallen (gut, nich unbedingt bei diesen warmen temperaturen Wink ) ansonsten... eine freundin hat letztens superleckeres zwiebelbrot gebacken! *träum*schlabber*
könnte mir auch noch tomate-mozzarella, eingelegte paprika, gefüllte peperoni etc. vorstellen! hm... *grübel*
vielleicht sowas in der richtung?!

uh, bekomme hunger... Very Happy


Wer will findet Wege.
Wer nicht will findet Gründe.
Re: Brunch - Rezepte [Beitrag #104572 ist eine Antwort auf Beitrag #104277] Mi, 02 August 2006 10:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Da muss ich zuhause erst gucken... Kommen also demnächst Wink

Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Brunch - Rezepte [Beitrag #104573 ist eine Antwort auf Beitrag #104277] Mi, 02 August 2006 10:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
eyes.only ist gerade offline  eyes.only
Beiträge: 45
Registriert: Juli 2006
Member
Hallo Foermchen,
genau so was in der Art hab ich mir vorgestellt. Das klingt total lecker. Backe vielleicht auch ein Käsebrot, das Rezept hat mir meine Mum kürzlich verraten. Ist total einfach und sehr lecker, nur obŽs gesund ist darüber kann man sich streiten. Wenn ihr wollt poste ich gern mal das Rezept.
Re: Brunch - Rezepte [Beitrag #104574 ist eine Antwort auf Beitrag #104277] Mi, 02 August 2006 11:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20876
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

als "specials" würde mir spontan ne schöne suppe einfallen

Bei mir auf dem Markt gibt es jetzt immer Suppentomaten. Ein sommerliche Tomatensuppe passt finde ich zu Brunch ganz toll.

Sonst finde ich zum Bruch Gemüseantipasti ganz toll.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Brunch - Rezepte [Beitrag #104575 ist eine Antwort auf Beitrag #104277] Mi, 02 August 2006 11:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
eyes.only ist gerade offline  eyes.only
Beiträge: 45
Registriert: Juli 2006
Member
ups Martina...jetzt hab ich dich vergessen...Wink
Wollte dir schon mal danke sagen fürŽs Rezepte raussuchen. Freu mich schon.
LG Sonja
Re: Brunch - Rezepte [Beitrag #104576 ist eine Antwort auf Beitrag #104277] Mi, 02 August 2006 11:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
eyes.only ist gerade offline  eyes.only
Beiträge: 45
Registriert: Juli 2006
Member
ähm osso....wie macht man sowas?...klingt sehr lecker...aber ich hab keinen Schimmer wie ich ein Gemüseantipasti zubereiten soll...*schäm*...meinst du vielleicht in Olivenöl und Knoblauch einlegen, etwas in der Art?
Re: Brunch - Rezepte [Beitrag #104582 ist eine Antwort auf Beitrag #104277] Mi, 02 August 2006 11:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20876
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich würde es nicht gleich in Olivenöl einlegen.

z.b.:
Zucchini in Olivenöl goldrbaun braten. Abtropfen. Mit mit Chili, Knobi und Salz betreuen und mit Balsamico beträufeln

oder

Paprika (im backofen) grillen. Haut abziehen. In Zironesaft und etwas Olivenöl marinieren. Salzen und mit frischen Kräutern, z.b. Persilie verfeineren.

oder

Champingons braten. Salzen und Pfefern. Mit Rotwein ablöschen, Den sud etwas einköcheln lassen und mit Tymian würzen.




Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Brunch - Rezepte [Beitrag #104616 ist eine Antwort auf Beitrag #104277] Mi, 02 August 2006 15:46 Zum vorherigen Beitrag gehen
eyes.only ist gerade offline  eyes.only
Beiträge: 45
Registriert: Juli 2006
Member
Hhhmmm....das klingt alles sehr lecker. Das mit den Zucchini werd ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Viele Dank Wink
Lg Sonja
Vorheriges Thema: suche Grünkohl-rezeptze nach *Low Fat 30* oder *WW*
Nächstes Thema: Gefüllte Zuchini
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Nov 14 18:24:32 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02607 Sekunden