Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Zuviel Obst?
Zuviel Obst? [Beitrag #107980] Di, 22 August 2006 14:50 Zum nächsten Beitrag gehen
Erdbeere
Beiträge: 34
Registriert: Mai 2006
Member
Hallo Ihr,

ich hab' da mal 'ne Frage: Ich habe gerade im Internet gelesen, dass man auch zu viel Obst essen kann und dann nicht abnimmt. Stimmt das? Bei WW hat doch fast jedes Obst 0P.... Bin da etwas verwirrt, vor allem weil ich in der letzten Zeit 'ne ganze Menge Obst esse...

ERdbeere
Re: Zuviel Obst? [Beitrag #107981 ist eine Antwort auf Beitrag #107980] Di, 22 August 2006 14:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
rein Theoretisch geht das schon, weil Obst ja auch kcal hat... Wenn auch nicht so viele wie die meisten anderen Lebensmittel.
Bei WW hat Obst und Gemüse meistens 0 Punkte, um eben einen Anreiz zu schaffen etwas mehr davon zu essen Wink
Wie Isst du Obst und Gemüs denn??? Zusätzlich zu dem, was du sonst auch gegessen hast, oder ersetzt du manches einfach durch Obst.
Z.B. statt nem Keks zwischendurch nen Apfel oder den Apfel zum Keks dazu???


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Zuviel Obst? [Beitrag #107982 ist eine Antwort auf Beitrag #107981] Di, 22 August 2006 15:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Erdbeere
Beiträge: 34
Registriert: Mai 2006
Member
Ich ess das Obst immer zwischendurch. So, wenn ich Lust auf was Süßes oder so habe, dann nehme ich mir 'ne Birne oder 'nen Pfirsich oder so. Aber halt anstatt dem Süßen, was ich sonst gegessen hätte.
Re: Zuviel Obst? [Beitrag #107986 ist eine Antwort auf Beitrag #107980] Di, 22 August 2006 15:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
dann dürfte das Obst nicht ausschlaggebend sein, dass du nicht abnimmst. Weil du ja weniger kcal zu dir nimmst als vorher. Zumindest wenn du nicht 1 kg Äpfel anstatt 1 Schokoriegel isst Rolling Eyes

Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Zuviel Obst? [Beitrag #107988 ist eine Antwort auf Beitrag #107986] Di, 22 August 2006 15:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Erdbeere
Beiträge: 34
Registriert: Mai 2006
Member
Okay, danke für die Hilfe. Ich glaube nicht, dass ich ein Kilo Obst oder mehr am tag esse...
Re: Zuviel Obst? [Beitrag #107998 ist eine Antwort auf Beitrag #107980] Di, 22 August 2006 16:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20745
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Ich glaube nicht, dass ich ein Kilo Obst oder mehr am tag esse...

Ich glaube auch das das eher ein theoretisches Problem ist. Selbst 1 kg wäre ja noch kein Problem.
Es wäre dann vieleicht eher ein Problem das die Ernährung zu einseitung obstlastig würde, weil du dann kaum noch was anderes isst. Und das wäre dann ungesund


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Zuviel Obst? [Beitrag #108607 ist eine Antwort auf Beitrag #107998] Fr, 25 August 2006 18:53 Zum vorherigen Beitrag gehen
Gast
Obst ist immer gut. Egal wie viel. Wenn du es auf nüchternen Magen morgens ißt ist es am besten. Du verdaust es in ca. 20 Minuten. Dann hast du alle Energie aus dem Fruchtzucker für dein "Tagwerk" zur Verfügung. Wenn du Obst mit irgendwas kombinierst, fängt es im Magen an zu gären. Dann dauert die Verdauung länger. Kann auch zu Unverträglichkeiten führen. Grad Obst mit Müsli und Milch... Stell das mal für einen halben Tag hin, dann kannst du richtig die Blasen sehen, die hochsteigen. Wenn schon, dann mit angesäuerten Milchprodukten oder Sojamilch. Es ist in jedem Fall am besten es nüchtern zu essen. Außerdem ist der Mensch von der Natur her für Obst geeignet. Es ist eins der wenigen Lebensmittel, die du so essen kannst wie die Natur sie dir schenkt. Sieht schön aus, schmeckt gut - ohne Zubereitung wohlgemerkt! Also muß es doch gut sein! Hab mit viel Obst gute Erfahrungen gemacht. Vorsicht mit Trockenobst. Ist konzentrierte Nahrung. Sollte man nicht vergessen. Laß es dir weiterhin gut schmecken!
Viele Grüße samsi
Vorheriges Thema: Wie genau geht denn die Formel von WW?
Nächstes Thema: Fettreduzierte Milchprodukte
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Sep 22 03:37:14 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02403 Sekunden