Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Gesundheit » Proteine
Proteine [Beitrag #111275] Mo, 11 September 2006 07:13 Zum nächsten Beitrag gehen
Anthea ist gerade offline  Anthea
Beiträge: 46
Registriert: September 2006
Ort: Hessen
Member
Guten Morgen!

Kann mir Jemand sagen, wieviel Proteine man tägl. zu sich nehmen sollte....??? Ich habe im Diättagebuch 45g tägl. gemacht!??
Ich wünsch Euch einen schönen Wochenstart!


http://www.freegifs.de/smiliegenerator/smileys/de377cdce1c8ffe5ec5eaa1841f22775.png
http://www.abnahme-ticker.de/data/06/9/450ba7f5a79d9.png

„Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen.“
(Albert Schweitzer)
Re: Proteine [Beitrag #111329 ist eine Antwort auf Beitrag #111275] Mo, 11 September 2006 10:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20879
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Moin
Eine asolute Grammzahl kann man nicht sagen. Es hängt vom Körpergewicht ab. Die DGE empfiehlt glaube ich 0,8-1g pro Kilo Körpergewicht. Wobei mit Körpergewicht hier das NOrmalgewicht gemeinst ist, das Fett ka keinen Proteinbedarf hat.
Wenn man Kraft oder Ausdauersport betreibt sind Aufnahmen zwischen 1- 1,5 g /kg sinnvoll. Auserdeuersportler haben übrigens einen höheren Proteinbedarf als Kraftsportler Smile
Ein guter HIntergrundartikel ist hier:
http://gin.uibk.ac.at/thema/sportundernaehrung/protein.html

PS: Bei der Berechnung nich die Pflanzlichen Proteine vergessen


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Mo, 11 September 2006 10:23]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Proteine [Beitrag #111427 ist eine Antwort auf Beitrag #111329] Mo, 11 September 2006 16:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anthea ist gerade offline  Anthea
Beiträge: 46
Registriert: September 2006
Ort: Hessen
Member
.....vielen lieben Dank,für den Link! Ohhhweia...da muß ich mich erst mal reinlesen!
Mein Diabetologe, sagte heute Morgen ich soll ungefähr 1 Drittel meiner Kcal-Zufuhr rechnen, das wären ja 430 g Protein! *verzweifeltguck*, er sagt, sonst würde ich kein Fett abbauen sondern nur Muskelmasse!
http://www.cosgan.de/images/midi/konfus/c045.gif
Was sagst Du dazu???

Sei ganz lieb gegrüßt! http://www.cosgan.de/images/midi/engel/a040.gif


http://www.freegifs.de/smiliegenerator/smileys/de377cdce1c8ffe5ec5eaa1841f22775.png
http://www.abnahme-ticker.de/data/06/9/450ba7f5a79d9.png

„Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen.“
(Albert Schweitzer)
Re: Proteine [Beitrag #111497 ist eine Antwort auf Beitrag #111275] Mo, 11 September 2006 21:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20879
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Mein Diabetologe, sagte heute Morgen ich soll ungefähr 1 Drittel meiner Kcal-Zufuhr rechnen, das wären ja 430 g Protein! *verzweifeltguck*, er sagt, sonst würde ich kein Fett abbauen sondern nur Muskelmasse!

Wenn der das wirklich so gesagt hat, dann würde ich den feueren Wink
Was hat der denn für eine Ausbildung Confused
Das ist nicht nur nicht sinnvoll, das ist gradezu gefährlich. Ich bin kein Arzt, aber das geht soweit ich weiss auf die Nieren (mehr könnte wohl Dingeli dazu sagen).
Diese Menge an Protein werden aber auf keinen Fall gebraucht. Und ob Muskeln abgebaut werden hängt vor allen davon ab ob die Muskeln richtig trainiert werden.
Ein gewisser Muskelabbau ist, grade wenn man viel abnimmt, aber aich normal. Da die Muskeln dann ja nicht mehr so viel zu tragen haben.
Aber grundsätzlich ist Krafttrainig das Mittel der Wahl Muskelabbau zu verhindern. Natürlich ist eine ausreichende Protienzufuhur wichtig. Aber viel hilft hier nicht viel. Wenns reicht dann reichts.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Mo, 11 September 2006 23:41]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Proteine [Beitrag #111507 ist eine Antwort auf Beitrag #111497] Mo, 11 September 2006 23:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anthea ist gerade offline  Anthea
Beiträge: 46
Registriert: September 2006
Ort: Hessen
Member
Liebr Osso!

Danke Dir für die Antwort...das kam mir auch etwas spanisch vor....natürlich hat ers so geagt.*lächel*.aber er sagte auch, das er da nicht so ganz genau Bescheid wüßte, aber 1 drittel wäre gut!
Ach menno, da macht man was mit *lach*

In meinem online Diät-Tagebuch steht bei Wunschgewicht 60-75 g!

Aber viel hilft hier viel. Wenns reicht dann reichts-

...verstehe diesen Satz nicht so ganz....bin ich damit gemeint?
mmmmh....hoffentlich nicht


Nachti!


http://www.freegifs.de/smiliegenerator/smileys/de377cdce1c8ffe5ec5eaa1841f22775.png
http://www.abnahme-ticker.de/data/06/9/450ba7f5a79d9.png

„Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen.“
(Albert Schweitzer)

[Aktualisiert am: Mo, 11 September 2006 23:19]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Proteine [Beitrag #111510 ist eine Antwort auf Beitrag #111275] Mo, 11 September 2006 23:40 Zum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20879
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Aber viel hilft hier NICHT viel.

Das hab ich ein Wort vergessen


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Vorheriges Thema: angst vor diagnose
Nächstes Thema: Nichtrauchen und Abnehmen
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Nov 17 11:38:21 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04444 Sekunden