Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Wieder zurück und wieder von vorne
Wieder zurück und wieder von vorne [Beitrag #111574] Di, 12 September 2006 12:12 Zum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Hallo Ihr Lieben,

vor zwei Jahren hatte ich mich hier mit einem "ich habe es geschafft - Beitrag" verabschiedet.

Ich hatte es geschafft, ca. sechs Kilo abzunehmen und eine Figur und eine Fitness zu haben, wie sie mir gefiel. Um die 59 kg bei 1,62m, sportlich definiert, ich war glücklich.

Ich habe mich gesund ernährt, sehr viel Sport gemacht und hatte vor allem ein entspannteres Verhältnis zum Essen bekommen. Unter anderem dank des Buches "Übergewicht und seine seelischen Ursachen" von Doris Wolf (huhu Griseldis). Nach wie vor bin ich der felsenfesten Überzeugung, dass Diäten und Verbote nichts bringen und dass mein Weg abzunehmen, damals der richtige war. Trotzdem war auch dieser Weg nicht vor Rückschlägen sicher.

Der Rückschlag kam in Form einer Lebenskrise. Ich bin während meiner Magisterarbeit an Versagens- und Zukunftsängsten förmlich zerbrochen und bekam eine heftige Depression, bei der ich zunächst ein paar Kilo abnahm, weil ich nichts mehr essen konnte. Ich lag und saß fast vier Monate nur daheim herum, habe null Sport mehr gemacht, wurde dünn, schlaff und war ständig krank.

Doch zum Glück hatte die Krise auch ein Ende (es geht mir wieder gut) und da fing ich schlagartig wieder an zu essen, um nicht zu sagen, zu fressen. Und das auf einen völlig ruinierten Stoffwechsel. Paff, sieben Kilo mehr, in wenigen Wochen.

So kann es gehen. Der klassische Jojo-Effekt, allerdings unfreiwillig. Nachdem ich mein Gewicht drei Jahre lang problemlos gehalten habe, wurde ich innerhalb weniger Wochen wieder etwas pummelig. Zwar nicht tragisch, BMI gerade so noch 25, aber es gefällt mir eben nicht.

Seit zwei Monaten versuche ich nun wieder aktiv abzunehmen, treibe wieder sehr viel Sport, versuche irgendwie, wieder vernünftig zu essen, aber bisher hat sich nicht viel getan. Deshalb schreib ich wieder ein bißchen hier im Forum.

Libelle


Re: Wieder zurück und wieder von vorne [Beitrag #111579 ist eine Antwort auf Beitrag #111574] Di, 12 September 2006 12:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Hallo Libelle!

Erstmal find ich es super, dass du deine Krise überwunden hast und jetzt auch wieder auf dem richtigen Weg bist. Dafür drück ich dir die Daumen. Du hast es ja schließlich schomal geschafft mit Konsequenz und Motivation abzunehmen. Dieses mal wird es sicherlich auch klappen.

Liebe Grüße
Melanie


nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: Wieder zurück und wieder von vorne [Beitrag #111584 ist eine Antwort auf Beitrag #111574] Di, 12 September 2006 12:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hi Libelle,

na dann auf ein Neues! :)willkommen!

lg mabel
icon14.gif  Re: Wieder zurück und wieder von vorne [Beitrag #111591 ist eine Antwort auf Beitrag #111574] Di, 12 September 2006 12:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BigB ist gerade offline  BigB
Beiträge: 1146
Registriert: September 2006
Ort: Oberallgäu
Senior Member
toll das du nicht aufgibst sondern einen Neuanfang machst Smile


http://swlf.lilyslim.com/ByzZp1.png
Re: Wieder zurück und wieder von vorne [Beitrag #111640 ist eine Antwort auf Beitrag #111574] Di, 12 September 2006 17:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Danke für die nette Begrüßung.

Mehr dann im Tagebuch.

Libelle
Re: Wieder zurück und wieder von vorne [Beitrag #111694 ist eine Antwort auf Beitrag #111574] Di, 12 September 2006 20:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sara_sidle ist gerade offline  sara_sidle
Beiträge: 60
Registriert: September 2006
Ort: Kreis Steinburg
Member
Hallo Libelle,

auf ein Neues und ran an die überflüssigen Pfunde. Du wirst Dein Ziel ganz bestimmt erreichen. Smile Smile

LG Sara


Start am Mittwoch, 23. August 2006 in einer Weight Watchers - Gruppe.
Seit Mittwoch, 11. Oktober 2006 mache ich WW im Alleingang.
Startgewicht: 157,6 kg
Gewicht aktuell: 148,4 kg
Wunschgewicht: 75,0 kg

http://www.abnahme-ticker.de/data/06/10/453ee8b179d8d.png

10 % - Ziel
http://www.diaetticker.de/Ticker.php?ID=07d9d841ae134b5c0e2f95e3488a344a
Re: Wieder zurück und wieder von vorne [Beitrag #112624 ist eine Antwort auf Beitrag #111574] Sa, 16 September 2006 14:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
kraxiquaxi ist gerade offline  kraxiquaxi
Beiträge: 65
Registriert: September 2006
Member
Hey!
Also dann hoff ich für dich, daß du schon bald wieder einen good bye Beitrag schreiben kannst. Und: ich schätze, es ist leichter, die paar Kilos abzunehmen als noch mal zur Diplomprüfung (bzw. Magisterprüfung) antreten zu müssen, oder?


http://www.abnahme-ticker.de/data/07/12/478293beec8d0.png
Duell-Ticker: bis zum ersten Juni müssen 8 Kilo weg!
http://www.abnahme-ticker.de/data/07/12/4788f88ab8390.png
Re: Wieder zurück und wieder von vorne [Beitrag #112958 ist eine Antwort auf Beitrag #111574] Mo, 18 September 2006 10:09 Zum vorherigen Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Hi Kraxi,

die Prüfungen habe ich noch vor mir Wink, aber stimmt: Eher werde ich die sechs Kilo los, als nochmal so eine Magisterarbeit zu schreiben. Laughing

Liebe Grüße
Libelle
Vorheriges Thema: Liss sagt hallo
Nächstes Thema: Hallo
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Apr 25 04:27:39 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.06825 Sekunden