Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Mein 2. Versuch
Mein 2. Versuch [Beitrag #112665] Sa, 16 September 2006 18:30 Zum nächsten Beitrag gehen
kessy ist gerade offline  kessy
Beiträge: 2
Registriert: September 2006
Junior Member
Hallo zusammen,

ich bin Katrin, 30 Jahre alt und will nun meinen 2. Versuch starten, zu meinem Wohlfühlgewicht zu gelangen.
Vor 2 Jahren wog ich 81,5 kg bei einer Größe von 1,76 m.
Dann hat es "Klick" gemacht und ich hab mich in 3 Monaten bis auf 71,5 kg gediätet. Es klappte super - dann bekam ich Samonellen und war monatelang wirklich krank. Hab dabei nur mehr 65,5 kg gewogen.
Mein Darm brauchte fast 2 Jahre um sich zu regenerieren.
Jetzt schwanke ich so zwischen 70 und 73,5 kg. Hab mir geschworen, NIE mehr über 74 kg zu kommen. Jetzt bin ich knapp davor und deshalb muss was passieren.
Mein Plan:
* keine Süssigkeiten
* viel Sport (3x wöchentlich Fitnesstudio)
* viel Obst und Gemüse
* kein Weissmehl
* nur mehr Vollkornprodukte

Wünsch euch allen hier viel Erfolg und würd mich über Besuch in meinem Tagebuch freuen.

lg
Katrin


Geschlecht: weiblich
Alter: 30 Jahre
Größe : 176 cm
Wiedereinstiegsgewicht am 15.09.06: 73,5 kg
(am 7.7.04 noch 81,5 kg)
Re: Mein 2. Versuch [Beitrag #112695 ist eine Antwort auf Beitrag #112665] Sa, 16 September 2006 22:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20421
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Herzlich willkommen Kessy.
Noch bist ja im Nrogemalgewichtsbereich, also ist es ja nciht zu spät. Dein Plan ist ganz gut, nur ein winig zu radikal, grad wo du es nicht nötig hast. Statt "kein" wäre vieleicht "wenig" sinnvoller, du willst ja nicht den rest deines Lebens auf Süssigkeiten oder Weissmehl verzichten. Und als zeitweiser Verzicht, läuft du Gefahr in die Diätfalle zu geraten.

Viel Erfolg
Osso



Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Mein 2. Versuch [Beitrag #113883 ist eine Antwort auf Beitrag #112665] Fr, 22 September 2006 14:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Marlene ist gerade offline  Marlene
Beiträge: 25
Registriert: September 2006
Junior Member
Hi!

Ich kann mich osso nur anschließen. Dein Gewicht ist eigentlich echt noch okay und dann ist so eine Radikal-Diät echt das Falsche. Schon allein wegen dem berühmten Jojo-Effekt. Wenn du jetzt auf so vieles verzichtest, schaltet dein Körper auf Sparflamme, weil du ihm eine Hungersnot vorgaukelst. Und wenn du dann aus Heißhunger mal richtig gut isst, speichert er es sofort ein und du hast mehr auf den Rippen als vorher... Ich würde dir eher empfehlen, ganz langsam abzunehmen, da hast du auf Dauer mehr davon! Smile
Wünsch dir auf jeden Fall viel Erfolg bei deinem Vorhaben!!


Re: Mein 2. Versuch [Beitrag #113996 ist eine Antwort auf Beitrag #112665] Sa, 23 September 2006 09:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Hallo,

einer neuen Gewichtszunahme rechtzeitig vorzubeugen ist schon mal prima.

Aber ich schließe mich Osso an: Gänzliche Verbote bringen überhaupt nichts, das hält man nicht durch und irgendwann schlägt man wieder vollends zu. "Weniger" und das auf Dauer ist besser als "nichts davon" für kurze Zeit.

Libelle
Re: Mein 2. Versuch [Beitrag #114108 ist eine Antwort auf Beitrag #112665] Sa, 23 September 2006 18:58 Zum vorherigen Beitrag gehen
Collie ist gerade offline  Collie
Beiträge: 344
Registriert: August 2006
Ort: Magdeburg
Senior Member
ich schließe mich insgesamt von der meinung osso an und hoffe das du nicht zu streng mit dir bist,

viel erfolg!


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1159253606_217_88_46_47.png
Vorheriges Thema: Auch ich möchte mich kurz vorstellen
Nächstes Thema: Hallöchen
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Apr 26 14:42:51 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04199 Sekunden