Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » Was macht ihr aus Zuchini????
Was macht ihr aus Zuchini???? [Beitrag #113116] Di, 19 September 2006 10:12 Zum nächsten Beitrag gehen
TotalesCaos ist gerade offline  TotalesCaos
Beiträge: 1338
Registriert: Mai 2006
Senior Member

HUHU!!!!

ich habe mal wieder den kühlschrank leer und eigentlich nur noch Zuchini und Cermefraic da.


Was würd euch dazu einfallen??

etwas kann ich zwar noch kaufen, aber diese Woche muss ich sparen...

Susi


alles liebe Susi (ach ja, wer Rechtscheibfehler oder Gramatikfehler findet darf sie behalten...)



Re: Was macht ihr aus Zuchini???? [Beitrag #113297 ist eine Antwort auf Beitrag #113116] Di, 19 September 2006 21:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
postmaster ist gerade offline  postmaster
Beiträge: 593
Registriert: August 2006
Senior Member
Zitat:

Zutaten: für ca. 12-16 Frikadellen (Eßl.Größe)

2 Zucchini (ca. 15 cm), 1 Karotte (evtl. in der Zucchini-Saison die offenen Blüten =
2-3 Stück, statt Karotten, 1 Packung Feta Käse (Schafskäse), 4 Blätter frische Pfefferminze, 2 Eier, 1/2 Teel. Oregano, 4-6 Eßl. Mehl, Salz und Pfeffer und
Ölivenöl zum anbraten

Zubereitung:

Die Zucchini waschen und nur an der Spitze und am Strunk ca. 1 cm abschneiden, dann mit der Schale fein hobeln (Stifte), die Karotte schälen und ebenfalls fein hobeln. Die Packung Feta Käse fein hobeln und die Pfefferminzblätter ganz klein schneiden.
Alles in eine große Schüssel geben. Dann die Eier, Oregano, Salz und Pfeffer dazu und gut durchrühren, von Hand mit einem Rührlöffel. Erst dann das Mehl nach und nach dazugeben, der Teig sollte nicht zu flüßig oder zu fest werden.
Eine Pfanne (ca. 18 cm Durchm.) nehmen und mit Ölivenöl auf ca. 1 1/2 cm anfüllen.
Das Öl erhitzen und die Masse mit einem Eßl. (je nach größe auch ein Vorleglöffel) in das heiße Öl geben. Je Pfanne ca. 6 Frikadellen leicht schwimmend im Öl braten.
Jede Seite ca. 4-5 Minuten, bis die Frikadellen leicht braun sind.

Dieses Gericht paßt in der Sommerzeit hervorragend zu gegrilltem und dazu Tzatziki !!

LG
postmaster
Re: Was macht ihr aus Zuchini???? [Beitrag #113363 ist eine Antwort auf Beitrag #113116] Mi, 20 September 2006 08:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dragonfly
Beiträge: 11698
Registriert: September 2004
Ort: Glückstadt
Senior Member
MonaMayfair schrieb am Tue, 15 August 2006 12:44



Zucchini-Schokolade-Cake

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Backen: ca. 55 Min.
für 1 Kastenkuchenform von ca. 30 cm Länge, gefetttet



Teigzutaten:

150 g Butter
200 g Zucker
Œ Teelöffel Salz
3 Eier
100 g dunkle Schokolade
2 Esslöffel Wasser
200 g Zucchini
200 g Mehl
50 g gemahlene Mandeln
1 Teelöffel Backpulver



Teigzubereitung:

. Butter in einer Schüssel weichrühren
. Zucker und Salz darunterrühren
. ein Ei nach dem anderen darunterrühren
. weiterrühren, bis die Masse hell ist

. Schokolade klein hacken
. mit dem Wasser in eine dünnwandige Schüssel geben
. Schüssel über das nur leicht siedende Wasserbad hängen
. Schokolade unter Rühren schmelzen
. unter die Masse mischen

. Zucchini grob reiben, daruntermischen

. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen
. unter die Masse mischen

. Teig in die vorbereitete Form füllen



Backen:

Ca. 55 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 grad vorgeheizten Ofens.
Herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen, auf ein Gitter stellen.



Haltbarkeit:
in Folie eingepackt im Kühlschrank ca. 4 Tage


Nährwerte pro Stück (ergibt ca. 16 Stücke)
12 g Fett, 4 g Eiweiss, 25 g Kohlenhydrate, 933 kJ (223 kcal)




LG Andrea


My Diary


The next time you think you are perfect,
try walking on water!







[Aktualisiert am: Mi, 20 September 2006 08:57]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Was macht ihr aus Zuchini???? [Beitrag #113364 ist eine Antwort auf Beitrag #113116] Mi, 20 September 2006 08:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dragonfly
Beiträge: 11698
Registriert: September 2004
Ort: Glückstadt
Senior Member
MonaMayfair schrieb am Tue, 15 August 2006 12:44

Pikanter Mississippi-Cake


Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Backen: ca. 40 Min.
für eine Cakeform von ca. 25 cm, gefettet



Zutaten:

1 kg Kalbsbrät
1 Zwiebel, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
2 Bund glattblättrige Petersilie, fein gehackt
2 Esslöffel Paniermehl
5 Mini-Zucchini (ca. 150 g)



Zubereitung:


Kalbsbrät, Zwiebel, Knoblauch, Petersilie und Paniermehl in einer Schüssel mischen.
Die Hälfte der Masse in die vorbereitete Form füllen.

Je 2 Mini-Zucchini hintereinander auf die Masse legen.
Die äusseren 4 Mini-Zucchini bis zur Hälfte in die Masse drücken.
Restliche Masse darauf verteilen.
Die Masse mit einem Löffelrücken gut andrücken, damit die Form satt gefüllt ist.



Backen:
Ca. 40 Min. in der unteren Hälfte des af 300 Grad vorgeheizten Ofens.
Evtl. austretende Flüssigkeit nach ca. 20 Min. Backzeit abgiessen.
Herausnehmen, ca. 10 Min. stehen lassen, aus der Form nehmen, Cake tranchieren.
Warm oder kalt servieren.



Haltbarkeit:
In Folie eingepackt im Kühlschrank ca. 2 Tage



Nährwerte pro Stück (ergibt ca. 12 Stücke)
9 g Fett, 18 g Eiweiss, 2 g Kohlenhydrate, 687 kJ (164 kcal)





Beides von Mona http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/1826/23/


LG Andrea


My Diary


The next time you think you are perfect,
try walking on water!







[Aktualisiert am: Mi, 20 September 2006 09:00]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Was macht ihr aus Zuchini???? [Beitrag #113368 ist eine Antwort auf Beitrag #113116] Mi, 20 September 2006 09:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dragonfly
Beiträge: 11698
Registriert: September 2004
Ort: Glückstadt
Senior Member
nicky-70 schrieb am Fri, 11 August 2006 17:15

Was fürŽs Grillen!!!

Zucchini-Relish

1800g gerieben Zucchini
600g geriebene Zwiebeln
5EL Salz


vermischen, 24 Stunden stehen lassen. Abgießen, kurz mit kaltem Wasser abspülen. Mit dem Sud aus

300ml Weinessig
150ml Wasser
600g Zucker
1TL Senfmehl (oder auch normaler Senf, dann etwas mehr)
1TL Curcuma
3/4TL Muskat
1,5TL Selleriesalz
1,5TL Pfefer


übergießen und 30-35 Min. schwach köcheln lassen. 5 Min vor Ende des Köchelvorganges 2EL Stärkemehl zugeben. 1 rote und 1 grüne Paprikaschote würfeln, dazugeben.
Das Ganze in Schraubgläser füllen und ca. 10 Min. bei 75° (kurz vorm köcheln) im Backofen einkochen.

Tipp:
schmeckt prima zu Gegrilltem, Kurzgebratenem oder auch einfach aufs Brot und hält sich ewig




Oder von Nicky http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/1785/23/


LG Andrea


My Diary


The next time you think you are perfect,
try walking on water!







Re: Was macht ihr aus Zuchini???? [Beitrag #113369 ist eine Antwort auf Beitrag #113116] Mi, 20 September 2006 09:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dragonfly
Beiträge: 11698
Registriert: September 2004
Ort: Glückstadt
Senior Member
Oder einfach mal "Zucchini" in die Suche eingeben, da findet sich auch einiges. Very Happy Very Happy Very Happy

LG Andrea


My Diary


The next time you think you are perfect,
try walking on water!







[Aktualisiert am: Mi, 20 September 2006 09:10]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Was macht ihr aus Zuchini???? [Beitrag #113371 ist eine Antwort auf Beitrag #113116] Mi, 20 September 2006 09:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dragonfly
Beiträge: 11698
Registriert: September 2004
Ort: Glückstadt
Senior Member
*shit*
Sorry, hab grade gelesen das du die Woche wenig Geld hast, da passen dann vielleicht ein Teil der Rezepte net so wirklich. Tut mir leid. Rolling Eyes Besser wenn man vorher genauer lesen würde. Embarassed Embarassed


LG Andrea


My Diary


The next time you think you are perfect,
try walking on water!







[Aktualisiert am: Mi, 20 September 2006 09:12]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Was macht ihr aus Zuchini???? [Beitrag #113486 ist eine Antwort auf Beitrag #113116] Mi, 20 September 2006 16:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Verena! ist gerade offline  Verena!
Beiträge: 64
Registriert: September 2006
Member
Hallo,

wie wär's mit einer leckeren Zucchinisuppe, mit Creme fraiche verfeinert oder einer Gemüsepfanne. Kannst du ja mit allem ergänzen, was du vielleicht noch da hast (Reis, Kartoffeln...).

Oder einfach ne leckere Nudelsauce draus zaubern.

Oder etwas Vollkornbrot mit der Creme fraiche dünn bestreichen und die rohen Zucchinischeiben drauflegen. Suuuuuperlecker.

Oder die Zucchini einfach raspeln und mit Creme fraiche und reichlich Knoblauch so á la Zaziki vermischen. Dazu vielleicht leckere Kartoffelspalten aus dem Ofen. Kostet fast nix, macht satt und hat aber nicht übermäßig viel Kalorien.

Liebe Grüße und viel Spaß beim Kochen!

LG Verena


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/3;46;90;1;1/c/68.6/t/63/s/70.5/k/3e67/weight.png

(Neu-)Start am 25.08.2006 mit 70,5 kg
1. Ziel: 65 kg
2. Ziel: 60 kg
Re: Was macht ihr aus Zuchini???? [Beitrag #113987 ist eine Antwort auf Beitrag #113486] Sa, 23 September 2006 00:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
StrangeOne ist gerade offline  StrangeOne
Beiträge: 660
Registriert: Dezember 2005
Ort: Karlsruhe
Senior Member
brrr... das beste, was man mit zuchini machen kann: wegwerfen.
man muß doch nicht alles essen, nur weil es wächst?

sorry für diesen unkonstruktiven beitrag, aber das mußte mal gesagt werden.


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1reisP_1schlangeP_107,9_82,1_75_abs.png
Start 13.12.05

Mein (Lauf)blog
Re: Was macht ihr aus Zuchini???? [Beitrag #114000 ist eine Antwort auf Beitrag #113116] Sa, 23 September 2006 09:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dragonfly
Beiträge: 11698
Registriert: September 2004
Ort: Glückstadt
Senior Member
Es soll sogar Menschen geben die Zucchinis mögen Shocked .......mich z.B. Very Happy Very Happy Very Happy


LG Andrea


My Diary


The next time you think you are perfect,
try walking on water!







Re: Was macht ihr aus Zuchini???? [Beitrag #114403 ist eine Antwort auf Beitrag #114000] So, 24 September 2006 20:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ich liebe zucchini...
Hab sie fast jede woche dabei. Roh mag ich sie nicht. Ich verwende sie in Gemüsepfannen. Gut mit Tomaten usw. Auch gut mit Pilzen, Zwiebeln und Buchweizen.
Re: Was macht ihr aus Zuchini???? [Beitrag #115322 ist eine Antwort auf Beitrag #113116] Do, 28 September 2006 18:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
princess_charming ist gerade offline  princess_charming
Beiträge: 139
Registriert: Februar 2006
Senior Member
Ich habe die Zuccini Frikadellen ausprobiert, sehr lecker. Nur leider brauchte ich etwas mehr Öl als ich wollte, die Frikadellen drohten anzubacken

Körpergröße 1,78 m
Gewicht heute 04.05.08: 79,5 kg
Ziel: 68 kg
Re: Was macht ihr aus Zuchini???? [Beitrag #115706 ist eine Antwort auf Beitrag #113371] Sa, 30 September 2006 21:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MonaMayfair ist gerade offline  MonaMayfair
Beiträge: 853
Registriert: Januar 2006
Senior Member
MonaMayfair schrieb

zuccini-chutney

zutaten für acht portionen

1 kg zucchini, (gelb und grün)
1 kg paprikaschote, (rot)
500 g zwiebeln
1 liter tomatenketchup
1/2 liter gewürze-ketchup
1/2 TL tabasco
2 TL worcestersauce
1 TL salz
1/2 TL pfeffer
1/4 Liter öl
2 TL curry


zubereitung:

zucchini, paprika und zwiebeln in würfel schneiden;
salatöl weich dünsten.

die restlichen zutaten (wer curry nicht mag - einfach weglassen) zugeben und alles einmal gründlich aufkochen lassen.

gut umrühren!

die heiße masse wie marmelade in gläser füllen.

ist mehrere monate in dunkler und kühler umgebung haltbar.


schmeckt super lecker!!!
endergebnis heute gegessen..
rezept stammt von meisterköchin auf chefkoch.de




http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_104,5_84,5_70_abs.png


die dazugehörigen fotos sind hier
zdf als xls
zur hexenküche

zur zeit am lesen -> joey goebel "vincent"
Re: Was macht ihr aus Zuchini???? [Beitrag #116839 ist eine Antwort auf Beitrag #113116] Sa, 07 Oktober 2006 15:55 Zum vorherigen Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Das mache ich aus Zucchini:

Zucchini mit Rosine und Mandel

2-3 Knoblauchzehen
1 TL Zucker
100 ml Olivenöl
3 EL Sultaninen
3 EL Mandelstifte (oder gehackte Mandeln)
600 g Zucchini
Salz
schwarzer Pfeffer
1 TL Zitronensaft

Die Knoblauchzehen schälen und auf der feinen Seite der Reibe reiben oder in kleine Stückchen schneiden.

Die Pfanne auf kleiner Stufe erhitzen, den Zucker hinein streuen und schmelzen lassen. Öl dazu gießen und den Knoblauch, die Sultaninen und die Mandeln gute fünf Minuten sanft dünsten, bis die Mandeln leicht gebräunt und die Sultaninen prall und rund sind.

Zucchini waschen, putzen und auf der groben Seite der Reibe raspeln (oder: so mach ich es, in kleine Ecken schneiden).

Nun die Hitze auf volle Kraft stellen und die Zucchini unter Rühren fünf Minuten braten.

Erst zum Schluss wird kräftig gesalzen und grob gepfeffert, damit vorher nicht das Wasser aus dem Gemüse gezogen wird.

Mit Zitronensaft bespritzen und servieren...zum Beispiel zu Reis, gegrilltem Huhn oder Fisch.
Vorheriges Thema: Was mache ich aus Leinsamen?
Nächstes Thema: tipp für kuchenliebhaber
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Nov 12 19:56:28 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04665 Sekunden