Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » Kaddas "Rezepte"
Kaddas "Rezepte" [Beitrag #113196] Di, 19 September 2006 15:18 Zum nächsten Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Ich habe Rezepte in Anführungsstriche gesetzt, weil ich eigentlich nie nach Rezept koche, sondern immer "frei Schnauze". zudem neige ich dazu, bestimmte Dinge phasenweise saugern zu essen, also werde ich diese Phasen-Rezepte mal hier reinstellen.

Momentan isses die Glasnudel-Suppe, die ich mindestens einmal die Woche koche. Geht total einfach (nur die Schnibbelei nervt) und ist vor allem für den Herbst und Winter ganz toll.

Rein kommt:
- frischer Ingwer und Knoblauch
- Gemüse, je nachdem was man mag: Karotten, Porree, Weißkohl, Blumenkohl, Brokkoli, grüne Bohnen, Zucchini, Chinakohl, Paprika...
- je nach Geschmack Linsen oder Kichererbsen (ich packe immer nur so 50 Gramm in einen großen Topf Eintopf), am Besten über Nacht eingeweicht
- Glasnudeln (ich nehme immer 100 Gramm)

Wie mans macht:
- Knoblauch und Ingwer in kleine Würfelchen schneiden (wirklich klein, v.a. den Ingwer, der bleibt sonst zu hart)
- Gemüse waschen, putzen klein schnibbeln
- Knoblauch und Ingwer in nen großen Topf mit Gemüsebrühe geben, aufkochen, Linsen oder Kichererbsen dazu, und dann nach und nach das Gemüse dazu geben, zuerst das, das länger braucht um weich zu werden (Karotten, Weißkohl...) und dann später das, was nur kurz kochen muss (wie Brokkoli oder Zucchini)
- kurz bevor das Gemüse durch ist, den Topf vom Herd nehmen und die Glasnudeln dazu geben.
- ich würze die ganze Sache mit Chilliepulver und Curry, wenns durch die Gemüsebrühe noch nicht salzig genug ist, kann man prima mit Sojasoße nachwürzen
- wenn man will, dann kann man auch noch klein geschnibbeltes Hühnchen mitkochen, gleich am Anfang in die Gemüsebrühe geben

Das hat alles in allem nur ganz wenige Kalorien bzw. Punkte, 100 g Glasnudeln haben 5,5 Punkte und die Linsen 2,5 Punkte (Kichererbsen 3). Und je nachdem, wieviel Gemüse man nimmt, kann man locker 2 Tage davon essen.


Re: Kaddas "Rezepte" [Beitrag #169025 ist eine Antwort auf Beitrag #113196] Mo, 28 Mai 2007 20:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Ich habe zwei tolle Salate zu meinem Geburtstag gemacht, die will ich euch nicht vorenthalten:

Couscous-Salat

Am Tag vorher Schafskäse, getrocknete Tomaten, glatte Petersilie klein schneiden und über Nacht in Olivenöl und frischem Knoblauch einlegen. Ich habe noch mit frischgemahlenem Pfeffer geürzt.
Am Tag der Feier dann Couscous nach Anleitung in Gemüsebrühe kochen, 500 g sind sicher für die meisten Gelegenheiten völlig ausreichend. Wenn der Couscous fertig ist, fülle ich ihn in eine Schüssel um und gebe ein bischen Olivenöl dazu, dann klumpt der nicht so zusammen. Wenn der Couscous kalt ist, scheide ich Paprika und Karotten klein (in kleine Würfel) und dann kommen noch halbierte Cocktailtomaten dazu. Dann den eingelegten Schafskäse mitsamt dem Öl unterrühren. Fertig!
Da der Salat so etwas trocken ist, kann man gut nen Kräuter oder Knoblauchquark dazu machen.


Asiatischer Nudelsalat


Eine Packung Nudeln nach Anleitung kochen und abkühlen lassen. Damit sie nicht zusammenkleben mache ich auch hier ein bisschen Olivenöl auf die Nudeln. Dann schneide ich ganz viel Gemüse klein: Paprika, Gurken, Karotten, Chinakohl, Frühlingszwiebeln. Ich habe außerdem noch Sojasprossen dazu getan. Das Gemüse kommt dann zu den Nudeln. Das Dressing habe ich so gemacht: eine Zwiebel klein schneiden, ewas frischen Ingwer auch. Das ganze mit Olivenöl in der Pfanne dünsten bis der Ingwer wirklich weich ist. Dann Knoblauch dazu pressen und kurz mitdünsten. Mit Sojasoße (viel davon) ablöschen. Mit Chili-Pulver und Zitronengras würzen. Außerdem habe ich noch etwas Sesamöl (nicht zuviel, nur für den Geschmack) dazu getan. Damit die ganze Sache noch ein bisschen "Substanz" bekommt, kam noch ein Glas Miracel Whip dazu und etwas Milch.
Die Kombination klingt erstmal etwas seltsam, es hat aber soooooo lecker geschmeckt. Empfehlenswert!


[Aktualisiert am: Mo, 28 Mai 2007 20:44]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Kaddas "Rezepte" [Beitrag #169083 ist eine Antwort auf Beitrag #113196] Di, 29 Mai 2007 13:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Kurz und schmerzlos:


Tomatenbutter


1 Stück Butter weich werden lassen und mit 1 Tube Tomatenmark, Salz und Knoblauch pürrieren. Saulecker und ein absoluter Partyhit mit frischem Brot!


Tomatensuppe (1)


2 Päckchen passierte Tomaten erwärmen und mit Kokosmilch abschmecken. Dann mit Pfeffer, Salz, Currypulver und Chilie würzen. Fertig!


Tomatensuppe (2)


2 Päckchen passierte Tomaten erwärmen und mit Sojasoße, Pfeffer, Ingwer und Zitronengras würzen. Fertig!


Re: Kaddas "Rezepte" [Beitrag #169087 ist eine Antwort auf Beitrag #169083] Di, 29 Mai 2007 13:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
hmmmm das klingt lecker und den couscous salat werde ich auf alle fälle ausprobieren Very Happy

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Kaddas "Rezepte" [Beitrag #169159 ist eine Antwort auf Beitrag #169087] Di, 29 Mai 2007 16:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rumkügelchen ist gerade offline  Rumkügelchen
Beiträge: 9449
Registriert: September 2004
Ort: Leipzig
Senior Member

**********Doffragmodusan***********

Was ist cooscous???????????????????

**********Doffragmodusaus**********


1.1.2007: 82,4
1.1.2008: 79,9 Abnahme: 2,5 kg
1.1.2009: 79,0 Abnahme: 0,9 kg
1.1.2010: 83,0 Zunahme: 4,0 kg
1.1.2011: 86,5 Zunahme: 3,5 kg
Gewicht/BMI/Taille/Hüfte/OS
03.01.07:82,4/38,1/94/114/67
04.01.08:79,9/36,5/90/110/67
03.01.09:79,0/38,9/90/110/67
02.01.10:83!!!!!!! 92/111/67
01.01.11:86,5


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/8674/.png

http://www.earnstar.de/?ref=348985
http://www.questler.de/?rid=160142
Re: Kaddas "Rezepte" [Beitrag #169163 ist eine Antwort auf Beitrag #113196] Di, 29 Mai 2007 16:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Kuckst du da liebes Kügelchen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Cous_Cous

Vom Geschmack her schwer zu beschreiben, geht in Richtung Reis, ist nur würziger, aber trotzdem nicht aufdringlich. Also man kann damit ganz viel anstellen, ich weiß, dass man das auch süß essen kann, ähnlich wie Milchreis.


Re: Kaddas "Rezepte" [Beitrag #169174 ist eine Antwort auf Beitrag #169163] Di, 29 Mai 2007 16:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rumkügelchen ist gerade offline  Rumkügelchen
Beiträge: 9449
Registriert: September 2004
Ort: Leipzig
Senior Member

und den gibts im supermarkt????????

1.1.2007: 82,4
1.1.2008: 79,9 Abnahme: 2,5 kg
1.1.2009: 79,0 Abnahme: 0,9 kg
1.1.2010: 83,0 Zunahme: 4,0 kg
1.1.2011: 86,5 Zunahme: 3,5 kg
Gewicht/BMI/Taille/Hüfte/OS
03.01.07:82,4/38,1/94/114/67
04.01.08:79,9/36,5/90/110/67
03.01.09:79,0/38,9/90/110/67
02.01.10:83!!!!!!! 92/111/67
01.01.11:86,5


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/8674/.png

http://www.earnstar.de/?ref=348985
http://www.questler.de/?rid=160142
Re: Kaddas "Rezepte" [Beitrag #169176 ist eine Antwort auf Beitrag #113196] Di, 29 Mai 2007 17:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Den gibt es im "besser" sortierten Supermarkt, aber ich kaufe den immer bei dm von Alnatura in Bioqualität und in Vollkorn.
index.php/fa/7690/0/


Re: Kaddas "Rezepte" [Beitrag #169179 ist eine Antwort auf Beitrag #169176] Di, 29 Mai 2007 17:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rumkügelchen ist gerade offline  Rumkügelchen
Beiträge: 9449
Registriert: September 2004
Ort: Leipzig
Senior Member

das habe ich direkt bei DM schon gesehen,mal sehen..........

1.1.2007: 82,4
1.1.2008: 79,9 Abnahme: 2,5 kg
1.1.2009: 79,0 Abnahme: 0,9 kg
1.1.2010: 83,0 Zunahme: 4,0 kg
1.1.2011: 86,5 Zunahme: 3,5 kg
Gewicht/BMI/Taille/Hüfte/OS
03.01.07:82,4/38,1/94/114/67
04.01.08:79,9/36,5/90/110/67
03.01.09:79,0/38,9/90/110/67
02.01.10:83!!!!!!! 92/111/67
01.01.11:86,5


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/8674/.png

http://www.earnstar.de/?ref=348985
http://www.questler.de/?rid=160142
Re: Kaddas "Rezepte" [Beitrag #169182 ist eine Antwort auf Beitrag #113196] Di, 29 Mai 2007 17:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Probiere es ruhig aus, der Salat ist echt ein Knüller!
Ansonsten kannste den auch einfach anstatt von Reis zu ner Gemüsepfanne machen. Und soooo teuer ists nun auch nicht, kostet nur um die 2 Euro, da kann man den Versuch schon wagen. Und es gibt kein anderes Getreide, was so super schnell geht. Einfach in die 1,5 fache Menge kochende Gemüsebrühe geben und dann ein paar Minuten quellen lassen. Da kann man den Herd sogar direkt ausmachen (sofern du nen Elektoherd hast - die Restwärme reicht völlig aus).

Ansonsten absolut empfehlenswert: Quinoa. (Mag ich sogar noch lieber als Couscous). Und auch toll, toll, toll: Bulgur.
Bekommt man alles in Bio und Vollkorn bei dm (ich lieeeeeeeeeeebe dm).


Re: Kaddas "Rezepte" [Beitrag #176783 ist eine Antwort auf Beitrag #113196] So, 08 Juli 2007 22:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Die schnellste Nudelsoße der Welt Wink

100 g fettarmen Frischkäse mit ein paar Löffeln Nudelwasser direkt auf dem Teller verrühren, mit Gewürzen abschmecken, ich hab noch das grüne von Frühlingszwiebeln dazu geschnippelt: fertisch.


Re: Kaddas "Rezepte" [Beitrag #194528 ist eine Antwort auf Beitrag #113196] Fr, 14 September 2007 18:00 Zum vorherigen Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Keine Ahnung, ob das jemandem außer mir schmeckt...

In eine Pfanne ein bisschen Wasser geben, dazu geschnibbelten Kürbis, Lauch und Hühnchenbrustfilet. Dazu Gemüsebrühe. Das Ganze aufkochen lassen und kurz köcheln lassen. Dann Bulgur dazu und das Ganze zusammen fertig garen lassen. Fertig ist es, wenn der Bulgur gut ist und das Wasser fast verköchelt ist. Der Kürbis dickt das Ganze an. ich würze dann mit frischem Pfeffer und Cumin.
Soooooo lecker!


Vorheriges Thema: HILFE!! Hühnersuppe??
Nächstes Thema: Fettarme und lecker Lasagne
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Okt 21 19:16:25 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02700 Sekunden