Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Müsli = Mörder?
Müsli = Mörder? [Beitrag #113274] Di, 19 September 2006 20:14 Zum nächsten Beitrag gehen
StrangeOne ist gerade offline  StrangeOne
Beiträge: 660
Registriert: Dezember 2005
Ort: Karlsruhe
Senior Member
ich wollte mal ein wenig gesünder leben, drum führte mein weg zur müsliabteilung. ein blick auf die nährwerte lies mich aber erschauern. das sind ja pure kalorienbomben! kein wunder, dass es so viele dicke vegetarier & "müslifresser" gibt.
da frühstücke ich doch lieber mein corny free und esse eine banane dazu, dann bin ich mit 2,5 punkten dabei.
diese aufgepoppten sachen schmecken zwar lecker, aber der preis & die kalorien liessen mich erschauern.


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1reisP_1schlangeP_107,9_82,1_75_abs.png
Start 13.12.05

Mein (Lauf)blog
Re: Müsli = Mörder? [Beitrag #113278 ist eine Antwort auf Beitrag #113274] Di, 19 September 2006 20:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Oasis ist gerade offline  Oasis
Beiträge: 737
Registriert: August 2006
Ort: Nähe Nürnberg
Senior Member
In den meisten Müslis ist Zucker mit beigemischt, da muss man wirklich aufpassen. Klar is Müsli auch so gehaltvoll, aber es bringt eben ne Menge Energie und Balaststoffe, die der Körper auch braucht, gerade morgens! Ich esse zwar nicht gerne Müsli, aber früher hab ich mich morgens fast ausschließlich davon ernährt!

Liebe Grüße,
Nina

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/34782/.png

Größe: 1,67 m

1. Ziel: U110 - geschafft endlich ca. Mai 2009
2. Ziel: UHU

Wenn es im Himmel keine Schokolade gibt, dann will ich da auch nicht hin!

Mein Tagebuch - Meine Fotos - Meine Rezepte

If you can't fix it, Jack, you gotta stand it! - Brokeback Mountain
Re: Müsli = Mörder? [Beitrag #113292 ist eine Antwort auf Beitrag #113274] Di, 19 September 2006 21:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
postmaster ist gerade offline  postmaster
Beiträge: 593
Registriert: August 2006
Senior Member
Für einen guten Start in den Tag esse ich jeden Morgen Müsli, wie schon von Oasis gesagt ist da eine Menge Energie drin die den Motor auf touren bringt.
LG
postmaster
Re: Müsli = Mörder? [Beitrag #113314 ist eine Antwort auf Beitrag #113274] Di, 19 September 2006 23:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nuria ist gerade offline  Nuria
Beiträge: 140
Registriert: September 2006
Senior Member
Man muss ja nicht die Fertigmischungen verwenden wo wirklich viel ZUcker drin ist und oft auch noch Öl... Ich nehme immer Haferflocken, Leinsamen, püriere 2-3 Früchte und füge etwas Naturejoghurt bei, das gibt ne Supermischung und ist auch süss und sättigend genug! Je nach GEscmack kann man noch Nüsse, Kokosflocken oder anderes reinmischen!

Start: 2.9.06 mit 57 kg bei 1.52m = BMI 25

Daten vom 16.12.06
Gewicht: 51.7kg
Körperfett:27%

Pics: http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/1946/953/

Mein TB http://gesuender-abnehmen.com/index.php/m/109616/953/#msg_10 9616

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1160205128_80_218_118_133.png
Re: Müsli = Mörder? [Beitrag #113341 ist eine Antwort auf Beitrag #113274] Mi, 20 September 2006 08:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Die fertigen Müslimischungen oder diese ganzen süßen Cerealien enthalten wirklich oft viel Zucker.

Ich nehme als Hauptbestandteil meines Müslis pure Haferflocken und mische mir in kleineren Mengen andere Sachen dran, z.B. zuckerfreies Früchtemüsli, ein paar Cornflakes oder auch mal Schokomüsli, wenn es ein bißchen schokoladig sein soll.

Das hat immer noch viele Kalorien, deshalb vielleicht nicht jeden (!) Morgen essen, aber es ist sehr gesund und gerade wenn man viel Sport macht (?) sehr gut.

Liebe Grüße
Libelle

Re: Müsli = Mörder? [Beitrag #113351 ist eine Antwort auf Beitrag #113274] Mi, 20 September 2006 08:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18828
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Habt ihr einen DM in eurer Nähe? Dann geh doch mal dort in die Lebensmittelabteilung. Die haben verschiedene Müslis auch so mit Dinkel-Flocken usw. Ansonsten, wie die anderen schon sagten, selbst zusammenmischen. Ich mische immer Haferflocken mit Dinkelpops (ausŽm DM) mit Obst, Quark und süße das dann mit Agavendicksaft.


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Müsli = Mörder? [Beitrag #113574 ist eine Antwort auf Beitrag #113274] Do, 21 September 2006 08:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
maggo ist gerade offline  maggo
Beiträge: 139
Registriert: August 2006
Senior Member
Die Müslis, die noch irgendwas knuspriges in sich haben (Crunch, Knusper und wie sie nicht alle heißen), die haben wirklich viel Kalorien und vor allem Fett. Klar, irgendwie muß das Zeug ja knusprig werden.

Die "reinen" Müslis mit Frucht oder Körnern finde ich gar nicht so schlimm. Die liefern viel Energie und vor allem haben sie viele Ballaststoffe.
Ich haue da sogar oft noch ein paar Nüsse rein oder schnippel mir ein Stück Obst dazu.

gruß, marco
Re: Müsli = Mörder? [Beitrag #113579 ist eine Antwort auf Beitrag #113274] Do, 21 September 2006 08:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Ich muss immer drauf achten, dass wenn ich mal Müsli essen, dass da weder Obst noch Nüsse oder sowas drin is, weil ich dagegen allergisch bin. Wenn ich MAL Müsli ess, dann halt wirklich die total ungesunden mit Schoki und so, wo keine Nüsse mit drin sind

nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: Müsli = Mörder? [Beitrag #113581 ist eine Antwort auf Beitrag #113274] Do, 21 September 2006 08:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Hi Mema,

dann wäre es wirklich gut, dein Müsli zum Beispiel bei DM zusammenzustellen. Da gibt es alle Zutaten einzeln, auch das göttlicher "Hafer-Crunchy". Ich kann die Mischung aus Haferflocken, Cornflakes und Hafer-Crunchy sehr empfehlen. Laughing

Bist du auch auf getrocknetes Obst allergisch? Bei mir sind es nur manche Obstsorten im frischen, rohen Zustand, gegen die ich allergisch bin. (vor allem Äpfel)

Gruß
Libelle
Re: Müsli = Mörder? [Beitrag #113582 ist eine Antwort auf Beitrag #113274] Do, 21 September 2006 08:17 Zum vorherigen Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Trockenes Obst is net so meins. Und einen DM hab ich leider net grad mal um die Ecke. Dafür müsst ich schon in die Stadt fahren. Also verzicht ich lieber drauf. Und zwischendurch mal sowas ungesundes is ja auch fein. Very Happy

nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Vorheriges Thema: Kalorien von Nudeln
Nächstes Thema: Rot, Grün, Gelb! Und die anderen Farben?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Jul 22 23:17:00 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02576 Sekunden